Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Control (PC) für 19,99 € bei EPIC Games : unterstützt Raytracing GPU (NVIDIA RTX)
462° Abgelaufen

Control (PC) für 19,99 € bei EPIC Games : unterstützt Raytracing GPU (NVIDIA RTX)

19,99€29,02€-31% Kostenlos KostenlosEpic Games Store Angebote
69
eingestellt am 16. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Das Spiel hat eine USK von 16 Jahren und eines der wenigen Spiele, die aktuell Hardware-Raytracing unterstützen.
Wer also seine RTX-Grafikkarte (bestenfalls high-end) mal richtig ausprobieren möchte: hat hier den richtige Testboliden dafür.
Es ist noch bis zum 11. Juni im Sale und on Top läuft gerade eine Coupon-Aktion.
Den Coupon sollte jeder in seinem Account haben und er wird automatisch an der Kasse abgezogen (siehe unten).
Es ist also keine weitere Eingabe eines Rabattcodes oder dergleichen notwendig.
Der Coupon ist noch gültig bis zum 01.11.2020 - bei Einlösung gibt's solange die Sale-Aktion läuft (11.Juni 2020 um 17:00 Uhr) aber auch immer wieder einen neuen Coupon, wenn ich dies richtig verstanden habe.


1587413.jpg


Der Vergleichspreis ist von der Seite Geizhals.de und bezieht sich auf Amazon.de.

Hier eine kurze Beschreibung des Spieles per copy´n´paste:
Als eine New Yorker Geheimagentur von einer Bedrohung aus einer anderen Welt heimgesucht wird, musst du als die neue Direktorin darum kämpfen, die Kontrolle zurückzugewinnen.
Meistere in diesem übernatürlichen Third-Person-Action-Adventure von Remedy Entertainment eine Mischung aus übernatürlichen Fähigkeiten, anpassbaren Bewaffnungen und reaktionsfähigen Umgebungen, während du dich durch eine tiefgründige und unvorhersehbare Welt kämpfst.
Control ist die Geschichte von Jesse Faden und ihrer Suche nach Antworten, während sie in die Rolle der Direktorin wächst. Die Welt von Control hat ihre eigene Geschichte, ebenso wie die Verbündeten, denen Jesse auf ihrem Weg begegnet. Gemeinsam mit ihren Agenten arbeitet Jesse daran, seltsame Experimente und Geheimnisse ans Licht zu bringen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kein Mensch interessiert mehr Raytracing in der aktuellen Grafik Generation wenn mich ein kleines Gimmik die Hälfte der Frames kostet.
Ich bezweifle, dass irgendjemand Raytracing als Dealalarm für Spiele angelegt hat. Außerdem fehlt deinem Deal der Link un die erste Hälfte enthält den Inhalt vom Coupon-Deal.
Tatsächlich habe ich erst nach der Erstellung meines Deals und aufgrund der ersten beiden Kommentare gesehen, dass es einen generellen EPIC Games-Coupon Deal gibt. Bedenkt aber bitte, dass nicht jeder EPIC Games als Stichwort für den Deal-Alarm eingestellt, vielleicht aber trotzdem Interesse an diesem Spiel hat. Ebenso weiß vielleicht auch nicht jeder, dass dieses Spiel Hardware-Raytracing unterstützt. Ich persönlich hatte nur im Hinterkopf, dass dieses Spiel über eine Besonderheit verfügt und hatte irgendwie gemeint es wäre VR-tauglich. Hatte somit auf neues Futter für mein Headset gehofft und musste es auch erst nochmal nachlesen dafür. VR unterstützt es nun zumindest ab Werk (der Spieleentwickler) leider nicht.
Somit ist das Spiel für die Besitzer von RTX-Grafikkarten noch von besonderem Interesse.
Bearbeitet von: "AtzePunk" 16. Mai
69 Kommentare
Avatar
GelöschterUser389703
Dazu gibt es doch bereits einen Deal

mydealz.de/dea…283
Bearbeitet von: "GelöschterUser389703" 16. Mai
doppelt
Tatsächlich habe ich erst nach der Erstellung meines Deals und aufgrund der ersten beiden Kommentare gesehen, dass es einen generellen EPIC Games-Coupon Deal gibt. Bedenkt aber bitte, dass nicht jeder EPIC Games als Stichwort für den Deal-Alarm eingestellt, vielleicht aber trotzdem Interesse an diesem Spiel hat. Ebenso weiß vielleicht auch nicht jeder, dass dieses Spiel Hardware-Raytracing unterstützt. Ich persönlich hatte nur im Hinterkopf, dass dieses Spiel über eine Besonderheit verfügt und hatte irgendwie gemeint es wäre VR-tauglich. Hatte somit auf neues Futter für mein Headset gehofft und musste es auch erst nochmal nachlesen dafür. VR unterstützt es nun zumindest ab Werk (der Spieleentwickler) leider nicht.
Somit ist das Spiel für die Besitzer von RTX-Grafikkarten noch von besonderem Interesse.
Bearbeitet von: "AtzePunk" 16. Mai
Ich bezweifle, dass irgendjemand Raytracing als Dealalarm für Spiele angelegt hat. Außerdem fehlt deinem Deal der Link un die erste Hälfte enthält den Inhalt vom Coupon-Deal.
Das ist wie Quantum Break...keine adäquate Aura, wie das bei Max Payne der Fall ist.
Bearbeitet von: "Luke_Skywalkie-Talkie" 16. Mai
Kein Steam kein Kauf
zquarefish16.05.2020 14:51

Ich bezweifle, dass irgendjemand Raytracing als Dealalarm für Spiele …Ich bezweifle, dass irgendjemand Raytracing als Dealalarm für Spiele angelegt hat. Außerdem fehlt deinem Deal der Link un die erste Hälfte enthält den Inhalt vom Coupon-Deal.



Das ist jetzt eher konstruktive Kritik. Link habe ich nun nachgeliefert und Ich kann natürlich auch RTX als Stichwort setzen . Wie erwähnt wusste ich nichts von dem existierenden Coupon-deal. Wirklich Sorry, dass ich mir die Mühe gemacht habe es dort selbst zu beschreiben mit eigenen Worten an Stelle von Copy´n´paste aus dem Deal oder von Epic Games. Auch das habe ich jetzt wiederum ein wenig editiert und den screenshot meines Coupons entfernt.
Bearbeitet von: "AtzePunk" 16. Mai
NordBeach16.05.2020 15:01

Kommentar gelöscht



Zu der praktischen Seite von Raytracing kann ich leider nichts sagen, auch wenn ich mich mit dem Thema beschäftigt habe. Ich habe mir dann doch aus anderen Gründen (Unterstützung kabellos zu Spielen in der VR) eine AMD-Grafikkarte gekauft.
Bearbeitet von: "AtzePunk" 17. Mai
Kein Mensch interessiert mehr Raytracing in der aktuellen Grafik Generation wenn mich ein kleines Gimmik die Hälfte der Frames kostet.
YourTurn7816.05.2020 15:05

Kein Mensch interessiert mehr Raytracing in der aktuellen Grafik …Kein Mensch interessiert mehr Raytracing in der aktuellen Grafik Generation wenn mich ein kleines Gimmik die Hälfte der Frames kostet.



QUED
Bearbeitet von: "AtzePunk" 16. Mai
Ich denke, dass sich RayTracing auf jeden Fall durchsetzen wird, zumal die kommenden Konsolengenerationen darauf setzen. Ich denke, dass es künftig mit neuralen Prozessoren und entsprechenden Algorithmen möglich sein wird, die Frames deutlich zu steigern. Auch AMD will mit RDNA2 diese Funktion unterstützen. Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich habe gerade eine andere Diskussion, wo jemand meint, es sei egal, ob man die GTX1660Ti oder RTX2060 kauft.
zquarefish16.05.2020 14:51

Ich bezweifle, dass irgendjemand Raytracing als Dealalarm für Spiele …Ich bezweifle, dass irgendjemand Raytracing als Dealalarm für Spiele angelegt hat. Außerdem fehlt deinem Deal der Link un die erste Hälfte enthält den Inhalt vom Coupon-Deal.



Jetzt raffe ich das auch erst:
Der EPIC- Games Coupon-Deal ist von dir ...
Bearbeitet von: "AtzePunk" 16. Mai
AtzePunk16.05.2020 15:12

QUED


Quick Editor?

Wenn du mit Latein punkten wolltest, da ist ein U zuviel.
Mit DLSS 2.0 in der Tat Raytracing tauglich
YourTurn7816.05.2020 15:30

Quick Editor? (confused)Wenn du mit Latein punkten wolltest, da ist ein U …Quick Editor? (confused)Wenn du mit Latein punkten wolltest, da ist ein U zuviel.



Du hast da natürlich Recht ..meine letzte Lateinstunde ist über 20 Jahre her ...von daher lass bitte Milde walten.
Das Spiel ist wirklich der Hammer. Story, Gameplay, aber auf der PS4 mit schlimmen Frameeinbruchen. Lieber auf dem PC oder Ps4pro zocken. Das spiel gibt es auch bei PS Now.
Wirklich gutes Spiel. DLC WIRD NOCH GESPIELT.
Guter Preis, aber ich verzichte. Wird sicher im Verlauf des Jahres im GamePass landen, genauso wie es schon bei PSNow gelandet ist.
NordBeach16.05.2020 15:19

Ich denke, dass sich RayTracing auf jeden Fall durchsetzen wird, zumal die …Ich denke, dass sich RayTracing auf jeden Fall durchsetzen wird, zumal die kommenden Konsolengenerationen darauf setzen. Ich denke, dass es künftig mit neuralen Prozessoren und entsprechenden Algorithmen möglich sein wird, die Frames deutlich zu steigern. Auch AMD will mit RDNA2 diese Funktion unterstützen. Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich habe gerade eine andere Diskussion, wo jemand meint, es sei egal, ob man die GTX1660Ti oder RTX2060 kauft.



ich hab ne gtx1660ti einer rtx2060 bevorzugt und bis dato überhaupt nicht bereut

raytracing = imo immernoch in den kinderschuhen und denke das es noch paar jahre dauern wird, bis das durchkommt und standard wird.
Bearbeitet von: "SEELE01" 16. Mai
Hadley16.05.2020 17:45

Kommentar gelöscht



Was genau ist jetzt an EPIC : Dreck ?
Wollt ihr jetzt jedes einzelne store Angebot posten?
kanze16.05.2020 18:07

Wollt ihr jetzt jedes einzelne store Angebot posten?



Gibt es eigentlich auch nur einen Post für Steam ? Verstehe die Frage irgendwie nicht so ganz . . .
Hadley16.05.2020 17:45

Kommentar gelöscht


Danke für deine Anteilnahme
Raytracing ist reines Marketing. Lichteffekte gabs schon vor 15 Jahren
Gutes Spiel. Will irgend wie sein wie Dark Souls als Shooter. Nette Story. RTX aber frühestens mit eine 2060 Super. Sonst eher DX 11 und dafür flüssiger. Meine Erfahrung
Habe es aber noch nicht durch, da ich den AC O Seadon Pass spiele. Was mal eben ewig dauert.
YourTurn7816.05.2020 15:05

Kein Mensch interessiert mehr Raytracing in der aktuellen Grafik …Kein Mensch interessiert mehr Raytracing in der aktuellen Grafik Generation wenn mich ein kleines Gimmik die Hälfte der Frames kostet.


Ich wäre mal froh wenn ich eine Karte hätte die Wqhd/4K/Max auf 120fps bekommt. Shitt off raytracing
Luke_Skywalkie-Talkie16.05.2020 14:54

Das ist wie Quantum Break...keine adäquate Aura, wie das bei Max Payne der …Das ist wie Quantum Break...keine adäquate Aura, wie das bei Max Payne der Fall ist.


Stimmt nicht. Das Spiel hat sehr viel Charakter und einen extremen Charme für alle Fans von Serien wie Akte X, dem Mystery Genre im Allgemeinen und gut gemachten 3rd person shootern. Darüber hinaus die beste Telekinese Umsetzung aller Zeiten, die Star Wars Spiele vor Neid erblassen lässt.
YourTurn7816.05.2020 15:05

Kein Mensch interessiert mehr Raytracing in der aktuellen Grafik …Kein Mensch interessiert mehr Raytracing in der aktuellen Grafik Generation wenn mich ein kleines Gimmik die Hälfte der Frames kostet.


DLSS 2.0 enters the chat
War von Quantum Break sehr enttäuscht und werde es von dem Spiel bestimmt auch sein. 12,99€ auf Steam und ich bin dabei.
Hadley16.05.2020 17:45

Kommentar gelöscht


Aha du hast kein Computer, Fernseher, Smartphone etc. in deinem Haushalt, was aus China ist?


Danke für den Deal@ Ersteller.
SEELE0116.05.2020 18:04

ich hab ne gtx1660ti einer rtx2060 bevorzugt und bis dato überhaupt nicht …ich hab ne gtx1660ti einer rtx2060 bevorzugt und bis dato überhaupt nicht bereut raytracing = imo immernoch in den kinderschuhen und denke das es noch paar jahre dauern wird, bis das durchkommt und standard wird.


Ich denke Raytracing wird mit den neuen Konsolen den Durchbruch erleben. Da die Spiele für Konsolen immer besser angepasst sind und die Series X fast die Leistung der 2080TI hat (im Boostmodus hat sie diese Leistung ja). Denke dann wird es schon Standard werden..
malagorago16.05.2020 19:17

Aha du hast kein Computer, Fernseher, Smartphone etc. in deinem Haushalt, …Aha du hast kein Computer, Fernseher, Smartphone etc. in deinem Haushalt, was aus China ist?Danke für den Deal@ Ersteller.


Nach über 30 Kommentaren tatsächlich mal ein Danke - wirklich ein echter Lichtblick in dieser Community. Freut mich sehr:)
Bearbeitet von: "AtzePunk" 16. Mai
Hadley16.05.2020 17:45

Kommentar gelöscht


Epic verlangt von den developern ca 10 Prozent vom Umsatz während steam 30 Prozent verlangt. Wo würde ich als Entwickler wohl mein Spiel veröffentlichen?
Die Gratisspiele sind auch toll bei epic jetzt mit gta v.
Epic
Hadley16.05.2020 20:45

Kommentar gelöscht


Also mir ist es tatsächlich nicht egal wohin mein Geld wandert und würde es begrüßen wenn Innovation in der Spieleentwicklung unterstützt wird...alles andere ist leider nur sehr kurzfristig gedacht ...
aber dies nur am Rande ...

Was denn für kostenlose Features ?
Bearbeitet von: "AtzePunk" 17. Mai
KOF16.05.2020 20:33

Epic verlangt von den developern ca 10 Prozent vom Umsatz während steam 30 …Epic verlangt von den developern ca 10 Prozent vom Umsatz während steam 30 Prozent verlangt. Wo würde ich als Entwickler wohl mein Spiel veröffentlichen?Die Gratisspiele sind auch toll bei epic jetzt mit gta v.


Steam hatte lange eine Monopolstellung für PC-Games. Die verdienen Kohle ohne Ende. EPIC verdient fast gar nichts. Mit der GTA5 und der 10€-Rabattaktion machen die wohl Verluste. Aber sie sichern sich Marktanteile und neue Kunden. Da die Bestellmenge für z.B. AC Origins nun extrem hoch ist, bekommt EPIC nun Sonderkonditionen vom Publisher Ubisoft.
Da es sich bei 'Control' um ein AAA-Game handelt, ist es absolut gerechtfertigt, einen separaten Deal zu erstellen. Für jedes Besenkammer-XBOX/PS4-Game wird ja schließlich auch oft ein Deal gepostet. Da können wir dankbar sein, dass sich der Dealersteller die Mühe gemacht hat.
Bearbeitet von: "NordBeach" 16. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text