Corel Paintshop Pro 2018 (oder Ultimate für 36,60€)
163°

Corel Paintshop Pro 2018 (oder Ultimate für 36,60€)

27,99€39,90€-30%Amazon Angebote
6
eingestellt am 2. AugBearbeitet von:"maxtive"
Die preiswerte Alternative zu Photoshop wurde von Amazon sowohl in der 2018 Pro als auch der 2018 Ultimate Version nochmal deutlich runtergesetzt. Bitte unbedingt die Box-Variante nehmen, da der Download nicht reduziert ist.

Bildverarbeitungsprogramme sind immer Geschmackssache, für meinen kleinen Privatkram reicht das Programm vollkommen aus. Die Ultimate enthält zusätzlich zur Pro noch die Programme "Painter Essentials 5", "Perfectly Clear 3 SE" und "After Shot 3".

Idealo zeigt einen falschen Amazon-Preis (19,99€) an. Nächster Anbieter wäre Cyberport für 39,90€.
Im Februar gab's die Software mal für 47,99€: mydealz.de/dea…767 , der Deal enthält auch eine sehr gute Beschreibung der Features.
Und notebooksbilliger hatte einen 50% Rabatt vor drei Wochen: mydealz.de/gut…189

Zum Ausprobieren bietet Corel eine kostenlose 30-Tage-Version zum Download an: corel.com/de/…ls/

Wichtiger Hinweis: der 2019er Nachfolger wird in diesen Tagen erscheinen. Die Verbesserungen halten sich jedoch in Grenzen: learn.corel.com/tut…19/
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

6 Kommentare
Ein kooperationsprodukt von Microsoft und Adobe
@Debaso ich verstehe deinen Kommentar nicht so ganz ... ja, es ist eine reine Windows-Version, aber Adobe hat damit nichts zu tun. Ganz im Gegenteil, von Adobe stammt der Hauptkonkurrent Photoshop.
Für eine Einmalkauf-Alternative zu Photoshop würde ich definitiv zu Affinity Photo raten. Insb. wer schon mit Photoshop gearbeitet hat, wird mir AP schnell zurechtkommen. Für alles andere reicht dann auch Gimp als kostenlose Alternative. Leider ist Serifs Sonderangebot gestern ausgelaufen, sodass für AP jetzt wieder 54,99€ fällig werden.
maxtivevor 1 h, 58 m

@Debaso ich verstehe deinen Kommentar nicht so ganz ... ja, es ist eine …@Debaso ich verstehe deinen Kommentar nicht so ganz ... ja, es ist eine reine Windows-Version, aber Adobe hat damit nichts zu tun. Ganz im Gegenteil, von Adobe stammt der Hauptkonkurrent Photoshop.


Das war einfach nur weil da paint und shop von fotoshop drinsteckt
Das haut man immer so günstig heraus, wenn der Nachfolger bald heraus kommt.

18185267-Scr4E.jpg
Holt euch Affinity Photo. Da habt ihr mehr Freude mit. Hab Corel auch. Seitdem ich Affinity Photo habe, ist Corel überflüssig. Und wo wir schon bei flüssig sind: 100 Punkte an Affinity, 0 Punkte an Corel....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text