257°
ABGELAUFEN
Cooler Master Gehäuse Silent USB 3.0 "Silencio 550" in schwarz, matt oder weiß für je 64,94€ @ zackzack

Cooler Master Gehäuse Silent USB 3.0 "Silencio 550" in schwarz, matt oder weiß für je 64,94€ @ zackzack

ElektronikZackZack Angebote

Cooler Master Gehäuse Silent USB 3.0 "Silencio 550" in schwarz, matt oder weiß für je 64,94€ @ zackzack

Preis:Preis:Preis:64,94€
Zum DealZum DealZum Deal
nächster Preis: 72,17 €

Tests:

idealo.de/pre…tml

Das Cooler Master Silencio 550 in Matt-Schwarz ist silent-tauglich und bereit für High-End Hardware. Dank mehrerer Dämm-Matten im Inneren schluckt das Silencio 550 nahezu alle Betriebsgeräusche der Komponenten. Klackernde Festplattenzugriffe und andere störende Lärmquellen dringen hier kaum noch ans Ohr. Das glänzende Frontpanel gibt dem Silencio 550 einen äußerst edlen Touch und macht das Gehäuse dank des minimalistischen Designs auch Wohnzimmer-tauglich. Super Speed USB 3.0 ist ebenso an Bord wie ein multifunktioneller SD-Kartenleser und ein Hot-Swap-fähiger 3,5" X-dock, welcher einen einfachen Anschluss zusätzlicher Festplatten ohne Einbau ermöglicht.
Farbe
schwarz

Format
ATX

Verwendung
PC-Gehäuse

Abmessungen (BxHxT)
210 mm x 416 mm x 505 mm

Gewicht ohne Verpackung
9.2 kg

Netzteil
einbaubares Format ATX

Einbauschächte
5,25 Zoll, extern 3
3,5 Zoll, intern 7

Gehäuselüfter
120 mm: 2 x vorhanden und zusätzlich 1 x einbaubar

Material
Stahl und Kunststoff-Front

Gehäusebesonderheiten
Power- und Reset-Taster sowie die Erweiterungsanschlüsse befinden sich auf der Gehäuseoberseite; statt maximal zweier 120-mm-Front-Lüfter kann auch ein 140-mm-Lüfter eingebaut werden; Mainboardtray-Öffnung; Kabelmanagement; ein um 90° gedrehter, herausnehmbarer Festplattenkäfig ohne den eine bis zu 400 mm lange Grafikkarte eingebaut werden kann - verzichtet man auch auf den Frontlüfter sind es bis zu 427 mm; statt einer 3,5"-HDD können auch zwei 2,5"-Festplatten eingebaut werden; mit Dämm-Matten ausgestattete Seitenteile; seitliche Lufteinlässe für verbesserten Luftaustausch; vibrationsabsorbierende Standfüße
max. Steckkartenlänge 281 mm
werkzeuglose 5,25 Zoll Laufwerksmontage

Rückseite
Netzteilöffnung unten, ATX-Blende, ein 120-mm-Lüfter, 7 x Slotöffnungen (Mainboard), 2 x Öffnungen für Wasserkühlungsschläuche

Vorderseite
aufklappbare Fronttür mit Dämm-Matten, herausnehmbare Staubfilter, ein 120-mm-Lüfter, 1 x USB, 1 x USB 3.0, 2 x 3,5mm Klinkenbuchse

CardReader
SD

13 Kommentare

254963
254955254971

hm, matte version => fingerabdrücke; klavierlack version => feine kratzer durch staubwischen etc.
vom aussehenn her, finde ich die matte wertiger

matt=fingerabdrücke?

Hab das gehäuse(glatt) seit einem jahr. Kann nichts negatives berichten. Kabelführung, festplatteneinschübe platz genug. Die dämmung hilft leider nur bedingt und durch die matten hat der cpu-lüfter etwas weniger platz (mein lüfter liegt an der matte an), da also aufpassen..

bestes gehäuse. nur schade das der himmel nicht gedämmt ist .

ich hab alles passiv da brauche ich keine dämmung

gibt es dazu erfahrungsberichte? wird dadurch wirklich gut die lautstärke gedämmt?

Nächster Preis lt. Idealo bei 67,10. Insgesamt 6 Anbieter die unter 70,- Euro sind.
Also sooo ein Deal ist das nun auch wieder nicht...

Tür auf, Tür zu nichts für den Alltag.

W153

hm, matte version => fingerabdrücke;



Sollst auch nicht mit Nutella an den Fingern am Gehäuse rumfummeln! oO
Fingerabdrücke gibt's wohl eher bei Klavierlack als bei einer matten Version.

Ich habe die Gehäuse zeitlang.
Sehr gut verarbeitet und wirklich hohe Qualität.
Was mich aber stört, ist ein Gehäuese-Lüfter; der eiert und verursacht (ab und zu) Geräusche. Dazu muss ich sagen, dass meine anderen Komponente kaum hörbar sind.
Noch was: Die Gehäuse ist nicht breit genug, um jeden CPU-Kühler darin zu installieren.

trax199

matt=fingerabdrücke?



so ist es zumindest bei den matten autolacken, die leute betatschen und ihre fettigen fingerabdrücke hinterlassen

kasper1

Tür auf, Tür zu nichts für den Alltag.


Wann bitte macht man mal die Tür auf? Die "Front"-USBs sind oben drauf.
Ich lege vielleicht alle 3 Monate mal eine DVD ein, die ich unterm Schrank gefunden habe, weil ich wissen will was drauf ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text