Corel Pinnacle Studio 21 Plus - fortgeschrittenes Videoschnittprogramm mit über 1.800 Effekten und Filtern
172°Abgelaufen

Corel Pinnacle Studio 21 Plus - fortgeschrittenes Videoschnittprogramm mit über 1.800 Effekten und Filtern

49€58,95€-17%computeruniverse Angebote
Redaktion 6
Redaktion
eingestellt am 21. Jan
Im heutigen Sonntagsdeal von Computeruniverse findet ihr das Videoschnittprogramm Corel Pinnacle Studio 21 Plus.

Preispunkt liegt für die Software bei 49€ inkl. Versand.

1117354.jpg
Regulärer Preisvergleich der Software liegt derzeit bei 58,95€.

Die Plus Version des Videoschnittprogramm richtet sich sowohl an „Profis“ als auch an fortgeschrittene Amateure sowie Einsteiger. Grundsätzlich gibt es die Software in drei Varianten (Grundversion, Plus, Ultimate).

„Die Plus Version bietet über 1.800 Effekte und Filter. Außerdem mit dabei: Diverse 3D-Funktionen, Motion Tracking sowie Bildschirmaufzeichnung in Echtzeit. Hier können bis zu 24 Video- und/oder Audiospuren und ein MultiCam-Kanal für bis zu vier Kameras unterstützt."

Bewertungen und Tests zur Software gibt es nicht viele. Zumindest gibt es drei Bewertungen auf Amazon mit 5 Sternen.

Warum Pinnacle Studio?
  • Fortgeschrittenes Videoschnittprogramm: Präzises mehrspuriges Videoschnittprogramm mit einem neuen, anpassbaren Arbeitsbereich.
  • Kreative Kontrolle: Optimieren Sie die Farben und fügen Sie Effekte mit praktisch unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeiten hinzu.
  • Professionelle Werkzeuge: Profitieren Sie von der Multikamera-Videobearbeitung, der Splitscreen-Video-Funktion und vielem mehr.
  • Leistungsstarke Audiowerkzeuge: Erzeugen Sie mit lizenzfreier Musik, Begleitkommentar und vielem mehr Videos mit perfektem Ton!
  • Präsentieren Sie Ihre Filme: Brennen Sie Ihre Videos mit Menüs auf Disc, laden Sie sie auf Social-Media hoch exportieren Sie sie in gängige Dateiformate

Systemanforderungen und unterstütze Sprachen
  • Zur Installation, Registrierung und Aktualisierung der Software ist eine Internetverbindung erforderlich. Das Produkt muss registriert werden, damit es benutzt werden kann.
  • Windows 10 (empfohlen), Windows 8.x, Windows 7; ein 64-Bit-Betriebssystem wird sehr empfohlen
  • Intel Core i3 oder AMD A4 mit 3,0 GHz oder höher
  • Intel Core i5 oder i7 mit 1,06 GHz oder höher erforderlich für AVCHD- und Intel Quick Sync Video-Unterstützung
  • Intel Core i7 oder AMD Athlon A10 oder höher für UHD, Multikamera oder 360°-Video
  • 4 GB RAM oder höher; für UHD, Multikamera-Bearbeitungen oder 360°-Videos werden mindestens 8 GB empfohlen
  • Es wird ein DirectX-Grafik-Gerät empfohlen
  • Die Unterstützung von HEVC (H.265) erfordert Windows 10 und eine entsprechende PC-Hardware oder Grafikkarte
  • Mindestens 256MB VGA VRAM (empfohlen werden 512MB oder höher)
  • Bildschirmauflösung: 1024 x 768 oder höher
  • Windows-kompatible Soundkarte (für Surround-Vorschau ist ein Mehrkanal-Ausgang erforderlich)
  • 8 GB Festplattenspeicher für die Vollinstallation
  • Blu-ray-Unterstützung: Kauf eines separaten Plugins direkt von der Anwendung aus erforderlich
  • Unterstützte Sprachen: Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch und Tschechisch

Hat jemand Erfahrungen aus erster Hand mit dem Programm? Dann teilt die doch bitte
Zusätzliche Info
Über Shoop sind 2% Cashback möglich.

Gruppen

6 Kommentare
Gibts das immmernoch ?
Ist das zu empfehlen?
Ich verfluche es seit über 10 Jahren schon, komme aber nicht weg.
Die Plus-Version ist bedingt empfehlenswert. Man muss vergleichen. Gerade wegen der Begrenzungen.
Auf YT gibt es einen netten Schweizer, der Tutorials macht und einen coolen Amerikaner ebenfalls.
Habe das Corel VideoStudio Ultimate X10 abzugeben, falls jemand Interesse hat
Coral und Pinnacle, 2 Namen die in der Softwarebranche seit Jahren für gleichbleibend schlechte Qualität stehen. Da kann man sich sicher auf lange, beschauliche Abende am Schnittcomputer freuen.
torosen21. Jan

Coral und Pinnacle, 2 Namen die in der Softwarebranche seit Jahren für …Coral und Pinnacle, 2 Namen die in der Softwarebranche seit Jahren für gleichbleibend schlechte Qualität stehen. Da kann man sich sicher auf lange, beschauliche Abende am Schnittcomputer freuen.


Alternativen für paar Fotos zu einem Clip zusammen schneiden?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text