365°
COX SWAIN INMOLD RECCO Ski- und Snowboardhelm für nur 12,99 EUR inkl Versand.
COX SWAIN INMOLD RECCO Ski- und Snowboardhelm für nur 12,99 EUR inkl Versand.
Home & LivingEBay Angebote

COX SWAIN INMOLD RECCO Ski- und Snowboardhelm für nur 12,99 EUR inkl Versand.

Preis:Preis:Preis:12,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Zur Zeit haut bei eBay ein Händler gute Markenhelme für nur 12,99 EUR raus. Nächstgünstiger Preis den ich über Idealo finden konnte waren 27,99 EUR. Das Macht eine Ersparnis von 15 EUR also mehr als 50 % !

Den Helm gibts in 3 verschiedenen Dekor´s.

Details:
+ Cox Swain Hi-TEC Titanium Series
+ Super leicht durch Inmold Konstruktion
+ RECCO Lawinenreflektor!!!
+ Helm kann durch Trackrad am Hinterkopf angepasst werden!
+ Belüftungsöffnungen: 7
+ Einstellbare Zuluft-/Abluftöffnungen mit mechanischem Regler!
+ 3-fach verstellbar und komplett verschließbar
+ Schneebrillenhalterung
+ ist mit Soundsystem aufrüstbar
+ Ohr-Pads in Helmschale integriert und abnehmbar
+ CE EN 1077

Qipu bringt nochmal ein bisschen.

28 Kommentare

Verfasser

inmold-recco-g.jpg

Verfasser

Top Bewertungen bei >AMAZON<

Verdammt guter Preis!!

Auch als Radhelm nutzbar?

Hat den schwarzen mal in S... fallen sehr groß aus. Hab jetzt ein Giro und bin damit super zufrieden!

Grüße

Cox Swain? Ernsthaft? Versucht mal etwas über den Hersteller rauszufinden.
Die Marke existiert gar nicht. Das ist China Müll. Definitiv Cold.

dann erkläre mir doch mal FPalm wieso bei Amazon die Helme über mehrer Jahre gute Bewertungen haben. Du scheinst ja ein Profi zu sein?! An China kommst auch du nicht mehr vorbei! Solltest mal konstruktive Kommentare liefern von mir ein Hot!

So gut sind die Amazonbewertungen auch nicht.
Hatte noch nie einen Helm und will eigentlich auch keinen tragen.
Aber wenn, dann soll der auch super bequem sein. Und das kann man nur im Geschäft testen. Von mir aus kann das Teil dann auch 50 bis 100 Euro kosten.

Ich glaube das ist ne amerikanische Firma, die in Asien produzieren lässt. Wie ALLE ANDEREN HALT AUCH.

hab das in einem anderen Forum gefunden und finde es hört sich garnicht so abwegig an...

Zitatanfang"also cox swain sind thailandische reproduktion von auslaufmodellen der herrsteller.

also wenn eine firma zb. K2 die produktion von einer jacke oder nen board einstellt sind ja immernoch die stanzen vorhanden und die werden dann meistens eingelagert und falls die jemand kaufen will, kann er dies tun.

cox swain macht dies und lässt diese in thailand nachproduzieren und schmeist ihr logo rauf. die sachen haben dann zwar nicht die gleiche quali wie das original aber es ist zumindest die gleiche optik.

und der quatsch mit dem amiland stuff ist auch nur gequatsche die sachen sind zwar trotzdem mehr wert als das wofür es verkauft wird aber nimals das was als $ dasteht"Zitatende

Vonti

Ich glaube das ist ne amerikanische Firma, die in Asien produzieren lässt. Wie ALLE ANDEREN HALT AUCH.


Dann find mal was über die Marke raus. Bis vor kurzem hatten "die" überhaupt gar keine Website. Schau mal was die aktuelle so hergibt.
cox-swain.com
Sich Markennamen auszudenken, um seine Billig-No-Name-Ware an den Mann zu bringen scheint der neue Trend zu sein. Wer seinen Kopf wirklich schützen will sollte lieber zu Giro oder RED greifen, deren Helme gibts auch öfters günstig und man ist wirklich auf der sicheren Seite. Besser aussehen tun sie übrigens auch, aber das ist ja Geschmackssache.

Wer es genau wissen möchte, kann ja einfach kurz die Frau Coxswain anrufen und nachfragen, wie ihr Geschäftsmodell so aussieht...:p

Contact Info

Mrs. Coxswain manager manager

Tel: 886-2-27200063

Fax: 886-2-27251374

Add: P.O.Box 54-114, Taipei, Taiwan, Taiwan, China[TW]

Whois zu cox-swain.com führt einen zu dieser Adresse:
maps.google.de/map…=wl
An der gleichen Adresse ist zufällig folgende Firma zu finden:
leadsbyweb.com/
Ich zitiere mal "Want to get more qualified sales leads? LEADS by Web.com offers a full-service Internet marketing solution to get more business today!"
Noch Fragen zur "Markenware"?

Hm. Schade. Klang erstmal ganz gut

Ich habe genau den gleichen. Passt bei mir optimal. Ich empfehle den Helm jeden Hobby-Wintersportler, der nicht zu viel ausgeben möchte.
Für den Preis bekommt man ja nicht einmal eine gute Mütze
Vorteil von Helmen ist meiner Meinung nach auch, dass nicht ständig die Mütze verrutscht wenn man eine Skribrille öfter auf und absetzt.
Am besten einfach mal bestellen und ansonsten wieder zurückschicken oder weiter verschenken.
Zum Thema skihelm allgemein
Wer mit 50 kmh auf der Straße unterwegs ist, wird wohl immer einen Helm tragen. Beim Skifahren mit annähernd gleichen Geschwindigkeit, schauen aber die Leute lieber aufs Aussehen und Bequemlichkeit. Mir wäre da ein heiler Kopf schon wichtiger

TeHa94

[...]Ich empfehle den Helm jeden Hobby-Wintersportler [...]



Optimal für Anfänger und Hobbyskifahrer... das wars aber leider dann auch.

TeHa94, ich fahre bestimmt keine 50 km/h auf den Skiern.
Bin keine Abfahrtsrennpistensau. Ich stehe mehr auf Tiefschnee, Genuss und steile Hänge.

Der Verkäufer akzeptiert ihr Gebot nicht. ????????????

woah geil die Webseite existiert endlich?
Hab vor zwei Jahren oder so dank mydealz schon günstig ne Jacke von denen erworben, die hält immernoch super ^^ bin zufrieden

Auch mal bestellt, danke für den Deal!

Fahrt lieber mit Helm, es kann immer ein Althaus um die Ecke kommen..

danke, hab auch mal einen bestellt.

Wenn man aber von einer "Pistensau" ausgeht die gut und gerne 50 kmh drauf hat und einem selber seitlich oder sogar frontal hineinkracht, dann bringt einem das eigene vorsichtige Fahren auch nichts mehr. Der andere hat dann wahrscheinlich auch einen Helm auf, das heißt man ist dem anderen schutzlos ausgeliefert.
Wie im Straßenverkehr, man muss immer mit den Fehlern der anderen rechnen.

Vonti

TeHa94, ich fahre bestimmt keine 50 km/h auf den Skiern.Bin keine Abfahrtsrennpistensau. Ich stehe mehr auf Tiefschnee, Genuss und steile Hänge.

Kann auch nur sagen, dass ich vor knapp 5 Jahren zwei Cox Swain Helme für mich und meine Freundin gekauft habe, wer nicht den absoluten Eierkopf hat, findet dort einen passenden. Qualität ist nicht schlechter, als von jeglichem Smith, Red oder ähnlichem.
Zum Thema Chinamüll: Nenn mir bitte irgendein Plastikartikel der nicht in Fernost produziert wird?! Schaut mal hinter die Kulissen, das rollt eh alles von einem Band.

btw. eigentlich sollte man froh sein, dass ein Produkt aus diesem Sektor sich seit Jahren ohne Merchandising und fette Werbeaktionen über Wasser halten kann.

TeHa, ja, leider hast Du da Recht. Die Pisten sind voller, die Menschen rücksichtsloser. Das Können bleibt dank der Carving Ski meist auch auf Strecke. Darum spiele ich eben auch mit dem Gedanken mir so ein Teil zu kaufen. Es bringt aber schon viel, wenn man die ruhigeren Skigebiete ansteuert. Sölden, Ischgl meide ich z.B.

Und noch ein Tip, wer unbedingt günstig einen Helm braucht. Besucht mal Eure ATU Filiale. Die verkaufen gerade solche Helme (sehen genauso aus) für 10 Euro. Nicht in allen Filialen. Der Kinnverschluss sieht wesentlich bequemer aus (Polster). Ich fahr da nachher mal vorbei. Angebot habe ich im Prospekt gesehen.

morden

Zum Thema Chinamüll: Nenn mir bitte irgendein Plastikartikel der nicht in Fernost produziert wird?! Schaut mal hinter die Kulissen, das rollt eh alles von einem Band.btw. eigentlich sollte man froh sein, dass ein Produkt aus diesem Sektor sich seit Jahren ohne Merchandising und fette Werbeaktionen über Wasser halten kann.


Klar stellen die alle dort her, aber noch einmal: Hierbei handelt es sich NICHT um eine Marke! Das ist bloß Irgendeiner der sich diesen Markennamen ausgedacht hat um Qualität zu heucheln. Ich gehe auch davon aus, dass dieser "Markenname" mittlerweile nicht nur von "Frau Coxswain" genutzt wird, sondern von allen die grad lustig sind. Dafür spricht auch, dass es keine offizielle Produktpalette gibt.
Es gibt Fälle, bei denen in einer Fabrik ein und das selbe Produkt für verschiedene Marken hergestellt wird, jedoch scheint dies hier mehr als unwahrscheinlich.
Die Realität ist wohl eher, dass hier entweder Billigware die es auch ohne Namen (günstiger) gibt hergestellt wird oder tatsächliche Markenware (höchstwahrscheinlich ohne Lizenz) abgeklatscht wird.

In meinen Augen ist dieser Helm auch keine 13 Euro Wert. Helme der gleichen Art, die dann vielleicht wirklich aus der gleichen Fabrik wie "Cox Swain" kommen, wird es ohne den vermeintlichen Markennamen bestimmt günstiger geben.
Wenn man schon so bei seiner Sicherheitsausrüstung geizt, dass man keine 30-40 Euro für ein echtes Markenprodukt der letzten Saison, das darüberhinaus auch noch Garantie hat, ausgeben möchte, dann kann man sich auch gleich nen No-Name Helm fürn 5er kaufen, statt zur vermeintlichen Marke Cox Swain zu greifen. Da wirds dann wohl wirklich keinen Unterschied geben.

Achja, warum denkst du hält sich diese ach so tolle Firma ohne Werbung usw. über Wasser?
1. Preis und ahnungslose Kunden
2. Der gleiche Schrott wird billiger auch ohne das Cox Swain Logo verkauft
3. Es gibt vielleicht gar kein Cox Swain als eine Firma, wie soll sie pleite gehen?

Wer meint alles möglichst billig zu kaufen, soll das doch bitte tun, aber bitte heult nicht rum wenn euer Axces Snowboard nach drei Fahrten kaputt und der Cox Swain Helm beim Crash nichts gebracht hat. Interessant wirds spätestens wenn man versucht den Service dieser "Markenhersteller" zu erreichen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text