Leider ist dieses Angebot vor 3 Minuten abgelaufen.
219° Abgelaufen
82
Gepostet vor 5 Tagen

( jetzt Unidays) HP Probook x360 435 G9 Convertible 13,3" FHD, 400 nits, 99% sRGB, AMD Ryzen 5625U (6C/12T), 1x 16 GB RAM, 512 GB

605,50€819,01€-26%
Kostenlos · HP Angebote
Avatar
Geteilt von leinad13
Mitglied seit 2022
2
43

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Interessenten,

im HP Store gibt es gerade das HP Probook x360 435 G9 über CB relativ günstig.
Es gibt zusätzlich bis zum 31.01.2023 50€ Cashback womit man mit Unidays bei 605€ landet. Mit einberechnetem Cashback, ohne CB, landet man bei 769,01€. Der Versand ist kostenfrei.

CB ist leider von 10 auf nur noch 5%Rabatt gesunken.

Aber Unidays für Studenten mit 20% Rabatt geht noch

So gehts:

SO WIRDS GEMACHT:

Anleitung Studenten+Unidays
1. Ohne Login oder Unidays-Ref den Artikel + Tasche in den Warenkorb legen
2. In den Warenkorb gehen und KEINEN Gutschein eingeben
3. Zur Kasse
4. Als E-Mail Adresse einen Studentenaccount eingeben, Textfeld verlassen, kurz warten und über "Anmelden" einloggen. Danach über den link unten links zurück in den Warenkorb. Jetzt den generierten 20% Extra-Rabatt von Unidays eingeben und normal fortsetzen.

Zusätzlich gibt es noch eine Maus dazu wenn man das Angebot bündelt. Quasi für umsonst dazu. Siehe Bild.

Zu den Daten:

Convertible, Win 11 Pro, Alu-Body, 13,3" FHD, 400nits 99% sRGB, Glare Gorilla Glass Victus, AMD Ryzen 5 5625U 6C/12T (Zen 3 Kerne), Radeon Graphics, 1x 16 GB RAM (ein weiterer Slot frei), 512GB SSD, bel. Tastatur, Qualcomm Bluetooth 5.2 + WLAN WiFi 6E, 3J. Vor-Ort-Garantie (nächster Arbeitstag), 45W Netzteil (non USB-C)
Anschlüsse:
2x USB 3.0 USB-A 5 Gb/s, 1x USB-C 10 GB/s (Displayport Alt-Mode 1.4), 1 x HDMI 2.0, MicroSD Kartenleser, Stromanschluss, 3.5 Klinke Anschluss

Einen Test vom Vorgänger G8 gibt es auf Notebookcheck, wo es mit 86% gut abschneidet. Dabei angemerkt, wird im Test nur das Display mit 60% sRGB und 250 Nits und Ryzen 3 getestet.:
notebookcheck.com/HP-ProBook-x360-435-G8-AMD-im-Test-Einsteiger-Business-Convertible-mit-Zen-3-Ryzen-CPU.551288.0.html

Ich gebe den CB Code nicht an. Wer Zugriff drauf hat, findet ihn, zumal der CB Link unbedingt verwendet werden muss, damit der Code auch funktioniert.

Günstigster Vergleichspreis sind 872€ allerdings mit 250 Nits Display und nur einem Jahr Garantie. Bei HP direkt gibt es das Gerät für 819,01€ und da wurde erst heute der Preis von 999,00€ gesenkt.
geizhals.de/hp-probook-x360-435-g9-v104271.html

Schönen Abend...
HP Mehr Details unter HP
Zusätzliche Info
Bearbeitet von leinad13, vor 18 Stunden
Sag was dazu

Auch interessant

82 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Habe die Variante mit Ryzen 7 für effektiv 880€ oder so. Für den Preis hier macht man nichts falsch. Wirklich eines der besten Convertibles. Ram ist gesockelt. Der passende Samsungriegel kostet ca 50€ und so kommt man auf 32GB.
    Verarbeitung ist ordentlich, Touchpad top, Tastatur ordentlich.
    Manko: Display spiegelt sehr. Die entspiegelte Variante gibt's beim Elitebook, dort aber alles verlötet. Kein usb-c Netzteil dabei, sondern Rundhohlstecker.

    Cashback wurde bei mir problemlos ausgezahlt (bearbeitet)
    Avatar
    Kann man es trotzdem mit einem anderen Ladegerät mit PowerDelivery per usb-c laden? Danke.
  2. Avatar
    Deal scheint top und ich bin in Versuchung... Der bisher einzige Wermutstropfen für mich ist das Design (der große Balken am unteren Bildschirmrand) und das 16:9-Format :/ Sieht irgendwie zu sehr nach Business und wenig modern aus im Vergleich zu etwa einem Dell Inspiron 14 Convertible. Klar, das ist auch eine Business-Variante und liegt auch am Design der Schaniere, aber ich glaube ich passe - schweren Herzens. Dennoch: Sehr guter Deal, insbesondere mit CB+CB!
    Avatar
    Der große Balken ist nur sinnvoll wenn man Touch will. Dadurch lässt sich das Gerät im Tabletmodus viel besser anfassen. Wenn man das nicht braucht, lieber das Elitebook G9 nehmen. Inspiron ist auch wieder was anderes. Schau dir mal die Envy und Spectre Geräte an. Da ist das Design auch mehr "beachtet" worden (bearbeitet)
  3. Avatar
    Hmm, wollte immer auf die Ryzen 6er Serie warten ... scheint nicht voranzukommen .... beim Großen E werden die G8er mit Grottendisplay immer noch ab 600€ aufwärts gehandelt ...

    Also ... zugeschlagen ... nen Pen hab ich sogar noch vom alten Envy ... der sollte funktionieren ...

    Son Hammerdeal wie beim ROG Flow wird wohl auch nicht so schnell wieder kommen.

    Auf jeden fall ein digges Danke für den Deal (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    Das G10 Modell wechselt wohl direkt auf die Ryzen 7er, die spätestens im Frühjahr 23 erscheinen sollen, vorausgesetzt HP will einer der ersten Abnehmer sein.
  4. Avatar
    Ich hab mir den jetzt auch mal bestellt.
    Hatten bei der Aktion im Juli mit den 25% den G8 für die Freundin gekauft. Okay, der lag bei effektiv 485€.
    Der hier jetzt rund 200€ teurer - dafür mit neuerem Ryzen 5, doppeltem RAM, doppelter SSD, 400nits Display, 3 Jahren Garantie.
    Ich hab mir den jetzt halt mal schön gerechnet ;-)
    Hab ein Huawei Matebook D14 mit i5-1135G7 und mir fehlt halt einfach irgendwie der Touchscreen. Schlechter ist der HP auf jeden Fall mal nicht würde ich denken....
    Avatar
    Autor*in
    Der G8 kann auch nur HDMI 1.4b anstatt HDMI 2.0

    Stell den G8 mal dann neben den G9. Nicht nur die Helligkeit ist besser, sondern auch die Farben. (bearbeitet)
  5. Avatar
    Ist Cashback kombinierbar mit Corporate benefits?
    Dachte das wäre ausgeschlossen
    Avatar
    Bei mir hat Shoop Cachback abgelehnt. Hatte den CB Code.
  6. Avatar
    Top Deal!

    Warte wohl selbst auf USB 4 :/ aber immerhin käme man hier auch mit 2 Kabeln hin oder funktioniert USB 2 Peripherie noch, wenn DP Alt genutzt wird?

    So oder so, denke hier macht man viel richtig!
    Avatar
    Es läuft problemlos alles über den einen Port via DP Alt. Ich habe den Port am im Dell UH3241 eingebautem Hub mit Monitor, Ethernet, Lautsprecher, 2x Logitech Empfänger, einen USB-Hub mit Drucker. Lädt auch darüber (bearbeitet)
  7. Avatar
    Autor*in
    Bin gespannt wie die Tadtatur ist. Den Ruf der besten Tastaturen haben ja dieThinkpads seit einiger Zeit verloren, seit dem Wechsel auf 15mm Hubweg Tastaturen. HP Business Laptop glänzten immer mit guten, aber nicht mit den marktbesten Tastaturen. Da HP bei seinen Tastaturen anscheint nicht viel geändert hat, bescheinigt notebookcheck, dass die Tastaturen besser als die neuen Thinkpad Tastaturen wären. Bin mal gespannt …. Auch was für ein SSD Modell verbaut ist.
    Avatar
    Bis auf die fehlenden Pos1/Ende und PageUp/Down Tasten (urgh!) bin ich sehr positiv überrascht. Ich kam vom Thinkpad L380, das wirklich eine großartige Tastatur hat. Beim Hp etwas weniger "druck" notwendig, sodass das Tippen schneller geht, aber immer noch gutes Feedback da ist. MMn eine sehr ausgeglichene Lösung. War letztens im Cyberport Ladengeschäft und habe mir mal die aktuelle Konkurrenz von Apple und Dell angeschaut. War überrascht was für grottige Tastaturen da zu finden waren
    SSD kann ich dir sagen: Samsung PM9A1 MZ-VL25120
  8. Avatar
    Hab jetzt nochmals die Teilnahmebedingungen gelesen, da steht explizit das Kombinationen ausgeschlossen sind. Heißt, man ist wohl auf das Glück angewiesen ob CB Zugang alleine oder in Kombi mit dem Gutschein schon der Ausschluss für den Cashback sind

    Am besten das also nicht hineinrechnen.
    Avatar
    Kombi mit Edu-Angebot und CB 5%Gutschein und 50€ Cashback war bei der 512GB-Variante kein Problem. Wurde bereits durch HP ausgezahlt
  9. Avatar
    Autor*in
    Vor allem gibt es zur Zeit , glaube ich zumindest, kein Businessgerät mit einem Display mit diesen Specs in dieser Preisklasse. (bearbeitet)
  10. Avatar
    Ahhh gerade bestellt und sehe jetzt den envy.
    Finde den allein durch das OLED Panel besser.
  11. Avatar
    meiner wurde heute schon geliefert. Komme leider erst morgen dazu den auszupacken.
    Eine Mail mit der Bestätigung des Care-Packs ist heute auch schon gekommen.
  12. Avatar
    Wobei auf der Cashback Seite teilweise auch Ende November steht: "Mehr sparen: Sichern Sie sich 50 € Cashback beim Kauf von ausgewählten HP Business Produkten vor dem 30.11.2022 "
  13. Avatar
    Autor*in
    Siehe Bildergalerie... Cashback geht bis 31.01.2023
  14. Avatar
    Moin, kann jemand einen CB Code erübrigen? Geht das überhaupt noch?

    Falls ja vielen Dank.
  15. Avatar
    Bildschirm ist 16:9 oder?
    Avatar
    Ja. 16:10 hast du bei den Elitebook G9 mit dem schmaleren rand
  16. Avatar
    Mega Deal, sofern jemand einen Code übrig hat
  17. Avatar
    Lohnt der Aufpreis ~25€ zum Ryzen7?
    und über Shoop mit 15% auch ohne CB recht attraktiv.
    Avatar
    Wo siehst du den denn? Musst aufpassen, dass sich die restliche Konfiguration (Display usw) dann nicht verändert
    /e ach 250.. (bearbeitet)
  18. Avatar
    Schöner Deal, klingt nach einer runden Gesamtkonfiguration.
  19. Avatar
    Autor*in
    Preis wurde wieder geändert
    Avatar
    Preise sind bei HP generell ein Hin und Her. Das gleiche mit der Garantie. Mal 1 Jahr, dann ein paar Tage lang das Servicepack dabei. Cashback-Quoten bei Shoop auch die ganze Zeit am wechseln. Bei den Elitebooks tlw 1000€ Differenz je nachdem wann man kauft. Nervt übel
  20. Avatar
    Irgendwas stimmt nicht mit der HP Seite, mit werden oft höhere Preise angezeigt, bei mehrmaligen schließen und öffnen dann wieder der reduzierte Preis

    Außerdem willkürliche UVPs ... (bearbeitet)
    Avatar
    Yep, manchmal sind extrem gute Preise nichtmal als Angebote markiert (also kein durchgestrichener Preis) und manchmal ist jeder Schrottpreis als Angebot markiert
  21. Avatar
    Über CB mit nem Unidays Code sogar für 655,20€ zu bekommen…
    39411853-mixKQ.jpg

    wenn dort noch die 50€ Cashback funktionieren für 605,20€ wohl ein wirklich gutes Angebot
    Avatar
    Wollte noch als Kombi Paket ausprobieren mit Tasche für 655,20 ...ging aber 2 Mal nicht, die Seite immer hängen geblieben
  22. Avatar
    Hat jemand bitte einen unidays Gutschein für mich. Wäre sehr nett
  23. Avatar
    Aktuell leider für 909 Euro gelistet. Somit wäre der Deal schlechter als die Beschreibung.
    Avatar
    Autor*in
    Das ist ein totales Durcheinander. Die Preise variieren… ich glaube im EDU Store ist der Preis nicht erhöht worden, zumindest habe ich das hier oder im anderen Deal mit dem 5825U APU gelesen.

    Edit: Siehe kürzlichen Post von davidii. EDU Angebot liegt bei 655€ exklusive 50€ Cashback. Scheint also für Studenten noch zu passen.

    Soll ich den Deal für den Studentenpreis anpassen? In drei Stunden kann’s wieder anders aussehen… dann ist das Geschrei wieder groß, zumindest wenn der Preis sich verschlechtert. (bearbeitet)
  24. Avatar
    Ich habe als HPE Mitarbeiter Zugriff auf corporate benefits -> wenn ich dort aber nach hp suche finde ich nichts .. wenn ich nach notebook suche als Beispiel wird mir Lenovo, Huawei, Medion etc angezeigt aber nichts von hp. Kann das sein ? Oder nehme ich einen falschen Weg ?
    Avatar
    Autor*in
    Kenne einen HP Mitarbeiter , der kriegt im
    Mitarbeiter HP Store sowieso schon min 15% Rabatt. Warum du nicht?
  25. Avatar
    Vielen Dank für den Deal wurde heute geliefert jetzt noch auf Cashback hoffen (bearbeitet)
  26. Avatar
    Autor*in
    Für 20€ gibt es im HP Store ein 65W Netzteil. Lässt sich dadurch das Laptop schneller laden oder reizen die mitgelieferten 45W die Ladegeschwindigkeit schon voll aus?
  27. Avatar
    Autor*in
    Ich hab den Bildschirm mal mit einem Profilierer gemessen.

    Der Bildschirm hat eine 99% sRGB Farbraumabdeckung. Ein max. Kontrastverhältnis von 1900:1 und eine max. Helligkeit von 355 Nits.
  28. Avatar
    Autor*in
    (bearbeitet)
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler