445°
ABGELAUFEN
Cooler Master Silencio 452 (ATX-PC-Gehäuse, SD-Cardreader, schallgedämmt) - 44,94€ @ ZackZack

Cooler Master Silencio 452 (ATX-PC-Gehäuse, SD-Cardreader, schallgedämmt) - 44,94€ @ ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

Cooler Master Silencio 452 (ATX-PC-Gehäuse, SD-Cardreader, schallgedämmt) - 44,94€ @ ZackZack

Preis:Preis:Preis:44,94€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 55,84€ (digitalo) - Ersparnis 20% bzw. 10,90€

Bei ZackZack gibt es bis Morgen Abend das schallgedämmte Cooler Master Silencio 452 PC-Gehäuse im Angebot. Bei Alternate hat das Gehäuse 4 von 5 Sternen bei 13 Kundenbewertungen.

Technische Daten:

Abmessungen (BxHxT): 190x449x497mm
extern: 2x 5.25"
intern: 6x 3.5" (quer, Laufwerksschienen), 2x 2.5"
Lüfter (vorne): 1x 120mm, 800rpm, 15dB(A), 1x 140mm (optional)
Lüfter (hinten): 1x 120mm, 800rpm, 15dB(A)
Front I/O (oben über der Tür): 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x Cardreader (SD/SDHC), 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon
Gewicht: 6.14kg
Farbe: schwarz, innen schwarz lackiert
Netzteilposition: unten
Grafikkarten: bis max. 282mm (386mm ohne HDD-Käfig)
CPU-Kühler: bis max. 158mm Höhe
Besonderheiten: Kabelmanagement, Staubfilter, Fronttür

23 Kommentare

Preisvergleich geizhals

Test bei Overclockingstation

Fazit des Test: "Das Cooler Master Silencio 452 bietet sehr viele Features, mit denen andere Gehäuse in diesem Preisbereich nicht mithalten können. Gefundene Negativpunkte [Festplatten nicht entkoppelt & wenig Platz zw. Mainboard-Tray & Seitenwand] können durch diese rasch wieder waufgewogen werden. Daraus ergibt sich das perfekte Gehäuse für User, die Wert auf ein schlichtes Äußerliches und Silence legen, jedoch nicht so viel Geld ausgeben möchten."

Innenaufbau:

1027734-3.jpg

Ich habe die etwas größere Version Silencio 652 bei mir, bin sehr zufrieden mit dem Innenleben, alles ist sehr gut durchdacht, viel besser als bei meinem vorigen Zalman Z11, aber man sollte sich nicht einbilden, dass er wegen der Dämmung nun flüsterleise ist, egal was darin steckt.
Dennoch ein stabiles und gut aufgeteiltes Gehäuse. Ich denke das wird auch für diese Version gelten

Super Gehäuse! zu dem Preis Hot

Elodrian92

Ich habe die etwas größere Version Silencio 652 bei mir, bin sehr zufrieden mit dem Innenleben, alles ist sehr gut durchdacht, viel besser als bei meinem vorigen Zalman Z11, aber man sollte sich nicht einbilden, dass er wegen der Dämmung nun flüsterleise ist, egal was darin steckt. Dennoch ein stabiles und gut aufgeteiltes Gehäuse. Ich denke das wird auch für diese Version gelten



Einfach alle Lüfter durch Noctuas ersetzen, dann ist das Ding auch flüsterleise
Netzteil, CPU Kühler und Grafikkarte müssen natürlich auch mitspielen.

Hmm wäre eigentlich genau das was ich für mein NAS suche..
Mich würde es nur interessieren wie die HDDs befestigt werden

coold1991

Hmm wäre eigentlich genau das was ich für mein NAS suche.. Mich würde es nur interessieren wie die HDDs befestigt werden


Die schiebst du in die passenden Steckplätze rein, dann sind dort diese Steckverbinder die in die Verschraubungslöcher gehen und wo in der Schiene ein kleines Rädchen gedreht wird und damit wird die Festplatte verriegelt. Die Befestigung kann man schon leicht auf dem Bild im ersten Kommentar erkennen, alternativ hilft auch das Handbuch auf der Herstellerseite.

Die HDDs können also nicht gedämmt befestigt werden. Hat jemand einen Vorschlag für ein alternatives Case?

jpsns

Einfach alle Lüfter durch Noctuas ersetzen, dann ist das Ding auch flüsterleise


Einfach einen Lüfter mit PWM nehmen. Bei <800 Umin sind fast alle Lüfter unhörbar leise.. Scythe Slipstream sind da gut!

Netzteil, CPU Kühler und Grafikkarte müssen natürlich auch mitspielen.


Ich hab nen Boxedkühler für nen i5 4660 und im Idle hör ich vom System überhaupt nix. Beim spielen wirds n bißchen lauter, aber da hab ich eh Kopfhörer auf ..

Mein CPU-Kühler ist laut Specs 160mm, meint ihr das passt trotzdem? (Scythe Mine 2)

dazu ein fanless netzteil und ne ssd...und ruhe ist bei mir im karton...ohne daemmung ueberigens.

jpsns

Einfach alle Lüfter durch Noctuas ersetzen, dann ist das Ding auch flüsterleise

Netzteil, CPU Kühler und Grafikkarte müssen natürlich auch mitspielen.



Nicht jeder hat beim Spielen Kopfhörer auf.
Ich habe ein ITX System entsprechend ist im Gehäuse nicht gerade viel Raum vorhanden. Mit einem i7 4770 und einer GTX 970 wird es da gerne mal etwas wärmer, weswegen ich Lüfter benötige, die auch ordentlich was aus dem Gehäuse schaufeln. Ich hatte vor meinen Noctuas einige verschiedene Modelle verbaut die mich alle nicht annähern so zufrieden stellen konnten wie die Noctuas. Ich muss aber auch zugeben, dass ich hinsichtlich der Silent Tauglichkeit meines Rechners etwas pingelig bin

Habe das Modell Cooler Master Silencio 450. Dazu ein Bequiet Netzteil und eine AMD APU mit SSD. Im Idle und beim Surfen quasi lautlos. Wenn die Kiste arbeitet wirds aber schnell hörbar. Hatte mal ein selbstgedämmtes Gehäuse, das war um einiges besser gedämmt. Aber für den Preis hot!

jpsns

Ich muss aber auch zugeben, dass ich hinsichtlich der Silent Tauglichkeit meines Rechners etwas pingelig bin



Haste noch HDDs drin?

jpsns

Ich muss aber auch zugeben, dass ich hinsichtlich der Silent Tauglichkeit meines Rechners etwas pingelig bin



Nope ne einzelne 500GB SSD.
Der Speicher wird zugegebenermaßen relativ schnell knapp aber es kommt bald eine 1TB Samsung EVO dazu

Ok das Netzteil wo bei Zack Zack drin war heute hab ich nicht gekauft.. .aber das Gehäuse jaaaa


coold1991

Hmm wäre eigentlich genau das was ich für mein NAS suche.. Mich würde es nur interessieren wie die HDDs befestigt werden


Mit den Dinger habe ich schlechte Erfahrung bei Thermaltake gemacht..haben nie richtig gehalten

Dämmung dämmt übrigens auch Hitze. Unter Volllast also temperaturtechnisch schlechter als ein "normales" Gehäuse, dafür im IDLE leiser. Preis ist super, +1

schöner preis, habe leider gerade das fractal-"mini" bestellt

averagejoe

dazu ein fanless netzteil und ne ssd...und ruhe ist bei mir im karton...ohne daemmung ueberigens.



wo liegen die preislich, diese Netzteile?

annau

wo liegen die preislich, diese Netzteile?


Wenn man mit PICO-PSU (Notebooknetzweile mit Adapter) auskommt ist das noch recht bezahlbar, sonst durch in der 100€ region neu, gebraucht geht da aber gut was. Es gibt aber auch noch semi-passive Netzteile. Sehr leise ist aber durchaus günstiger, nur mal hier im Test des Be quiet! Straight Power 10@Computerbase schauen, in der Laustärketabelle sind noch diverse andere sehr leise Modelle dabei.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text