Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Convertible Medion Akoya E2291 (11.6", Multi-Touch IPS, FHD, N4000, 4GB RAM, 64GB eMMC, M.2-Slot, Mini HDMI, USB-C mit DP, Win10 S, 1.13kg)
1826° Abgelaufen

Convertible Medion Akoya E2291 (11.6", Multi-Touch IPS, FHD, N4000, 4GB RAM, 64GB eMMC, M.2-Slot, Mini HDMI, USB-C mit DP, Win10 S, 1.13kg)

149,95€189€-21%Medion Shop Angebote
263
aktualisiert 19. Jul (eingestellt 19. Jun)
Update 2
Unter neuer URL wieder zu haben.
Auf der Suche nach einem Convertible, damit Mama sich beim Texten auf Facebook nicht immer die Finger mit dem Smartphone verknoten muss? Medion hat da was im Angebot, nämlich das Akoya E2291 für 149,95€.

Das Gerät gab es noch nie so günstig, bislang war laut idealo bei 176,69€ Schluss. Aktuell liegt der Vergleichspreis bei 189€ über eBay.

Falls es mit dem ersten Satz noch nicht klargeworden sein sollte: Das hier ist kein schnelles Gerät, aber die Ausstattung reicht zumindest zum Surfen im Netz oder für Office-Tätigkeiten. Zudem lässt es sich dank des Full HD Multi-Touch IPS-Panels auch im Tablet-Modus nutzen, was zum Beispiel für Videostreaming im Bett recht praktisch ist. Windows 10 ist zwar nur als S-Variante vorinstalliert, allerdings kann man kostenlos zur "normalen" Home- oder kostenpflichtig zur Pro-Variante wechseln.

Das Nachfolgemodell mit dem schnelleren N5000 wurde übrigens letztes Jahr bei Aldi verkauft, war allerdings mit 299€ auch doppelt so teuer. Die beiden Testberichte dazu lesen sich soweit okay, die c't schreibt etwa:

„... Gegenüber anderen ähnlich teuren 11,6-Zöllern punktet das Medion Akoya E2294 mit einer aktuellen CPU und einem IPS-Bildschirm: Üblich sind in dieser Preisklasse viel langsamere Vorgänger, TN-Bildschirme niedrigerer Auflösung - und auch nur ein Jahr Garantie ...“

Klingt also für 150€ nach einem ziemlich fairen Gesamtpaket, zu dem ich jetzt auch keine Alternative in diesem Preisbereich wüsste. Wer dem Teil noch einen kleinen Geschwindigkeitsboost verpassen will, kann übrigens eine M.2-SSDnachrüsten (nur SATA). Der RAM ist hingegen leider fest verlötet, also bleibt man auf magere 4GB beschränkt.

  • Display 11.6", 1920x1080, 190dpi, 60Hz, Multi-Touch, glare, IPS
  • CPU Intel Celeron N4000, 2x 1.10GHz
  • RAM 4GB DDR4 (4GB verlötet, nicht erweiterbar)
  • SSD 64GB Flash (eMMC)
  • Grafik Intel UHD Graphics 600 (IGP), 1x Mini HDMI
  • Anschlüsse 1x USB-C 3.0, 1x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0
  • Wireless WLAN 802.11a/b/g/n/ac (1x1, Intel 9462), Bluetooth 5.0
  • Akku 1x Akku fest verbaut (Li-Polymer), 8.5h Laufzeit
  • Gewicht 1.13kg
  • Betriebssystem Windows 10 S 64bit
  • Besonderheiten Convertible
  • Eingabe Tastatur mit DE-Layout (Rubber-Dome), Touchpad
  • Webcam 0.3 Megapixel
  • Cardreader microSD
  • Abmessungen (BxTxH) 280x215x15.5mm
  • Herstellergarantie zwei Jahre (Bring-In)

1395731.jpg
Zusätzliche Info
Update 1
Das Convertible ist wieder für 149,95€ verfügbar.

Gruppen

Beste Kommentare
subby20.06.2019 05:24

Uff der N4000 auf FullHD mit 4GB RAM ist aber wirklich ne totale Schnecke. …Uff der N4000 auf FullHD mit 4GB RAM ist aber wirklich ne totale Schnecke. Die wissen schon warum sie Windows 10 S vorinstallieren. Zum Vergleich: N4000 ist nur minimal schneller als ein Atom x5-Z8350.


MINIMAL schneller als ein Atom x8350 ist schlichtwegs FALSCH, das N4000 ist mindestens DOPPELT so schnell wie ein Atom x8350.

In verschiedenen Disziplinen ausgereizt und getestet, auch real ON DOING viel schneller, da ist die Atom x8350 deutllich langsamer als ein N4000, da mein VORHERIGER diesen Prozessor inne hatte.

Und der N5000 bzw.N4100 mit ihren VIERKERNERN schlägt den Atom x8350 UM LÄNGEN.

Also schön piano und sachte Sportsfreund, und nicht irgendwelche Märchen, Unwahrheiten oder Halluzinationen in die Welt setzen, denn davon gibbet es schon zu Genüge .

Beginnend mit dem N4000, dann N4100,N4200 und schliesslich dem N5000, sind sie alle sehr performant im Gegensatz zu den alten richtig "lahmarschigen" x8350, x3750 und wie sie alle hießen, wirklich kein Vergleich mehr.

Zum ersten Mal machen die Atomgenerationen Spass, beginnend ab dem N4000.

Und ja, alle sind se langsamer als ein unten angesiedelten i3 Prozessor, dem der N5000 vielleicht nur in die Nähe kommt bzgl.Geschwindigkeit, aber dies sind eben andere Gerätekategorien.

Wer sagt (wenn man kein notorischer GAMER oder mit dem Notebook extrem ARBEITER ist), das die N-Modelle nicht für's Surfen oder Officearbeiten LOCKER ausreichen, der LÜGT, meine Meinung.

Reicht für alles locker aus rund um's Couchsurfen, Filme gucken samt hevc h.265, mkv's und Codecs in hoher Qualität etc.aus.

Extremes Multitasking, Gamen und Grafik/Videobearbeitungen sind natürlich in sehr überschaubaren Leveln angesiedelt, also ganz unten, das weiss man aber vor dem Kauf, und ist nicht dafür geschaffen.
Bearbeitet von: "ozzyosborne" 20. Jun
Majd_m20.06.2019 02:33

Kommentar gelöscht


Klaro, ca. 150 Kugeln Eis.

Kommt hskt drauf an, was du willst. Ein besseres convertible wirst du kaum finden für den Preis. Genau genommen vermutlich gar kein convertible. Vielleicht in einem China Shop, aber das ist dann auch nicht besser
Hatte vor nem Jahr so eins für 299 als Geschenk besorgt. Sollte in der Theorie für Streaming und Office sein. Nach einer Woche dann gegen ein Tablet umgetauscht. Windows 10 auf 4GB und 64GB Speicher ist echt kein Spass. Das Ding hat die halbe Woche geupdated , Der Akku musste 2x am Tag geladen werden , Speicherplatz war immer knapp. "Mal schnell" ein Film anwerfen oder eine Seite aufrufen ist damit aufjedenfall nicht
subby20.06.2019 05:24

Uff der N4000 auf FullHD mit 4GB RAM ist aber wirklich ne totale Schnecke. …Uff der N4000 auf FullHD mit 4GB RAM ist aber wirklich ne totale Schnecke. Die wissen schon warum sie Windows 10 S vorinstallieren. Zum Vergleich: N4000 ist nur minimal schneller als ein Atom x5-Z8350.


Die Benchmarks des N4000 zeigen schon eine deutlich höhere Leistungsfähigkeit im Vergleich zum Z8350:
cpu.userbenchmark.com/Com…924

Windows S wurde vermutlich eher aus kostengründen eingesetzt, die Lizenzen sind billiger.
Im Windows Store gibt es reichlich Software, die den N4000 überfordert, die Leistungsfähigkeit allein kann nicht der Grund sein.

Der Preis ist super z.B. als Couchgerät oder Reisebegleiter.
Wenn die Ansprüche sich auf moderates Surfen, Office und Filme/Musik beschränken, und man auf erhöhtes Multitasking verzichten kann, sollte man nicht viel falsch machen.
Bearbeitet von: "black.dot" 20. Jun
263 Kommentare
Wow, ausnahmsweise mal kein B-Ware-Modell.

Für Neuware ein super Preis, bei der Ausstattung
(auch wenn ein N4100 oder N5000 P/L-technisch sinnvoller wäre)
Bearbeitet von: "MarzoK" 20. Jun
Gute Beschreibung, aber nen klitzekleinen Fehler bleibt noch, der N4000'er hat nur 2x 1.10Ghz, sprich ist nur ein 2-Kerner und kein 4-Kerner mein lieber Barney :))

Ansonsten ist der Preis top.
Avatar
GelöschterUser519381
Guter Preis und hervorragend beschrieben.
Gutscheincode erst möglich ab 199€. Trotzdem guter Deal. Danke!
Majd_m20.06.2019 02:33

Kommentar gelöscht


Nein, nicht als Neuware.
ozzyosborne20.06.2019 00:09

Gute Beschreibung, aber nen klitzekleinen Fehler bleibt noch, der N4000'er …Gute Beschreibung, aber nen klitzekleinen Fehler bleibt noch, der N4000'er hat nur 2x 1.10Ghz, sprich ist nur ein 2-Kerner und kein 4-Kerner mein lieber Barney :))Ansonsten ist der Preis top.


Des is true @Barney
Bearbeitet von: "HeaDFiX" 20. Jun
Uff der N4000 auf FullHD mit 4GB RAM ist aber wirklich ne totale Schnecke. Die wissen schon warum sie Windows 10 S vorinstallieren. Zum Vergleich: N4000 ist nur minimal schneller als ein Atom x5-Z8350.
4% Shoop sind noch möglich!
Newsletter Gutschein lässt sich nicht anwenden, eben getestet
subby20.06.2019 05:24

Uff der N4000 auf FullHD mit 4GB RAM ist aber wirklich ne totale Schnecke. …Uff der N4000 auf FullHD mit 4GB RAM ist aber wirklich ne totale Schnecke. Die wissen schon warum sie Windows 10 S vorinstallieren. Zum Vergleich: N4000 ist nur minimal schneller als ein Atom x5-Z8350.


Die Benchmarks des N4000 zeigen schon eine deutlich höhere Leistungsfähigkeit im Vergleich zum Z8350:
cpu.userbenchmark.com/Com…924

Windows S wurde vermutlich eher aus kostengründen eingesetzt, die Lizenzen sind billiger.
Im Windows Store gibt es reichlich Software, die den N4000 überfordert, die Leistungsfähigkeit allein kann nicht der Grund sein.

Der Preis ist super z.B. als Couchgerät oder Reisebegleiter.
Wenn die Ansprüche sich auf moderates Surfen, Office und Filme/Musik beschränken, und man auf erhöhtes Multitasking verzichten kann, sollte man nicht viel falsch machen.
Bearbeitet von: "black.dot" 20. Jun
Gibt's etwas Ähnliches mit Android?
10S ist das neue RT
LUHRI20.06.2019 07:11

10S ist das neue RT


Ne, denn von RT konnte man nicht einfach upgraden.
Für ne ultrakompakte IPS Schreibmaschine ist das ein Absoluter Killerdeal
subby20.06.2019 05:24

Uff der N4000 auf FullHD mit 4GB RAM ist aber wirklich ne totale Schnecke. …Uff der N4000 auf FullHD mit 4GB RAM ist aber wirklich ne totale Schnecke. Die wissen schon warum sie Windows 10 S vorinstallieren. Zum Vergleich: N4000 ist nur minimal schneller als ein Atom x5-Z8350.


MINIMAL schneller als ein Atom x8350 ist schlichtwegs FALSCH, das N4000 ist mindestens DOPPELT so schnell wie ein Atom x8350.

In verschiedenen Disziplinen ausgereizt und getestet, auch real ON DOING viel schneller, da ist die Atom x8350 deutllich langsamer als ein N4000, da mein VORHERIGER diesen Prozessor inne hatte.

Und der N5000 bzw.N4100 mit ihren VIERKERNERN schlägt den Atom x8350 UM LÄNGEN.

Also schön piano und sachte Sportsfreund, und nicht irgendwelche Märchen, Unwahrheiten oder Halluzinationen in die Welt setzen, denn davon gibbet es schon zu Genüge .

Beginnend mit dem N4000, dann N4100,N4200 und schliesslich dem N5000, sind sie alle sehr performant im Gegensatz zu den alten richtig "lahmarschigen" x8350, x3750 und wie sie alle hießen, wirklich kein Vergleich mehr.

Zum ersten Mal machen die Atomgenerationen Spass, beginnend ab dem N4000.

Und ja, alle sind se langsamer als ein unten angesiedelten i3 Prozessor, dem der N5000 vielleicht nur in die Nähe kommt bzgl.Geschwindigkeit, aber dies sind eben andere Gerätekategorien.

Wer sagt (wenn man kein notorischer GAMER oder mit dem Notebook extrem ARBEITER ist), das die N-Modelle nicht für's Surfen oder Officearbeiten LOCKER ausreichen, der LÜGT, meine Meinung.

Reicht für alles locker aus rund um's Couchsurfen, Filme gucken samt hevc h.265, mkv's und Codecs in hoher Qualität etc.aus.

Extremes Multitasking, Gamen und Grafik/Videobearbeitungen sind natürlich in sehr überschaubaren Leveln angesiedelt, also ganz unten, das weiss man aber vor dem Kauf, und ist nicht dafür geschaffen.
Bearbeitet von: "ozzyosborne" 20. Jun
Wie lang hält den wohl der Akku? Da steht leider gar nichts zu
Bearbeitet von: "ElBoCaDiLlO" 20. Jun
Geiler Preis! Hot!
Nein! Ich brauche das nicht....!
Deal ist Hot!
Spassfabrik20.06.2019 07:56

Nein! Ich brauche das nicht....!Deal ist Hot!


Nein du brauchst das, sonst holt dich der Sensenmann !

Ist der zweitbeste Preis bis jetzt für einen N4000'er, da ich (und viele andere) den NEU für 130€ von Norma gekauft hatten, vor 3-4 Monaten, hier bei Mydealz, wobei es 11,6" war von Trekstor, also kein Convertible und Touch, dann ist das wohl hier eventuell im Vorteil im Detail.

Heisser Preis der hier, wobei der N5000'er Medion für um die 160€ war auch mal ne Ansage vor paar Wochen, rekordverdächtig gewesen, war glob ich B-Ware, aber wie neu.
Bearbeitet von: "ozzyosborne" 20. Jun
ElBoCaDiLlO20.06.2019 07:52

Wie lang hält den wohl der Akku? Da steht leider gar nichts zu



Ich lese oben:

Akku 1x Akku fest verbaut (Li-Polymer), 8.5h Laufzeit
Bearbeitet von: "Birnensalat" 20. Jun
ozzyosborne20.06.2019 08:00

Nein du brauchst das, sonst holt dich der Sensenmann !Ist der zweitbeste …Nein du brauchst das, sonst holt dich der Sensenmann !Ist der zweitbeste Preis bis jetzt für einen N4000'er, da ich (und viele andere) den NEU für 130€ von Norma gekauft hatten, vor 3-4 Monaten, hier bei Mydealz, wobei es 11,6" war von Trekstor, also kein Convertible und Touch, dann ist das wohl hier eventuell im Vorteil im Detail.Heisser Preis der hier, wobei der N5000'er Medion für um die 160€ war auch mal ne Ansage vor paar Wochen, rekordverdächtig gewesen, war glob ich B-Ware, aber wie neu.


Ich hab als only Office+Couch Gerät das hier:
mydealz.de/dea…362

Das einige was mir fehlt ist USB-C mit PD.
Eine größere Festplatte bzw. Einen Controller für SSD würde ich gerne anlöten. Ist nur die Frage ob das klappt...
Ich hasse euch alle und mich selbst und habe den mal mitgenommen.
Bevor ich es bereue: Weiß jemand ob ich irgendwo etwas ähnliches mit USB-C laden und Fingerabdrucksensor bekommen?
" mal mitgenommen "
Majd_m20.06.2019 02:33

Kommentar gelöscht


Klaro, ca. 150 Kugeln Eis.

Kommt hskt drauf an, was du willst. Ein besseres convertible wirst du kaum finden für den Preis. Genau genommen vermutlich gar kein convertible. Vielleicht in einem China Shop, aber das ist dann auch nicht besser
Gleich mal bestellt, Spitzen Preis
ozzyosborne20.06.2019 07:51

MINIMAL schneller als ein Atom x8350 ist schlichtwegs FALSCH, das N4000 …MINIMAL schneller als ein Atom x8350 ist schlichtwegs FALSCH, das N4000 ist mindestens DOPPELT so schnell wie ein Atom x8350.In verschiedenen Disziplinen ausgereizt und getestet, auch real ON DOING viel schneller, da ist die Atom x8350 deutllich langsamer als ein N4000, da mein VORHERIGER diesen Prozessor inne hatte.Und der N5000 bzw.N4100 mit ihren VIERKERNERN schlägt den Atom x8350 UM LÄNGEN.Also schön piano und sachte Sportsfreund, und nicht irgendwelche Märchen, Unwahrheiten oder Halluzinationen in die Welt setzen, denn davon gibbet es schon zu Genüge .Beginnend mit dem N4000, dann N4100,N4200 und schliesslich dem N5000, sind sie alle sehr performant im Gegensatz zu den alten richtig "lahmarschigen" x8350, x3750 und wie sie alle hießen, wirklich kein Vergleich mehr.Zum ersten Mal machen die Atomgenerationen Spass, beginnend ab dem N4000.Und ja, alle sind se langsamer als ein unten angesiedelten i3 Prozessor, dem der N5000 vielleicht nur in die Nähe kommt bzgl.Geschwindigkeit, aber dies sind eben andere Gerätekategorien.Wer sagt wenn man kein notorischer GAMER oder mit dem Notebook extrem ARBEITER ist, und dann behauptet das die N-Modelle nicht für's Surfen oder Officearbeiten LOCKER ausreicht, der LÜGT, meine Meinung.Reicht für alles locker aus rund um's Couchsurfen, Filme gucken samt hevc h.265, mkv's und Codecs in hoher Qualität aus.


Man muss ja nicht gleich n Buch drüber schreiben
Hatte vor nem Jahr so eins für 299 als Geschenk besorgt. Sollte in der Theorie für Streaming und Office sein. Nach einer Woche dann gegen ein Tablet umgetauscht. Windows 10 auf 4GB und 64GB Speicher ist echt kein Spass. Das Ding hat die halbe Woche geupdated , Der Akku musste 2x am Tag geladen werden , Speicherplatz war immer knapp. "Mal schnell" ein Film anwerfen oder eine Seite aufrufen ist damit aufjedenfall nicht
Gibt es die Möglichkeit auch OpenOffice zu nutzen?
Wenn das meine Frau mitkriegt...mydealz bringt mich wieder einmal in Lebensgefahr
Rahzel20.06.2019 08:43

Gibt es die Möglichkeit auch OpenOffice zu nutzen?



Wenn du von Windows 10S auf Windows 10 Home/Pro wechselst, was übrigens nur einmal geht und nicht zurück, kannst du problemlos OpenOffice oder sonst irgendeine Software die nicht im MS Store ist installieren.
Suche noch ein Tablet/Notebook für die Uni. Dachte erst an ein surface - ist das hier vergleichbar?
Derkah20.06.2019 08:50

Suche noch ein Tablet/Notebook für die Uni. Dachte erst an ein surface - …Suche noch ein Tablet/Notebook für die Uni. Dachte erst an ein surface - ist das hier vergleichbar?


Nein, hier lässt sich die Tastatur nicht abnehmen. Zudem ist der Prozessor im Surface leistungsstärker.
kingpin8220.06.2019 08:50

Wenn du von Windows 10S auf Windows 10 Home/Pro wechselst, was übrigens …Wenn du von Windows 10S auf Windows 10 Home/Pro wechselst, was übrigens nur einmal geht und nicht zurück, kannst du problemlos OpenOffice oder sonst irgendeine Software die nicht im MS Store ist installieren.


@Rahzel Wie das genau geht, steht hier: support.microsoft.com/de-…ode

Ein Wechsel in den "normalen" Windows Modus ist empfehlenswert, wenn man nicht ausdrücklich den S Modus nutzen möchte.
s0R120.06.2019 08:37

Hatte vor nem Jahr so eins für 299 als Geschenk besorgt. Sollte in der …Hatte vor nem Jahr so eins für 299 als Geschenk besorgt. Sollte in der Theorie für Streaming und Office sein. Nach einer Woche dann gegen ein Tablet umgetauscht. Windows 10 auf 4GB und 64GB Speicher ist echt kein Spass. Das Ding hat die halbe Woche geupdated , Der Akku musste 2x am Tag geladen werden , Speicherplatz war immer knapp. "Mal schnell" ein Film anwerfen oder eine Seite aufrufen ist damit aufjedenfall nicht


Kann das jemand bestätigen?

Ich kann es ja 14 Tage testen und dabei auch auf Windows Home/Pro updaten und bei nicht gefallen bzw. bei schwacher Performance zurückschicken oder?
Barney20.06.2019 08:54

Nein, hier lässt sich die Tastatur nicht abnehmen. Zudem ist der Prozessor …Nein, hier lässt sich die Tastatur nicht abnehmen. Zudem ist der Prozessor im Surface leistungsstärker.


Da hier vermutlich vom Surface GO die Rede ist, muss man jedoch erwähnen, dass der Prozessor gar nicht so viel Leistungsstärker ist...

Im Single Core nehmen sie sich z.B. nichts und der N4100 wäre hier aufgrund seiner 4 Kerne z.B. schon wieder gleichauf.

(Beim Surface ist ja kein 4415U, sondern ein 4415Y verbaut)
Bearbeitet von: "MarzoK" 20. Jun
MarzoK20.06.2019 00:04

Wow, ausnahmsweise mal kein B-Ware-Modell.Für Neuware ein super Preis, bei …Wow, ausnahmsweise mal kein B-Ware-Modell.Für Neuware ein super Preis, bei der Ausstattung (auch wenn ein N4100 oder N5000 P/L-technisch sinnvoller wäre)


B Ware bedeutete bei mir, ein 4mm Kratzer an der Seite beim Ladeport. Also von daher war es zu 99,9% wie Neuware
Prozosch20.06.2019 09:21

B Ware bedeutete bei mir, ein 4mm Kratzer an der Seite beim Ladeport. Also …B Ware bedeutete bei mir, ein 4mm Kratzer an der Seite beim Ladeport. Also von daher war es zu 99,9% wie Neuware


Ja, dass ist bei Medion fast immer so, aber genau das wollen einige ja nicht....Ausnahmen gibt es aber natürlich auch.
MarzoK20.06.2019 04:14

Nein, nicht als Neuware.


Gibt es das irgendwo sehr günstig als B Ware?
Diesel-Bull20.06.2019 09:25

Gibt es das irgendwo sehr günstig als B Ware?


Nicht günstiger als hier allerdings gibt es immer wieder die stärker ausgestatteten Versionen zum ähnlichen Preis (aber eben B-Ware). Z.B.: mydealz.de/dea…885
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text