146°
ABGELAUFEN
Cooler Master Gaming Tastatur CM Storm Quickfire Rapid (~23% unter Idealo.de)

Cooler Master Gaming Tastatur CM Storm Quickfire Rapid (~23% unter Idealo.de)

ElektronikGetgoods Angebote

Cooler Master Gaming Tastatur CM Storm Quickfire Rapid (~23% unter Idealo.de)

Preis:Preis:Preis:59,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Cooler Master Gaming Tastatur CM Storm Quickfire Rapid
Mechanische Gaming-Tastatur / schnurgebunden / USB,PS2 / Tastaturlayout: DE (Deutsch) / CHERRY MX Red Schalter /

Als Tagesdeal bei Getgoods.de für 59,99€

Kommen noch 6,99€ VSK dazu
Tipp: diese mit einem Versandkostenfreien Artikel umgehen, z.B. hiermit: getgoods.de/har…-dt.

5€-Newslettergutschein macht es nochmal günstiger.
Qipu nicht vergessen - gibt nochmal 2,2%!



Der Preisvergleich bei Idealo.de spuckt 73,16 bei Amazon aus - ist dort aber inzwischen auf 80€ hochgegangen. Auch der nächste Preis bei meinpaket stimmt inzwischen nicht mehr.
Nächster korrekter Vergleichspreis liegt bei 77,11€, im Deal also 23% günstiger.

Die Tastatur bekommt bei Amazon im Durchschnitt 4 Sterne bei 6 Rezensionen (4 x 5 Sterne, 1 x 4 Sterne, 1 x 1 Stern)


Funktionen:
Mechanical CHERRY MX switches
Windows Keys disabled in GAME mode
Extra key-caps bundled (with keypuller)
Laser-marked keycaps
Anti Ghosting
NKRO in PS/2 mode
1000Hz/1ms response time in USB mode
Multimedia shortcuts
Rubber coated Keyboard surface
Removable braided USB cable with cable routing

9 Kommentare

Nach gut 6 Monaten ist die Oberfläche an den häufig benutzten Tasten glänzend, aber bröckelt nicht ab wie bei den Microsoft-Sidewinder X6 Tastaturen.

Kurz: mechanisch und tenkeyless. Die Tastatur ist schön kompakt und die Maus paßt in Schulterbreite genau daneben. Das nenne ich ergonomisch!

Das mit den versandkostenfreien Artikeln funktioniert bei mir nicht (mehr). Wie ist das bei euch?

Habe die Tastatur auch schon seit fast nem Jahr in Betrieb und kann sie absolut weiterempfehlen. Für den Preis findet man kaum was besseres. dazu noch cherry mx red =D

Wow Danke, ich warte schon lange auf REDs für so einen guten Preis.

Lohnen MX Reds? Wirkt das nicht "billig"?
Konnte mal in nem Laden braune + blaue anfingern - taktil und nicht-clicky fand ich sehr angenehm.

Gibt es irgendwo gummierte Keycaps?

Bei der Tasta finde ich neben Tenkeyless das wechselbare Kabel grandios. Sollte jede haben. Ne 100€ Tastatur von Logitech oder Razer mit der Option auf Kabelbruch? Nein Danke

@Vash: Zunächst das Kabel an der Quickfire Rapid lässt sich auch ohen Probleme wechseln ist nur ein USB Kabel (wobei das enthaltene ummantelt und stabiler ist).

Und wegen den MX Reds und dem "billig" wirken. Ich weiß zwar nicht, warum du darauf kommst das sich etwas billig anfühlt wenn man einen linearen Tastenanschlag ohne taktiles feedback hat? Ich empfinde es als sehr hochwertig.

Bei der Wahl ist eher gefragt was für ein Nutzer man ist und was man mit der Tastatur machen will. Die MX Red haben eben ein sehr geringes Auslösegewicht, dass macht sie neben dem fehlenden "klick" beim Schreiben auf jedenfall unpräziser als z.B. die MX Blue. Vorteile sehe ich hier z.B. eher beim Zocken. Geringere Geräuschbelastung wenn man bei RTS Titeln volle Kanne in die Tasten haut und auch flüssigrerer Tastenwechsel z.B. bei Shootern. Ist eben ne Frage des Geschmacks und der Anwendung.

Schnuufe

@Vash: Zunächst das Kabel an der Quickfire Rapid lässt sich auch ohen Probleme wechseln ist nur ein USB Kabel (wobei das enthaltene ummantelt und stabiler ist).Und wegen den MX Reds und dem "billig" wirken. Ich weiß zwar nicht, warum du darauf kommst das sich etwas billig anfühlt wenn man einen linearen Tastenanschlag ohne taktiles feedback hat? Ich empfinde es als sehr hochwertig. Bei der Wahl ist eher gefragt was für ein Nutzer man ist und was man mit der Tastatur machen will. Die MX Red haben eben ein sehr geringes Auslösegewicht, dass macht sie neben dem fehlenden "klick" beim Schreiben auf jedenfall unpräziser als z.B. die MX Blue. Vorteile sehe ich hier z.B. eher beim Zocken. Geringere Geräuschbelastung wenn man bei RTS Titeln volle Kanne in die Tasten haut und auch flüssigrerer Tastenwechsel z.B. bei Shootern. Ist eben ne Frage des Geschmacks und der Anwendung.



Das mit dem wechselbaren Kabel war mir bewusst- habe es extra hervor gehoben. Finde das fest verbaute von Logitech + Razer einfach nur unverschämt (anfällig + Kunden unfreundlich)

Das Billig habe ich ja extra in Anführungszeichen gesetzt. Für mich wirkt im Alltag etwas extrem leichtgängiges wie ausgeleiert und durchgenudelt, daher nicht wertig. -> Da ich die Tastatur aber nicht kenne und keine Reds antesten konnte meine Frage...

Spiele doch eher überwiegend Shooter und meine (wenn auch ergonomisch perfekte) alte Win95 Tastatur muss langsam weichen. Nervt schon, wenn man keine 4 Tasten drücken kann und es dann nur piept

Die Tastatur ist wegen dem Aufbau(wechselbares Kabel, Tenkeyless) in die engere Wahl gekommen.
Gibt auch noch eine Cosair Vengence die ähnlich ist. Da sitzen die Keycaps nur so blöde über der Platine. Sieht irgendwie komisch aus. Dafür ist die mit Alu beschichtet.

Edit: Habe mal gegoogelt und YouTube durchforstet -> die Ducky Shine II gibt es als Tenkeyless. Plastik, aber im inneren mit einer Doppelplatine und einer Metallverstärkung. Dazu eine 1A Beleuchtung (man kann 2 Profile anlegen und muss sich nicht an die Vorgaben z.B. nur WASD+Pfeiltasten beleuchtet-was eh sinnfrei wirkt halten)

Die Ducky Shine III setzt noch einen drauf und wird lt Facebook bald als Tenkeyless Variante erscheinen. Dazu viele LED Farben. Denke die mit MX Brown und orangenen LEDs wirds werden...


Vash

Das Billig habe ich ja extra in Anführungszeichen gesetzt. Für mich wirkt im Alltag etwas extrem leichtgängiges wie ausgeleiert und durchgenudelt, daher nicht wertig. -> Da ich die Tastatur aber nicht kenne und keine Reds antesten konnte meine Frage...Spiele doch eher überwiegend Shooter und meine (wenn auch ergonomisch perfekte) alte Win95 Tastatur muss langsam weichen. Nervt schon, wenn man keine 4 Tasten drücken kann und es dann nur piept ;(Die Tastatur ist wegen dem Aufbau(wechselbares Kabel, Aluminium, Tenkeyless) in die engere Wahl gekommen. Gibt auch noch eine Cosair Vengence die ähnlich ist. Da sitzen die Keycaps nur so blöde über der Platine. Sieht irgendwie komisch aus.



Ok da kann ich dich beruhigen. Die Tasten haben einen sehr schönen Anschlag und sind auch für Shooter bestens geeignet. Es ist eben weicher als die MX Blue oder Black aber auf keinenfall schwammig. Der Tastendruck ist auf jedenfall wenn man zum Anschlag drückt sehr definiert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text