Corsair H150i Pro RGB (360mm Radiator)
261°Abgelaufen

Corsair H150i Pro RGB (360mm Radiator)

118,08€159,85€-26%Amazon Angebote
19
eingestellt am 16. Jul
Servus,

Primeday Angebot.
Die AiO von Corsair bietet eine gute Kühlleistung, die Lüfter kann ich pers. jedoch nicht empfehlen.

Zu diesem Preis ist Sie trotzdem einen Deal wert.

Daten:
1203645-DdvTf.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

19 Kommentare
Wenn doch nur 360mm in mein Gehäuse passen würden T-T (Silent Base 800) der größte müll wie sich rausgestellt hat.
Ich warte dass das 280mm Modell (h115i) ins Angebot kommt.
Feelpain95vor 26 m

Wenn doch nur 360mm in mein Gehäuse passen würden T-T (Silent Base 800) d …Wenn doch nur 360mm in mein Gehäuse passen würden T-T (Silent Base 800) der größte müll wie sich rausgestellt hat.Ich warte dass das 280mm Modell (h115i) ins Angebot kommt.




Dafür ist das 900er da, da kannste sogar 2x 360mm verbauen.
Nardo25vor 3 m

Dafür ist das 900er da, da kannste sogar 2x 360mm verbauen.



toll aber bei der 800er nicht mal eine 360er, hätte ich mich vorher informiert.
Damals hatte ich noch keine wakü im Sinn als ich mein gehäuse gekauft habe
Feelpain95vor 33 m

Wenn doch nur 360mm in mein Gehäuse passen würden T-T (Silent Base 800) d …Wenn doch nur 360mm in mein Gehäuse passen würden T-T (Silent Base 800) der größte müll wie sich rausgestellt hat.Ich warte dass das 280mm Modell (h115i) ins Angebot kommt.


Gabs gestern bei MindStar. Vielleicht kommt es mal wieder,
_poiu_vor 55 m

Hier Tests …Hier Tests https://www.tweakpc.de/hardware/tests/wasserkuehlung/corsair_hydro_h150i_pro_rgb/s01.phphttps://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/kuehlung/45128-corsair-hydro-series-h150i-pro-im-test-leistungsstark-leise-und-bunt.html


Kannst du vielleicht sagen ob man die Lüfter gegen Corsair LL120 RGB PWM tauschen kann? Oder könntest du das rausfinden. Ich finde da absolut nix zu. Im Endeffekt funktioniert die Ansteuerung doch über das USB über die Pumpe oder? Sind doch ML Lüfter PWM mit nem kurzen Kabel? Sollte doch gehen?
Dealzvor 4 m

Gabs gestern bei MindStar. Vielleicht kommt es mal wieder,



ja aber war auch nicht sonderlich günstig 115+vsk(8)=123€
nein nein da reicht mir meine alte h100i noch aus.
Dealzvor 8 m

Kannst du vielleicht sagen ob man die Lüfter gegen Corsair LL120 RGB PWM …Kannst du vielleicht sagen ob man die Lüfter gegen Corsair LL120 RGB PWM tauschen kann? Oder könntest du das rausfinden. Ich finde da absolut nix zu. Im Endeffekt funktioniert die Ansteuerung doch über das USB über die Pumpe oder? Sind doch ML Lüfter PWM mit nem kurzen Kabel? Sollte doch gehen?


Geht, habe ich selbst genauso im Betrieb.
IljaMuromezvor 17 m

Geht, habe ich selbst genauso im Betrieb.


Wie ist es von der Lautstärke, weil die sind ja nicht magnetschwebend oder? Und dann noch die Frage: Bleibt bei dem Leuchteffekt noch was für die andere Seite über? Weil ich kanns nur in die Frontbauen und wolllte eigentlich dort die drei RGB Lüfterp platzieren und ne 240er oben.
Dealzvor 27 m

Kannst du vielleicht sagen ob man die Lüfter gegen Corsair LL120 RGB PWM …Kannst du vielleicht sagen ob man die Lüfter gegen Corsair LL120 RGB PWM tauschen kann? Oder könntest du das rausfinden. Ich finde da absolut nix zu. Im Endeffekt funktioniert die Ansteuerung doch über das USB über die Pumpe oder? Sind doch ML Lüfter PWM mit nem kurzen Kabel? Sollte doch gehen?



Ich kann mich mal umhören, aber wenn du das Corsair LL120 RGB set kaufst kansnt du die ja unabhängig mit der SOftware ansteuern
I Like
IljaMuromezvor 26 m

Geht, habe ich selbst genauso im Betrieb.


Habe vor es genau so zu machen. Bist du damit zufrieden und wie hast du sie angeschlossen bzw wie steuerst du die lüfter an radi ?
Vor einer Woche für 109€ bestellt.
Bereue nichts.
Hoffentlich ist die kleine Schwester auch bald im Angebot, gute AIO... leider bekomme ich die 360er nicht unter 😥
DenizUlasAkgnvor 5 h, 57 m

Habe vor es genau so zu machen. Bist du damit zufrieden und wie hast du …Habe vor es genau so zu machen. Bist du damit zufrieden und wie hast du sie angeschlossen bzw wie steuerst du die lüfter an radi ?


Also ich habe noch die AiO von Corsair damit ich die Farbe der LEDs und der AiO steuern kann und habe die Lüfter per PWM Y-Kabel an einem Stecker im Mainboard angesteckt. Und im BIOS dann meine eigne Lüfterkurve eingestellt. D.h., dass die Lüftersteuerung über das BIOS läuft und du die Farbe über iCUE, die Software von Corsair, steuerst.
Alternative zur Lüfterkurve im BIOS ist das Tool SpeedFan, was ich ebenfalls verwende. Muss man sich bisschen einlesen aber nach einmaliger Einstellung braucht man das nicht wieder anzufassen.

Bin optisch sehr zufrieden und leistungstechnisch ebenfalls. PC steht auf dem Tisch neben mir und nur beim Spielen merkt man da - ohne- Kopfhörer, dass sich da was bewegt. Sobald du Kopfhörer aufziehst etc. ist nichts mehr wahrzunehmen. Hängt aber allerdings auch von der Lüfterkurve ab, wie stark du die Lüfter bei welchen Temperaturen forderst. Alle Lüfter im Gehäuse mit den Lüftern verbaut, so begeistert/verrückt bin ich
Bei Interesse kann ich dir mal ein, zwei Bilder zukommen lassen
Dealzvor 6 h, 14 m

Wie ist es von der Lautstärke, weil die sind ja nicht magnetschwebend …Wie ist es von der Lautstärke, weil die sind ja nicht magnetschwebend oder? Und dann noch die Frage: Bleibt bei dem Leuchteffekt noch was für die andere Seite über? Weil ich kanns nur in die Frontbauen und wolllte eigentlich dort die drei RGB Lüfterp platzieren und ne 240er oben.


Sind nicht magnetschwebend, habe auch die ML-Serie da. Die ML können zwar mehr Luft befördern aber ich komme nichtmal ansatzweise an deren Leistungsbereich und deswegen sind sie bei mir auch wieder raus (+ bei niedriger Drehzahl haben sie ein leichtes Summen).
Zur Lichtausbeute oder Lichteffekt auf der Rückseite der Lüfter... Ist schwierig. Man sieht zwar definitiv die jeweiligen Farben aber und es ist auch recht hell aber es ist bei weitem nicht so überzeugend wie die Front.

Oder meinst du, dass wenn du die Lüfter vor den Radi einbaust die Lichtstärke noch ausreicht, um den Rest deines Gehäuseinneren auszuleuchten? Dazu würde ich nicht raten, auf der höchsten Helligkeitsstufe kannst du zwar noch bisschen Licht ins innere des Gehäuse fallen lassen aber das ist nicht besonders eindrucksvoll oder effektiv.
Auch dir kann ich bei Interesse Fotos machen, falls du da irgendwas spezielles suchst.
IljaMuromezvor 32 m

Sind nicht magnetschwebend, habe auch die ML-Serie da. Die ML können zwar …Sind nicht magnetschwebend, habe auch die ML-Serie da. Die ML können zwar mehr Luft befördern aber ich komme nichtmal ansatzweise an deren Leistungsbereich und deswegen sind sie bei mir auch wieder raus (+ bei niedriger Drehzahl haben sie ein leichtes Summen). Zur Lichtausbeute oder Lichteffekt auf der Rückseite der Lüfter... Ist schwierig. Man sieht zwar definitiv die jeweiligen Farben aber und es ist auch recht hell aber es ist bei weitem nicht so überzeugend wie die Front.Oder meinst du, dass wenn du die Lüfter vor den Radi einbaust die Lichtstärke noch ausreicht, um den Rest deines Gehäuseinneren auszuleuchten? Dazu würde ich nicht raten, auf der höchsten Helligkeitsstufe kannst du zwar noch bisschen Licht ins innere des Gehäuse fallen lassen aber das ist nicht besonders eindrucksvoll oder effektiv.Auch dir kann ich bei Interesse Fotos machen, falls du da irgendwas spezielles suchst.


Vielen Dank. Ja im Prinzip wollte ich wissen wie stark es durch den Radi leuchten würde um dann eben zu entscheiden wie man das einbaut bzw. wie man das am besten Handhaben kann. Im Edeffekt tendiere ich zu dieser WaKü aber alternativ könnte ich auch oben die neue 240R MasterCooler oben montieren. Sind beide leise und ganz gut insgesamt. RGB ist bei der anderen ein wenig cooler sogar an der Pumpe. Aber ich tu mir sehr schwer damit. Will sonst da auch die Lüfter gegen Corsair tauschen und natürlich hat die hier mehr Einstellmöglichkeiten. Echt ne schwere Entscheidung.
IljaMuromezvor 1 h, 8 m

Also ich habe noch die AiO von Corsair damit ich die Farbe der LEDs und …Also ich habe noch die AiO von Corsair damit ich die Farbe der LEDs und der AiO steuern kann und habe die Lüfter per PWM Y-Kabel an einem Stecker im Mainboard angesteckt. Und im BIOS dann meine eigne Lüfterkurve eingestellt. D.h., dass die Lüftersteuerung über das BIOS läuft und du die Farbe über iCUE, die Software von Corsair, steuerst. Alternative zur Lüfterkurve im BIOS ist das Tool SpeedFan, was ich ebenfalls verwende. Muss man sich bisschen einlesen aber nach einmaliger Einstellung braucht man das nicht wieder anzufassen.Bin optisch sehr zufrieden und leistungstechnisch ebenfalls. PC steht auf dem Tisch neben mir und nur beim Spielen merkt man da - ohne- Kopfhörer, dass sich da was bewegt. Sobald du Kopfhörer aufziehst etc. ist nichts mehr wahrzunehmen. Hängt aber allerdings auch von der Lüfterkurve ab, wie stark du die Lüfter bei welchen Temperaturen forderst. Alle Lüfter im Gehäuse mit den Lüftern verbaut, so begeistert/verrückt bin ich Bei Interesse kann ich dir mal ein, zwei Bilder zukommen lassen


sehr interessant aufjeden fall. Bilder kannst du mir gerne schicken. mein Setup wird auch auf dem Tisch sein. ich möchte die LL120 anschließen an der 150i Pro und möchte eigentlich alle kabel schön hinten zusammen führen und über ein tool steuern bzw über eine hardware komponente. lüftersteuerung wo ich quasi 3x lüfter an dem Radi steuern kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text