451°
Corona Sixpack
Corona Sixpack
FoodReal Angebote

Corona Sixpack

Preis:Preis:Preis:5,99€
Corona (mexikanische Biermarke) bei Real ab Montag für 5,99€.
Aufjedenfall hab ich es noch nie günstiger bekommen.


Ich finde kalt und mit einem Stück Limette schmeckt es einfach nur Bombe!

Gruss

Beste Kommentare

Das ist in den USA ja eine breite Zielgruppe X)

40 Kommentare
Avatar

GelöschterUser24790

Wo ich das Angebot gesehen hatte, war mir irgendwie so als wenn das der Normalpreis bei REAL wäre.

Verfasser

Nee es kostet sonst mehr 7,99€...
Zumindest hier in Thüringen

Avatar

GelöschterUser24790

Na dann ein Hot von mir... Trinke das eigentlich nur wenn Fast & Furious im Fernsehen kommt (http://www.youtube.com/watch?v=c-4vMYHHSqc)...

hoffe wirklich bundeweit! hot ich decke mich damit ein! danke fürs teilen!
viel spaß mit den folgenden bier-flames

Jawoll! sehr geil!

+Alk

top auf jeden fall!

da kommt ein Bier von Mexiko, und ist immer noch billiger als ein deutsches Markenbier, wo umbedingt mit nem Millionär.. eh halt Fußballspieler werben muss.. LOL!!!

6.99 oder 7.99 ist normal, ist ein guter Preis, hot!

Das wirklich schlechteste Bier aus Mexiko. Wer schon mal da war, hat mit Sicherheit nicht diese Plörre getrunken.

despo is auch grad bei rewe für 4,44 zzg. pfand im angebot ;-)

robafella

Na dann ein Hot von mir... Trinke das eigentlich nur wenn Fast & Furious im Fernsehen kommt (http://www.youtube.com/watch?v=c-4vMYHHSqc)...Edited By: robafella on Dec 08, 2012 17:19: ;-)

läuft gerade auf rtl 2

Avatar

GelöschterUser24790

robafella

Na dann ein Hot von mir... Trinke das eigentlich nur wenn Fast & Furious im Fernsehen kommt (http://www.youtube.com/watch?v=c-4vMYHHSqc)...



Muss schon Teil 1 sein (_;)

Desperados kommt NICHT aus Mexiko
In Mexiko ist Corona das meistverkaufte Bier und die
Liemette wurde ursprünglich zur reinigung des Flaschenhalses genutzt (wikipedia Schlaumeier)

Schaut mal wie das gebraut ist... Mit Reis! Bäh!

Frauen"bier"

Einmal und nie wieder oO

guter Preis für ein Szene-Bier! normal immer so um die 8 Euro.

schmeckt aber nicht und ist zu teuer ! Auch 6€ nicht wert

Verfasser

am ende muss ja jeder selber entscheiden ob es ihm schmeckt...

Bockwurst

Schaut mal wie das gebraut ist... Mit Reis! Bäh!



schau mal wie deutsches "mainstream"bier gebraut wird, genauso bäh.

Im Sommer zum Michealda mixen die einzige Alternative hier in D!

Hab noch eine 1 Liter Flasche Desperados daheim rumstehen...sehr guter Stoff, das Zeug
Corona ist aber auch okay

Mag schon sein dass es ein guter Preis ist, aber für 6 Bier umgerechnet 12 Mark zahlen ist schon heftig heutzutage find ich! Man merkts einfach nicht mehr so.....

Corona schmeckt richtig gut

6 Euro für ein Sixpack mexikanisches Reisbier soll billig sein?
Das Zeug ist doch der letzte Müll, in den USA trinken das nur asoziale und Leute ohne Arbeit...

Das ist in den USA ja eine breite Zielgruppe X)

Ist das Corona nicht eh einfach in Deutschland gebraut? Hab es in den Staaten mal getrunken, und es schmeckt dort vollkommen anders als hier. Ich find es hier einfach überhaupt nicht lecker. Und dort auch nicht

Johnny

Das ist in den USA ja eine breite Zielgruppe X)


Edit: Mein Vorschlag für den Kommentar des Jahres

weil nicht nach reinheitsgebot gebraut = cold.
schmeckt nicht, hab nie verstanden warum man das kaufen sollte wenn man doch noch nen deutsches bier haben kann was sogar noch günstiger ist.
ich geh doch auch nicht ins chinarestaurant und bestell mir ne pizza....

Kinder Alkopopp

Salitos soll mal so günstig werden

Wikipedia:

Laut der Deutschen Umwelthilfe werden Corona-Flaschen in Deutschland zwar als Mehrweg-Pfandflaschen verkauft, aber nicht wiederbefüllt. Sie sind Einwegflaschen und müssten deshalb ein DPG-Pfandsymbol tragen. Es müssten also 25ct Pfand (anstatt den aktuell 8ct) erhoben werden. Es wird der Vorwurf erhoben, dass Radeberger die Verbraucher vorsätzlich täuscht.

WTF, Da geht man 3x im Jahr in den Real und dann jedesmal wegen Alk, Tullamore Dew, Absolut Vodka im Doppelpack und nun das hier...man man

b3ll0

weil nicht nach reinheitsgebot gebraut = cold.schmeckt nicht, hab nie verstanden warum man das kaufen sollte wenn man doch noch nen deutsches bier haben kann was sogar noch günstiger ist. ich geh doch auch nicht ins chinarestaurant und bestell mir ne pizza....



deutsches bier nach dem reinheitsgebot wurde schon längst auch von ausländischem bier überholt. das reinheitsgebot hat in den meisten fällen nichts mehr zu bedeuten.

b3ll0

weil nicht nach reinheitsgebot gebraut = cold.schmeckt nicht, hab nie verstanden warum man das kaufen sollte wenn man doch noch nen deutsches bier haben kann was sogar noch günstiger ist. ich geh doch auch nicht ins chinarestaurant und bestell mir ne pizza....



Was meinst du denn mit "überholt". und wieso hat das nichts mehr zu bedeuten?

deutsches bier nach dem reinheitsgebot wurde schon längst auch von ausländischem bier überholt. das reinheitsgebot hat in den meisten fällen nichts mehr zu bedeuten.



Wenn ich so einen Müll lesen muss tut mir alles weh. Das Reinheitsgebot sagt, dass Bier aus eben nur Hopfen, Malz, Hefe und Wasser hergestellt wird. Es sagt also nichts über die Güte der Herstellung aus, sondern dass in dem Bier keine anderen (evtl. chemischen Ursprungs) Zusatzstoffe enthalten sind.
Es kann also folglich nie an Bedeutung verlieren, es sei denn du willst irgendeine Scheisse in deinem Bier haben...

eitasch

Wenn ich so einen Müll lesen muss tut mir alles weh. Das Reinheitsgebot sagt, dass Bier aus eben nur Hopfen, Malz, Hefe und Wasser hergestellt wird. Es sagt also nichts über die Güte der Herstellung aus, sondern dass in dem Bier keine anderen (evtl. chemischen Ursprungs) Zusatzstoffe enthalten sind. Es kann also folglich nie an Bedeutung verlieren, es sei denn du willst irgendeine Scheisse in deinem Bier haben...



Was heißt denn irgendeine Scheisse für dich? Schau dir mal ein paar Dokus an, es werden mittlerweile von großen Marken Hopfenpellets anstatt Hopfen verwendet und das Reinheitsgebot mit bestimmten Prozessen umgangen. Deutsches "Mainstreambier", sprich die großen Marken schmecken alle gleich. Auch bei der Bierweltmeisterschaft sind die deutschen Biere nicht mehr unangefochten vorne. Biere aus anderen Ländern bieten halt andere Geschmäcker, oft nicht so langweilig wie deutsches Industriebier. Den Deutschen ist ihr Bier heilig, jedoch verstehe ich nicht wie man "keine Scheisse im Bier" haben will aber seinen Körper auf ganz andere Weise vergiftet (Discounterfleisch ect)

Was heißt denn irgendeine Scheisse für dich? Schau dir mal ein paar Dokus an, es werden mittlerweile von großen Marken Hopfenpellets anstatt Hopfen verwendet und das Reinheitsgebot mit bestimmten Prozessen umgangen. Deutsches "Mainstreambier", sprich die großen Marken schmecken alle gleich. Auch bei der Bierweltmeisterschaft sind die deutschen Biere nicht mehr unangefochten vorne. Biere aus anderen Ländern bieten halt andere Geschmäcker, oft nicht so langweilig wie deutsches Industriebier. Den Deutschen ist ihr Bier heilig, jedoch verstehe ich nicht wie man "keine Scheisse im Bier" haben will aber seinen Körper auf ganz andere Weise vergiftet (Discounterfleisch ect)



Hopfenpellets ist Hopfen in gepresster Form, widerspricht dem RhG also keineswegs.
Wie gesagt das Reinheitsgebot macht keine Aussage über die Verfarens- und Prozessabläufe der Herstellung (also ob der Hopfen gepresst ist oder nicht). Hier ist jede Menge Freiheits- und Optimierungsbedarf gegeben.
Es geht vielmehr um die Zusätze wie beispielsweise extra hinzu gegebener Zucker um die Gährung zu beeinflussen, Konservierungsstoffe im Bier um Geschmack oder Haltbarkeit zu beeinflussen, Farbstoffe etc.
Sowas gehört meiner Meinung nach nicht in ein gutes Bier und da ist es mir auch egal wenn deutsche Biere auf Bierweltmeisterschaften den letzten Platz machen. Mir schmeckts auch ohne irgendwelche Zusätze!

schmeckt wirklich mega gut, nur zu empfehlen

Kostet bei Metro immer um 6€ .... also sehe da keinen hotten Deal

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text