404°
ABGELAUFEN
Corsair RAPTOR K40 Gamer-Tastatur (36KB Onboard-Speicher, programmierbare G-Tasten, Anti-Ghosting, Key-Rollover, Tastaturbeleuchtung) für 45 € statt 73 €, @ZackZack
Corsair RAPTOR K40 Gamer-Tastatur (36KB Onboard-Speicher, programmierbare G-Tasten, Anti-Ghosting, Key-Rollover, Tastaturbeleuchtung) für 45 € statt 73 €, @ZackZack
ElektronikZackZack Angebote

Corsair RAPTOR K40 Gamer-Tastatur (36KB Onboard-Speicher, programmierbare G-Tasten, Anti-Ghosting, Key-Rollover, Tastaturbeleuchtung) für 45 € statt 73 €, @ZackZack

Preis:Preis:Preis:44,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer den letzten ZackZack-Deal zur Tastatur nicht wahrnehmen konnte, hat hier die Gelegenheit dazu.

Der idealo-Vergleichspreis liegt aktuell bei 73,88 €:
idealo.de/pre…tpb

Beschreibung:

Zu den Merkmalen der Corsair Raptor K40 gehören 16,8 Millionen Farben für die Tasten-Hintergrundbeleuchtung, programmierbare G-Tasten mit integriertem Speicher, Multimedia-Steuerung sowie Anti-Ghosting und Key Rollover über USB für alle Tasten für ein schnelles, präzises Gameplay.

Die Hintergrundbeleuchtung lässt sich farblich an Ihr System oder Ihren bevorzugten Stil anpassen, und über die sechs programmierbaren G-Tasten können Sie schnell auf Ihre persönlichen Makros, Voreinstellungen und Tastenkombinationen zugreifen.

Dank Anti-Ghosting für die komplette Tastenmatrix und Key Rollover über USB wird jeder Tastenanschlag exakt in das Spiel übertragen, selbst bei gleichzeitiger Betätigung mehrerer Tasten. Und über die leicht zugänglichen Multimedia-Tasten steuern Sie Funktionen wie Wiedergabe, Pause, Titel überspringen und Lautstärkeregelung direkt über die Tastatur.

Details:

Anschluß
USB
Technische Daten
LED-Hintergrundbeleuchtung mit 16,8 Millionen RGB-Farben
Sechs dedizierte Makrotasten
USB-Abtastrate von 1.000 Hz
Deutsches Layout
36 KB interner Speicher zum Speichern von Makros
Bis zu drei Gruppen von 18 Makros
Sieben dedizierte Multimedia-Tasten
STOPP, ZURÜCK, WIEDERGABE/PAUSE, WEITER, STUMMSCHALTEN, LAUTSTÄRKE AUF/AB
Windows-Sperrtaste für störungsfreies Gameplay
Abmessungen: 467 x 180 x 35 mm
Gewicht: 1.050 g
Technische Voraussetzungen
Windows 8
Windows 7
Windows Vista
Windows XP
Lieferumfang
Corsair Raptor K40 Gaming-Tastatur
Schnellstartanleitung
Herstellergarantie
2 Jahre

Beste Kommentare

Verfasser

Munja

Super Preis aber "leider eine Rubberdome" Tastatur.:(



Ich verstehe deine Krokodealz-Tränen nicht so recht.

In deinem leider etwas zu spät eingestellten Deal hast du die Tastatur doch noch "
ganz ordentlich" bezeichnet?!

8666694-CiJTO

33 Kommentare

Verfasser

8666618-EhfOK

8666618-2vHyW

Dachte erst die ist mechanische, war schon am zuschlagen. Seit ich die Trigger Z von hier hab will ich auchn ne mechanische für die Arbeit

Super Preis aber "leider eine Rubberdome" Tastatur.:(

Verfasser

Munja

Super Preis aber "leider eine Rubberdome" Tastatur.:(



Ich verstehe deine Krokodealz-Tränen nicht so recht.

In deinem leider etwas zu spät eingestellten Deal hast du die Tastatur doch noch "
ganz ordentlich" bezeichnet?!

8666694-CiJTO

Munja

Super Preis aber "leider eine Rubberdome" Tastatur.:(


Ja, ordentlich aber nicht Spitze. Und für den Preis ist sie gut.Für den einen oder anderen reicht eine Rubberdome Tastatur. Ich schreibe und spiele aber lieber auf mech.Tastaturen.

In einer Welt, in der man für 40€ eine mechaniache Tastatur bekommt, haben 45€-Rubberdomes keine Daseinsberechtigung.

Verfasser

delcake

In einer Welt, in der man für 40€ eine mechaniache Tastatur bekommt, haben 45€-Rubberdomes keine Daseinsberechtigung.


Es mag halt nicht jeder die Lautstärke einer mechanischen Tastatur

delcake

In einer Welt, in der man für 40€ eine mechaniache Tastatur bekommt, haben 45€-Rubberdomes keine Daseinsberechtigung.





z.B.? Mit roter LED Beleuchtung?

delcake

In einer Welt, in der man für 40€ eine mechaniache Tastatur bekommt, haben 45€-Rubberdomes keine Daseinsberechtigung.


Da kann man aber mit O-Ringen nachhelfen.Meine Mechas sind so wesentlich leiser aber das Schreibgefühl bleibt unangetastet.Ist zwar mit Arbeit verbunden die O-Ringe einzusetzen macht aber Spaß.Aber nicht die überteuerten Gummis bei Amazon oder ebay kaufen ! Gibt es viel billiger woanders.

lazyeye

z.B.? Mit roter LED Beleuchtung?


Hatte letzten Monat eine Nimxo KB005 bei Banggood für 37€+3€ Priority Direct Mail für zollfreien Versand gekauft. Hab grade nach dem Link gesucht, Artikel gibt es leider nicht mehr.

delcake

In einer Welt, in der man für 40€ eine mechaniache Tastatur bekommt, haben 45€-Rubberdomes keine Daseinsberechtigung.


Ist es geheim wo?

lazyeye

z.B.? Mit roter LED Beleuchtung?


Die Tastatur findet nicht mal Google.Wenn Du ein Link hast bitte melden.

Verfasser

lazyeye

z.B.? Mit roter LED Beleuchtung?


Google hilft bei der Suche nach dieser Nimxo KB005-Tastatur nicht weiter.

Ein Banggood-Link dazu wäre hilfreich.

delcake

In einer Welt, in der man für 40€ eine mechaniache Tastatur bekommt, haben 45€-Rubberdomes keine Daseinsberechtigung.


Kein Geheimnis : lelebeck.de z.B O-Ring NBR 70 Sh 5 mm 1mm . lelebeck.de/100…htm
Ich habe für 125 Stk.damals 4,65 € bezahlt.

Okay, am Handy gibts den Artikel nicht mehr, mit einem Desktop-Agent schon...
banggood.com/NIM…tml

Nimxo K005. Doch nicht KB005.

Finde die garnicht schlecht, der Anschlag ist sehr ähnlich Cherry MX Blue. Fühle und höre keinen Unterschied im direkten Vergleich. Ist halt tenkeyless, aber damit kann ich gut leben (zumindest zum spielen).

/Ach, für die Aluhüte...natürlich mit Bad USB und allem. Wie alles aus China.

Verfasser

delcake

Okay, am Handy gibts den Artikel nicht mehr, mit einem Desktop-Agent schon... http://www.banggood.com/NIMXO-Mechanical-Keyboard-87-Keys-Blue-Switches-Gaming-Keyboard-p-1020738.html Nimxo K005. Doch nicht KB005. Finde die garnicht schlecht, der Anschlag ist sehr ähnlich Cherry MX Blue. Fühle und höre keinen Unterschied im direkten Vergleich. Ist halt tenkeyless, aber damit kann ich gut leben (zumindest zum spielen).


Danke für den Link.

Allerdings kein deutsches Layout

Hmm schade Rubberdome .. eigentlich war ich bei jeder Tastatur mit Rubberdome irgendwann enttäuscht, bei der einen früher und bei der anderen später.

Aktuell habe ich die Fujitsu KB910, anfangs auch Wunderbar aber mittlerweile nach über einem Jahr, sind die Tasten häufig schwergängig oder hängen gar und machen hässliche Kratzgeräusche.

Die nächste wird definitiv eine mechanische werden

KingKarlo

Hmm schade Rubberdome .. eigentlich war ich bei jeder Tastatur mit … Hmm schade Rubberdome .. eigentlich war ich bei jeder Tastatur mit Rubberdome irgendwann enttäuscht, bei der einen früher und bei der anderen später. Aktuell habe ich die Fujitsu KB910, anfangs auch Wunderbar aber mittlerweile nach über einem Jahr, sind die Tasten häufig schwergängig oder hängen gar und machen hässliche Kratzgeräusche. Die nächste wird definitiv eine mechanische werden


Die ist gut und günstig :mydealz.de/dea…196

Würde aber auch eher zu ner Mecha raten.
Habe jetzt seit einigen Woche ne G710+ mit Cherry MX Red, das Schreibgefühl ist schon was ganz anderes als mit allen Rubberdome-Tastaturen, die sich jetzt schwammig und undefiniert anfühlen.

Ist aber ein bisschen so wie bei gutem Klang: So lange man nichts besseres kennt, wird man auch nichts vermissen. Wenn man aber kennen gelernt hat, wie gut es sein kann, will man nicht mehr zurück.

Also wenn ihr der Meinung seit dass euch Rubberdomes reichen, bleibt dabei, alles andere wird diese Meinung nur ändern

Lautstärke gibt es auch Lösungen für, z.B. die Cherry MX Red Silent Taster, die es bisher leider nur an der Corsair Strafe gibt.
Die G710+ z.B. ist auch schon von Haus aus mit O-Ringen bedämpft, empfinde die Lautstärke jetzt nicht als störend wenn auch deutlich hörbar.

Aber, dass ich Spaß daran habe diesen Text hier zu schreiben damit ich die Tastatur benutzen kann zeigt schon wie gut es ist

delcake

In einer Welt, in der man für 40€ eine mechaniache Tastatur bekommt, haben 45€-Rubberdomes keine Daseinsberechtigung.



das ist aber das doppelte von dem was ich inkl Versand bezahlt habe.
auf banggood [dot] com

Hat einer die Tastatur schon mal angespielt? oder gehts nur um Rubber oder Mech?
Würde mich interessieren wie gut sie wirklich ist.
Der Preis ist ok und wenn man sie nach 1-2 Jahren weg wirft wär es verschmerzbar..

PS: es ist die Version mit dem alten Logo. (Lagerräumung)

delcake

In einer Welt, in der man für 40€ eine mechaniache Tastatur bekommt, haben 45€-Rubberdomes keine Daseinsberechtigung.



das Schreibgefühl bleibt unangetastet....irgendwie lustig

Ustrof

Würde aber auch eher zu ner Mecha raten. Habe jetzt seit einigen Woche ne G710+ mit Cherry MX Red, das Schreibgefühl ist schon was ganz anderes als mit allen Rubberdome-Tastaturen, die sich jetzt schwammig und undefiniert anfühlen. Ist aber ein bisschen so wie bei gutem Klang: So lange man nichts besseres kennt, wird man auch nichts vermissen. Wenn man aber kennen gelernt hat, wie gut es sein kann, will man nicht mehr zurück. Also wenn ihr der Meinung seit dass euch Rubberdomes reichen, bleibt dabei, alles andere wird diese Meinung nur ändern (...)




Hmm, ich habe mir erst vor kurzem eine Logitech K800 gegönnt und dachte, damit wäre schon das höchste der Tippgefühle erreicht. Lässt sich für den Laien der Unterschied Rubber/mechanisch kurz erläutern, oder muss man darauf einfach mal getippt haben? Nicht, dass ich da gerade unwissentlich Schrott gekauft habe. (War als WHD mit 30% und Kartonschaden aber eh ein Schnapper)
Hinweis: ich schreibe schon sehr, sehr viel Text, bin aber 0 Gamer - werden die Unterschiede vielleicht da erst relevant?

(Die Tastatur aus dem Deal ist damit für mich auch vollkommen uninteressant - eure Diskussion macht mich nur neugierig ^^ )

Kommentar

Ustrof

Würde aber auch eher zu ner Mecha raten. Habe jetzt seit einigen Woche ne G710+ mit Cherry MX Red, das Schreibgefühl ist schon was ganz anderes als mit allen Rubberdome-Tastaturen, die sich jetzt schwammig und undefiniert anfühlen. Ist aber ein bisschen so wie bei gutem Klang: So lange man nichts besseres kennt, wird man auch nichts vermissen. Wenn man aber kennen gelernt hat, wie gut es sein kann, will man nicht mehr zurück. Also wenn ihr der Meinung seit dass euch Rubberdomes reichen, bleibt dabei, alles andere wird diese Meinung nur ändern (...)



Das ist natürlich alles höchst subjektiv. Ich persönlich glaube auch, dass es entscheidend ist, ob man mit 10 Fingern schreibt oder nicht.
Für mich als 10-Finger-Schreiber ist meine Tastatur auf Arbeit mit MX-Blue Switches eine Wohltat im Gegensatz zu den Standard-Schrotti-Tastaturen: ich treffe mit viel viel höherer Wahrscheinlichkeit die Tasten und durch das mechanische Feedback bin ich auch schneller.
Ich schreibe aber auch viel Fließtext (Emails, Dokumente). Wenn man mehr Einzeltasten drückt oder kurze Befehle eingibt, ist es vllt nicht so relevant.
Zuhause ärgere ich mich konstant über die Apple-Tastatur an meinem iMac, habe aber bisher keinen adäquaten Ersatz incl. korrektem Layout gefunden.

Für den Apfel gibts ein Modell von "Das Keyboard" mit iMac Layout. Sind gute Tastaturen, allerdings nicht unterhalb der 100 Euro erhältlich.

Ich möchte auch nie wieder auf Rubberdomes schreiben. Hab auf der Arbeit ne Tastatur mit Topre, also Mecha / Rubberdom Hybrid und bin sehr zufrieden. Daheim habe ich zum zocken ne Mecha mit MX Blue.

Lickin

Hat einer die Tastatur schon mal angespielt?


Ich schließe mich Lickins Frage an!

Munja

Super Preis aber "leider eine Rubberdome" Tastatur.:(



Hahahahahahaha ist das lächerlich.

Munja

Super Preis aber "leider eine Rubberdome" Tastatur.:(


Hey nicht persönlich werden X)

Finde die Tastatur super. Habe die im Dezember bereits zum selben Preis ergattert

ohne Handballenauflage nicht gut geeignet zum zocken. Ich bevorzuge mechanische Tastatur mit Auflage.

Eizdeale

Hmm, ich habe mir erst vor kurzem eine Logitech K800 gegönnt und dachte, damit wäre schon das höchste der Tippgefühle erreicht. Lässt sich für den Laien der Unterschied Rubber/mechanisch kurz erläutern, oder muss man darauf einfach mal getippt haben? Nicht, dass ich da gerade unwissentlich Schrott gekauft habe. (War als WHD mit 30% und Kartonschaden aber eh ein Schnapper) Hinweis: ich schreibe schon sehr, sehr viel Text, bin aber 0 Gamer - werden die Unterschiede vielleicht da erst relevant? (Die Tastatur aus dem Deal ist damit für mich auch vollkommen uninteressant - eure Diskussion macht mich nur neugierig ^^ )


Naja wenn man viel tippt sollte man schon einen Unterschied merken.
In erster Linie ist der Druckpunkt viel knackiger, jede Taste hat einen komplett eigenen Schalter der auf eine Stahlplatte montiert ist, fühlt sich also deutlich stabilder an.

Und es gibt eben verschiedene Typen, wobei zum Tippen die Brown für die meisten am besten sind.

Ich schreibe mit 2 Fingern, wie viele Finger man benutzt ist also dafür vollkommen egal.

dealzschorsch

Das ist natürlich alles höchst subjektiv. Ich persönlich glaube auch, dass es entscheidend ist, ob man mit 10 Fingern schreibt oder nicht. Für mich als 10-Finger-Schreiber ist meine Tastatur auf Arbeit mit MX-Blue Switches eine Wohltat im Gegensatz zu den Standard-Schrotti-Tastaturen: ich treffe mit viel viel höherer Wahrscheinlichkeit die Tasten und durch das mechanische Feedback bin ich auch schneller. Ich schreibe aber auch viel Fließtext (Emails, Dokumente). Wenn man mehr Einzeltasten drückt oder kurze Befehle eingibt, ist es vllt nicht so relevant. Zuhause ärgere ich mich konstant über die Apple-Tastatur an meinem iMac, habe aber bisher keinen adäquaten Ersatz incl. korrektem Layout gefunden.




Danke für die Rückmeldung dir und Ustrof!
Sollte ich mir bei Gelegenheit mal ansehen. Am Ende muss man eh mal selbst drauf getippt haben. (So weit bin ich mit der K800 trotzdem zufrieden. Da müsste mich eine Cherry für ~80€ schon sehr überzeugen)

Verfasser

Das Angebot ist vorbei.

Danke für eure Bewertungen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text