368°
ABGELAUFEN
Corsair™ - 128GB Speicherstick "Flash Voyager GT" [Refurbished] (USB3.0,220/130 MB/s) für €58,98 [@Mymemory.co.uk]
Corsair™ - 128GB Speicherstick "Flash Voyager GT" [Refurbished] (USB3.0,220/130 MB/s) für €58,98 [@Mymemory.co.uk]

Corsair™ - 128GB Speicherstick "Flash Voyager GT" [Refurbished] (USB3.0,220/130 MB/s) für €58,98 [@Mymemory.co.uk]

Preis:Preis:Preis:58,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis Neuware (Idealo.de) €103,84 (Ersparnis 43 Prozent bzw. €44,86).
(Amazon.de 3,0 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen).

Knallerpreis...bei MyMemory.co.uk bekommt Ihr momentan den Corsair™ 128GB Speicherstick "Flash Voyager GT" [Refurbished] für (umgerechnet) günstige €58,98 (inkl. Versandkosten).

Um auf den Preis zu kommen müsst Ihr im Warenkorb den Gutscheincode "VC5" eingeben!

(Umrechnung £49.44 / 0,8382 = €58,983)

BITTE BEACHTEN:
- Bezahlung kann mit Kreditkarte oder Paypal erfolgen.
- Versanddauer ca. 7 bis 10 Tage.
- Währung sollte auf Pfund stehen (Länderflagge oben rechts).
- Den besten Preis erhaltet Ihr durch Zahlung in Pfund mit Kreditkarte.

Beschreibung:
Die üblichen USB 3.0-Flashlaufwerke sind schnell. Aber der Flash Voyager GT USB 3.0 ist noch schneller. Seine Datenübertragungsraten können doppelt so hoch als die herkömmlicher USB 3.0-Laufwerke und acht Mal so schnell als bei USB 2.0-Laufwerken sein. USB-Laufwerke sind zwar überaus praktisch und können überallhin mitgenommen werden, doch bisher mussten dabei häufig Verzögerungen beim Kopieren von Dateien in Kauf genommen werden. Damit ist es jetzt vorbei.

Datenblatt:
Typ: mit Schutzkappe, Öse • lesen: 220MB/s • schreiben: 130MB/s • unterstützt ReadyBoost • Besonderheiten: Gummiummantelung • Herstellergarantie: fünf Jahre

Beste Kommentare

Yeah die Refurbished Edition mal wieder

Dann sind meine Daten auf alle Ewigkeit sicher. Und wenn nicht, dann schicke ich ihn wieder nach uk - wo auch immer auf der Welt das sein mag.

Yeeehaaaaw!

Ist wahrscheinlich nur einmal ins Wasser gefallen ^^
Wie kann man refurbished irgendeine Art von Datenspeicher kaufen... Dafür sind 5€ noch zu viel.

Deal-Jäger

Refurbished bei Speicherkarten und USB Sticks ist ein Nogo.
Der Preis mag Hot sein, vielleicht bekommt man noch die Daten vom Vorbesitzer geschenkt :P

hey,
ich vernichte eure Daten deutlich günstiger und verlange nicht 58 EUR dafür. Wenn einer Interesse hat soll er mir kurz schreiben :-)
spass bei seite... refurbished bei speichermedien geht absolut nicht ! da bekommt man dann irgendein Stick an dem schon rumgelötet wurde. Ich habe lange Zeit in der RMA von Hardware gearbeitet. Nahezu alle refurbished Speichermedien (Festplatten/USB Sticks) kammen dann spätestens nach zwei Wochen wieder zur Reparatur.

52 Kommentare

Verfasser

2970797-cIsIy

Möge dieser Deal in Flammen aufgehen!!!

Juup möge er und möge der Stick halten mein 64er ist tot...

Yeah die Refurbished Edition mal wieder

Dann sind meine Daten auf alle Ewigkeit sicher. Und wenn nicht, dann schicke ich ihn wieder nach uk - wo auch immer auf der Welt das sein mag.

Yeeehaaaaw!

refurbished = wohl keine Garantie = bei dem Stick ein Risiko, wie Bewertungen zeigen. Datenverlust ist schon nervig, Geldverlust kommt dann noch hinzu

Richtig krasser Preis auch wenn ichs nicht brauche

Ist wahrscheinlich nur einmal ins Wasser gefallen ^^
Wie kann man refurbished irgendeine Art von Datenspeicher kaufen... Dafür sind 5€ noch zu viel.

es fehlen 1,95Pfund versandkosten!

Verfasser

bigm

es fehlen 1,95Pfund versandkosten!



Dann rechne du doch noch mal nach!

Preis is etz höher. £51.94

Wer sich auf ein Abenteuer mit refurbished Ware von corsair einlassen will.. Ich hatte so einen in USB2.0 und 32GB, der war nach 2 Wochen wieder im Arsch. Einschicken durfte ich das Ding dann für 7 EUR nach Holland.

Deal-Jäger

Refurbished bei Speicherkarten und USB Sticks ist ein Nogo.
Der Preis mag Hot sein, vielleicht bekommt man noch die Daten vom Vorbesitzer geschenkt :P

Hab einen USB 2 Vorgänger davon, der ist erstens lahm und fällt zweitens zudem ständig auseinander.

Verfasser

KarlG

Preis is etz höher. £51.94



Um auf den Preis zu kommen müsst Ihr im Warenkorb den Gutscheincode "VC5" eingeben!

hey,
ich vernichte eure Daten deutlich günstiger und verlange nicht 58 EUR dafür. Wenn einer Interesse hat soll er mir kurz schreiben :-)
spass bei seite... refurbished bei speichermedien geht absolut nicht ! da bekommt man dann irgendein Stick an dem schon rumgelötet wurde. Ich habe lange Zeit in der RMA von Hardware gearbeitet. Nahezu alle refurbished Speichermedien (Festplatten/USB Sticks) kammen dann spätestens nach zwei Wochen wieder zur Reparatur.

refurbished = Autocold

Verfasser

Freejack24

...Nahezu alle refurbished Speichermedien (Festplatten/USB Sticks) kammen dann spätestens nach zwei Wochen wieder zur Reparatur.



Komisch das mein Stick vom April diesen Jahres noch einwandfrei funktioniert... oO

Also Leutz,
wenn jemand refurbished Ware kaufen möchte, soll er es tun.
ICH vertraue meine Daten nur NEUWare an. Und dann auch erst nach einem mehrtägigen Stresstest, um ganz sicher zu gehen...
Natürlich ist auch dann noch ein Ausfall im Rahmen der Wahrscheinlichkeit möglich. Aber ich fühle mich besser dabei

OMG Datenverlust. Mal ehrlich, nen USB-Stick ist nen Transport Medium, wen interessiert da Datenverlust, die wirklichen Daten liegen eh woanders sicher und geschützt ein zweites, drittes, viertes mal, dann zieht mans neu drauf und gut is.

Ein neuer Stick kann genau so defekt sein. Refurbished bedeutet ja im allgemeinen, dass die Dinger vom Hersteller geprüft wurden, er wird also nicht sofort implodieren und die ganzen wertvollen Daten der Mydealzer in ein schwarzes Loch saugen - ganz ausschließen kann man das allerdings auch bei Neuware nicht!
Für den Transport daher bestens geeignet und auch dem Speicherplatz angemessen flott unterwegs. So einen Stick als einziges Backup für sensible, nicht redundante Daten zu verwenden ist sowieso schwachsinnig, weil das Teil genau so gut geklaut werden oder verloren gehen kann.

hot.

@Moe und magewave - bei einem neuen Stick bekomme ich einen neuen. FÜNF JAHRE Garantie.

Hier ist das Geld einfach komplett weg.

Michalala

@Moe und magewave - bei einem neuen Stick bekomme ich einen neuen. FÜNF JAHRE Garantie.Hier ist das Geld einfach komplett weg.



Hier bekomme ich für die hälfte den gleichen Stick. Wenn der auch fünf Jahre hält, ist mir das eigentlich ganz recht

Moe

Hier bekomme ich für die hälfte den gleichen Stick. Wenn der auch fünf Jahre hält, ist mir das eigentlich ganz recht



ja das ist natürlich eine beeindruckende Argumentationskette

Moe

Hier bekomme ich für die hälfte den gleichen Stick. Wenn der auch fünf Jahre hält, ist mir das eigentlich ganz recht



Das Doppelte für den gleichen Stick zu latzen, damit man sich dann in ein paar Jahren mit dem Support rumschlagen darf, während der Restwert nur noch einen Bruchteil des Portos für die Rücksendung darstellt, ist selbstverständlich Ausdruck von überragender Genialität

Es gibt bei Corsair btw. noch 30 Tage Garantie auf "vom Werk überholte Produkte", das sollte eigentlich reichen um festzustellen, ob der Flashspeicher defekt ist.

User1024

Also Leutz,wenn jemand refurbished Ware kaufen möchte, soll er es tun.ICH vertraue meine Daten nur NEUWare an. Und dann auch erst nach einem mehrtägigen Stresstest, um ganz sicher zu gehen...Natürlich ist auch dann noch ein Ausfall im Rahmen der Wahrscheinlichkeit möglich. Aber ich fühle mich besser dabei



Kannst du das mit dem Stresstest näher erklären? Hab hier noch eine Transcend 64GB SD Karte die ich gerne vor dem nächsten urlaub noch checken würde.

Der Stick aus der Aktion von vor einigen Jahren, auch Corsiar, auch refurbished, auch mymemory hält bei mir immer noch sehr zuverlässig! TOP DEAL!

Frau_Paul

Der Stick aus der Aktion von vor einigen Jahren, auch Corsiar, auch refurbished, auch mymemory hält bei mir immer noch sehr zuverlässig! TOP DEAL!



Ja dann werden diese paar hundert hier auf jeden Fall auch OK sein.. Was ein Kriterium.
Es ist ja auch völlig zu vergleichen, denn alle refurbished Ware wurde wahrscheinlich aus dem selben Grund refurbished, weil gleich der ganze LKW mit den Paletten an Sticks ins Wasser gefahren ist...

Frau_Paul...
[Fehlendes Bild]

es würde mich nicht wundern, wenn das einer meiner / unserer zurückgeschickten Sticks wäre - Die Teile sind wirklich Schrott!

Ehrlich, so toll, wie sie auch aussehen / robust erscheinen mögen: Nach einem Zeitraum von max. 4 Monaten gehen die kaputt! - ohne Grund!

Hatte meinen eigenen damals 3x zurückgeschickt und letztendlich gewandelt. In der Firma dann genau das Gleiche mit zwei weiteren Sticks.

Hallo,

mein zuletzt bei MyMemory gekaufter Refurbished USB3 Corsair Stick läuft einwandfrei und war extrem günstig.

Der Stick war sogar in einer Original-Blisterpackung eingeschweisst (mit dem Hinweis "Refurbished").

Ich gehe davon aus, dass die Sticks einfach eine fehlerhafte Firmware drauf hatten und die korrigiert wurde. Ich denke kaum, dass ein Speicherchip ab- und wieder aufgelöstet wird...

Datensicherung ist so oder so wichtig - egal obs ein Refurbished Stick ist oder nicht.

Aber muss eben jeder selbst einschätzen...


Hot in welchem Sinne im Falle der überbliebenen Daten? :P

Search85

Refurbished bei Speicherkarten und USB Sticks ist ein Nogo.Der Preis mag Hot sein, vielleicht bekommt man noch die Daten vom Vorbesitzer geschenkt :P


Kann mir auch nicht vorstellen, dass Refurbished mit Repariert gleichzusetzen ist - die retournierten Dinger landen denke ich direkt im Müll - zumindest mit potentiell defekten Festplatten habe ich diese Handhabe mal erlebt. Da wurde nicht mal überprüft, ob sie wirklich defekt sind - Paket vom Kunde auf, Festplatte in Müll, neue Festplatte rein (laut Sticker angeblich refurbished) und zurück an den Kunden.
Irgendwelche Tests oder gar Reparaturen durchzuführen ist für den Hersteller teurer als gleich Neuware rauszuschicken (zumal Kunden die einmal retournieren das dann auch wieder tun werden, wenn die provisorisch reparierte Hardware nochmal den Geist aufgeben würde)...

J0ker1

refurbished = Autocold



Der Spruch ist dermassen abgedroschen.

Ich habe mir die 64GB Version als 'refurbished' beim letzten Deal gekauft und der Stick ist der Hammer. Wird zwar nicht jeden Tag in der Hosentasche mitgenommen, aber bisher gab es keinerlei Probleme

Hab' mal einen 8GB Corsair refurbished-Stick gekauft (ebenfalls von mymemory), ist bereits das 2. Mal kaputt gegangen. Ist also eher was für risikofreudige Käufer...

Freejack24

...Nahezu alle refurbished Speichermedien (Festplatten/USB Sticks) kammen dann spätestens nach zwei Wochen wieder zur Reparatur.



Manche RMA Ware hat sogar ein halbes Jahr durchgehalten. Also noch viel spass mit deinem Stick :-)


Scripter

Kann mir auch nicht vorstellen, dass Refurbished mit Repariert gleichzusetzen ist - die retournierten Dinger landen denke ich direkt im Müll - zumindest mit potentiell defekten Festplatten habe ich diese Handhabe mal erlebt. Da wurde nicht mal überprüft, ob sie wirklich defekt sind - Paket vom Kunde auf, Festplatte in Müll, neue Festplatte rein (laut Sticker angeblich refurbished) und zurück an den Kunden.Irgendwelche Tests oder gar Reparaturen durchzuführen ist für den Hersteller teurer als gleich Neuware rauszuschicken (zumal Kunden die einmal retournieren das dann auch wieder tun werden, wenn die provisorisch reparierte Hardware nochmal den Geist aufgeben würde)...



Da liegst du leider falsch mit deiner Annahme. Die RMA Ware geht zum Hersteller und das ist zu 90% China. Und dort ist Arbeitszeit nun Mal sehr günstig. Dort wird dann der defekte Controller/Speicher getauscht oder auch Mal ein BGA reballing durchgeführt.

So'n Saftladen, hab 2 bestellt und bezahlt, geliefert wurde einer, und irgendein 64GB Stick. Haben keine 128 mehr, wollen aber auch nicht 2x 64 dafür liefern...

Heute habe ich Post vom Zoll bekommen. Die Sendung kommt aus CH und ich darf 19% Mehrwertsteuer nachzahlen oder widerrufen. Wer hat Erfahrung damit?

Bei mir das gleiche, kommt aus der Schweiz und liegt beim Zoll. Plus der MwSt. lohnt es sich nicht.

Bei mir das gleiche, kommt aus der Schweiz und liegt beim Zoll. Plus der MwSt. lohnt es sich nicht.



Hab eine Mail geschrieben, dass ich die Differenz entweder gutgeschrieben bekomme oder zurückgehen lasse. Dank Paypal werd ich damit wohl auf der sicheren Seite sein.

Bei mir liegt er auch beim Zoll. War jemand schon dort und musste tatsächlich zahlen? Wenn das Gerät aus UK kommt, dann muss man ja eigentlich keinen Zoll zahlen, nur weil das Ding durch die Schweiz geschippert wurde...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text