138°
ABGELAUFEN
Cooler Master All-in-One Wasserkühlung "Nepton 240M" @ Zackzack.de

Cooler Master All-in-One Wasserkühlung "Nepton 240M" @ Zackzack.de

ElektronikZackZack Angebote

Cooler Master All-in-One Wasserkühlung "Nepton 240M" @ Zackzack.de

Preis:Preis:Preis:84,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer darüber nachdenkt seinen PC mit Wasserkühlung auszustatten, wird mit dem aktuellen Angebot bei ZackZack.de, dem Wasserkühlungsset von Cooler Master, vielleicht fündig.

PVG geizhals.de: 101,64 €
Ersparnis: 16,79 €

Käufer loben vor allem die sehr leise Kühlung! (96% Gesamtbewertung)
geizhals.de/?sr…,-1


Ausgestattet mit zwei Luftdruck-optimierten Silencio FP 120 PWM-Lüftern, mit einem geringem Lärmpegel von nur 6.5 dB(A), kombiniert mit Anti-Vibrations-Gummilagern und einer von Cooler Master konzipierten Pumpe, die 15 dBA nicht überschreitet, ist die Nepton 240M ein Durchbruch in der stillen All-in-One Wasserkühllösungen. Für diejenigen, die das volle Potenzial der Nepton 240M fordern, bietet sie die Möglichkeit, über 300 Watt Wärme mit ihrem 274 mm langen Radiator und dem aus Kupfer bestehenden Wasserblock zu kühlen. Einfach in der Anwendung und einfach in der Wartung, wurde die Nepton Serie mit Cooler Masters Qualitätsstandards hergestellt und kommt mit vollen 5 Jahren Herstellergarantie. Die Beleuchtungs-LED mit dezenter und attraktiver Ästhetik verbessert das Aussehen von PC-Systemen, wenn ein transparentes Seitenfenster verwendet wird.


Gerätetyp
Wasserkühlungsset
Verwendung
All-in-One Wasserkühlung
Befestigung
verschraubt
Sockel
geeignet
775, AM2+, 1366, 1156, AM3, 1155, AM3+, FM1, 2011, 1150, FM2, FM2+, 2011-3, 1151
Material
Aluminium
Ja
Stromanschluss
PWM-Lüfteranschluss
Lüfterlagerung
DynaLoop
Leistungsaufnahme
0 - 4.8 Watt
Spannungsbreich
0 - 12 Volt
Drehzahl
800 - 2400 U/min
Lautstärke
6.5 - 27 dB(A)
Volumenstrom
28 - 128 m³/h, 16.5 - 75.3 cfm
Abmessung (BxHxT)
Lüfter
Fan 1
120 x 120 x 25 mm
Fan 2
120 x 120 x 25 mm
Kühler
274 x 119 x 27 mm
Gesamt
274 x 120 x 52 mm
Besonderheiten
Werksseitig mit Kühlmittel gefüllt
Weitere Infos
Werksseitig mit Kühlmittel gefüllt, verschlossen und druckgeprüft - keine Wartung; von Cooler Master selbst entworfene Pumpe und Kühler, garantiert besten Wasserfluss und stets hohe Systemleistung; größere Schläuche und größerer Radiator garantieren verbesserte Wärmeableitung; das exklusive Design der 120-mm-Lüfter stellt sicher, dass die Wärme effizient und leise geleitet wird; einzigartige LED-Beleuchtung auf dem Wasserblock als Styling-Akzent.

21 Kommentare

lohnt sich eine Anschaffung für den i5 6600K? Hab jetzt nicht geplant den zu übertakten und einen recht guten Tower Kühler für knapp 30€ weniger...

jpfor3

lohnt sich eine Anschaffung für den i5 6600K? Hab jetzt nicht geplant den zu übertakten und einen recht guten Tower Kühler für knapp 30€ weniger...


Also wenn du nicht vorhast zu übertakten - oder sagen wir mal: vielleicht nur moderat im Laufe der Zeit - dann sollte dir ein ~55€ Tower Kühler locker ausreichen; wird bei der Preisklasse ja fast schon ein Dual-Tower sein, oder?
Also die 85€ kannst dir definitiv sparen.

Der Vorgänger war für 60 Euro incl Versand mal auf ZackZack. Ich finde die 25 Euro Aufpreis richtig krass für ein Zackzack Angebot. Irgendwie sind die Zeiten von guten Angeboten vorbei.

...

Ich wollte mir ja eigentlich eine Corsair 115i holen ... aber die hier scheint auch recht gute bewertungen zu haben

jpfor3

lohnt sich eine Anschaffung für den i5 6600K? Hab jetzt nicht geplant den zu übertakten und einen recht guten Tower Kühler für knapp 30€ weniger...


Aha. Und die Begründung dafür ist "weil" oder "ups, nicht richtig gelesen" oder...?

..

MCTomek

War mit handy on habs nicht richtig gelsen. Immer locker bleiben, weichei


Wenn die Argumente ausgehen, mit unsachlichen Beleidigungen weitermachen - wer kennts nicht.
Ein einfaches "stimmt, hab ich übersehen" + ggf. "sorry, kann mal passieren" hätte es auch getan, zumal deine vorgeschobene Begründung recht abstrus konstruiert ist - ich war vorhin nämlich auch mit dem Handy on
Aber klar, immer locker bleiben...

jpfor3

lohnt sich eine Anschaffung für den i5 6600K? Hab jetzt nicht geplant den zu übertakten und einen recht guten Tower Kühler für knapp 30€ weniger...



Die Frage ist wieso sich das lohnt? Auch wenn man zockt und der Rechner tage lang rennt gibt es keinen Grund für ne wakü. Da tut es nen guter Lüfter auch

Pro und Contra:
Pro: man holt die Hitze direkt AUS dem Gehäuse
Contra: Spannungswandler, die normalerweise direkt im Wind des CPU-Lüfters hängen, werden nicht gekühlt - und werden BRÜLLEHEISS.
Für den Preis auf jeden Fall hot!

Kommentar

jpfor3

lohnt sich eine Anschaffung für den i5 6600K? Hab jetzt nicht geplant den zu übertakten und einen recht guten Tower Kühler für knapp 30€ weniger...

Macho rev B macht der 6600K locker 4,5Ghz

Wenn du den nicht übertakten willst nimm doch einfach den 6600

reicht der um einen Pentium 4 HT 561 vernünftig zu kühlen? Ist im Sommer ein echter Hitzkopf!! Aber man spart sich Heizkosten

Gibbet das auch für Grafikkarten ... Die wird eigtl. Immer nur laut bei mir

SgtLauch

reicht der um einen Pentium 4 HT 561 vernünftig zu kühlen? Ist im Sommer ein echter Hitzkopf!! Aber man spart sich Heizkosten



Ist die Frage ernst gemeint? Ein kompletter Rechner mit dem von dir genannten Prozessor kostet weit weniger als dieser Kühler alleine.. Deshalb gehe ich mal davon aus, dass das keine ernstgemeinte Frage war..

itian

Gibbet das auch für Grafikkarten ... Die wird eigtl. Immer nur laut bei mir



Gibt es auch!

itian

Gibbet das auch für Grafikkarten ... Die wird eigtl. Immer nur laut bei mir


Zum Teil bereits ab Werk (Generell Fury X und bei einer Fury von XFX) ansonsten auch zum Nachrüsten.

Verstehe nicht warum Leute solche All in one Teile für die CPU kaufen. Wenn schon Wakü dann richtig. Also auch die Hitzigste und damit heißeste Komponente die Grafikkarte mit Wasser zu Kühlen. Mal so als Vergleich ein Prozessor erzeugt bei Volllast ca. 90 Watt (i7) an Wärme eine Grafikkarte schon an die 250 (980 GTX).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text