Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Corsair Commander PRO digitaler Lüfter- und RGB Beleuchtung-Controller schwarz
352° Abgelaufen

Corsair Commander PRO digitaler Lüfter- und RGB Beleuchtung-Controller schwarz

53,36€60€-11%Amazon Angebote
28
eingestellt am 30. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Um auf den Preis zu kommen, muss man einen Gutschein aktivieren:
1441943.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

28 Kommentare
Ein vollständiger Titel ist bei Deals immer hilfreich, damit man weiss, was es ist.

Corsair Commander PRO digitaler Lüfter- und RGB Beleuchtungs-Controller schwarz

[edit: Danke, wurde geändert ]
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 30. Sep
Hab den commander jetzt auch endlich geholt und bin zufrieden ... damit kann ich endlich die Lüfterdrehzahlen anpassen
Guter preis. Schade nur dass man das Ding unbedingt braucht um die Lüftergeschwindigkeit zu steuern.... hab meins für 40€ inkl Versand gebraucht gekauft.. viel zu teuer das Corsair Zeugs- sieht aber echt gut aus
LukasStromberg30.09.2019 15:43

Guter preis. Schade nur dass man das Ding unbedingt braucht um die …Guter preis. Schade nur dass man das Ding unbedingt braucht um die Lüftergeschwindigkeit zu steuern.... hab meins für 40€ inkl Versand gebraucht gekauft.. viel zu teuer das Corsair Zeugs- sieht aber echt gut aus



23083947.jpg Ja finde ich auch
Bearbeitet von: "Der_Zocker" 30. Sep
Der_Zocker30.09.2019 15:44

[Bild] Ja finde ich auch


Sieht schick aus, was hast du verbaut, wenn man fragen darf?
Wer nur ne Lüftersteuerung braucht und PWM Lüfter hat, dem empfehle ich eher ne Aquacomputer Quadro zu nehmen - günstiger und die Software ist schon ne Ecke detailierter.
wtubail30.09.2019 15:49

Sieht schick aus, was hast du verbaut, wenn man fragen darf?


4x 120 LL und 4x 8 GB Ram und die H100 RGB Aio...

Das einzige was mich nervt ist die Vega 56 von Gigabyte mit dem gefiepe... ansonsten wäre es leise und relativ kühl wie ich meine... ist ein m atx System...Prozessor ist der Ryzen 5 3600
Wenn man älter wird geht einem das ganze RGB Zeug auf den Sender und man will es nur noch aufgeräumt und kühl/dezent
novocain30.09.2019 15:52

Wer nur ne Lüftersteuerung braucht und PWM Lüfter hat, dem empfehle ich e …Wer nur ne Lüftersteuerung braucht und PWM Lüfter hat, dem empfehle ich eher ne Aquacomputer Quadro zu nehmen - günstiger und die Software ist schon ne Ecke detailierter.


Kann man halt nur bescheiden verbauen, da die Lüfter senkrecht auf das Ding angeschlossen werden. Für den geringen Aufpreis würde ich den Commander von Corsair nehmen. Da können nicht nur 6 Lüfter per PWM und DC angesteuert werden, sondern auch RGB-beleuchtung angesteuert und 2 Temperatursensoren (beiliegend) ausgelesen werden. Und Corsair ICue ist eine ziemlich geniale Software, die Monitoring, RGB- und Lüftersteuerung vereint. Glaube kaum, dass die Aquacomputer Software da mitkommt.
Der_Zocker30.09.2019 15:52

4x 120 LL und 4x 8 GB Ram und die H100 RGB Aio...Das einzige was mich … 4x 120 LL und 4x 8 GB Ram und die H100 RGB Aio...Das einzige was mich nervt ist die Vega 56 von Gigabyte mit dem gefiepe... ansonsten wäre es leise und relativ kühl wie ich meine... ist ein m atx System...Prozessor ist der Ryzen 5 3600


Hört sich gut an, danke dir
Wo genau habt ihr die temp Sensoren angebracht? Habt ihr die echt direkt auf die Chips (CPU&GPU) „geklebt“?
LukasStromberg30.09.2019 16:33

Wo genau habt ihr die temp Sensoren angebracht? Habt ihr die echt direkt …Wo genau habt ihr die temp Sensoren angebracht? Habt ihr die echt direkt auf die Chips (CPU&GPU) „geklebt“?


die Temps bekommst direkt über das System!
Sart30.09.2019 16:02

Kann man halt nur bescheiden verbauen, da die Lüfter senkrecht auf das …Kann man halt nur bescheiden verbauen, da die Lüfter senkrecht auf das Ding angeschlossen werden. Für den geringen Aufpreis würde ich den Commander von Corsair nehmen. Da können nicht nur 6 Lüfter per PWM und DC angesteuert werden, sondern auch RGB-beleuchtung angesteuert und 2 Temperatursensoren (beiliegend) ausgelesen werden. Und Corsair ICue ist eine ziemlich geniale Software, die Monitoring, RGB- und Lüftersteuerung vereint. Glaube kaum, dass die Aquacomputer Software da mitkommt.


Guck dir das Produkt erstmal an...
ich stand auch vor der entscheidung und hab mich letzendlich für die quadro entschieden, somit bin ich weiterhin markenunabhängig.

der funktionsumfang der quadro steht der corsair in nichts nach.
4 pwm kanäle a 25w, kanäle sind individuell steuerbar. zb radiator oben, lüfter unten, wasserpumpe drehzahl, etc.
zur steuerung der kanäle können 8 virt sensoren genutzt werden vom quadro selbst oder HWinfo, etc. zb kerntemp. taktfreq. etc
es können ebenfalls zusätzlich 4 temp sensoren angeschlossen werden, 1 liegt dabei. durchflusssensor ist ebenfalls möglich.
für die beleuchtung ist RGBpx dabei, damit ist ambiente für den monitor oder pc möglich.
mit splitty4 kann die quadro erweitert werden um zusätzliche pwm anschlüsse und rgb anschlüsse womit sich dann auch corsair lüfter ansteuern lassen.
nanamo30.09.2019 15:59

Wenn man älter wird geht einem das ganze RGB Zeug auf den Sender und man …Wenn man älter wird geht einem das ganze RGB Zeug auf den Sender und man will es nur noch aufgeräumt und kühl/dezent


So alt muss man dafür gar nicht sein.
LukasStromberg30.09.2019 16:33

Wo genau habt ihr die temp Sensoren angebracht? Habt ihr die echt direkt …Wo genau habt ihr die temp Sensoren angebracht? Habt ihr die echt direkt auf die Chips (CPU&GPU) „geklebt“?


Hab die nicht angebracht bisher
Der_Zocker30.09.2019 15:44

[Bild] Ja finde ich auch


Der Commander ist ja teurer als das q300l
ShaQz1337_30.09.2019 19:26

Der Commander ist ja teurer als das q300l


Haha so ist es ... ein Kenner
Der_Zocker30.09.2019 19:28

Haha so ist es ... ein Kenner


Hatte ich auch Mal, bin aber umgestiegen weil ich mich nochmal umentschieden hab
ShaQz1337_30.09.2019 19:30

Hatte ich auch Mal, bin aber umgestiegen weil ich mich nochmal … Hatte ich auch Mal, bin aber umgestiegen weil ich mich nochmal umentschieden hab

Ich habe kein kleineres m atx Gehäuse mehr gefunden unter 4 Kilo schon gar nicht
Der_Zocker30.09.2019 19:40

Ich habe kein kleineres m atx Gehäuse mehr gefunden unter 4 Kilo schon gar …Ich habe kein kleineres m atx Gehäuse mehr gefunden unter 4 Kilo schon gar nicht


Bei mir ging's in die andere Richtung aufs lian li pco11
Bearbeitet von: "ShaQz1337_" 30. Sep
Der_Zocker30.09.2019 15:44

[Bild] Ja finde ich auch


Zu geizig für ein ordentliches Gehäuse aber mit den Lüftern protzen. Das ist ja mal völlig daneben. Lmao
HartAm_Abgehn30.09.2019 23:38

Zu geizig für ein ordentliches Gehäuse aber mit den Lüftern protzen. Das is …Zu geizig für ein ordentliches Gehäuse aber mit den Lüftern protzen. Das ist ja mal völlig daneben. Lmao


Ich habe weiter oben geschrieben, dass es mir um ein leichtes Gehäuse mit kleinem Ausmaß ging... wo das Problem ist verstehe ich jetzt nicht
Der_Zocker30.09.2019 23:39

Ich habe weiter oben geschrieben, dass es mir um ein leichtes Gehäuse mit …Ich habe weiter oben geschrieben, dass es mir um ein leichtes Gehäuse mit kleinem Ausmaß ging... wo das Problem ist verstehe ich jetzt nicht


Auch das gibt es mit Qualität. Wer diesen Müll von CoolerMaster kauft scheißt auf airflow und schaut nur auf den Preis von 35€. Rechtfertigte dich wie du willst, aber für dich war doch eh mir relevant das es billig is.
HartAm_Abgehn30.09.2019 23:42

Auch das gibt es mit Qualität. Wer diesen Müll von CoolerMaster kauft s …Auch das gibt es mit Qualität. Wer diesen Müll von CoolerMaster kauft scheißt auf airflow und schaut nur auf den Preis von 35€. Rechtfertigte dich wie du willst, aber für dich war doch eh mir relevant das es billig is.


Du solltest besser schlafen gehen, keine Ahnung wie du drauf kommst, dass es mir beim Gehäuse um Geld gegangen sein soll, kennen wir uns oder was bildest du dir ein
Bearbeitet von: "Der_Zocker" 30. Sep
Der_Zocker30.09.2019 23:49

Du solltest besser schlafen gehen, keine Ahnung wie du drauf kommst, dass …Du solltest besser schlafen gehen, keine Ahnung wie du drauf kommst, dass es mit beim Gehäuse um Geld gegangen sein soll, kennen wir uns oder was bildest du dir ein


Du hast weiter oben geschrieben das dieses Gehäuse schön kühl sein soll, laber du erstmal nicht so großen Müll wenn du dich anscheinend komplett nicht auskennst. Lese dir diverse, ja diverse, tests durch bei denen dieses scharfkantige Stück Billigblech immer auf den letzten Plätzen rangiert. Ja der Unterschied sind nur ein paar Grad von top zu flop. Aber sowas summiert sich wenn man sein System entsprechend anpasst. Ich weiß ja nicht was dir fehlt, Erfahrung oder Geld. Aber irgendwas fehlt dir ganz stark....
Ist doch sein Problem wenn sein pc abraucht? Was geht dich das an?
LukasStromberg01.10.2019 06:22

Ist doch sein Problem wenn sein pc abraucht? Was geht dich das an?


Ja da hast du Recht ich sag da nichts mehr zu jetzt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text