Leider ist dieses Angebot vor 3 Minuten abgelaufen.
706° Abgelaufen
140
Aktualisiert vor 2 Tagen

Creality Ender-3 S1 Pro 3D Printer, Sprite Full Metal Direct Extruder

349,99€390€-10%
Kostenlos aus Polen · TOMTOP Angebote
Avatar
Geteilt von Utility92
Mitglied seit 2018
1
18

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
TomTop unterbietet das vorherige Angebot von Geekbuying noch mal spürbar mit 349,99€.
// Barney
Update von @Barney :

Bei TomTop landet man durch den Gutschein DE6368 jetzt auf 349,99€ inkl. Versand, was einem neuen Bestpreis entsprechen dürfte. Der Vergleichspreis von 390€ stammt von Geekbuying durch den Gutschein NNN3DGMSPR.

2065234_1.jpg


Update: mit einem anderen Gutschein und einem mittlerweile niedrigeren Preis bei Geekbuying bekommt man den Drucker für 388.65€

Guten Tag zusammen, aktuell bekommt man den Creality Ender-3 S1 Pro bei Geekbuying für 388.65€ Der Vergleichspreis laut Idealo liegt bei 486,71€


Produktinformationen & technische Daten:
Drucktechnologie: FFF - FDM - LPD
Druckerdisplay: Touch - Display
Unterstütze Betriebssysteme: Windows (7 +), macOS X (10.7 +)
Extrudertyp: Direct Drive Extruder
Extruderanzahl: Single
Schnittstellen: SD - Karte, USB-C-Anschluss
Unterstützte Formate (Slicer): STL, OBJ
Filamentdurchmesser: 1,75 mm
Bauraum [LxBxH]: 220 x 220 x 270 mm


Infos hinzugefügt von @Trüffelschwein0815

PVG: idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/201870820_-ender-3-s1-pro-creality-3d.html

Testvideos:


Sprite" Full-Metal & Dual-Gear Direct Extruder
Der Creality Ender 3 S1 Pro enthält eine neue Version des „Sprite“-Direktextruders mit zwei Getrieben, der jetzt ganz aus Metall besteht.Konfiguriert mit 1:3,5 Dual-Getriebe liefert es eine Kraft von 80 N, um eine reibungslose Zufuhr und Freigabe des Filaments ohne Verrutschen, weniger Trägheit und eine präzisere Positionierung zu erreichen.
Bis zu 300 ° Hochtemperaturdruck, unterstützt PLA, ABS, PVA, Holz, TPU, PETG und PADie Düsentemperatur soll die schweißtreibenden Höhen von 300° erreichen und geschmolzenes Filament durch die Düse und auf eine Bauplatte aus PEI-Federstahl schicken, die auf wohlige 110° erwärmt werden kann. Das bedeutet, dass Sie in der Lage sein sollten, mit einigen ziemlich exotischen Filamenten zu spielen, mehr Druckmöglichkeiten zu eröffnen und dadurch den Spaß anzuwählen.Es ist mit mehreren Filamenten wie PLA, ABS, PVA, Holz, TPU, PETG und PA kompatibel und bietet mehr Gestaltungsmöglichkeiten.
CR-TouchDas automatische Bettnivellierungssystem in den S1-Druckern ist Crealitys eigener CR Touch, der konstant arbeitet und das Druckbett des S1 Pro mit einer Metallsonde an 16 vordefinierten Stellen sticht, um alle Unebenheiten auszugleichen, die es auf seiner kleinen Reise entdeckt.
Verbesserter 4,3-Zoll-Touchscreen, der 9 Sprachen unterstütztPraktisch zum Auswählen und Drucken, automatischer 3-Minuten-BildschirmstoppSprache: Chinesisch/Englisch/Deutsch/Spanisch/Französisch/Italienisch/Portugiesisch/Russisch/Türkisch
TOMTOP Mehr Details unter TOMTOP
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

140 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Lohnt ein Upgrade vom 3V2 auf den?
    Avatar
    Wenn du den V2 noch gut verkauft bekommst, dann vermutlich schon. Direct Drive, Dual Z und Auto-Bed-Leveling sind schon nochmal nette Upgrades.
  2. Avatar
    Ja, auf den schaue ich auch die ganze Zeit. Der sollte zum Einstieg doch auch genügen, oder sehe ich das falsch?
  3. Avatar
    Laut der Beschreibung ist der Bauraum nur 220x220x270mm groß. 300x300x300mm hat der Plus.
    Avatar
    Autor*in
    Danke für den Hinweis. Wird korrigiert.
  4. Avatar
    Wie schlagen sich die ganze China Drucker eigentlich gegen Prusa i3 (mk3)? Will demnächst "Endgame" holen statt dauernd China Drucker aufzurüsten um dann nur das gleiche Spiel wieder zu haben beim nächste größere Iteration..
    Avatar
    Habe Ender 5 und Prusa MK3.

    Wenn man keinen Bock hat, sich öfter als notwendig mit dem Drucker, Druckprofilen, Leveling etc. zu beschäftigen, sondern mit dem, was man wirklich drucken will ( hab seitdem viel mehr Zeit, mich mit CAD zu beschäftigen, mit dem Ender - ja, noch ohne DD und Auto-leveling ) nur rumgeärgert ( und ich habe keine linken Hände sowie einen technischen Hintergrund ).

    Beste Entscheidung, trotz gehobenem Preissegment.

    Oder - wie jemand anders hier treffend beschreibt:

    Drucker an sich als Hobby ( also das Beschäftigen mit diesem ... ) _oder_ eben als Werkzeug ( = sich mit dem Beschäftigen, was der Drucker druckt ! ).
    Passt exakt zu meinen Erfahrungen, mögen sich die China-Drucker auch inzwischen in Details weiterentwickelt haben - ich bezweifle nach dem was man so liest daran, dass es so ein "Paket aus einem Guss" ergibt, wie beim Prusa.

    ... und :
    der Drucker selber als Hobby wird _garantiert_ schneller langweilig als der Drucker als Werkzeug, mag sich die Zeitspanne auch von Drucker zu Drucker und Person zu Person variabel gestalten.


    Just my 2 m Filament
  5. Avatar
    Ich glaube, der Deal ist vorbei. Mir werden 530,83 im Warenkorb angezeigt. Gibt man den Gutscheincode nach dem Einloggen in PayPal ein?
    Avatar
    Autor*in
    Das springt jeden Tag für einige Stunden auf 530 und dann wieder auf etwa 428 und seit gestern auf 409. Dieses Verhalten konnte ich in den letzten Tagen beobachten. Also schau dir den Deal nochmal gegen 12-13 Uhr an. Dann sollte der bessere Preise angegeben sein.

    Ich habe den Gutschein im Checkout eingegeben und danach per PayPal bezahlt.
  6. Avatar
    Puh 350, ich wollte eigentlich ein Vyper...
    Aber all metal hotend, ledlampe, direct extruder, alles was man umbauen müsste Freihaus...

    Hab noch nie bei tomtop bestell, hat einer Erfahrung?

    Und Upgrade auf Klipper per sonic pad .... (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    Ich habe mir da bereits den Two Tree Sapphire Pro bestellt und es gab keinerlei Probleme.
  7. Avatar
    Ich kann den Gutschein leider nicht einlösen. Scheint daran zu liegen das der Drucker ein Blitzangebot ist.
    Klappt er bei anderen noch?
    Avatar
    Du musst den Drucker im Warenkorb explizit auswählen. Falls du am Smartphone bist, nutz die Desktop-Ansicht.
  8. Avatar
    Oh man ich bin so hin und her gerissen, den Ender 3 s1 pro oder den vyper?!
    Avatar
    Würde den Ender nehmen, wegen Direct Extruder. Hab meinen V2 selbst darauf umgerüstet und bin ziemlich begeistert.
  9. Avatar
    Preis sehr heiß! Bin sehr in Versuchung.
    Noch einmal zum Thema Garantie: hat das überhaupt schön mal sinnvoll bei tomtop funktioniert? Oder kann ich gleich jegliche Garantie abschreiben? Man muss ja nach China schicken, oder? Das wäre ja dermaßen teuer, dass man sich das sparen kann. Oder geht die Garantie irgendwie über Creality? Danke für die Antworten.
    Avatar
    Ich denke in den meisten Fällen wird man am günstigsten und leidenfrei wegkommen, wenn man das betroffene Teil selbst tauscht. Habe zum Glück noch nie Probleme mit den Creality Druckern gehabt.
  10. Avatar
    Ausverkauft
  11. Avatar
    Leider ausverkauft
    Avatar
    Wird bestimmt wieder kommen. War gestern auch ausverkauft.
  12. Avatar
    Wird’s am schwarzen Freitag noch günstiger? Ich spekuliere ja auf ein Angebot mit Laserkopf
    Avatar
    Ich suche auch jemanden mit ner Glaskugel - Laser gabs grade irgendwo günstig
  13. Avatar
    Juhuu warten hat sich gelohnt. Am bf wird er vermutlich nicht günstiger 😜
    Avatar
    Ja, denke ich auch. Der Sidewinder X2, der bei mir vor 2 Wochen ankam wird nun ersetzt
  14. Avatar
    Soeben geordert für 349,99€
    Top Angebot danke!
  15. Avatar
    Hat schon mal jemand bei Geektech gekauft? Dort steht Vorbestellung, aber Lieferzeit 3-7 Tage
  16. Avatar
    Hab auf den Button gehauen. Danke für den Deal
  17. Avatar
    Habe auch zugeschlagen, danke für den Deal
  18. Avatar
    Hatte vor 3 Tagen bei Geekbuying für 400 bestellt aber noch keine Versandbestätigung erhalten. Gerade schnell storniert und bei TomTop für 350 bestellt. Mal schauen, ob ich jetzt zwei Drucker bekomme Danke für den Deal!
  19. Avatar
    Stiftleveler beste (bearbeitet)
    Avatar
    Cr-Touch halt. Was ist daran verkehrt?
  20. Avatar
    Oh das ist was für mich ich suche ein Ender 3 bin aber absoluter Anfänger. Und der pro ist wohl Top?
    Avatar
    Würde sagen es kommt darauf an wie technisch versiert man ist. Ich habe ihn einmal als Pro und non-Pro und kann den Drucker jedem empfehlen der technisches Verständnis mitbringt und gewillt ist, sich einzulesen.
  21. Avatar
    Und das jetzt noch als PLUS/PRO Variante
  22. Avatar
    Man muss jedoch einen Account haben um zu kaufen
  23. Avatar
    Für den s1 ohne pro gibt es derzeit keinen Coupon, oder?
    Avatar
    Autor*in
    NNNFRBES1 - Damit kommst auf 308€ beim S1. (bearbeitet)
  24. Avatar
    Code abgelaufen?
    Avatar
    Autor*in
    38293653-QNINa.jpgBei mir funktioniert es mit dem neuen Code.
  25. Avatar
    Wie ist der im Vergleich zum Prusa i3 mk3s?
  26. Avatar
    350€ für den Pro ist ja mal ziemlich heiß.
  27. Avatar
    Ich warte auf white friday
  28. Avatar
    Weiß jemand, ob es möglich ist, wenn ein Druck von Octoprint gestartet wird, dass der Status auf dem Display des Printers angezeigt wird? Ich meine gelesen zu haben, dass der M117 Command vom Drucker bzw. von der Firmware freigegeben/unterstützt werden sollte.
    Avatar
    Sollte doch normal jede Firmware die ein LCD ansteuert können
    Zur not kompiliert man eben eine neue Marlin Version wo das kann... (bearbeitet)
  29. Avatar
    Hat jemand ein paar Tipps fur deutsprachige Foren und Seiten mit Vorlagen? Bin aber auch schon dabei Fusion zu lernen 😁 habe vor 25 Jahren Mal AutoCAD gelernt aber nie richtig benutzt.
    Avatar
    thingiverse.com / printables.com/de

    Sinn macht ein Drucker aber erst wenn du deine eigenen Designs drucken kannst.
    Daher alles richtig gemacht und wieder loslegen mit CAD
  30. Avatar
    Bin mir nicht sicher, ob ich als absoluter 3D Druck Einsteiger den Ender 3 S1 Pro nehmen soll oder lieber ein paar Euro mehr für einen Prusa Mini+.
    Avatar
    Wollte mir auch erstmal einen Prusa holen, nachdem ich es mit einem Ender 2 Pro und Sidewinder X2 als Anfänger versucht habe.
    Bei beiden Druckern hatte ich das Problem, dass nach ca. 1 Woche sehr schönem Druck nichts mehr ging (keine Haftung, Levelling auch nicht wirklich möglich) - Druckbett wurde mit Alkohol gereinigt - keine Chance.

    Gebe dem Ender 3 S1 Pro jetzt noch eine Chance bevor ich einen Prusa nehme. Der Prusa Mini+ hat auch einige Probleme - dann besser den MK3S nehmen.
  31. Avatar
    Ist es euer erster 3D Drucker oder steigt ihr von einem Modell auf dieses um bzw. legt einen zweiten an? Wenn ihr umsteigt, weshalb? Also ich war mit dem Sidewinder X2 nicht ganz zufrieden. Am Ende ging nichts mehr ohne Brim.
    Avatar
    Ist mein Dritter. Hatte erst den Ender 2 und dann den Ender 3 Pro. War bisweilen immer zufrieden und die Fehler und Probleme lagen immer am Ende bei mir als Nutzer. Sei es SW-Einstellung, HW-Einstellung, Parameter oder Materialien.
    Gerade Richtung ersten Layer kann man extrem viel erreichen mit korrekten E-Steps, Flow-Rate, Leveling, Z-Offset und ggf. erster Layerdicke. Am Anfang dachte ich immer, der blöde Drucker ist Schuld, aber am Ende war es meistens der Nutzer.
  32. Avatar
    Super Deal! Überlege noch ob der sovol3d.com/pro…808 eine alternative wäre?
    Avatar
    Habe ich auch überlegt. Grundsätzlich finde ich Linearschienen besser, aber ist auch die Frage ob man das überhaupt merkt. Im Endeffekt war es die große Community, die meine Entscheidung auf den Ender fallen ließ
  33. Avatar
    Puhh.. stark am überlegen. Hatte eig. Vor den E3V2 nachzurüsten. Aber ein Verkauf würde andere Vorteile bringen, die man am E3S1 nutzen kann.
  34. Avatar
    Vlt kann mir ja einen helfen...Habe einen Creality cr 10 Drucker und langsam merkt man dem das Alter an da der Drucker problemlos gelaufen ist, habe ich mich nicht mehr mit dem Thema beschäftigt.
    Was wäre denn so zu empfehlen wenn ich:

    -einen großen Bauraum
    -auto level
    - gute Druckergebnisse
    - und etwas schneller als der cr10 wäre schön
    - drucke meist mit PETG

    Kann da einer etwas empfehlen?

    (bearbeitet)
  35. Avatar
    Danke, gekauft mit nem Kumpel 2 Stück
  36. Avatar
    Mal mitgenommen fürs Gästeklo
    Avatar
    Kannst ja mit tpu dann Klopapier drucken.
  37. Avatar
    Ich dachte es wäre ein Kratzbaum
  38. Avatar
    So ein 3D Drucker hätte schon was .. ist das Angebot so gut, dass man einen spontankauf tätigen kann?

    Normalerweise bringt so ein Druckerkauf erstmal 10 weitere Käufe mit sich für notwendiges Zubehör?
    Avatar
    Hi, ob spontan so das richtige ist? Ich habe mich jetzt seit Wochen damit beschäftigt und war bis jetzt Recht unentschlossen. Der Preis ist sehr gut, Liste 500+, Straße 400+. Dieses Modell ist von der Ausstattung schon sehr üppig und eigentlich kein Einstiegs-Gerät mehr. Dabei ist alles was man braucht um loszulegen, außer die kleine Menge Test PLA und halt "keine" Starthilfe (wissen )
  39. Avatar
    Ist wieder verfügbar
  40. Avatar
    Habe einen Ender 3 V2 hier, vor 6 Monaten ausgepackt, penibel zusammen gebaut und Rollen etc sauber eingestellt, dann vll 3 calibration drucke. Seitdem steht er neben dem Prusa, nie wieder eingeschaltet. Irgendwie ist das eine Sucht mit den China Druckern... hatte davor auch etliche Anycubics Qidi, Ender... aufgebaut, eingestellt, optimiert (nicht tot gemoddet) und wieder quasi ungenutzt verkauft. Die neuen Modelle reizen mich aber immer wieder zu kaufen und zu testen. Falls den Ender 3 V2 jemand haben will gerne PN, den original Karton inkl. original Lieferumfang habe ich natürlich.

    //edit: verkauft (bearbeitet)
Avatar