CPU Kühler von Sapphire - Vapor X - für alle Sockel. PVG ab 40 EUR
290°Abgelaufen

CPU Kühler von Sapphire - Vapor X - für alle Sockel. PVG ab 40 EUR

23,89€
16
eingestellt am 27. Nov 2016
Moin,

hier ein relativ gut bewerteter CPU Kühler von Sapphire für alle gängigen CPU Sockel.
Preisvergleich Ideale ab ca. 40 Euro.

Hier mal ein Review von Tech3D:
Tech 3D - Review

  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik
16 Kommentare

PVG mit Versand ab 42 € !

HOT

Ist er besser als der Ben von EKL?

Häliiischhhh

Verfasser

Falls Du den Ben Nevis meinst, dann würde ich sagen definitiv ja. Wir reden hier dann nochmal von einer ganz anderen Klasse bzgl. Kühlungsreserven.
Der Ben setzt max. 95m³/h durch. Der Vapor schaft knapp 131 m³/h.
Gewicht Ben Nevis: 670g
Gewicht Vapor: 920g

Insofern reden wir hier dann doch über eine ganz andere Leistungsklasse.
Ich persönlich empfehle immer gerne den Thermalright Macho. Habe dne auch schon öfters verbaut. Der kostet sich aber auch das doppelte.

Schaue dir aber nochmal die Maße an. Der Vapor ist nicht klein. Könnte bei manchen kleinen Gehäusen eng werden.

Klingt irgendwie gut. Leider ist mein PC rot und die blauen Leds würden stören.

jurilvor 1 h, 24 m

Ist er besser als der Ben von EKL?


Ben Nevis vs. Vapor X
TDP 140 W vs. TDP 200 W

Wenn man Platz hat und beim gleichem Preis würde ich natürlich diesen hier nehmen..Ansonsten genügt der Ben Nevis vollkommen...I5-6600 65 W TDP ..I5-4690 85W TDP..

Puuuhh, fast 16,5 cm hoch, das wäre in meinem Midi-Gehäuse wohl schon knapp am Anschlag, hmmm ein riesen Oschi


P.s. Habe nen i5-6500, da würde auch der Ben reichen oder? Welcher wäre denn leiser?
Bearbeitet von: "juril" 27. Nov 2016

jurilvor 1 h, 2 m

Puuuhh, fast 16,5 cm hoch, das wäre in meinem Midi-Gehäuse wohl schon knapp am Anschlag, hmmm ein riesen Oschi P.s. Habe nen i5-6500, da würde auch der Ben reichen oder? Welcher wäre denn leiser?


Steht doch alles dar!

Wo steht welcher leiser ist?

ABersuchvor 2 h, 54 m

Falls Du den Ben Nevis meinst, dann würde ich sagen definitiv ja. Wir reden hier dann nochmal von einer ganz anderen Klasse bzgl. Kühlungsreserven.Der Ben setzt max. 95m³/h durch. Der Vapor schaft knapp 131 m³/h.Gewicht Ben Nevis: 670gGewicht Vapor: 920gInsofern reden wir hier dann doch über eine ganz andere Leistungsklasse.Ich persönlich empfehle immer gerne den Thermalright Macho. Habe dne auch schon öfters verbaut. Der kostet sich aber auch das doppelte.Schaue dir aber nochmal die Maße an. Der Vapor ist nicht klein. Könnte bei manchen kleinen Gehäusen eng werden.



Den Macho könnte man bei Alternate für 38€ derzeit bestellen. Sollte ich auf ein besseres Angebot warten oder zuschlagen?

EDIT: Gerade gesehen, dass der Gutschein einen MBW von 50€ hat, klappt also nicht.
Bearbeitet von: "bmavi61" 27. Nov 2016

jurilvor 1 h, 6 m

Wo steht welcher leiser ist?



Nirgends. Aber letztlich sind die beiden Kühler nicht vergleichbar im Anwendungsgebiet.

Der Ben Navis ist für diejenigen gedacht, die eine Mittelklasse-CPU besitzen, kein OC betreiben und einfach nen besseren Kühler als den Standardkühler wollen. Er kühlt besser und ist sehr leise (vor allem, wenn man die Lüfter runterregelt).

Der Vapor-X hat als Besonderheit eine Vapor Chamber, also im Kühlblock auf der CPU eine Verdampfungskammer, die eine höhere Wärmeabfuhr gewährleisten soll. Der Kühler ist also auf hitzköpfigere Prozessoren ausgelegt (siehe TDP Angabe), die unter Umständen noch übertaktet werden.
Auch die Lüfter sind mehr auf hohe Kühlung als auf geringe Lautstärke ausgelegt (siehe Luftdurchsatzangabe). Wenn man die Mehrleistung des Vapor-X benötigt aber dennoch nicht auf ein Silentsystem verzichten will, sollte man die Lüfter austauschen. Oder halt doch etwas mehr Geld ausgeben (siehe Macho), aber Lüfter zu wechseln sollte nun nicht die große Herausforderung darstellen.
Bearbeitet von: "Horst_B" 27. Nov 2016

Die Kühlleistung scheint ja ziemlich beschissen zu sein

Geht der auch noch für 1150? Umgekehrt ging es ja, aber teilw. Mit kleinen Problemen...

Verfasser

kaufabwicklungenvor 4 h, 34 m

Geht der auch noch für 1150? Umgekehrt ging es ja, aber teilw. Mit kleinen Problemen...


Laut heise.de geht Sockel 1150:

heise.de

rolfdafiftyninevor 4 h, 43 m

Die Kühlleistung scheint ja ziemlich beschissen zu sein



Hast du eine Quelle die diese Aussage untermauert?

ABersuchvor 34 m

Laut heise.de geht Sockel 1150:heise.deHast du eine Quelle die diese Aussage untermauert?



"Hier mal ein Review von Tech3D:
Tech 3D - Review"

Verfasser

Ok du verlinkt also das Review, welches ich auch angab.
Dort heißt es dann:
....Wer bereit ist den doch etwas hoch angesetzten Preis zu zahlen, wird dafür mit einer sehr guten PWM-Regelung, recht ordentlichen Kühlleistungen und vor allem mit einer einzigartigen Optik belohnt....

Recht ordentliche Kühlleistung ist nicht gleich ziemlich " beschissen " oder?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text