Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Corsair Vengeance LPX 32GB (2x16GB) DDR4-RAM 3200MHz CL16 XMP 2.0 High Performance Desktop Arbeitsspeicher Kit [Amazon & Alternate]
820° Abgelaufen

Corsair Vengeance LPX 32GB (2x16GB) DDR4-RAM 3200MHz CL16 XMP 2.0 High Performance Desktop Arbeitsspeicher Kit [Amazon & Alternate]

99,90€109,79€-9% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
Expert (Beta)22
Expert (Beta)
820° Abgelaufen
Corsair Vengeance LPX 32GB (2x16GB) DDR4-RAM 3200MHz CL16 XMP 2.0 High Performance Desktop Arbeitsspeicher Kit [Amazon & Alternate]
eingestellt am 24. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

bei Amazon (inkl. Versand) & Alternate (zzgl. 6,79€ Versand) erhaltet ihr den o.g. Arbeitsspeicher derzeit für 99,90€.

Wichtig:
Bei Amazon bitte direkt Amazon als Verkäufer auswählen um auf den Preis zu kommen.

PVG

1641745.jpg

Merkmale:

  • Jedes Vengeance LPX-Modul verfügt über Aluminium Heatspreader für schnellere Wärmeabfuhr und kühleren Betrieb
  • Erhältlich in verschiedenen Farben passend zu Ihrem Mainboard, Ihren Komponenten oder einfach nur Ihrem Stil
  • Veng eance LPX ist optimiert für die Intel X99, 100er und 200er Serien-Hauptplatinen und bietet höhere Frequenzen, größere Bandbreite und niedrigen Stromverbrauch - auf Kompatibilität getestet
  • Die Vengeance LPX sind sorgsam konzipiert für ein flaches Design mit geringem Platzbedarf.SPD-Latenzzeit: 15-15-15-36
  • XMP 2.0 Unterstützung sorgt für störungsfreies sowie automatisches Overclocking
  • Lieferumfang: Corsair Vengeance LPX DDR4 XMP 2.0 High Performance Desktop Arbeitsspeicher Kit
  • Verbessert auf XMP 2.0-Profile für besseres Übertakten; Kompatibilität: Intel 100 Series, Intel 200 Series, Intel 300 Series, Intel X299


Daten:

Typ
DDR4 DIMM 288-Pin
Module
2x 16GB
JEDEC
PC4-25600U
CAS Latency CL
16 (entspricht ~10.00ns)
Row-to-Column Delay tRCD
18 (entspricht ~11.25ns)
Row Precharge Time tRP
18 (entspricht ~11.25ns)
Active-to-Precharge Time tRAS
36 (entspricht ~22.50ns)
Spannung
1.35V
Modulhöhe
31mm
Gehäuse
Heatspreader
Besonderheiten
Intel XMP 2.0



LG
Seabeard
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
lochi24.08.2020 17:33

Ich such 2x16gb ddr3.Gibt's die noch und auf was soll ich achten ?


Könnte schwierig werden. Kenne eher 8GB Riegel. Außer als SODIMM für Notebooks. Habe neulich erst 2*8GB DIMM von der Ballistix-Serie verbaut.
16GB Riegel kenne ich nur für Server- Boards in der ECC Variante, die im Normalfall nicht in Consumer-Boards laufen. Viele Boards für uns Endanwender können auch nicht mehr als 32 GB adressieren. Das war zu DDR3 Zeiten eh schon fast utopisch viel Speicher.
22 Kommentare
Kann man die problemlos auf 3600 OCen?
PinPinPin24.08.2020 17:02

Kann man die problemlos auf 3600 OCen?



Sollte klappen
Wo bleiben die 32gb Ballistix Kit Deals Amazon!? Komm schoooon.. I'm waiting.
Ich such 2x16gb ddr3.
Gibt's die noch und auf was soll ich achten ?
Is this Hynix cjr? 3600c16 possible?
lochi24.08.2020 17:33

Ich such 2x16gb ddr3.Gibt's die noch und auf was soll ich achten ?


Könnte schwierig werden. Kenne eher 8GB Riegel. Außer als SODIMM für Notebooks. Habe neulich erst 2*8GB DIMM von der Ballistix-Serie verbaut.
16GB Riegel kenne ich nur für Server- Boards in der ECC Variante, die im Normalfall nicht in Consumer-Boards laufen. Viele Boards für uns Endanwender können auch nicht mehr als 32 GB adressieren. Das war zu DDR3 Zeiten eh schon fast utopisch viel Speicher.
lochi24.08.2020 17:33

Ich such 2x16gb ddr3.Gibt's die noch und auf was soll ich achten ?


Ich habe dasselbe Problem...
1. Es gibt nur "bezahlbaren" DDR3 RAM als ECC-Variante... Nicht zu gebrauchen auf normalen Mainboards
2. DDR3 RAM ist extrem teuer geworden....
3. ...daher (meine Meinung!) investiere kein Geld mehr in DDR3 RAM!
Lohnt sich nicht!
Mr_Riös24.08.2020 17:07

Sollte klappen


Wie am besten? Hab die als 16 GB Kit.
DerTimDealt24.08.2020 19:13

Wie am besten? Hab die als 16 GB Kit.


Ganz ehrlich: wozu? Gibt halt nicht so viele Anwendungsfälle, in denen sich das lohnt. Man verbringt Stunden damit, die besten Timings herauskitzeln (und muss trotzdem oft die Latenz erhöhen). Erhöht hoffentlich nicht die Spannung zu sehr, weil man sich die Riegel sonst selbst grillt und die schneller kaputt gehen. Klar ist es cool, das selbst zu machen, habe ich ja auch lange genug. Aber wozu im Endeffekt? Beim Browser merkt man es nicht, in Office nicht, bei Spielen vielleicht mit viel Glück ein paar Promille mehr (da zählt eher die Graka), bei rechenintensiven Programmen limitiert einen das Thermal Throtteling der CPU etc. Und nur für ein paar Punkte mehr in Benchmarks lohnt es sich IMHO auch nicht. Da hab ich heute lieber einen stabilen Rechner, der auch mal länger als 4 Jahre lebt...
Bearbeitet von: "javauser" 24. Aug
@InternetExplorer.exe der oder der g.skill aegis 3200?
xTheFroZzen24.08.2020 19:50

@InternetExplorer.exe der oder der g.skill aegis 3200?


Eigentlich egal, solange du nicht übertakten willst. Nimm den schöneren oder den günstigeren
InternetExplorer.exe24.08.2020 19:51

Eigentlich egal, solange du nicht übertakten willst. Nimm den schöneren o …Eigentlich egal, solange du nicht übertakten willst. Nimm den schöneren oder den günstigeren


Danke
javauser24.08.2020 19:42

Ganz ehrlich: wozu? Gibt halt nicht so viele Anwendungsfälle, in denen …Ganz ehrlich: wozu? Gibt halt nicht so viele Anwendungsfälle, in denen sich das lohnt. Man verbringt Stunden damit, die besten Timings herauskitzeln (und muss trotzdem oft die Latenz erhöhen). Erhöht hoffentlich nicht die Spannung zu sehr, weil man sich die Riegel sonst selbst grillt und die schneller kaputt gehen. Klar ist es cool, das selbst zu machen, habe ich ja auch lange genug. Aber wozu im Endeffekt? Beim Browser merkt man es nicht, in Office nicht, bei Spielen vielleicht mit viel Glück ein paar Promille mehr (da zählt eher die Graka), bei rechenintensiven Programmen limitiert einen das Thermal Throtteling der CPU etc. Und nur für ein paar Punkte mehr in Benchmarks lohnt es sich IMHO auch nicht. Da hab ich heute lieber einen stabilen Rechner, der auch mal länger als 4 Jahre lebt...


Bitte lesen computerbase.de/201…ng/
Vielleicht siehst du, dass wir dann (bei Spielen) im bis zu zweistelligen Prozentbereich sind.
DeChSa7924.08.2020 18:06

Ich habe dasselbe Problem...1. Es gibt nur "bezahlbaren" DDR3 RAM als …Ich habe dasselbe Problem...1. Es gibt nur "bezahlbaren" DDR3 RAM als ECC-Variante... Nicht zu gebrauchen auf normalen Mainboards2. DDR3 RAM ist extrem teuer geworden....3. ...daher (meine Meinung!) investiere kein Geld mehr in DDR3 RAM!Lohnt sich nicht!



ECC sollte kein Problem sein, nur registered Module gehen nicht.
youngstar24.08.2020 19:58

Bitte lesen …Bitte lesen https://www.computerbase.de/2018-04/pinnacle-ridge-speicher-tuning/Vielleicht siehst du, dass wir dann (bei Spielen) im bis zu zweistelligen Prozentbereich sind.


Auch egal - jedenfalls für mich. Ob 100 oder 110 FPS ist mir schnuppe. Profi-Zocker mögen das anders sehen, aber auf dem Level bin ich nicht. Ich habe schon gezockt, als F1GP mit weniger als 30 FPS lief. Und schon damals war mir der Unterschied zu 33 FPS herzlich egal. Wirklich merken tue ich es nur ab 50% Mehrleistung 😁
javauser24.08.2020 22:00

Auch egal - jedenfalls für mich. Ob 100 oder 110 FPS ist mir schnuppe. …Auch egal - jedenfalls für mich. Ob 100 oder 110 FPS ist mir schnuppe. Profi-Zocker mögen das anders sehen, aber auf dem Level bin ich nicht. Ich habe schon gezockt, als F1GP mit weniger als 30 FPS lief. Und schon damals war mir der Unterschied zu 33 FPS herzlich egal. Wirklich merken tue ich es nur ab 50% Mehrleistung 😁


Bei Unwissen kann ich versuchen zu helfen, bei Ignoranz lass ich das sein.
+1 to the mydealz ddr pro
Weiß zufällig jmd ob der Speicher auf ein asus z490p Board passt? Mit nem i710700 Prozessor

Laut Beschreibung sollte es bis 4800mhz möglich sein, im online Handbuch habe ich jetzt aber folgendes gefunden und bin mir wg dem O.C. nicht sicher :


Arbeitsspeicher
4 x DIMM, Max. 128GB, DDR4 4600(O.C)/4500(O.C)/4400(O.C)/4266(O.C.)/4133(O.C.)/4000(O.C.)/3866(O.C.)/3733(O.C.)/3600(O.C.)/3466(O.C.)/3400(O.C.)/3333(O.C.)/3300(O.C.)/3200(O.C.)/3000(O.C.)/2933(O.C.)/2800(O.C.)/2666/2400/2133 MHz Non-ECC, Un-buffered Memory *
Dual Channel Memory Architecture
Supports Intel® Extreme Memory Profile (XMP)
OptiMem II
* 10th Gen Intel® Core™i9/i7 CPUs support 2933/2800/2666/2400/2133 natively, Refer to asus.com for the Memory QVL (Qualified Vendors Lists).
Die hier oder die gskill f4 ripjawsv?
Bearbeitet von: "Partybombe" 25. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text