Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Creality CR-10: 3D Drucker + 200g Filament | Versand aus Tschechien
291° Abgelaufen

Creality CR-10: 3D Drucker + 200g Filament | Versand aus Tschechien

232,60€284,32€-18%AliExpress Angebote
31
eingestellt am 25. AugLieferung aus TschechienBearbeitet von:"Xiaomi_Tempel"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei AliExpress bekommt ihr ab Montag (9 Uhr) den Creality CR-10 3D Drucker für 241,57€ inkl. Versand. Der Versand erfolgt kostenfrei aus Tschechien. Ihr kommt auf den Preis durch Zahlung mit einer Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühren und einer Coupon-Kombi (siehe unten). Aktueller VGP liegt bei $316,88 ≈ 284,32€. Danke @Ditscher

Ihr braucht folgende Coupons:
  • 12x $2 Select Coupons - Direkt auf der Artikelseite abholbar
  • $3 Off $95 Verkäufergutschein
  • $10 Off $100 Coupon aus diesem Deal (unten)
  • Rechnung: $296,24 - $24 Select - $3 Seller - $10 AliExpress = $259,24 ≈ 232,60€



Spezifikationen:
  • Druckgröße: 300 * 300 * 400mm
  • Druckgenauigkeit: ± 0,1 mm
  • Schichtstärke: 0,05-0,4 mm (einstellbar)
  • Düsentemperatur: 250 Grad
  • Extrudertemperatur: PLA: 210
  • Hotbed-Temperatur: PLA: 50
  • Druckgeschwindigkeit: Normal: 80 mm / s, max .: 200 mm / s
  • Materialien: 1,75 mm PLA
  • Arbeitsbedingungstemperatur: 10-30 ° C, Luftfeuchtigkeit: 20-50%
  • Düse: 0,4 mm, 0,3 mm, 0,2 mm
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Xiaomi_Tempel25.08.2019 06:28

Sind aber auch schonmal über 40% mehr.


Das ist richtig. Nach meinen Erfahrungen investiert man das geld aber sowieso. Früher oder später kauft man sich einen neues Board SKR 1.3 20€ und neue Stepper TMC2208 25€ um den Drucker leiser zu machen. Dann kommt die zweite Z Spindel, Druckauflage, Lüfter, Directdrive etc. Der Sidewinder bietet dies alles und ist vor allem deutlich massiver. Dann noch diese Flachbandkabel
31 Kommentare
Muss stark bleiben, muss dem Kauf widerstehen...
Guter Preis aber ich würde 100€ mehr ausgeben und den Sidewinder X1 nehmen
McGoof25.08.2019 06:21

Guter Preis aber ich würde 100€ mehr ausgeben und den Sidewinder X1 nehmen


Sind aber auch schonmal über 40% mehr.
Xiaomi_Tempel25.08.2019 06:28

Sind aber auch schonmal über 40% mehr.


Das ist richtig. Nach meinen Erfahrungen investiert man das geld aber sowieso. Früher oder später kauft man sich einen neues Board SKR 1.3 20€ und neue Stepper TMC2208 25€ um den Drucker leiser zu machen. Dann kommt die zweite Z Spindel, Druckauflage, Lüfter, Directdrive etc. Der Sidewinder bietet dies alles und ist vor allem deutlich massiver. Dann noch diese Flachbandkabel
Es gibt allerdings auch schon den Nachfolger CR-10S, in dem alle Kinderkrankheiten behoben wurden...
Webfeger25.08.2019 07:35

Es gibt allerdings auch schon den Nachfolger CR-10S, in dem alle …Es gibt allerdings auch schon den Nachfolger CR-10S, in dem alle Kinderkrankheiten behoben wurden...


?
Zweite Spindel, Filament Sensor und Board mit mehr Speicher.
Sachen, auf die man gut verzichten kann, oder sich günstig nachrüsten ließen. Zumindest aus meiner Sicht keinen hohen Aufpreis rechtfertigen.

Der cr10 ist ein genialer Drucker und tut hier schon jahrelang seinen Dienst ohne Ausfall.
Preis-Leistung super.
Kann jemand gutes PETG Filament für DIESEN Drucker empfehlen?
Hab bis jetzt nur eines von OWL ausprobiert und damit bekomme ich absolut nichts gutes hin.
Jetzt bin ich unsicher, ob ich oder das OWL Zeug zu doof ist

Ich habe den CR10mini und der ist ansonsten mit PLA bis jetzt super.
Aber ich brauche PETG....
Webfeger25.08.2019 07:35

Es gibt allerdings auch schon den Nachfolger CR-10S, in dem alle …Es gibt allerdings auch schon den Nachfolger CR-10S, in dem alle Kinderkrankheiten behoben wurden...



Gibt sogar den Nachfolger davon - soeben den ersten Druck mit meinem CR10MAX in den Händen gehalten...1a
Bearbeitet von: "annamüller" 25. Aug
Moin!
Welche Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühr könnt Ihr empfehlen?
Ich brauch unbedingt mal eine für Bestellungen aus China.
Ich hab hier folgende gefunden.

mydealz.de/dea…020

Welche habt Ihr?
Madisco25.08.2019 08:40

Moin!Welche Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühr könnt Ihr empfehlen?Ich br …Moin!Welche Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühr könnt Ihr empfehlen?Ich brauch unbedingt mal eine für Bestellungen aus China.Ich hab hier folgende gefunden.https://www.mydealz.de/deals/kostenlose-revolut-prepaid-kreditkarte-mit-15-startguthaben-ohne-schufa-ohne-fremdwahrungsgebuhren-1422020Welche habt Ihr?


Advanzia Mastercard Gold. Allerdings gibt's da keine Möglichkeit die Rechnung automatisch zu begleichen. Man muss das Geld immer selbst überweisen.
Ich habe auch den Creality CR-10

Letzte Woche erst etwas für mein Headset gedruckt:

thingiverse.com/thi…801
Bearbeitet von: "kultus" 25. Aug
kultus25.08.2019 09:09

Ich habe auch den Creality CR-10Letzte Woche erst etwas für mein Headset …Ich habe auch den Creality CR-10Letzte Woche erst etwas für mein Headset gedruckt:https://www.thingiverse.com/thing:2496801


Perlen vor die Säue...

Ich ärgere mich jedesmal, wenn ich ein so grosses Druckbett für so kleine Bauteile aufheizen muss.
PetriHail133725.08.2019 09:49

Perlen vor die Säue... Ich ärgere mich jedesmal, wenn ich ein so grosses D …Perlen vor die Säue... Ich ärgere mich jedesmal, wenn ich ein so grosses Druckbett für so kleine Bauteile aufheizen muss.


Dann halt immer bulk oder paar andere Teile mitdrucken ^^
Hab auch noch den I3 mega und überlege wegen dem oder dem sidewinder (Größe). Hab noch gar nicht ans heizen des Druckbetts gedacht Oo
Wenn man den Strom selber zahlt, achtet man auf sowas. 90% Leistung vom Heatbed wird verschenkt.
PetriHail133725.08.2019 09:49

Perlen vor die Säue... Ich ärgere mich jedesmal, wenn ich ein so grosses D …Perlen vor die Säue... Ich ärgere mich jedesmal, wenn ich ein so grosses Druckbett für so kleine Bauteile aufheizen muss.



Dudemeister25.08.2019 10:11

Dann halt immer bulk oder paar andere Teile mitdrucken ^^Hab auch noch den …Dann halt immer bulk oder paar andere Teile mitdrucken ^^Hab auch noch den I3 mega und überlege wegen dem oder dem sidewinder (Größe). Hab noch gar nicht ans heizen des Druckbetts gedacht Oo






1€ für Storm + Materialkosten ausgeben, oder eine neues Headset für 100€ kaufen, und das alte entsorgen?

Ich hatte mich früher immer geärgert, wo ich noch keinen 3D-Drucker hatte, was ich alles NEU kaufen musste.

Ich denke mein Headset hält jetzt wieder ein paar Jahre, und meine Ökobilanz hat sich deswegen auch verbessert.
Bearbeitet von: "kultus" 25. Aug
Auch Storm kostet geld. Die grossen Drucker rechnen sich nur, wenn man auch grosse Objekte druckt. Daher hab ich verschiedene Drucker in verschiedenen Größen.
kultus25.08.2019 10:49

1€ für Storm + Materialkosten ausgeben, oder eine neues Headset für 100€ ka …1€ für Storm + Materialkosten ausgeben, oder eine neues Headset für 100€ kaufen, und das alte entsorgen?Ich hatte mich früher immer geärgert, wo ich noch keinen 3D-Drucker hatte, was ich alles NEU kaufen musste. Ich denke mein Headset hält jetzt wieder ein paar Jahre, und meine Ökobilanz hat sich deswegen auch verbessert.


Was hast du denn alles gedruckt, was du sonst hättest neu kaufen müssen? Ich mag ja den 3D Druck, aber das klingt nicht ganz objektiv
Maikinator25.08.2019 08:01

Kann jemand gutes PETG Filament für DIESEN Drucker empfehlen?Hab bis jetzt …Kann jemand gutes PETG Filament für DIESEN Drucker empfehlen?Hab bis jetzt nur eines von OWL ausprobiert und damit bekomme ich absolut nichts gutes hin.Jetzt bin ich unsicher, ob ich oder das OWL Zeug zu doof ist Ich habe den CR10mini und der ist ansonsten mit PLA bis jetzt super.Aber ich brauche PETG....

shop.goedis.de/PET…5mm
Was druckt ihr denn für Material? Ich dachte für pla kann man das druckbett auch einfach aus lassen
EvoLutionX25.08.2019 11:23

Was druckt ihr denn für Material? Ich dachte für pla kann man das d …Was druckt ihr denn für Material? Ich dachte für pla kann man das druckbett auch einfach aus lassen


Das kommt immer auf das Meterial, sowie die Druckbett Beschichtung an! Da gibt es zich Möglichkeiten. Die Normale wäre Glas 50-60 pla. ZiFlex eine Art Buildtak zum abziehen via Magnet da reichen dann auch schonmal 40-50 Grad ab und an auch auf znbeheitzer Platte (kleine Baugröße) oder Pertinax Platten da kann man z. B jede Platte für jedes Material anpassen, in Sachen Haftung. 3D Druck ist eine Kunst für sich!

22705268-m2QiQ.jpg
Glas ist bei z. B noch nie so gut gelaufen...

22705268-QdRm7.jpg
Bearbeitet von: "toxicOne" 25. Aug
toxicOne25.08.2019 11:50

Das kommt immer auf das Meterial, sowie die Druckbett Beschichtung an! Da … Das kommt immer auf das Meterial, sowie die Druckbett Beschichtung an! Da gibt es zich Möglichkeiten. Die Normale wäre Glas 50-60 pla. ZiFlex eine Art Buildtak zum abziehen via Magnet da reichen dann auch schonmal 40-50 Grad ab und an auch auf znbeheitzer Platte (kleine Baugröße) oder Pertinax Platten da kann man z. B jede Platte für jedes Material anpassen, in Sachen Haftung. 3D Druck ist eine Kunst für sich! [Bild] Glas ist bei z. B noch nie so gut gelaufen...[Bild]


Ich bevorzuge PEI beklebte flexible Magnetplatte


22705473-0hMxC.jpg
Und in dem Angebot handelt es sich nicht um ein CR-10, sondern um ein CR-10 Mini.
hasan.cakiroglu25.08.2019 13:19

Und in dem Angebot handelt es sich nicht um ein CR-10, sondern um ein …Und in dem Angebot handelt es sich nicht um ein CR-10, sondern um ein CR-10 Mini.


Nee, der Mini sieht anders aus. Den hab ich hier rumstehen.
hasan.cakiroglu25.08.2019 12:12

Ich bevorzuge PEI beklebte flexible Magnetplatte [Bild]


Ja PEI ist auch nicht schlecht, guter alter Federstahl! Alt bewährt allerdings ist nichts derzeit flexibler als Ziflex.. Daher wohl auch die Namens Gebung. Kann ich jedenfalls nur wärmstens empfehlen. Für alle die kein bock auf lange Abkühlung haben und direkt nach dem Druck ihr Teil runter ziehen wollen die beste Alternative neben pei ebend.
Maikinator25.08.2019 13:54

Nee, der Mini sieht anders aus. Den hab ich hier rumstehen.

Geh bitte wenigstens zuerst auf den Link.

Seit wann hat der CR-10 eine Druckfläche von 300x220x300? Es ist ein Mini!

22707766-72fpp.jpg
antibyte25.08.2019 14:17

Ich inzwischen ebenso und kann diesen Händler empfehlen …Ich inzwischen ebenso und kann diesen Händler empfehlen :https://de.aliexpress.com/item/32986933670.htmlQualitativ einwandfrei und sehr schnelle Lieferung.


Genau bei dem Händler habe ich meins auch her, kann es auch nur empfehlen.
hasan.cakiroglu25.08.2019 16:33

Geh bitte wenigstens zuerst auf den Link. Seit wann hat der CR-10 eine …Geh bitte wenigstens zuerst auf den Link. Seit wann hat der CR-10 eine Druckfläche von 300x220x300? Es ist ein Mini![Bild]


Hast recht.
Gestern war das aber ein anderes Gerät, auf dass der Link zeigte.
Schon ausverkauft Waren heute morgen noch über 10 verfügbar
McGoof25.08.2019 06:36

Das ist richtig. Nach meinen Erfahrungen investiert man das geld aber …Das ist richtig. Nach meinen Erfahrungen investiert man das geld aber sowieso. Früher oder später kauft man sich einen neues Board SKR 1.3 20€ und neue Stepper TMC2208 25€ um den Drucker leiser zu machen. Dann kommt die zweite Z Spindel, Druckauflage, Lüfter, Directdrive etc. Der Sidewinder bietet dies alles und ist vor allem deutlich massiver. Dann noch diese Flachbandkabel


Hmm.. also so ganz stimmt das nicht.
Zweite Z Spindel + Gurt kostete 12€.
Den Druckkopf hab ich durch einen E3D v6 getauscht und 2 blower Fans dazu (weitere 10€). Die internen Lüfter wurden gegen Sunon ausgetauscht (weitere 15€) macht also 37€.

Natürlich habe ich noch einiges mehr modifiziert wie einen dual Drive Extruder, Filament runout sensor und ein Raspberry for Octoprint.
Letzteres ist meiner Meinung nach sehr wichtig.

Aber warum sollte man den Bowden los werden wollen?
Ein Directdrive hat seine Vorzüge, aber ein Bowden eben auch.
Druckgeschwindigkeiten über 50mm/s sind mit DD nur unter massivem Qualitätsverlust erreichbar.

Ich guck mir jetzt mal an, was es mit dem SKR 1.3 auf sich hat.
Was meintest du denn mit 'Druckauflage'?
McGoof25.08.2019 06:21

Guter Preis aber ich würde 100€ mehr ausgeben und den Sidewinder X1 nehmen


Kannst du mich auf einen Shop hinweisen, der ihn für 100 mehr anbietet?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text