135°
Corratec E-Bike Lady Trekking mit Bosch-Antrieb RH44 und RH54 (2014) für 1199€

Corratec E-Bike Lady Trekking mit Bosch-Antrieb RH44 und RH54 (2014) für 1199€

Dies & DasEbay Angebote

Corratec E-Bike Lady Trekking mit Bosch-Antrieb RH44 und RH54 (2014) für 1199€

Preis:Preis:Preis:1.199€
Zum DealZum DealZum Deal
Mir ist gerade beim stöbern ein relativ brauchbares E-Bike von Corratec aufgefallen, das ich euch nicht vorenthalten möchte.

Preis bei eBay: 1199€
Vergleichspreis: ca. 1600€ (Andere eBay-Angebote)
Ersparnis: ca. 25%

Der gleiche Händler ist auch bei Allyouneed und Amazon Marketplace vertreten, dort kostet das Fahrrad jedoch mehr und es ist auch keine Reduktion durch Preisvorschlag möglich. Ein bisschen Rabatt ist sicherlich drin, ich habe jedoch keine Erfahrungswerte da ich nicht bestellt habe.

Ausstattungs-Highlight ist sicherlich der gute und normalerweise sehr teure Bosch-Antrieb sowie die teure Magura Bremsanlage, der Rest ist bestenfalls Mittelklasse. Das Teil ist mit fast 25Kg sackschwer, was jedoch durch den Elektroantrieb überkompensiert wird.

Aufgrund der Geometrie und der Optik ist das Fahrrad sicherlich nicht für jeden das richtige Teil, aber wenn es wirklich beliebt wäre hätten wir jetzt auch kein Schnäppchen.

Rahmen: E Power 26" Alu Rahmen
Gabel: RST Capa 80mm
Bremse: Magura HS11
Laufrad: ZZyZX ( MACH ) VR Shimano Dynamo
Nabe: Shimano 8 Gang
Reifen: Continental
Sattel : Corratec Trekking Sattel
Sattelstütze : zzyzx
Lenker : zzyzx
Vorbau :zzyzx
Beleuchtung: Vorne AXA Pico Standlicht 30+ LUX / Hinten Spaninga Plateo Standlicht
Motor: Bosch Classic System 25 km/h
Akku: 300 Wh inkl Ladegerät und 2 Schlüssel

Dieses unaussprechliche zzyzx ist die Corratec Eigenmarke. Informationen zu den Teilen einzuholen ist daher recht schwierig.

Qipu für eBay nicht vergessen.

Deal-Link geht zu RH44-Version, der Link zur RH54 ist im ersten Kommentar.

20 Kommentare

Was soll Akku: 300 Watt sein? Entweder sind 300 Wh gemeint, was doch verhältnismäßig klein wäre. Oder hat das Ladegerät 300 Watt Leistungsaufnahme? Dann fehlt aber wieder die Info zum Akku.

Willi76

Was soll Akku: 300 Watt sein? Entweder sind 300 Wh gemeint, was doch verhältnismäßig klein wäre. Oder hat das Ladegerät 300 Watt Leistungsaufnahme? Dann fehlt aber wieder die Info zum Akku.


Die Angabe habe ich von der Händlerseite kopiert, ist natürlich der 300Wh Akku gemeint.

Der Preis ist nicht so schlecht. Allerdings fallen bei 26 Zoll die meisten Menschen aus dem Ziel Publikum.

Bei der Grösse evtl fürs Gäste Klo.

Mittelmotor?

ja Mittelmotor

allerdings 300Wh nicht gerade üppig. (ab November gibts die neuen Bosch Antriebe Performance CX2 mit 500Wh)

dazu kommt der Bosch Classic Motor wird schon 3 Jahre nicht mehr hergestellt.
also nun wisst Ihr auch wie alt die teile schon sind!

nachfolger des Classic Lines ist die Active Line (seit glaub 2010/2011)

Nun aber zu den Problemen des Rads.
1. Akku bei dem Gepäckträger ist blöd von der Gewichtsverteilung aber verschmerzbar.
2. Hydraulische Felgenbremsen sind ok wenn man nicht bei Nässe fährt. (und günstiger instandzuhalten als Scheibenbremsen)
3. Nabenschaltung... wartungsintensiv und anfällig. für ein Dailydriver ungeeingnet.

ansonsten läuft

Entscheidung vertagt auf 2016

Kommentar

bigm

ja Mittelmotor allerdings 300Wh nicht gerade üppig. (ab November gibts die neuen Bosch Antriebe Performance CX2 mit 500Wh) dazu kommt der Bosch Classic Motor wird schon 3 Jahre nicht mehr hergestellt. also nun wisst Ihr auch wie alt die teile schon sind! nachfolger des Classic Lines ist die Active Line (seit glaub 2010/2011) Nun aber zu den Problemen des Rads. 1. Akku bei dem Gepäckträger ist blöd von der Gewichtsverteilung aber verschmerzbar. 2. Hydraulische Felgenbremsen sind ok wenn man nicht bei Nässe fährt. (und günstiger instandzuhalten als Scheibenbremsen) 3. Nabenschaltung... wartungsintensiv und anfällig. für ein Dailydriver ungeeingnet. ansonsten läuft


Hast du sonst noch was zu bemängeln?
Ich finde du hast NULL Ahnung....
8 Gang Shimano Nexus Nabenschaltung mit Magura HS11 und dem Bosch Classic Antrieb für 1199 ist unschlagbar. Sogar gebrauchte mit dieser Zusammenstellung werden höher gehandelt.

Das Entscheidende sind doch m.E. die Bremsen?!?

wasserx

Hast du sonst noch was zu bemängeln? Ich finde du hast NULL Ahnung.... 8 Gang Shimano Nexus Nabenschaltung mit Magura HS11 und dem Bosch Classic Antrieb für 1199 ist unschlagbar. Sogar gebrauchte mit dieser Zusammenstellung werden höher gehandelt.



Hallo,

das war absolut Sachlich!

Geh wieder in den Kindergarten spielen.
Ich habe kein Wort zu dem Preis gesagt!
der ist ja gut ich schrieb nur etwas zu den Komponenten und deren Vor und Nachteile.

)

Nun aber zu den Problemen des Rads.
1. .
2. )
3. Nabenschaltung... wartungsintensiv und anfällig. für einEN Dailydriver ungeeingnet.

ansonsten läuft
[/quote]
Unglaubliche Behauptung. Wer schraubt/justiert/ölt/schraubt täglich an seiner NABENschaltung herum? Verwechselst Du die mit der KETTENschaltung?

uiuiui wusste nicht das die dinger so teuer sind

invaderzimmy

uiuiui wusste nicht das die dinger so teuer sind



Danke für diese Info.

Wie wird denn die Reichweite von dem Teil sein?!

Im Eco Modus 130km und im Turbomodus 75. Natürlich im Idealfall.

rubyconacer

) Nun aber zu den Problemen des Rads. 1. . 2. ) 3. Nabenschaltung... wartungsintensiv und anfällig. für einEN Dailydriver ungeeingnet. ansonsten läuft


Unglaubliche Behauptung. Wer schraubt/justiert/ölt/schraubt täglich an seiner NABENschaltung herum? Verwechselst Du die mit der KETTENschaltung?[/quote]

Wenn etwas stressfrei ist dann eine Nabenschaltung. Die ganze Technik ist schmutzgeschützt in der Nabe.

Preischvorschlag fürs 54er iHv 1100 wurde akzeptiert, ggf. geht ja noch was.

Judas

Preischvorschlag fürs 54er iHv 1100 wurde akzeptiert, ggf. geht ja noch was.


Ich vermute mal da geht noch was. Seit Deal-Erstellung steht der Counter beim 44er-Modell immer noch bei 11 verkauften Fahrrädern. Die liegen echt wie Blei in den Regalen, da kann einem der Händler fast Leid tun.

Nun aber zu den Problemen des Rads. 1. Akku bei dem Gepäckträger ist blöd von der Gewichtsverteilung aber verschmerzbar. 2. Hydraulische Felgenbremsen sind ok wenn man nicht bei Nässe fährt. (und günstiger instandzuhalten als Scheibenbremsen) 3. Nabenschaltung... wartungsintensiv und anfällig. für ein Dailydriver ungeeingnet.



1. Ich wüsste nicht wie man den Akku bei ner Lady-Geometrie anders unterbringen soll. Ist ja auch kein Sportgerät, wo die Gewichtsverteilung relevant wäre.
2. Der typische Käufer von diesem Fahrrad wird wohl eher bei schönem Wetter fahren. Ne Matschpackung wird das Fahrrad auch eher nicht abbekommen, da reicht die HS11 sehr gut aus. Ich freue mich eher, dass keine billige No-Name Felgenbremse verbaut ist.
3. Am Alltagsrad finde ich Nabenschaltung besser als Kettenschaltung, da ich auch an der Ampel im Stand schalten kann. Die Bandbreite reicht locker aus. Ist auch unempfindlicher gegen Vandalismus.

Der Akku mit den 300Wh ist auch völlig OK, da man mit so einem Fahrrad wohl kaum richtig lange Strecken am Stück fahren wird. Diejenigen die das vorhaben werden sich eher eine andere Geometrie suchen.

Wem das Fahrrad optisch etc. zusagt sollte wohl zuschlagen, günstiger gibt es ein brauchbares Pedelec nicht neu zu kaufen.
Dass der Deal nicht heißer wird liegt womöglich an den Discounter-Ebikes für deutlich unter 1000€, die jedoch qualitativ mit dem Angebot hier nicht zu vergleichen sind.

Ist da ein Homeservice mit dabei. Finde das schon extrem wichtig bei den Rädern

Hab mein Paket heute aufgemacht - das Ding wurde schon benutzt, zumindest schonmal zusammengebaut.
In der Beschreibung stand aber neu in ungeöffneter OVP... Schade drum...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text