324°
CoolerMaster Devastator II Tastatur & Maus Set, LED Hintergrundbeleuchtung, Mem-chanical Schalter, Lasergravierte Tasten für 28,78 € (Voelkner)

CoolerMaster Devastator II Tastatur & Maus Set, LED Hintergrundbeleuchtung, Mem-chanical Schalter, Lasergravierte Tasten für 28,78 € (Voelkner)

ElektronikVoelkner Angebote

CoolerMaster Devastator II Tastatur & Maus Set, LED Hintergrundbeleuchtung, Mem-chanical Schalter, Lasergravierte Tasten für 28,78 € (Voelkner)

Moderator

Preis:Preis:Preis:28,78€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 40€

Bei Voelkner erhaltet ihr das Tastatur & Maus Set "CoolerMaster Devastator II" für 28,78 €.
Die Versandkosten entfallen bei Zahlung mit Sofortüberweisung.

Benutzt den Gutscheincode c680deb768d944a112ce9aa18c42020c im Warenkorb.

Testberichte
hardwareinside.de/coo…96/
http://www.gamezoom.net/artikel/Cooler_Master_CM_Storm_Devastator_Test_Review-29715
hardwarecanucks.com/for…tml

Video Review:
youtube.com/wat…y-A
youtube.com/wat…dfM

Mit der Devastator II haben wir uns ein Keyboard mit noch besserem Feeling zum Ziel gesetzt, das trotzdem den niedrigen Preis beibehält. Das Ergebnis sind Membran-Schalter, die sich so sehr nach mechanischen Schaltern anfühlen, dass wir sie „Mem-chanical“ Schalter genannt haben.

Features:

Tastatur:
· Mem-chanical Schalter – Cooler Masters exklusive Schalter sind haltbar, fühlen sich wie mechanische Schalter an und besitzen ein zufriedenstellendes taktiles Feedback.
· LED Hintergrundbeleuchtung - Die einfarbige LED Hintergrundbeleuchtung hilft beim Schreiben in der Nacht und sieht zudem cool aus.
· Dezidierte Media Hotkeys – Extra Tasten bieten jederzeit die Kontrolle von Musik, Filmen und Ingame-Sound mit einem Fingertipp.
· Lasergravierte Tasten – Die Beschriftung auf den Tasten wird mit der Zeit nicht verblassen oder verschwinden
· Kompatibel zu üblichen Tastenkappen – Bestücken Sie jede Taste individuell mit eigenen Tastenkappen. Cherry MX kompatibel.

Maus:
· On-the-Fly DPI Einstellung – Schalten Sie schnell zwischen drei voreingestellten DPI-Setup Stufen: 1000/1600/2000

12 Kommentare

stolzer Preis

Moderator

gammel

Vergleichspreis laut idealo nur 32,18€ :http://www.digitalo.de/products/766128/Cooler-Master-USB-Tastatur-Maus-Set-Devastator-II-Beleuchtet-Schwarz.html

Digitalo und Voelkner sind Schwesterunternehmen, gehören alle zu Conrad.

xKRO?

Den Vorgänger gab es mal unter 20€, optisch keinerlei Unterschiede... bis auf diesen Marketing-Gag: Mem-chanical LOL

Ronny@Home

Den Vorgänger gab es mal unter 20€, optisch keinerlei Unterschiede... bis auf diesen Marketing-Gag: Mem-chanical LOL



​Ist halt der Trend: Spieler haben für sich die mechanischen Schalter entdeckt und dort gibt es viel Geld zu holen. Die meisten haben aber keine 80€ für Tastaturen übrig, geschweige denn 100€+ für Tastaturen mit vernünftiger Ergonomie und wohlmöglich noch Beleuchtung. Also versucht man irgendwie in das Billigsegment zu preschen. Da es aber nur 2 (3, wenn man razers eigene Marke dazuzählt) hersteller gibt, muss man sich was anderes überlegen.

Xaipevor 3 h, 6 m

​Ist halt der Trend: Spieler haben für sich die mechanischen Schalter entdeckt und dort gibt es viel Geld zu holen. Die meisten haben aber keine 80€ für Tastaturen übrig, geschweige denn 100€+ für Tastaturen mit vernünftiger Ergonomie und wohlmöglich noch Beleuchtung. Also versucht man irgendwie in das Billigsegment zu preschen. Da es aber nur 2 (3, wenn man razers eigene Marke dazuzählt) hersteller gibt, muss man sich was anderes überlegen.


geizhals.de/?ca…Red
Da findest du Cherry-MX Schalter schon für 48 +vsk.
Beleuchtete Cherry-MX ab 65 +vsk.
Die Q-Pad und Cooler Master z.B. sind hier ständig auch in irgend welchen Deals zu finden.
Ist es dir egal wie die Schalter heißen, kannst du auch bedeutend günstiger kaufen.
Kailh, Omrom, Outemu, Tesoro usw.

geizhals.de/?ca…sch

Nur für die Topmodelle mit Cherry-RGB, programmierbaren Tasten usw musst du viel bezahlen.
Bearbeitet von: "chillerholic" 4. Oktober

Waldifix

stolzer Preis



Im Vergleich zu? Ich finde das jetzt nicht teuer für ne beleuchtete Tastatur+Maus. Die Qualität jetzt mal außer Betracht gelassen

SharlieCheenvor 9 h, 13 m

Im Vergleich zu? Ich finde das jetzt nicht teuer für ne beleuchtete Tastatur+Maus. Die Qualität jetzt mal außer Betracht gelassen


Da stand anfangs 2878,00€ ;-)

[quote=chillerholic][quote=Xaipe]​Ist halt der Trend: Spieler haben für sich die mechanischen Schalter entdeckt und dort gibt es viel Geld zu holen. Die meisten haben aber keine 80€ für Tastaturen übrig, geschweige denn 100€+ für Tastaturen mit vernünftiger Ergonomie und wohlmöglich noch Beleuchtung. Also versucht man irgendwie in das Billigsegment zu preschen. Da es aber nur 2 (3, wenn man razers eigene Marke dazuzählt) hersteller gibt, muss man sich was anderes überlegen.[/quote]
geizhals.de/?ca…Red
Da findest du Cherry-MX Schalter schon für 48 +vsk.
Beleuchtete Cherry-MX ab 65 +vsk.
Die Q-Pad und Cooler Master z.B. sind hier ständig auch in irgend welchen Deals zu finden.
Ist es dir egal wie die Schalter heißen, kannst du auch bedeutend günstiger kaufen.
Kailh, Omrom, Outemu, Tesoro usw.

geizhals.de/?ca…sch

Nur für die Topmodelle mit Cherry-RGB, programmierbaren Tasten usw musst du viel bezahlen.[/quote]

​Aber das q-pad und die 610, genauso wie die 710 haben keine gescheite Ergonomie. Wenn man sich so eine teure Tastatur zulegt, sollte man auch gucken, dass die Handballenablage groß genug ist. Sonst hat man nicht mehr viel von ihr, da man sie wegen sehnenscheidenentzündung nicht mehr nutzen kann...
Das es aber noch andere schalter als Kahlil und Cherry gibt ist mir neu, danke für die Info, werd ich mich mal drüber informieren!

"Membran-Schalter, die sich so sehr nach mechanischen Schaltern anfühlen, dass wir sie „Mem-chanical“ Schalter genannt haben" "besitzen ein zufriedenstellendes taktiles Feedback"
Herstellerangabe, für Rubberdomes...
Werden die nächste Innovation dann „B-Trug“ Schalter, deren Name sich erst recht so danach anhört, daß S.I.E. sie auch fast so genannt haben?!
Was zu weit geht, geht zu weit.
Bearbeitet von: "TEN" 5. Oktober

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text