Cooltek Antiphon PC-Gehäuse (ATX, schallgedämmt, Kabelmanagement, Staubfilter, Lüftersteuerung) für 55,94€ [Mindfactory]
806°Abgelaufen

Cooltek Antiphon PC-Gehäuse (ATX, schallgedämmt, Kabelmanagement, Staubfilter, Lüftersteuerung) für 55,94€ [Mindfactory]

Deal-Jäger 37
Deal-Jäger
eingestellt am 14. Janheiß seit 14. Jan
Moin.

Bei Mindfactory (im Mindstar) erhaltet ihr das Cooltek Antiphon für 55,94€ (Paypal-Express-Checkout).


PVG [Geizhals]: 68,32€


extern: 3x 5.25" • intern: 4x 3.5", 4x 2.5" (quer, Laufwerksschienen) • Front I/O: 2x USB-A 3.0, 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon • PCI-Steckplätze: 7 • Lüfter (vorne): 2x 120mm • Lüfter (hinten): 1x 120mm • Lüfter (links): N/A • Lüfter (rechts): N/A • Lüfter (oben): N/A • Lüfter (unten): 1x 120mm (optional) • Lüfter (sonstige): N/A • Mainboard: bis ATX • Netzteil: ATX • Netzteilposition: unten • CPU-Kühler: bis max. 160mm Höhe • Grafikkarten: bis max. 320mm • Farbe: schwarz, innen schwarz • Abmessungen (BxHxT): 195x445x500mm • Volumen: 43.39l • Gewicht: 8.00kg • Besonderheiten: Fronttür, Kabelmanagement, Staubfilter, integrierte Lüftersteuerung


Test: tweakpc.de/har…php

37 Kommentare

Hab ich selber hier stehen und bin als ITler sehr zufrieden damit. Man muss nicht immer teuer kaufen..

Verfasser Deal-Jäger

BrokenArrowvor 6 m

Hab ich selber hier stehen und bin als ITler sehr zufrieden damit. Man muss nicht immer teuer kaufen..


Hatte jetzt auch ein Weilchen gesucht, war bei mir definitiv in der engeren Auswahl. Empfehlenswertes Gehäuse. So, wie du sagst: es geht auch gut und günstig - und muss nicht immer Fractal oder be quiet sein.
Bearbeitet von: "Xeswinoss" 14. Jan

Ist die Schalldämmung in Ordnung?

top gerät. habs selber schon häufig verbaut und auch bei mir im einsatz.
lüftersteuerung ist 2 stufig. 0 langsam schnell. auf langsam guter aiflow und unhörbar.

Gutes Ding! Hab ich seit über 4 Jahren hier stehen und bin vollends damit zufrieden!

Tolles Teil, habe einen hier stehen. HOT

Das oder das corsair bei mindstar?

Juaniniovor 37 m

Ist die Schalldämmung in Ordnung?


Jein. In keinem Gehäuse ersetzt die Dämmung leise Komponenten. Die dient eher dazu Vibrationen zu eliminieren (damit deine Gehäusedeckel keine quasi-Lautsprechermembran mehr sind), und damit den Schall ein wenig. Einen wahllos zusammengestellten Rechner, vielleicht noch übertaktet und/oder mit SLI kriegste damit jedenfalls nicht lautlos. Zumal die dann teils deutlich! schlechtere Wärmeableitung einem leisen PC mit wenig Drehzahl bei NT, CPU, Gehäuse und GPU entgegensteht...
Bearbeitet von: "Mills" 14. Jan

P/L ist hier HOT

Dieses Gehäuse ist seit etwa 1 Jahr hier im Einsatz;
es sollte nicht wieder ein teures Gehäuse für 120~150€ werden (wie z.B. mein vorheriges Lian Li).
Von den Rezensionen überzeugt habe ich mir dann das Antiphon gekauft.


+ Stabiles Gehäuse, da rappelt nix - könnte man auch "wertig" nennen
+ Dämmung ist gut bis sehr gut
+ Einbau der Hardware ziemlich easy

- die vorinstallierten Lüftis MÜSSEN runtergeregelt werden, da ansonsten störend laut
- nach ein paar Monaten (ca. 20-25 mal benutzt) Kopfhöreranschluß ausgelutscht bzw. Wackelkontakt = unbrauchbar

Zum o.g. Schnapperpreis würde ich es wieder kaufen !


Danke! mal mitgenommen



Puh, die negativen Punkte finde ich schon heftig. Vielleicht doch auf einen Define R4 deal warten...

Danke sehr für den Deal, kommt mir sehr gelegen.

Juaniniovor 2 h, 13 m

Ist die Schalldämmung in Ordnung?



Ich hab es wie jemand anderes hier seit ca 2 Jahren. Ich bin mehr als zufireden. Viel leiser als mein Vorgänger

Welche Gehäuse wären denn vergleichbar?

Carbide 100R Silent

Vielleicht kann noch 1mal jemand sagen wieso das Cooltek Gehäuse besser ist(bis auf den 1 Lüfter mehr)?

Gibt's sowas für normal atx auch in "nicht so riesig" (also klein)?

schaut echt gut aus.

Ich kann euch auch den hier empfehlen:

geizhals.de/nan…tml

12€ teurer aber auch sehr sehr gut!

Masterblastervor 1 h, 7 m

schaut echt gut aus.Ich kann euch auch den hier empfehlen:https://geizhals.de/nanoxia-deep-silence-3-schwarz-nxds3b-a1146008.html12€ teurer aber auch sehr sehr gut!


Wer was von Nanoxia will, Mindfactory hat bis morgen noch paar Angebote + 20€ Gutschein, wegen 20jähriges Jubiläum.
Nächste Woche ist dann Fractal Design dran.

mindfactory.de/Hig…0YO

Xeswinossvor 4 h, 48 m

Hatte jetzt auch ein Weilchen gesucht, war bei mir definitiv in der engeren Auswahl. Empfehlenswertes Gehäuse. So, wie du sagst: es geht auch gut und günstig - und muss nicht immer Fractal oder be quiet sein.


Holst es dir als Alternative zum nanoxia 3 oder wartest du auch lieber ab?

Habe letzte Woche das Corsair R100 für einen günstigen PC verbaut. War soweit eigentlich sehr zufrieden damit. Was mir schon mal besonders gefallen hat, dass die SSD direkt montiert werden können auf den Laufwerk-Caddy´s die ab Werk schon drin stecken. Aber ich suche eigentlich was mit mehr Anschlüssen. Ist das normal dass überall nur 2 USB-3.0-Anschlüsse und Mikro mit Kopfhörer dabei sind? Etwas mehr ist doch eigentlich heutzutage vorteilhaft, oder? Oder muß man dann sowas in ein 5,25"-Schacht nachträglich einbauen. Dann ist aber die Klappe sinnfrei wenn ich jedesmal erst die Klappe aufmachen muß bzw. offen stehen lassen muß wenn ich mal 2 Festplatten oder Sticks zum kopieren oder mal noch zusätzlich ein USB-Headset anschließen will. Klar, könnte man das alles auch hinten anschließen, aber vorne ist eben praktischer.

Aber Mindfactory.... Seit ich da eine Grafikkarte gekauft hab, und nachdem ich keinen G2A Gutschein bekommen hab angefragt hab, ob die mir einen geben könnten, und nur zurück kam, dass ich ja die Rücksendefrist beachten müsse - in einem Ton, der mir garnicht gefallen hat... Nicht wieder.

Verfasser Deal-Jäger

Elektrizzlevor 1 h, 13 m

Holst es dir als Alternative zum nanoxia 3 oder wartest du auch lieber ab?


Hab jetzt über einen Freund ein Lian Li bekommen, das tuts auch.

Mindfactory ... einmal und nie wieder. 10/2011 ein SilverStone FT02 bestellt, in der zu dem Zeitpunkt neuen Revision mit USB 3.0. DREI MAL schicken die mir welche mit 2.0, wovon das zweite auch noch eindeutig gebraucht war (Kratzer im Seitenteil und Scheibe, Folien fehlten usw.). Jede Retoure hat über eine Woche in Anspruch genommen; danach war es mir dann zu doof mit dem Laden und ich hab mir das Gehäuse woanders bestellt.

Nie im Leben sehen die auch nur einen weiteren Cent von mir.

Interessant die Kommentare zu dem Gehäuse... Ich kann eine ganz andere Erfahrung schildern: Habe es nun nach etwas mehr als einem Jahr gegen das R5 getauscht. Zwei mal löste sich die Alu Platte vorne an der Tür und zusätzlich ist der Festplattenkäfig total verzogen... Würde nicht wieder zugreifen.

CPU Kühler nur max. 160mm, da wirds also nix mit Macho Rev. B... schade muss wohl doch auf ein Nanoxia Deep SIlence 3 Angebot warten.

also ich habe nach Weihnachten meinen gesammten PC bei denen bestellt

klar keine Schnäppchen, aber günstiger als sonst wo. Alles hat gepasst. Ich war zufrieden. Musste auch allerdings nix zurück geben da alles gepasst hat

BrokenArrowvor 8 h, 57 m

Hab ich selber hier stehen und bin als ITler sehr zufrieden damit. Man muss nicht immer teuer kaufen..



Hab ich auch hier stehen und war das erste Jahr ebenfalls zufrieden, später haben mich allerdings die Lüftersteuerung (unten? WTF?) und die schlechte Isolierung (wird warm, aber nicht leise. Dann kann man auch ein nicht isoliertes Gehäuse kaufen) ziemlich genervt.

Da ich in letzter Zeit auch öfters mit dem Gaming-Boliden unterwegs bin und daher zusätzlich das schwere Gewicht der schlechten Isolierung nervt sowie mir der 3,5mm-Kopfhöreranschluss vorne abgebrochen ist, werde ich mir wohl ein anderes Gehäuse kaufen und letzteres dann manuell schalldämmen.

Für 56€ bekommt man das natürlich nicht hin – wer ein super kleines Budget hat, kann hier zuschlagen, demjenigen würde ich aber wie gesagt eher ein nicht isoliertes Gehäuse empfehlen, was die Lüfter dann unter Umständen ruhiger laufen lässt. Bis mein PC leise war habe ich nämlich einiges in Airflow investieren müssen – kommt halt auch von den Seiten nix nach.

EDIT: Ach ja, Mindfactory – lieber bei nem Händler kaufen, der 3€ mehr verlangt und dafür nicht total überfordert mit dem Versand ist. Ein Freund von mir hat mal 6 Wochen auf einen PC gewartet und Kunden (Business-Account!) sogar 4 Wochen auf MS Office. Was angeblich "sofort lieferbar mit Expressversand" war. Wären das nicht nur 100€ gewesen, hätte sich mein Kunde sogar überlegt zu klagen.
Bearbeitet von: "nitrux" 15. Jan

AR99vor 11 h, 12 m

z.B. http://geizhals.de/cooler-master-silencio-352m-schwarz-sil-352m-kkn1-a964398.htmlwürde ich als gut+günstig bezeichnen



Habe ich auch hier und die beiden Gehäuse nehmen sich nicht viel...

zum dealpreas attraktiv. aber zum regulären preis würde ich zum nanoxia deep silence 3 greifen.
AR99vor 12 h, 7 m

z.B. http://geizhals.de/cooler-master-silencio-352m-schwarz-sil-352m-kkn1-a964398.htmlwürde ich als gut+günstig bezeichnen


das hat im vergleich zum cooltek und nanoxia allerdings nur einen lüfter in der front und vor allem keine lüftersteuerung verbaut.
Bearbeitet von: "HalfwayCrook" 15. Jan

AR99vor 16 h, 19 m

z.B. http://geizhals.de/cooler-master-silencio-352m-schwarz-sil-352m-kkn1-a964398.htmlwürde ich als gut+günstig bezeichnen



Ehm... als Antwort auf eine Anfrage für "ATX" aber nicht so geeignet, nech... ;-)
"Mainboard: bis µATX"

Habe ich seit 2,5 Jahren und es funktioniert noch alles und ich finde es ist meiner Einschätzung nach sehr gut verarbeitet. Nutzung des Lüfters nur auf der niedrigen Einstellung sinnvoll, aber die reicht vollkommen aus.

BrokenArrowvor 23 h, 3 m

Hab ich selber hier stehen und bin als ITler sehr zufrieden damit. Man muss nicht immer teuer kaufen..


Kann ich auch so unterschreiben. Ist super!

So ein Mist, hab die Größe von meinem CPU Kühler natürlich vergessen. Macho Kühler, PCGH Edition natürlich zu groß (160mm)... Muss ich morgen wieder stornieren.

sparklestarvor 3 h, 32 m

So ein Mist, hab die Größe von meinem CPU Kühler natürlich vergessen. Macho Kühler, PCGH Edition natürlich zu groß (160mm)... Muss ich morgen wieder stornieren.


tausch den lüfter, dann sollte es passen. der lüfter der pcgh edition ist afaik eh nur ein 3pin, den du deswegen nicht übers mainboard regeln kannst.
Bearbeitet von: "HalfwayCrook" 16. Jan

@Xeswinoss, hab ich dich nicht mal auf das Gehäusr hingewiesen?
ich hab es vor 3 Monaten ohne Sale für ~75€ gekauft (inklusive Versand), einfach weil es perfekt in meinen Schreibtisch passt, ich es wunderschön finde (wir lieben uns beide sehr ♥) und es funktional ist und ein Top P/L hat. Bin super zufrieden damit!

HalfwayCrookvor 9 h, 31 m

tausch den lüfter, dann sollte es passen. der lüfter der pcgh edition ist afaik eh nur ein 3pin, den du deswegen nicht übers mainboard regeln kannst.



Danke ich messe mal heute abend aus.
Ansonsten liebäugle ich gerade eher mit dem Nanoxia DS3.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text