Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4-RAM 3200MHz CL16 XMP 2.0 High Performance Arbeitsspeicher Kit
589° Abgelaufen

Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4-RAM 3200MHz CL16 XMP 2.0 High Performance Arbeitsspeicher Kit

51,90€59,57€-13% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
Expert (Beta)40
Expert (Beta)
589° Abgelaufen
Corsair Vengeance LPX 16GB (2x8GB) DDR4-RAM 3200MHz CL16 XMP 2.0 High Performance Arbeitsspeicher Kit
eingestellt am 31. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

bei Amazon und Alternate erhaltet ihr den o.g. Arbeitspeicher derzeit für 51,90€, bei Alternate kommen jedoch noch 6,79€ Versandkosten hinzu.

PVG

1645400.jpg


Merkmale:

  • Jedes Vengeance LPX-Modul verfügt über Aluminium Heatspreader für schnellere Wärmeabfuhr und kühleren Betrieb
  • Erhältlich in verschiedenen Farben passend zu Ihrem Mainboard, Ihren Komponenten oder einfach nur Ihrem Stil
  • Vengeance LPX ist optimiert für die Intel X99, 100er und 200er Serien-Hauptplatinen und bietet höhere Frequenzen, größere Bandbreite und niedrigen Stromverbrauch - auf Kompatibilität getestet
  • Die Vengeance LPX sind sorgsam konzipiert für ein flaches Design mit geringem Platzbedarf
  • XMP 2.0 Unterstützung sorgt für störungsfreies sowie automatisches Overclocking
  • Lieferumfang: Corsair Vengeance LPX DDR4 XMP 2.0 High Performance Desktop Arbeitsspeicher Kit
  • Heat Spreader: Anodized Aluminum


Daten:

Produkttypen
2x 8GB DDR4, 16GB DDR4 Kit
Leistungsmerkmale
Speicherkapazität
16 GB
Bustakt
3.200 MHz
Spezifikation
PC4-25.600
Latenzzeit
CL 16-18-18-36
Features
RAM-Betriebsart
Dual-Channel
Ausstattung
mit Heatspreader
Kit
ja
Formfaktor
288-pin
Bauform
DIMM
Verpackungen
Single-Kit, Dual-Kit
Farbe
schwarz
max. Betriebstemperatur
85 ° C
Stromversorgung
Spannung
1,35 V
Abmessungen & Gewicht
Breite
133 mm
Höhe
40 mm



LG
Seabeard
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
40 Kommentare
Richtig guter Preis für sehr guten Ryzen RAM. Hab das doppelte bezahlt, allerdings vor 18 Monaten.
Top
Diese gut?
Habe diese bei meinem neuen Rechner verbaut. Im BIOS lässt sich aber das XMP Profil nicht laden, das Mainboard bootet nicht und es kommt die Meldung: the system failed to boot several times before. Und wird dann wieder auf Auto im BIOS gesetzt. Hat jemand ne Idee was man da machen kann?
Mainboard: AsRock Z390 Phantom Gaming X
Prozessor: i5-9600k
Weiß jemand welche Dies darauf verbaut sind?
Martman31.08.2020 15:39

Weiß jemand welche Dies darauf verbaut sind?


Je nach Versionsnummer variieren die Dies. Meine Ver ist 3.43 leider findet ich nirgends welche Dies verbaut sind (32gb)
Beast_Knight31.08.2020 16:12

Je nach Versionsnummer variieren die Dies. Meine Ver ist 3.43 leider …Je nach Versionsnummer variieren die Dies. Meine Ver ist 3.43 leider findet ich nirgends welche Dies verbaut sind (32gb)


Läuft deiner problemlos auf 3200? OC auf 3600 schon probiert?
Martman31.08.2020 16:24

Läuft deiner problemlos auf 3200? OC auf 3600 schon probiert?


Auf 3200mhz laufen die schonmal (Im Gegensatz zu meinen Vengeance RGB Pro ) . Thaiphoon sagt bei mir es seien B-Dies verbaut.
Bearbeitet von: "Beast_Knight" 31. Aug
Bis irgendwann Anfang nächsten Jahres könnte ich RAM gebrauchen. Sollte ich langsam nervös werden? O, und bitte welcher, der mindestens auf 3600 CL16, besser CL14 läuft, zum gleichen Preis natürlich. (Die Ballistix mit E-Die (angeblich) kosten nur 60€, oder so.)
Beast_Knight31.08.2020 16:41

Auf 3200mhz laufen die schonmal (Im Gegensatz zu meinen Vengeance RGB Pro …Auf 3200mhz laufen die schonmal (Im Gegensatz zu meinen Vengeance RGB Pro ) . Thaiphoon sagt bei mir es seien B-Dies verbaut.


B-Dies müssten noch mehr schaffen. (Ist natürlich nie garantiert.)
Wenn es auch wirklich B-Dies sind. Thaiphoon Burner ist ja nicht gerade die sicherste Quelle
Zeppert31.08.2020 16:58

B-Dies müssten noch mehr schaffen. (Ist natürlich nie garantiert.)

Die hier oder die HyperX Fury HX432C16FB3K2 für 49.99€ macht das einen Unterschied?
Sind beide 16GB 3200 CL16
amazon.de/dp/…VL/
xX123456789Xx31.08.2020 17:51

Die hier oder die HyperX Fury HX432C16FB3K2 für 49.99€ macht das einen Un …Die hier oder die HyperX Fury HX432C16FB3K2 für 49.99€ macht das einen Unterschied? Sind beide 16GB 3200 CL16 https://www.amazon.de/dp/B07WD5VKVL/


Timings etc. sind gleich. Wenn es einen Unterschied geben sollte dann nur in der Theorie aber in der Praxis nicht spürbar

Daher nim was dir optisch besser gefällt.
Bearbeitet von: "Spegeli86" 31. Aug
Zeppert31.08.2020 16:55

Bis irgendwann Anfang nächsten Jahres könnte ich RAM gebrauchen. Sollte i …Bis irgendwann Anfang nächsten Jahres könnte ich RAM gebrauchen. Sollte ich langsam nervös werden? O, und bitte welcher, der mindestens auf 3600 CL16, besser CL14 läuft, zum gleichen Preis natürlich. (Die Ballistix mit E-Die (angeblich) kosten nur 60€, oder so.)


Kauf jetzt, viel billiger wird's nicht mehr. Die Preise fangen schon an, zu stagnieren...
PS. Nimm die Ballistix...
Bearbeitet von: "AlfEdel" 31. Aug
8lue8errY31.08.2020 14:10

Habe diese bei meinem neuen Rechner verbaut. Im BIOS lässt sich aber das …Habe diese bei meinem neuen Rechner verbaut. Im BIOS lässt sich aber das XMP Profil nicht laden, das Mainboard bootet nicht und es kommt die Meldung: the system failed to boot several times before. Und wird dann wieder auf Auto im BIOS gesetzt. Hat jemand ne Idee was man da machen kann?Mainboard: AsRock Z390 Phantom Gaming XProzessor: i5-9600k


Ich empfehle das ganze mal manuell einzustellen. MHz auf 3200 anpassen, 1,35v einstellen und die Timings dann eintragen. So habe ich meinen vengeance rgb zum laufen gebracht. Im Zweifel YouTube konsultieren.
AlfEdel31.08.2020 21:59

Kauf jetzt, viel billiger wird's nicht mehr. Die Preise fangen schon an, …Kauf jetzt, viel billiger wird's nicht mehr. Die Preise fangen schon an, zu stagnieren...PS. Nimm die Ballistix...


Ich hab halt noch weder Prozessor noch Hauptplatine ...
(Wird wahrscheinlich ein gebrauchter 2200G oder 2400G, je nachdem wie sich die Preise für den 2400G entwickeln. RAM würde ich ja auch gebraucht nehmen, aber das scheint wenig Unterschied zu machen.)

PS: Ich weiß, dass Ryzen der ersten Generation den RAM wohl gar nicht ausreizen können wird, aber ich denk ja schon weiter.
Bearbeitet von: "Zeppert" 31. Aug
Neugmat8731.08.2020 22:13

Ich empfehle das ganze mal manuell einzustellen. MHz auf 3200 anpassen, …Ich empfehle das ganze mal manuell einzustellen. MHz auf 3200 anpassen, 1,35v einstellen und die Timings dann eintragen. So habe ich meinen vengeance rgb zum laufen gebracht. Im Zweifel YouTube konsultieren.


Okay danke. Habs versucht, hat leider nicht funktioniert, da gibt's auch so viele Einstellungen. Hab jetzt mal den Support angeschrieben, kann ja nicht sein, dass die so einen RAM ausliefern und nachher funktioniert der gar nicht so wie er soll. Mal schauen was die sagen.
8lue8errY31.08.2020 14:10

Habe diese bei meinem neuen Rechner verbaut. Im BIOS lässt sich aber das …Habe diese bei meinem neuen Rechner verbaut. Im BIOS lässt sich aber das XMP Profil nicht laden, das Mainboard bootet nicht und es kommt die Meldung: the system failed to boot several times before. Und wird dann wieder auf Auto im BIOS gesetzt. Hat jemand ne Idee was man da machen kann?Mainboard: AsRock Z390 Phantom Gaming XProzessor: i5-9600k


Schau mal nach, ob es ein BIOS Update für dein Board gibt.
Nimsiki01.09.2020 09:46

Schau mal nach, ob es ein BIOS Update für dein Board gibt.


Danke. Hab ich natürlich schon gemacht. Auf 1.20 war das letzte, ging danach leider immer noch nicht.
8lue8errY01.09.2020 10:28

Danke. Hab ich natürlich schon gemacht. Auf 1.20 war das letzte, ging …Danke. Hab ich natürlich schon gemacht. Auf 1.20 war das letzte, ging danach leider immer noch nicht.


In welchem Bänken hast du die drin? Schau Mal in der Anleitung nach, wie du mit nur 2 Riegeln bestücken musst. Bei mir ist es so, dass ich Bank 2 & 4 belegen muss, wenn ich nur 2 Riegel habe. Man neigt dazu automatisch 1 & 3 zu bestücken. Evtl. bringt das etwas.
Nimsiki01.09.2020 10:56

In welchem Bänken hast du die drin? Schau Mal in der Anleitung nach, wie …In welchem Bänken hast du die drin? Schau Mal in der Anleitung nach, wie du mit nur 2 Riegeln bestücken musst. Bei mir ist es so, dass ich Bank 2 & 4 belegen muss, wenn ich nur 2 Riegel habe. Man neigt dazu automatisch 1 & 3 zu bestücken. Evtl. bringt das etwas.


27650581-8J1du.jpgIst in A1 und B1. Soll ich A2 und B2 probieren? Meinst das bringt echt was?
8lue8errY01.09.2020 11:54

[Bild] Ist in A1 und B1. Soll ich A2 und B2 probieren? Meinst das bringt …[Bild] Ist in A1 und B1. Soll ich A2 und B2 probieren? Meinst das bringt echt was?


In der Anleitung müsste auch drin stehen, wie du mit nur einem oder nur zwei Riegel bestücken sollst. Wie gesagt, in meinen Board werden 2 Riegel auf 2 & 4 gelegt.

27651998-fw9Rt.jpg
Wenn bei dir dazu nichts drin steht, würde ich es einfach Mal versuchen.
Nimsiki01.09.2020 13:40

In der Anleitung müsste auch drin stehen, wie du mit nur einem oder nur …In der Anleitung müsste auch drin stehen, wie du mit nur einem oder nur zwei Riegel bestücken sollst. Wie gesagt, in meinen Board werden 2 Riegel auf 2 & 4 gelegt. [Bild] Wenn bei dir dazu nichts drin steht, würde ich es einfach Mal versuchen.


Habe jetzt nur das noch gefunden:
27652253-MfViX.jpgDa steht bei Priority 1: A2 und B2 Populated
8lue8errY01.09.2020 13:57

Habe jetzt nur das noch gefunden:[Bild] Da steht bei Priority 1: A2 und B2 …Habe jetzt nur das noch gefunden:[Bild] Da steht bei Priority 1: A2 und B2 Populated


Also umstecken! Ob das dann zum Erfolg führt ist eine andere Sache, du sollst aber A2 und B2 bei nur 2 Riegel bestücken.
Nimsiki01.09.2020 14:01

Also umstecken! Ob das dann zum Erfolg führt ist eine andere Sache, du …Also umstecken! Ob das dann zum Erfolg führt ist eine andere Sache, du sollst aber A2 und B2 bei nur 2 Riegel bestücken.


Ok ich probiere es mal. Danke für den Tipp. Der untere Clip lässt sich irgendwie nicht aufmachen, wollte auch nicht zu stark drücken. Oben ging es voll leicht. Naja versuche es später nochmal.
27652707-OrVSv.jpg
8lue8errY01.09.2020 14:33

Ok ich probiere es mal. Danke für den Tipp. Der untere Clip lässt sich i …Ok ich probiere es mal. Danke für den Tipp. Der untere Clip lässt sich irgendwie nicht aufmachen, wollte auch nicht zu stark drücken. Oben ging es voll leicht. Naja versuche es später nochmal.[Bild]


Bei meinem Board gibt es nur noch auf einer Seite einen Clip. Bei dir evtl. auch? Dann nur den einen öffnen und dann lässt sich der Riegel bereits raus nehmen. Schau Mal genau hin, ob du wirklich auf beiden Seiten einen Clip zum öffnen hast oder evtl. auch nur einseitig.
Nimsiki01.09.2020 14:44

Bei meinem Board gibt es nur noch auf einer Seite einen Clip. Bei dir …Bei meinem Board gibt es nur noch auf einer Seite einen Clip. Bei dir evtl. auch? Dann nur den einen öffnen und dann lässt sich der Riegel bereits raus nehmen. Schau Mal genau hin, ob du wirklich auf beiden Seiten einen Clip zum öffnen hast oder evtl. auch nur einseitig.


Also laut Handbuch sind es 2 Clips, dies bezweifle ich aber, da der obere Clip auch anders aussieht und sich leicht öffnen lässt. Probiere es nach der Spätschicht mal aus, danke.
Zeppert31.08.2020 23:52

Ich hab halt noch weder Prozessor noch Hauptplatine ...(Wird …Ich hab halt noch weder Prozessor noch Hauptplatine ...(Wird wahrscheinlich ein gebrauchter 2200G oder 2400G, je nachdem wie sich die Preise für den 2400G entwickeln. RAM würde ich ja auch gebraucht nehmen, aber das scheint wenig Unterschied zu machen.)PS: Ich weiß, dass Ryzen der ersten Generation den RAM wohl gar nicht ausreizen können wird, aber ich denk ja schon weiter.


Deine APUs brauchen ja nicht unbedingt eine extra GraKa. Wenn Du das so machst, solltest Du auf schnellen RAM achten, z.B. Ballistix
AlfEdel01.09.2020 20:47

Deine APUs brauchen ja nicht unbedingt eine extra GraKa. Wenn Du das so …Deine APUs brauchen ja nicht unbedingt eine extra GraKa. Wenn Du das so machst, solltest Du auf schnellen RAM achten, z.B. Ballistix


Jo, hab ich ja vor. Will übrigens gar nicht spielen, ich will den 2400G wegen SMT und leicht höherem Takt.
Bearbeitet von: "Zeppert" 1. Sep
8lue8errY01.09.2020 14:33

Ok ich probiere es mal. Danke für den Tipp. Der untere Clip lässt sich i …Ok ich probiere es mal. Danke für den Tipp. Der untere Clip lässt sich irgendwie nicht aufmachen, wollte auch nicht zu stark drücken. Oben ging es voll leicht. Naja versuche es später nochmal.[Bild]


Man sieht leider das obere Ende nicht, aber ich würde mal die freien Slots als Anhaltspunkt nehmen. Gibt es da beidseitig bewegliche Clips?
Nimsiki01.09.2020 14:01

Also umstecken! Ob das dann zum Erfolg führt ist eine andere Sache, du …Also umstecken! Ob das dann zum Erfolg führt ist eine andere Sache, du sollst aber A2 und B2 bei nur 2 Riegel bestücken.


Hat funktioniert, vielen Dank. Darauf wäre ich nicht gekommen die Steckplätze zu wechseln. XMP Profil wurde jetzt sofort ohne Probleme erkannt.
Lohnt es sich auf 32GB zu erhöhen? Oder reichen 16 erstmal aus?
8lue8errY02.09.2020 10:28

Lohnt es sich auf 32GB zu erhöhen? Oder reichen 16 erstmal aus?


Sowohl als auch. ;-)
16 reichen heutzutage in dem meisten Fällen aus. Bei den aktuellen Preisen von < 100€ für 2x16GB von diesem Speicher macht es schon Sinn, um für die nächsten Jahre gerüstet zu sein. Ich habe meine 2x8GB gegen 2x16GB ausgetauscht, da mich das Upgrade nur 32€ zusätzlich gekostet hat.. Merke davon aktuell nichts, aber in 1-3 Jahren werde ich evtl. froh sein zu den Preisen so entschieden zu haben...Meine letzte RAM Anschaffung vor einigen Jahren war 3x2GB zu 187€. :-)
Bearbeitet von: "Nimsiki" 3. Sep
Nimsiki03.09.2020 00:23

Sowohl als auch. ;-)16 reichen heutzutage in dem meisten Fällen aus. Bei …Sowohl als auch. ;-)16 reichen heutzutage in dem meisten Fällen aus. Bei den aktuellen Preisen von < 100€ für 2x16GB von diesem Speicher macht es schon Sinn, um für die nächsten Jahre gerüstet zu sein. Ich habe meine 2x8GB gegen 2x16GB ausgetauscht, da mich das Upgrade nur 32€ zusätzlich gekostet hat.. Merke davon aktuell nichts, aber in 1-3 Jahren werde ich evtl. froh sein zu den Preisen so entschieden zu haben...Meine letzte RAM Anschaffung vor einigen Jahren war 3x2GB zu 187€. :-)


Ok, also hab mal Paar Test auf Youtube usw. angeschaut. Da macht es keinen nennenswerten Unterschied bei den FPS bei Spielen ob man nun 2x8GB 4x8GB oder 2x16GB hat. Von daher belasse ich es erstmal bei 2x8GB, da ich eh hauptsächlich spiele und keine mehrfachen Anwendungen laufen habe.
Kommt halt auch auf die Spiele und Auflösung an. Bei meinem Kumpel sind die 16GB bei Anno1800 schnell voll und dann nutzt das Spiel die langsamere Auslagerungsdatei. Die Spiele werden ja nicht weniger anspruchsvoll. Aber bei full HD kommt man sicherlich noch sehr gut mit 16GB hin
Gekauft und wurde in meinem Dell Optiplex 3050 in Verbindung mit dem i5 Prozessor leider nur mit 2133mhz anstatt 2400mhz getaktet, rein zur Info.
Bearbeitet von: "MessiahX" 4. Sep
MessiahX04.09.2020 21:10

Gekauft und wurde in meinem Dell Optiplex 3050 in Verbindung mit dem i5 …Gekauft und wurde in meinem Dell Optiplex 3050 in Verbindung mit dem i5 Prozessor leider nur mit 2133mhz anstatt 2400mhz getaktet, rein zur Info.


Normal, und wenn du das XMP Profil im BIOS auswählst, dann laufen sie auf 3200.
Bearbeitet von: "Nimsiki" 5. Sep
Nimsiki05.09.2020 10:06

Normal, und wenn du das XMP Profil im BIOS auswählst, dann laufen sie auf …Normal, und wenn du das XMP Profil im BIOS auswählst, dann laufen sie auf 3200.


Tja,sowas gibt's aber nicht in einem Dell BIOS Daher eine Warnung an alle die auf Plug and Play Settings angewiesen sind.
Bearbeitet von: "MessiahX" 5. Sep
MessiahX05.09.2020 10:36

Tja,sowas gibt's aber nicht in einem Dell BIOS Daher eine Warnung an …Tja,sowas gibt's aber nicht in einem Dell BIOS Daher eine Warnung an alle die auf Plug and Play Settings angewiesen sind.


MessiahX04.09.2020 21:10

Gekauft und wurde in meinem Dell Optiplex 3050 in Verbindung mit dem i5 …Gekauft und wurde in meinem Dell Optiplex 3050 in Verbindung mit dem i5 Prozessor leider nur mit 2133mhz anstatt 2400mhz getaktet, rein zur Info.


Ich habe es so verstanden, als seist du unzufrieden, weil der Speicher nicht automatisch höher taktet, als mit der Rate für die er ootb ausgelegt ist.
MessiahX05.09.2020 10:36

Tja,sowas gibt's aber nicht in einem Dell BIOS Daher eine Warnung an …Tja,sowas gibt's aber nicht in einem Dell BIOS Daher eine Warnung an alle die auf Plug and Play Settings angewiesen sind.


Wollte den ram auch für meinen Dell bestellen aber ist echt blöd der speicher hat ausser dem XMP Profil nur eine weiteres JEDEC Profil mit 2133 oder 2400. Wenn man 2666 oder 2933 braucht siehts schlecht aus bei OEM PC's. Dann lieber in den sauren Apfel beissen und teure 2933er kaufen....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text