290°
ABGELAUFEN
Cooler Master Gehäuse Elite 430 + Window Green Fan ATX für 24,94€ @ ZackZack

Cooler Master Gehäuse Elite 430 + Window Green Fan ATX für 24,94€ @ ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

Cooler Master Gehäuse Elite 430 + Window Green Fan ATX für 24,94€ @ ZackZack

Preis:Preis:Preis:24,94€
Zum DealZum DealZum Deal
nächster Preis: 37,68 €

Test mit Award:

tweakpc.de/har…php

Das Cooler Master Elite 430 mit Window-Kit bietet viel Gehäuse fürs Geld. Der Tower Elite 430 kann drei 5,25"-Laufwerke, zwei externe 3,5"-Laufwerke sowie fünf 3,5"-Festplatten aufnehmen und überzeugt durch gute Verarbeitung. Es hat bereits einen grün leuchtenden 120-mm-LED-Lüfter eingebaut. Und mit bis zu fünf einbaubaren Lüftern ist das Elite 430 auf optimalen Airflow zur Kühlung selbst der leistungsstärksten Komponenten ausgelegt. Das Gehäuse ist sowohl außen, als auch innen komplett in Schwarz gehalten.
Farbe
schwarz

Format
ATX

Verwendung
PC-Gehäuse

Abmessungen (BxHxT)
190 mm x 424 mm x 490 mm

Gewicht ohne Verpackung
4.7 kg

Netzteil
einbaubares Format ATX

Einbauschächte
5,25 Zoll, extern 3
3,5 Zoll, extern 2
3,5 Zoll, intern 5

Gehäuselüfter
140 mm: 1 x einbaubar
120 mm: 1 x vorhanden und zusätzlich 5 x einbaubar

Material
Stahl mit Kunststofffront

Gehäusebesonderheiten
Staubfilter für die Lüfteröffnungen an der Ober- und Unterseite, zwei 120-mm-Lüfter an der Oberseite einbaubar, ein 120-mm-Lüfter im Seitenteil einbaubar, ein 120-mm-Lüfter im Gehäuseboden einbaubar
max. Steckkartenlänge 315 mm
werkzeuglose Steckkartenmontage
werkzeuglose 5,25 Zoll Laufwerksmontage
werkzeuglose 3,5 Zoll Laufwerksmontage
Seitenteil mit Window Kit

Rückseite
Netzteilöffnung unten, ein 120-mm-Lüfter einbaubar, 7 x Slotöffnungen (Mainboard)

Vorderseite
Power- und Reset-Taster, zwei blau leuchtende LEDs (Power, HDD), ein grün leuchtender 120-mm-LED-Lüfter, 2 x USB, 2 x 3,5mm Klinkenbuchse

Beliebteste Kommentare

Er stört sich wohl daran, dass man dort die Festplatten so einbauen muss, wie man sie seit 20 Jahren einbaut. Womöglich baut er sie sich lieber quer, genordet oder diagonal ein. Die magnetische Ausrichtung auf den Scheiben einer Festplatte wird positiv beeinflusst, wenn man die vordere Seite der Festplatte (ggü. Anschlüsse) gen Norden zeigen lässt. In solch teuren Gehäusen wie Nuckel sie wahrscheinlich für gewöhnlich nutzt, befinden sich Drehscheiben, welche über eine elektronischen Kompass permanent genordet sind. Das ist zwar teurer aber die Festplatte kann so bis zu 2 Minuten länger halten.

So langsam nervt mich die Autocolderei. Hat doch alles seine Vor und Nachteile...

21 Kommentare

09.jpg16.jpg18.jpg

Keine leuchtenden Lüfter und eine geschlossene, normale Seitenwand und es wäre gekauft.
Ich versteh die Hersteller einfach nicht
Preis trotzdem hot

Kaito

Keine leuchtenden Lüfter und eine geschlossene, normale Seitenwand und es wäre gekauft.Ich versteh die Hersteller einfach nicht :(Preis trotzdem hot


Ich denke mal, alles was man sparen kann, wird halt ausgelassen. -_-

Längs eingebaute Festplatten = autocold!

Nuckel

Längs eingebaute Festplatten = autocold!


sorry bin ein noob aber ich verstehe dich nicht

Nuckel

Längs eingebaute Festplatten = autocold!



Bei dem Gehäuse sind die Festplatten längs entlang des Gehäuses angeordnet. Wenn du mal eine Platte austauschen oder einbauen möchtest, hast du ein Problem, weil du meinst noch was andere mit ausbauen musst. Wenn du Pech hast, kannst du das komplette Mainboard ausbauen.

Besser sind quer eingebaute Platten:
14.jpg

Er stört sich wohl daran, dass man dort die Festplatten so einbauen muss, wie man sie seit 20 Jahren einbaut. Womöglich baut er sie sich lieber quer, genordet oder diagonal ein. Die magnetische Ausrichtung auf den Scheiben einer Festplatte wird positiv beeinflusst, wenn man die vordere Seite der Festplatte (ggü. Anschlüsse) gen Norden zeigen lässt. In solch teuren Gehäusen wie Nuckel sie wahrscheinlich für gewöhnlich nutzt, befinden sich Drehscheiben, welche über eine elektronischen Kompass permanent genordet sind. Das ist zwar teurer aber die Festplatte kann so bis zu 2 Minuten länger halten.

So langsam nervt mich die Autocolderei. Hat doch alles seine Vor und Nachteile...

itsdennis1

Er stört sich wohl daran, dass man dort die Festplatten so einbauen muss, wie man sie seit 20 Jahren einbaut. Womöglich baut er sie sich lieber quer, genordet oder diagonal ein. Die magnetische Ausrichtung auf den Scheiben einer Festplatte wird positiv beeinflusst, wenn man die vordere Seite der Festplatte (ggü. Anschlüsse) gen Norden zeigen lässt. In solch teuren Gehäusen wie Nuckel sie wahrscheinlich für gewöhnlich nutzt, befinden sich Drehscheiben, welche über eine elektronischen Kompass permanent genordet sind. Das ist zwar teurer aber die Festplatte kann so bis zu 2 Minuten länger halten.



Du hast voll den Durchblick. Das muss man dir lassen!


Krueck83

So langsam nervt mich die Autocolderei. Hat doch alles seine Vor und Nachteile...



Nenne mir einen Vorteil längs eingebauter Platten.

Ich komm noch aus dem letzten Jahrhundert.
Ich baue meine Festplatten ein und gut iss!

Aber nur USB2 als Frontanschluss ist definitiv nichts mehr.

Nuckel

Nenne mir einen Vorteil längs eingebauter Platten.


Vielleicht sollte man auch immer mal darüber nachdenken in welcher Preisklasse man sich bewegt - mit 25€ inklusive Versand ist das nun mal absoluter Einsteigerbereich.
Das gute Stück hat auch kein USB 3.0 wenn ich das richtig sehe und besteht nur aus Plaste und Stahl und nicht aus schickem und leichtem Aluminium. Damit kann man im Zweifel leben und wenn nicht, kauft man halt was anderes. Krueck weißt hier nur auf einen guten Preis hin und nur weil man lieber eine andere Ausstattung wünscht, ist das doch nicht "autocold".

Und um auf deine Frage zu antworten, man hat damit die Chance auf schmalere Gehäuse.

Krueck83

So langsam nervt mich die Autocolderei. Hat doch alles seine Vor und Nachteile...



Krueck83 = AUTOHOT

das ist günstig =)

aber glaub da bleib ich beim soprano auch wenns hässlich ist

lüfter wreden überbewertet ein mugen und gut ist =)

Seit Monaten warte ich auf ein solches Angebot für ein Gehäuse mit Dämmung und Staubfilter... ich werde wohl doch den Normalpreis zahlen müssen.
Cooltek Antiphon schwarz habe ich da ins Auge gefasst.

Preis ist definitiv der Hammer nur leider hat das Ding keine 2,5Zoll schächte schade

Eater

Preis ist definitiv der Hammer nur leider hat das Ding keine 2,5Zoll schächte schade


Wie wärs mit sowas?

Für den Preis ist das Gehäuse völlig in Ordnung. Wer bei einem Betrag von 25,-€ ernsthaft meint die Ausrichtung der 3,5 Schächte zu bemängeln hat den Schuss nicht gehört.

Dies wäre für mich auch kein Grund zu höherpreisigen Gehäusen zu greifen. Das würde ich dann aus Gründen der Verarbeitung (Stichwort Scharfe Kanten, und zu dünnes Blech) und eventuellen Platzmangels tun.

Nuckel

Längs eingebaute Festplatten = autocold!



Muss man das verstehen ?
Bei welchem Gehäuse muss man denn bitte das ganze Mainboard ausbauen um die Festplatte zu wechseln ? Und wechselst Du deine Festplatte alle 3 Tage ? Das ist doch wohl das reinste Luxusproblem.

Nuckel

Längs eingebaute Festplatten = autocold!



Es soll durchaus Konfigurationen geben, wo dass der Fall ist. Gerade wenn der CPU Kühler etwas größer dimensioniert wird kann es oft eng werden. Ansonsten stimme ich dir natürlich voll zu.

Pischi

Es soll durchaus Konfigurationen geben, wo dass der Fall ist. Gerade wenn der CPU Kühler etwas größer dimensioniert wird kann es oft eng werden. Ansonsten stimme ich dir natürlich voll zu.



Gegenüber vom Netzteil sind 2 Schächte die auf jedenfall frei zugängig bleiben. Wem das nicht reicht, der muss halt mehr Geld in die Hand nehmen.

577289d1342449574-cooler-master-elite-43


Wer seine Festplatten wirklich oft ausbaut kauft sich Wechselramen für die 5 1/4 Schächte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text