302°
ABGELAUFEN
Cradle Of Filth - Dusk & her embrace - The original sin (Album vor Release Streamen)

Cradle Of Filth - Dusk & her embrace - The original sin (Album vor Release Streamen)

Freebies

Cradle Of Filth - Dusk & her embrace - The original sin (Album vor Release Streamen)

Release des Albums ist der 08. Juli 2016.

Genre: Black Metal

Schon jetzt kann man sich das komplette Album auf teamrock.com anhören.
Gehostet wird die Playlist auf Soundcloud.

Tracklist - Dusk & her embrace - The original sin
1.\x09Macabre, This Banquet
2.\x09Nocturnal Supremacy
3.\x09Heaven Torn Asunder
4.\x09Dusk And Her Embrace
5.\x09A Gothic Romance
6.\x09The Graveyard By Moonlight
7.\x09Funeral In Carpathia
8.\x09Beauty Slept In Sodom
9.\x09The Haunted Shores Of Avalon
10.\x09Carmilla’s Masque
11.\x09A Gothic Romance (Bonus-Demotrack)
12.\x09Nocturnal Supremacy (Bonus-Demotrack)
(Quelle: http://www.emp.de/art_336468/)

Alle 12 Tracks sind im Stream verfügbar.
(Browser-Plugin User von Ghostery und co. denkt dran: Der Soundcloud-Player wird blockiert )

Das Album hat eine recht interessante Hintergrundgeschichte.

Aufgenommen wurde das jetzt im Stream verfügbare Album bereits 1995 von den Gründungsmitgliedern von Cradle of Filth. Doch wegen des Besetzungswechsel wurden diese Aufnahmen nie veröffentlicht. Das Album wurde dann von der neuen Bandbesetzung neu aufgenommen und 1996 veröffentlicht.

Das hier im Stream verfügbare, und ab 08. Juli im Handel erhätliche, Album sind die original Aufnahmen mit den Bandmitgliedern, die auch "The Principle of Evil Made Flesh" aufgenommen haben.

Mehr zur Band gibt es auf Facebook oder in "IT Crowd"
facebook.com/cra…th/

19 Kommentare

Albumcover:
https://static.wixstatic.com/media/3084f8_4299f37e55134e6fb5e9c4e01298ab31.jpg/v1/fill/w_630,h_631,al_c,q_85,usm_0.66_1.00_0.01/3084f8_4299f37e55134e6fb5e9c4e01298ab31.jpg

Band-"Foto":
http://www.terrorizer.com/terrorizerwordpress/wp-content/uploads/2016/05/CoF-600.jpg

Bearbeitet von: "darkboft" 17. September

Wo kann man dark voten

Hot, endlich mal ein anständiger Musik Deal.

Danke, das Release ist völlig an mir vorbei gegangen...

Vielen Dank. Seit Nymphetamine nichts mehr von denen gehört.

Btw, man kann die Lieder auch downloaden, wenn man einen der Soundcloud Downloader hernimmt und sich im Quelltext von Teamrock den richtigen Link heraussucht.
Das Cover wurde ja hier schon netterweise mitgeliefert

Cradle of Filth = Black Metal .... Fehler merkste selbst ne?

Naja damals bei the dusk and her embrace war es ja noch "beinahe" BM ... aber heute eher so ne Mischung aus Goth und Rock ... Aber Ich werd es mir der damaligen Zeit mal reinziehen.. hoffentlich haben sie die neuen Re Releases nicht ver t ...

Bearbeitet von: "VargBlod" 17. September

VargBlod

Cradle of Filth = Black Metal .... Fehler merkste selbst ne?


Naja, "Fehler" würde ich jetzt so nicht direkt sagen...
Ich hab einfach die Angabe von EMP.de übernommen. Ich mag es persönlich nicht, Bands in bestimmte Schubladen zu packen. CoF ist CoF

Mnemoth

Vielen Dank. Seit Nymphetamine nichts mehr von denen gehört.


Zieh dir mal das letzte Album "Hammer of the Witches" rein. Fand ich jetzt vor einem Jahr überraschend gut.

VargBlod

Cradle of Filth = Black Metal .... Fehler merkste selbst ne? Naja damals bei the dusk and her embrace war es ja noch "beinahe" BM ... aber heute eher so ne Mischung aus Goth und Rock ... Aber Ich werd es mir der damaligen Zeit mal reinziehen.. hoffentlich haben sie die neuen Re Releases nicht ver t ...



Hauptsache mal eine Korinthe gekackt

man muss das ja nicht anhören wenn es zu daneben ist oder untrue

PrinzIpiell

man muss das ja nicht anhören wenn es zu daneben ist oder untrue



Eigentlich kam das ganze True und Untrue getue ja nur durch solche Bands

Ich denke Ich bleibe dann lieber bei den alten Dark Throne Geschichten
Bearbeitet von: "VargBlod" 17. September

VargBlod

Cradle of Filth = Black Metal .... Fehler merkste selbst ne? Naja damals bei the dusk and her embrace war es ja noch "beinahe" BM ... aber heute eher so ne Mischung aus Goth und Rock ... Aber Ich werd es mir der damaligen Zeit mal reinziehen.. hoffentlich haben sie die neuen Re Releases nicht ver t ...



Ja nicht true genug ... und trotzdem damals eine ganz geile scheibe und auch heut noch interessant mal wieder reinzuhören. Mein Fav. auf dem Album "Heaven thorn asunder".
Aber sonst ... hör ich natürlich nur den truesten Black Metal: Knorkator, Eisregen, Alligatoah, Nargaroth, Burzum, Bergthron, ...

Was soll ich sagen: wenns gefällt! Und wer nur alles so macht wie von irgendjemand vorgeschrieben der tritt auf der Stelle. Musik lebt entwickelt sich weiter, mitunter auch selber auseinander und setzt sich neu wieder zusammen. DAS ist das interessant an Musik und das Album war damals ... sagen wir mal anders als ein sehr sehr großer Teil der der Musik und auch als ein großer Teil des BM. Nicht primär vom Inhalt oder der Message, sonder von der Komplexität/Qualität der Produktion.

Naja wird schon nen Grund haben, dass BM wohl immer ne Subkultur bleiben wird: man bleibt halt gern im Elfenbeinturm und schaut auf den Rest herab. Nur draussen gibt es so viel mehr als im Turm jemals Platz findet.

PrinzIpiell

man muss das ja nicht anhören wenn es zu daneben ist oder untrue

Mnemoth

Vielen Dank. Seit Nymphetamine nichts mehr von denen gehört.




Is nur ne Neuauflage eines alten Albums. Keine Ahnung, was anders ist, aber ich denke: im Prinzip der gleiche Sound von damals und den gibt's z.B. auch komplett auf Spotify und höchstwahrscheinlich auch den RE demnächst. Dann weiß ich mehr.

Fand aber ein paar spätere Titel auch ganz interessant. Egal was die anderen sagen: ein Gefühl entsteht nicht zwischen den Ohren.

hier stand nix

Bearbeitet von: "joda" 17. September

VargBlod

Cradle of Filth = Black Metal .... Fehler merkste selbst ne? Naja damals bei the dusk and her embrace war es ja noch "beinahe" BM ... aber heute eher so ne Mischung aus Goth und Rock ... Aber Ich werd es mir der damaligen Zeit mal reinziehen.. hoffentlich haben sie die neuen Re Releases nicht ver t ...



Das Burzum verdammt weit rechts stehen (und das ist noch vorsichtig ausgedrückt) weisst du aber schon...

joda

Das Burzum verdammt weit rechts stehen (und das ist noch vorsichtig ausgedrückt) weisst du aber schon...



Guck mal was er weiter oben geschrieben hat:

IMCARLOS

Aber sonst ... hör ich natürlich nur den truesten Black Metal: Knorkator, Eisregen, Alligatoah ...



Bei IAMCARLOS muss man ein bisschen mehr zwischen den Zeilen lesen (Fehlen übrigens noch Eisbrecher, Jennifer Rostock und Romano ^^ )

Mir persönlich geht das ganze Genre-Gelaber und das ganze "True" Zeug komplett am Arsch vorbei. Ich hör Musik, weil sie mir gefällt, und nicht weil sie in eine bestimmte Schublade gepresst wird. Dafür gibt es viel zu viele gute Bands, die noch mehr viel gute Musik machen.

Ich mag z. B. das neue Abbath Zeug auch nicht. Immortal kann ich mich auch nicht wirklich mit anfreunden. "Mor Dagor", "Behemoth", "Leviathan" gefällt mir da schon besser

IMCARLOS

Is nur ne Neuauflage eines alten Albums. Keine Ahnung, was anders ist.



Hab ich im Deal beschrieben. Das ist keine Neuauflage, das sind die originalen Aufnahmen mit der ersten Band-Besetzung, noch ein wenig Remastert.

Die Band hat sich nachdem sie das erste Album ja aufgenommen hat ja gesplittet. Und nachdem man die Band aus neuen Mitgliedern wieder zusammen gesetzt hat, fand man es als nicht richtig, das Album mit den ehemaligen Mitgliedern zu veröffentlichen.

Das Album im Stream sind die originalen Aufnahmen mit der ersten CoF Besetzung.
Das Album, was 1996 heraus gekommen ist, war mit der Besetzung nach dem Band-Split.

VargBlod

Cradle of Filth = Black Metal .... Fehler merkste selbst ne? Naja damals bei the dusk and her embrace war es ja noch "beinahe" BM ... aber heute eher so ne Mischung aus Goth und Rock ... Aber Ich werd es mir der damaligen Zeit mal reinziehen.. hoffentlich haben sie die neuen Re Releases nicht ver t ...



Burzum - stehen? ... Du meinst das Vikernes weit "rechts" steht , oder? (:|

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text