420°
Crash-Tarife: 3GB LTE Telekom für 9,99€ / Monat
Crash-Tarife: 3GB LTE Telekom für 9,99€ / Monat
ElektronikCRASH Angebote

Crash-Tarife: 3GB LTE Telekom für 9,99€ / Monat

Preis:Preis:Preis:239,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei crash-tarife.de gibt es eine 3GB Flat im Telekom Netz mit LTE bis 50 Mbit/s.

- reine Datenflat, telefonieren ist soweit ich weiß nicht möglich.
- Abschluss über mobilcom-debitel
- monatlich 9,99 Euro, ab 25. Monat 19,99 €
- 24 Monate Mindestvertragslaufzeit

Beste Kommentare

Cold

Sowas mit 100-150 Freieinheiten für SMS und Anrufe und ich wäre glücklich

47 Kommentare

Cold

Sowas mit 100-150 Freieinheiten für SMS und Anrufe und ich wäre glücklich

Naja so toll ist das angebot nicht...mit auszahlungen kommt man effektiv billiger weg...

rudedy

Naja so toll ist das angebot nicht...mit auszahlungen kommt man effektiv billiger weg...


Wo denn im Telekom Netz?

merhans

Sowas mit 100-150 Freieinheiten für SMS und Anrufe und ich wäre glücklich


nicht nur du....

100 Einheiten würde mir schon reichen! :-)

rudedy

Naja so toll ist das angebot nicht...mit auszahlungen kommt man effektiv billiger weg...

Das wollte ich auch gerade fragen.

rudedy

Naja so toll ist das angebot nicht...mit auszahlungen kommt man effektiv billiger weg...



Wo genau? Dazu hätte ich gerne explizit ein Beispiel (mit den gleichen oder gerne auch besseren Konditionen).

rudedy

Naja so toll ist das angebot nicht...mit auszahlungen kommt man effektiv billiger weg...



Wenn du generell Telekom haben willst, dann mach es (falls es entsprechende Angebote gibt) so wie ich.

Habe mir nen vertrag für 29,95 geholt mit Telekomflat, 100 Freiminuten, SMS-Flat und 500MB LTE bis 16Mbit. Dazu ein Note 4 bekommen und 5000 Meilen. Verkauf für 540 Euro und die Meilen für 30.
Mit dem Vertrag dann noch nen Telekom Combi Card Vertrag abgeschlossen für 19,95 monatlich und 480 euro Auszahlung, also effektiv umsonst dazu. Mit Glück gab es dafür sogar auch Meilen, also nochmal 30 Euro für mich.
Mit Dual SIM Handy hab ich für meine Belange ne sehr starke Kombination mit insgesamt 2,5GB LTE für nen effektiven Preis von 24*49,90 =1197,60-540-30-30-480 = 117,60 oder 4,90 Euro monatlich. Sicherlich kostet das hier und da acuh mal n bisschen mehr oder man bekommt diese Auszahlungen nicht hin. Aber unter 10 Euro sollte man eigentlich immer bleiben...

die Daten hätte ich dann auch gerne - scheinen ja wesentlich bessere angebote vorzuliegen, die diejenigen haben, die direkt negativ posten, bitte dann einfach direkte vergleichsangebote bzw in dem fall ja bessere angebote mit posten

merhans

Sowas mit 100-150 Freieinheiten für SMS und Anrufe und ich wäre glücklich



dann würde die telekom aber pleite gehen, weil sie ihre teuren tarife nicht mehr an den mann bringen können
aber ja, sowas wäre schon sehr geil

@commander1982 Ich gehe mal davon aus, das ganze ist aus dem letzten Jahr?

Hab noch ein D2 All-Net-Flat + SMS + 2,65GB + Deezer Flat für 10,30€ abgeschlossen

überhaupt ne Telefonfunktion wäre mal das wichtigste - Schade!

9,99 € sind unter 10 € !?

Oder auch nur 3GB LTE, die verdienen doch wenn ich mehr Einheiten verbrauche oder mein Volumen nachlade und durch den Verkauf meiner Daten

Die Telekom Datentarife sind doch alle für Internet-Telefonie (VoIP) freigeschaltet. Wozu dann noch "Einheiten"?!?

Prinzjoerg

Die Telekom Datentarife sind doch alle für Internet-Telefonie (VoIP) freigeschaltet. Wozu dann noch "Einheiten"?!?


Und das setze ich wie um?

Prinzjoerg

Die Telekom Datentarife sind doch alle für Internet-Telefonie (VoIP) freigeschaltet. Wozu dann noch "Einheiten"?!?


Skype, Google Hangouts, etc.

merhans

Sowas mit 100-150 Freieinheiten für SMS und Anrufe und ich wäre glücklich



Einfach bei Vodafone machen. Kannst angerufen werden und abgehende Telefonate machst mit Nymgo

Schön und gut wenn man mit voip telefonieren kann aber angerufen wirst dennoch nicht... Klar kann man alles über Skype machen das will ich meinen Kontakten aber nicht zumuten.

Prinzjoerg

Die Telekom Datentarife sind doch alle für Internet-Telefonie (VoIP) freigeschaltet. Wozu dann noch "Einheiten"?!?



Dann ist das ja kein Ersatz, ich kann ja meinem Gegenüber nicht zumuten, das die das Nutzen.^^

guter Preis, aber mega nervig mit den 19,99€ ab dem 25. Monat -.-

Prinzjoerg

Die Telekom Datentarife sind doch alle für Internet-Telefonie (VoIP) freigeschaltet. Wozu dann noch "Einheiten"?!?


Für normale Telefonie aus der Bärenstarken Kombination mit der App Zoiper:
Du besorgst dir eine kostenlose Festnetznummer bei sipgate, auf der du angerufen wirst. Dann nimmst den zur Zeit günstigsten Anbieter für VOiP, Cheapvoip, und setzt die sipgate Nummer als beim Gesprächspartner angezeigte Nummer. In 6 Monaten habe ich bei cheapvoip ca. 14€ aufgeladen und telefoniere wie ein Weltmeister..

Top angebot, D1 Netz ist halt immer noch das mit Abstand beste. Nur die Preise stehen einfach in keinem Verhältnis.

Kommentar

rudedy

Naja so toll ist das angebot nicht...mit auszahlungen kommt man effektiv billiger weg...



Klingt ja schon gut.
Und wo findet man etwas Vergleichbares zur Zeit konkret?

IudexNonCalculat

guter Preis, aber mega nervig mit den 19,99€ ab dem 25. Monat -.-



Das ist ja jetzt nichts neues. Welcher Angebotsvertrag wir denn nicht nach seiner MVZ teurer? oO

IudexNonCalculat

guter Preis, aber mega nervig mit den 19,99€ ab dem 25. Monat -.-



mein Schalke-Tarif mit otelo zB

Sowas im e Netz für unter 5 Euro bitte

rudedy

Naja so toll ist das angebot nicht...mit auszahlungen kommt man effektiv billiger weg...



Kann ich später mal nach suchen. Deswegen auch der Zusatz in Klammern "falls es entsprechende Angebote gibt"... Sicherlich war das (meiner Meinung nach) ein guter Deal und andere Dinge mit Hardwarezugaben könnten mehr Arbeit und evtl. auch weniger "Auszahlung" mit sich bringen. Aber unter 10 sollte man kommen mit dem ersten Vertrag. Der Kombivertrag ist danach ja so ziemlich kostenlos. Also falls Interesse, schick mir mal ne PN sonst vergess ich das bis nach Feierabend

eine 3GB Flat



Finde den Widerspruch... Und dann auch noch mogelkom-debiltel. Nö, lass mal.

24 Monate Laufzeit , extra cold......

merhans

Sowas mit 100-150 Freieinheiten für SMS und Anrufe und ich wäre glücklich



Mir würde es schon reichen, wenn die Telekom überhaupt irgendeine Telefonoption für ihre Datentarife anbieten würde. Bei VF kann ich z.B. ein Minutenpaket dazubuchen oder pro Minute abrechnen lassen. Aber die Telekom schließt das ja komplett aus.

Schön und gut wenn man mit voip telefonieren kann aber angerufen wirst dennoch nicht... Klar kann man alles über Skype machen das will ich meinen Kontakten aber nicht zumuten.



Das geht ganz einfach:
Kostenlose Festnetznummer bei Sipgate holen, 5€ aufladen und man ist unter einer Festnetznummer erreichbar. Anrufe ins Festnetz kosten 1,79Cent. Von Sigate zu Sipgate kostenlos. ( erfordert eine kostenlose App von Sipgate, 3CX oder Zoiper)



Preis gut, habe vor etwa einem Jahr das ganze beim gleichen Anbieter für 4,99 € geordert.

Schön und gut wenn man mit voip telefonieren kann aber angerufen wirst dennoch nicht... Klar kann man alles über Skype machen das will ich meinen Kontakten aber nicht zumuten.



Unpraktikabel, da Akku verbrauch bis untern Mond durch die VoIP App und bei den meisten Android Handys auch unzuverlässig. Dazu im GSM-Netz unbrauchbar. Selbst 3 Wochen getestet.

hatte damit in Italien kein Problem, Akkuverbrauch war nicht spürbar höher ( Iphone ? )

Commander1982

[quote=joshua77][quote=rudedy]Wenn du generell Telekom haben willst, dann mach es (falls es entsprechende Angebote gibt) so wie ich. Habe mir nen vertrag für 29,95 geholt mit Telekomflat, 100 Freiminuten, SMS-Flat und 500MB LTE bis 16Mbit. Dazu ein Note 4 bekommen und 5000 Meilen. Verkauf für 540 Euro und die Meilen für 30. Mit dem Vertrag dann noch nen Telekom Combi Card Vertrag abgeschlossen für 19,95 monatlich und 480 euro Auszahlung, also effektiv umsonst dazu. Mit Glück gab es dafür sogar auch Meilen, also nochmal 30 Euro für mich. Mit Dual SIM Handy hab ich für meine Belange ne sehr starke Kombination mit insgesamt 2,5GB LTE für nen effektiven Preis von 24*49,90 =1197,60-540-30-30-480 = 117,60 oder 4,90 Euro monatlich.



Du bezahlst viel zu viel

Ich habe original D1 Telekom mit Allnet Flat, SMS Flat und 500MB LTE bei max Speed, also 100mbits oder was da geht.
Effektiv zahle ich ~4.33€.

Gibts aber leider nicht mehr abzuschließen.

Floriansgn

Preis gut, habe vor etwa einem Jahr das ganze beim gleichen Anbieter für 4,99 € geordert.

ohne lte

Hmm, jo also Mogelkom und dann 10€.

10€ ist natürlich nicht so schlecht, aber wer sich an den iPad+Flat Deal zum Jahreswechsel 2013/14 erinnert weiß, wie man ein gratis iPad oder gratis Flat bekam.
Oder man hat das iPad behalten, dann zahlte man das sozusagen mit der Telekom-Rechnung ab, bzw. tut es noch.

Nene, ich mach das wieder auf die Art, Sparhandy oder ein anderer lässt sich da doch bestimmt nochmal sowas einfallen.
Und dann ohne Mogelkom.

Muss sowieso noch warten bis die Vertragslaufzeit um ist.
iPad werde ich vermutlich kein neues brauchen. Das Air 1 läuft noch super, auch wenn 1GB RAM natürlich insbesondere auf einem Tablet nicht so bombig ist, habe dort allerdings durch ein anderes Nutzungsverhalten nicht so starke Probleme wie auf meinem iPhone. Da fliegen die Apps hin und her. X)

xfirestone

Hab noch ein D2 All-Net-Flat + SMS + 2,65GB + Deezer Flat für 10,30€ abgeschlossen



[/TakeItEasy_on]
Hey nice!

Habe gestern fast meinen Anschlusszug verpasst, doch Gott sei Dank habe ich ihn doch noch erwischt, sonst wäre ich zu spät gekommen und hätte nicht mehr rechtzeitig das Arbeiten anfangen können, weil der erste Zug Verspätung hatte......

[/TakeItEasy_off]

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text