51°
ABGELAUFEN
"Corpus Delicti": Krippe für Puristen für 17,45 € (oder weniger), also 32% billiger bei Design3000

"Corpus Delicti": Krippe für Puristen für 17,45 € (oder weniger), also 32% billiger bei Design3000

Home & LivingDesign3000 Angebote

"Corpus Delicti": Krippe für Puristen für 17,45 € (oder weniger), also 32% billiger bei Design3000

Preis:Preis:Preis:17,45€
Zum DealZum DealZum Deal
Der kluge mydealzer kauft antizyklisch:

Die Weihnachtskrippe für Puristen "Corpus delicti" gibt es aktuell für 17,45 € (12,50 + 4,95 € Versand) und somit 32% unter dem nächstbesten Preis.

Über qipu lassen sich nochmal 10% mitnehmen (vermutlich auf den Netto-Warenwert, also effektiv 1,05 €), womit man dann bei einem Endpreis von 16,40 € wäre.
Alternativ gehen auch 0,13 € Abzug in Form von Paybackpunkten, Endpreis dann 17,32 €.

Der Deallink führt direkt zum Händler. Wer aber noch Rakuten-Punkte/Gutscheine übrig hat, kommt evtl. hier besser weg (gleicher Endpreis, gleicher Anbieter):
rakuten.de/pro…tml
EDIT: zum gleichen Preis auch bei ebay erhältlich: ebay.de/itm…038

Vergleichspreise: 25,98 € inkl. Versand beim Racheshop, 29,00 € bei Amazon.

11 Holzbausteine aus Buche natur, Maßangaben uneindeutig a) 8cm (vmtl. die Klötzchen)
b) 17,5 x 9,5 x 2cm (vmtl. die Schachtel samt Klötzchen).
Designpreis "Form 2008", handmade in Germany.
In meinen Augen ein nettes Gescheck für Atheisten, Weihnachtsüberdrüssige - oder Ultrakatholiken, die man ohnehin nicht leiden kann (meine Schwiegermutter...).

(Und bevor hier wie im 216°-Deal von Januar 2014 wieder gleich das Dealbashing losgeht:
Ja, ich weiß, es sind lediglich kleine Holzklötze im Materialwert von vielleicht drei Euro. Ja, die Gewinnspanne ist vermutlich gigantisch. Ja, man erreicht (theoretisch) das gleiche Ergebnis auch mit leeren Dosen und einem Edding für deutlich weniger Geld.)

Na dann, frohes Einlagern :-)

24 Kommentare

Brüller oO X)

Ist das Kunst oder kann das weg?^^

Also ganz ehrlich, wer kauft sich denn bitte so etwas? Entweder ich will eine Krippe, dann kaufe ich mir eine richtige - oder ich will keine Krippe, dann lasse ich es sein

11 ganz normale beschriftete Stücke Holz für 17,50? Finde ich Wucher und kein Deal.

Gibt es das ein Schnitzmesser dazu?

Die Idee ist geil. Bei nem iPhone fragt auch keiner mehr nach dem Materialwert (~80€)

...mal zwei bei ebay bestellt, Danke! ebay

Erregt mit Sicherheit mehr Aufmersamkeit als eine "normale Krippe".
Von daher Hot...

M2theAtze

Die Idee ist geil. Bei nem iPhone fragt auch keiner mehr nach dem Materialwert (~80€)


Wenngleich aber anzumerken wäre, dass im iPhone etwas mehr Entwicklungsarbeit steckt. Je nach Sichtweise

nur ein Hirte? Nur ein Schaf?
und wo sind die Engel?

"jeder Klotz 8 cm hoch"
"Maße: Länge 17 cm, Breite 9.5 cm, Höhe 2 cm"
Ahhhja

Cuby

11 ganz normale beschriftete Stücke Holz für 17,50? Finde ich Wucher und kein Deal.



Bei gewissen Produkten bezahlt man auch den Entwurf / die Idee mit.
Ein Eames Lounge Chair mit Ottomane kostet 8.000,- €. Nachbauten gibt es für 500-800 €, sind vermutlich ähnlich bequem.
Der Eames wird trotzdem gekauft.

M2theAtze

Die Idee ist geil. Bei nem iPhone fragt auch keiner mehr nach dem Materialwert (~80€)



Witzige Ideen kann man auch mal belohnen. Und die Forschung, die Apple in China betreibt, dürfte bei der Personalkosten vor Ort nicht allzu teuer sein

Die Krippe, designt vom Berliner Künstler Oliver Fabel, wurde mit dem Designpreis Form 2008 ausgezeichnet.

mal merken ---wenn die Kinder ihre Bauklötze mit Wachser oder Buntstifte bemalen .....ob da nicht was zu holen ist X)

sowas bekommt einen designpreis?

Siehste mal was der Designpreis wert is...

1. Ich weiß nicht, wer das schön finden soll, aber darum geht es ja bei Deals nicht...
2. Ja, antizyklisch kaufen, da hätte ich etwas mehr Rabatt erwartet...
3. Das kann man doch einfach selber machen: Die Holzklötzchen vom Sohnemann klauen (oder günstig bei ebay kaufen) und mit Eding darauf schreiben, ist dann sogar mit persönlicher Note

M2theAtze

Die Idee ist geil. Bei nem iPhone fragt auch keiner mehr nach dem Materialwert (~80€)



So ein Baum hat wahrscheinlich mehr Entwicklungsarbeit verrichtet als Apple...

M2theAtze

Die Idee ist geil. Bei nem iPhone fragt auch keiner mehr nach dem Materialwert (~80€)



Ähm. glaubst du die Baupläne für ein Smartphone fallen einfach so vom Himmel?
Die Leute in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeiten natürlich genau so wie deren Kollegen in den Verwaltungsbereichen wie Buchhaltung, Vertrieb bis hin zum Geschmeiß vom Marketing alle umsonst.
Und welch eine Anmaßung, dass der kleine Produktionsasiate auch noch ein paar kröten für seine Arbeit haben möchte. Der freut sich bestimmt ein loch in den Bauch, dass er dir schön den Tag versauen kann, dass du dein Produkt nicht für den Materialpreis bekommst.

M2theAtze

Die Idee ist geil. Bei nem iPhone fragt auch keiner mehr nach dem Materialwert (~80€)



Klug gekotet.

M2theAtze

Die Idee ist geil. Bei nem iPhone fragt auch keiner mehr nach dem Materialwert (~80€)



Darin bin ich groß

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text