Crash Bandicoot N.Sane Trilogy (PS4) für 24,97€ inkl. Versandkosten (Amazon.de Prime)
1079°Abgelaufen

Crash Bandicoot N.Sane Trilogy (PS4) für 24,97€ inkl. Versandkosten (Amazon.de Prime)

24,97€31,50€ -21% Amazon Angebote
16
eingestellt am 27. Nov
Bei amazon.de bekommt ihr zurzeit wieder Crash Bandicoot N.Sane Trilogy (PS4) für 24,97€ inkl. Versandkosten mit Prime. Nachdem der Preis vor kurzem wieder gestiegen ist, jetzt also wieder für 24,97€.

Preisvergleich: 31,50€

1083508-p2Jhv.jpg


Metacritic: 80%
Preisvergleich: 30,94€

Schließe
dich erneut deinem Lieblingsbeuteltier Crash Bandicoot an, wenn er mit
seinen drei größten Abenteuern im Schlepptau auf PlayStation 4 wirbelt,
aufgefrischt mit atemberaubend detaillierter Grafik.

Drei
legendäre Abenteuer! Die Inhalte der N. Sane-Trilogy, Crash Bandicoot,
Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back und Crash Bandicoot 3: Warped,
wurden mit viel Liebe und der neuesten Technologie von Grund auf neu
erschaffen, inklusive brandneuer Tonaufnahmen der Originalsprecher und
neuen Inhalten, um das klassische Gameplay der Serie einer ganz neuen
Generation zu präsentieren.

Stelle dich im ersten Abenteuer
erneut dem bösen Dr. Neo Cortex und durchkreuze seine finsteren Pläne
zur Errichtung einer Armee aus genetisch modifizierten Schergen, laufe
in der Fortsetzung Schlittschuh, düse mit dem Jetpack durch größere,
offenere Level und hüpfe im Finale der Reihe, Warped, schließlich durch
Raum und Zeit. Bist du bereit, mehr "ump" in dein "wump" zu bringen?

Beschreibung von @Funmilka

Beste Kommentare

Crash Team Racing, bitte erhöre mich und werde wiedergeboren als Remaster

Nichts für Fifa oder Cod-Zocker, bei Crash braucht man richtig skill!

Habs vor kurzem komplett durch (platiniert). Ich liebe diese Trilogie, aber der erste Teil ist eine Tortur.
Noch schwerer als die PSX Version sind alle 3 Teile, aufgrund der abgerundeten Hitbox (Ovalförmig, wie Tictac) bei Crash und der genauen Hitbox des Geländes/Hindernisse. Man rutscht ständig an Kanten herunter...
Beispiel: Stellt euch an die Kante und springt ohne den Analogstick/Dpad zu benutzen. Nach ca. dem 3. Sprung stürzt ihr in den Tod.

Zum Glück kann man dieses Manko mit Powerups/Fähigkeiten wie Doppelsprung oder slidejump ausgleichen. Beim ersten Teil geht das aber nicht! Dadurch werden die Zeitherausforderungen mega schwer und super frustrierend.wirklich schlechte Designentscheidung. Achja und 10-20x so lange Ladezeiten als beim Original...

Bei mir ging dabei ein Controller drauf, als ich nach 6 Std am Stück im DLC level am letzten Abgrund vorbeigeglitcht bin

Überspringt den ersten Teil, wenn ihr einfach nur Spass dran haben wollt. Das machen die anderen Teile mit Abwechslung und Gameplay locker wieder wett
Bearbeitet von: "GothicIII" 27. Nov
16 Kommentare

Bockschwer! Hab damals alle Teile auf PS1 durchgespielt und die Triology angespielt nochmal ist mir zu stressig.
Schwer auch wegen der Steuerung die 1:1 übernommen wurde

die steuerung ist wirklich misslungen und hat eine merkbare eingabeverzögerung. ich habe das spiel nach einem tag wieder verkauft. die originalspiele kann ich im schlaf 100% speedrunnen

Crash Team Racing, bitte erhöre mich und werde wiedergeboren als Remaster

Habs vor kurzem komplett durch (platiniert). Ich liebe diese Trilogie, aber der erste Teil ist eine Tortur.
Noch schwerer als die PSX Version sind alle 3 Teile, aufgrund der abgerundeten Hitbox (Ovalförmig, wie Tictac) bei Crash und der genauen Hitbox des Geländes/Hindernisse. Man rutscht ständig an Kanten herunter...
Beispiel: Stellt euch an die Kante und springt ohne den Analogstick/Dpad zu benutzen. Nach ca. dem 3. Sprung stürzt ihr in den Tod.

Zum Glück kann man dieses Manko mit Powerups/Fähigkeiten wie Doppelsprung oder slidejump ausgleichen. Beim ersten Teil geht das aber nicht! Dadurch werden die Zeitherausforderungen mega schwer und super frustrierend.wirklich schlechte Designentscheidung. Achja und 10-20x so lange Ladezeiten als beim Original...

Bei mir ging dabei ein Controller drauf, als ich nach 6 Std am Stück im DLC level am letzten Abgrund vorbeigeglitcht bin

Überspringt den ersten Teil, wenn ihr einfach nur Spass dran haben wollt. Das machen die anderen Teile mit Abwechslung und Gameplay locker wieder wett
Bearbeitet von: "GothicIII" 27. Nov

Nichts für Fifa oder Cod-Zocker, bei Crash braucht man richtig skill!

Wirklich sehr preisstabil das Teil

Platin ist mega schwer bei dem Game

Tomiouvor 5 h, 36 m

Crash Team Racing, bitte erhöre mich und werde wiedergeboren als Remaster …Crash Team Racing, bitte erhöre mich und werde wiedergeboren als Remaster



Ohne Scheiss, das Game war überragend!!

Super Preis. Hot.

Guter preis

Kumpel meinte zu mir es ist mega schwer, hab noch großkotzig mit dem Plan zu 100% angefangen. Pustekuchen, war als Kind irgendwie einfacher

Süß wie sich alle über die Schwierigkeit beschweren. Fand die Platin relativ gut machbar auch im ersten Teil. Verstehe garnicht, warum so viele da Probleme habenXD

Kombiniert mit der PS4 die ich Freitag geholt habe für 180€ die wohl heute ankommt ist das der perfekte Zeitpunkt. Die Konsole nur wegen Crash und Red Dead Redemption 2 geholt

Ripppvor 3 h, 17 m

Süß wie sich alle über die Schwierigkeit beschweren. Fand die Platin re …Süß wie sich alle über die Schwierigkeit beschweren. Fand die Platin relativ gut machbar auch im ersten Teil. Verstehe garnicht, warum so viele da Probleme habenXD



Weiß nicht. Bin Trophy level 27 und hab 70 Spiele platiniert. Crash1 kommt locker in die Top3 der Härtesten, die ich gemacht habe. Vor Bloodborne definitiv, aber hinter Superbeat Xonic und Forced.
Einer hier ausm Board hat mal gescherzt, dass Crash das neue Dark Souls ist und das Game DS3 in die Crash Hülle gepackt und n Foto von gemacht. Das triffts eigentlich perfekt auf den Punkt^^

Teil 2 und 3 hätte ich so mit 4-5 von 10 bewertet. Die Zeit-Sachen waren meistens beim ersten Versuch durch. Gab vllt 4-5 schwere von den knapp 50 leveln. Beim ersten Teil allerdings... allein die 5min. Level. Man ey. Oder schon das Brücken-level vergessen? Konstant auf dem Seil balancieren mit der Hitbox, sonst Gold adê... Da scheitern 95% der Leute dran. Gold hab ich da bei einigen levels mit nem Puffer von etwa <0,1 Sekunden geschafft. Platin-Relikte sind unmenschlich. Wenigstens waren da keine Sadisten am werk, sonst wären das 10 von 10 Punkte Schwierigkeit für die Platinum-Trophäe, wenn die Platin-Anks verlangt hätten... So sinds meiner Einschätzung nach 8 von 10.
Bearbeitet von: "GothicIII" 27. Nov

Diese Spiel trennt echte Spieler von Casuals. Wem es zu schwert ist, soll lieber bei Farmspielen auf facebook bleiben.

Vorbeeeeeei
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text