264°
Coolink SWiF2 80L mit Prime 7,90€

Coolink SWiF2 80L mit Prime 7,90€

ElektronikAmazon Angebote

Coolink SWiF2 80L mit Prime 7,90€

Preis:Preis:Preis:7,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,
ich war gerade auf der Suche nach einem Ersatzlüfter für mein Zyxel NSA325.

Gefunden habe ich diesen bei Amazon. Nächstgünstiger Preis war auch Amazon mit 10.30€.
Jeweils mit Prime. Ohne Prime lohnts sich nicht so.
Bei reichelt kostet er 8,80€ plus 5,60 Porto


Der Lüfter ist ein 80x80x20mm Lüfter mit 3Pin Molex Anschluß.



18 Kommentare

Willst dir wirklich nen 80er antun?

Ausserdem nur weils billiger ist wie der rest, ist es noch lange kein deal xD​

Finuxvor 28 m

Willst dir wirklich nen 80er antun?


Da es ein NAS ist, wird er wohl nicht viel Auswahl haben (bzgl. der Größe).

viel zu teuer.. arctic lüfter kosten weniger, bei etwa gleicher leistung (mit gleichem lager)

geizhals.de/?ca…DB)

Des ist doch der Amazon Normalpreis? Also kein Deal!?

Ist halt der nsa 335 Klassiker. Hab ihn auch für 11€ vor Ewigkeiten erstanden.
Fürs nas 1a.

für das nsa325v2 wirklich perfekt. habe ich ebenfalls seit Jahren laufen und ist bis auf die hdds lautlos.

​Wie weit steht das Teil bei dir weg, dass du das lautlos nennst?
Habe auch den Coolink Lüfter drin, aber die nervige Lüftersteuerung vom NSA325 lässt den Lüfter immer wieder in kurzen Intervallen etwas höher drehen und sorgt so für ein brummen, was ernsthaft zum kotzen ist.
Dadurch ist die Kombo mit Coolink bei mir zwar etwas leiser, aber keinesfalls annähernd lautlos..

Lo0svor 1 h, 56 m

Des ist doch der Amazon Normalpreis? Also kein Deal!?


laut camelcamelcamel ist das jetzt der bestpreis

fLexLitevor 26 m

​Wie weit steht das Teil bei dir weg, dass du das lautlos nennst?Habe auch den Coolink Lüfter drin, aber die nervige Lüftersteuerung vom NSA325 lässt den Lüfter immer wieder in kurzen Intervallen etwas höher drehen und sorgt so für ein brummen, was ernsthaft zum kotzen ist.Dadurch ist die Kombo mit Coolink bei mir zwar etwas leiser, aber keinesfalls annähernd lautlos..


Womit betreibt Ihr das NSA325: "Stock OS" (wie lange gepflegt?) oder forum.doozan.com/lis…p?2 bodhi ARM Debian?

[quote=littlemoe]viel zu teuer.. arctic lüfter kosten weniger, bei etwa gleicher leistung (mit gleichem lager)

geizhals.de/?ca…DB)[/quote]

​der hat aber nicht 20mm Höhe

Effizienz statt Lüfter

fLexLite

​Wie weit steht das Teil bei dir weg, dass du das lautlos nennst?Habe auch den Coolink Lüfter drin, aber die nervige Lüftersteuerung vom NSA325 lässt den Lüfter immer wieder in kurzen Intervallen etwas höher drehen und sorgt so für ein brummen, was ernsthaft zum kotzen ist.Dadurch ist die Kombo mit Coolink bei mir zwar etwas leiser, aber keinesfalls annähernd lautlos..



​Also ich hab ebenfalls eine 325 mit Coolink Lüfter. Das NAS steht im Schlafzimmer ca 2m entfernt und wenn die Platten aus sind, hört man nichts mehr...

AntiGvor 1 h, 59 m

​Also ich hab ebenfalls eine 325 mit Coolink Lüfter. Das NAS steht im Schlafzimmer ca 2m entfernt und wenn die Platten aus sind, hört man nichts mehr...



Tja die Geräuschwahrnehmung ist doch sehr subjektiv. Auch mit dem Coolink Lüfter habe ich noch dieses nervende auf- und abschwellenden Dröhnen. Es ist so wie von fLexLite geschildert: die "Lüstersteuerung" (sofern man sie so nennen kann) hat keine PWM sondern schaltet einfach die Betriebsspannung periodisch. Und das führt zwangläufig zu diesen Problemen. Mit dem Coolink wird es minimal besser aber keinesfalls leise.
Wundertmich wie du das Teil im Schlafzimmer haben kannst....ich hab selbst im Wohnzimmer die LED's abgeklebt. Daneben zu schlafen - undenkbar für mich.

Basti3011vor 7 h, 7 m

Tja die Geräuschwahrnehmung ist doch sehr subjektiv. Auch mit dem Coolink Lüfter habe ich noch dieses nervende auf- und abschwellenden Dröhnen. Es ist so wie von fLexLite geschildert: die "Lüstersteuerung" (sofern man sie so nennen kann) hat keine PWM sondern schaltet einfach die Betriebsspannung periodisch. Und das führt zwangläufig zu diesen Problemen. Mit dem Coolink wird es minimal besser aber keinesfalls leise.Wundertmich wie du das Teil im Schlafzimmer haben kannst....ich hab selbst im Wohnzimmer die LED's abgeklebt. Daneben zu schlafen - undenkbar für mich.



Hm ... dann passt aber irgendwas mit deiner Lüftersteuerung nicht ...
Ich habe die Original-Firmware in aktuellster Version auf der NSA325v2 und der Lüfter läuft immer, also Idle oder unter Last, bei gleichmäßiger Geschwindigkeit ohne "pulsieren".

Wenn ich das NAS nicht benutze, fahren die Platten nach 15min runter, also keine Geräusche von diesen. Und der Lüfter ist tatsächlich nur aus Entfernungen kleiner 30cm hörbar und dreht konstant langsam und geräuschlos (bzw. -arm).

Ich habe zwei 325v2. In einem habe ich den Lüfter getauscht, was ein Fehler war, weil noch lauter. Die einzige Lösung, die ich sehe ist, den Lüfter komplett zu entkoppeln. Also das Lüftergitter abflexen und den Lüfter mit Gumminoppen von außen reinblasen lassen. Genial, probiere ich am Wochenende mal aus

AntiGvor 4 h, 42 m

Hm ... dann passt aber irgendwas mit deiner Lüftersteuerung nicht ...Ich habe die Original-Firmware in aktuellster Version auf der NSA325v2 und der Lüfter läuft immer, also Idle oder unter Last, bei gleichmäßiger Geschwindigkeit ohne "pulsieren".Wenn ich das NAS nicht benutze, fahren die Platten nach 15min runter, also keine Geräusche von diesen. Und der Lüfter ist tatsächlich nur aus Entfernungen kleiner 30cm hörbar und dreht konstant langsam und geräuschlos (bzw. -arm).



Die firmware hat damit nichts zu tun. die Lüftersteuerung ist komplett in Hardware realisiert. Es gibt keine Möglichkeit die Drehzahl per Firmware zu ändern oder den Lüfter ganz abzuschalten. Das ging lediglich beim NSA310.

Also ich habe den Lüfter in meiner NSA325v2. Er funktioniert wunderbar wenn er komplett entkoppelt wurde.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text