128°
ABGELAUFEN
Createston - Cherry - MHD 1408g - Upgrade 2012 - Peak
Createston - Cherry - MHD 1408g - Upgrade 2012 - Peak
FoodNet-Fit Angebote

Createston - Cherry - MHD 1408g - Upgrade 2012 - Peak

Preis:Preis:Preis:26,29€
Zum DealZum DealZum Deal
Sehr guter Preis für Createston, leider allerdings MHD Ware. Lässt sich jedoch noch gut bis zum 30.09.2016 verbrauchen. Sollte aus eigener Erfahrung auch darüber hinaus kein Problem sein.

PVG:(recht schwierig einzuordnen, je nach Geschmack und Version allerdings selten unter 39€ zu bekommen) idealo.de/pre…on+

Ab 50 € Versandkostenfrei, also einfach zwei bestellen...ansonsten 6,50€ Versand nach DE. ( Via Sofortüberweisung lassen sich nochmal 2% sparen)


Kurzbeschreibung: • All In-One Produkt mit mehr als 60 Nährsubstraten
• Amino-Fusion-Komplex
• Whey Isolat with Beta Lactoglobulin
• 4.000 mg Tri-Creatin-Malat pro Portion
• Steroidal Saponins & Beta Ecdysteron
• Resveratrol & funktionelle Pflanzenextrakte
• Insulinogene Substrate (u.a. Cinnamon)
• Carnitin-Tartrat & Glucosamin
• Vitamine und Mineralien

Über Wirkung und Nutzen lässt sich streiten. Wer keine Lust auf verschiedene Supps hat ist hier jedoch gut bedient.

Beste Kommentare

Deutsche schmeißen alles am Ende des MHD weg :-) Typisch halt

Bearbeitet von: "thep0w" 11. Sep 2016

23 Kommentare

[img]www.gesundheitsschau.de/images/ernaehrungspyramide.jpg[/img]

Bearbeitet von: "IchSchneidMirNeKuhAuf" 11. Sep 2016

1,4kg bis zum 30.09.? oO

Kommt frühestens am 13.09. an.18 Tage für die Menge?



Was ist überhaupt der Vorteil gegenüber Creatin-Monohydrat?

Bearbeitet von: "Trailtrooper" 11. Sep 2016

Kannst du eher mit dem Hurricane von my Protein vergleichen. Ist ein all in one supp. Aber Preis ist dafür Top denke wenn das mhd bisschen drüber ist, auch nicht so schlimm.

Verfasser

Trailtrooper

1,4kg bis zum 30.09.? oOKommt frühestens am 13.09. an.18 Tage für die Menge?Was ist überhaupt der Vorteil gegenüber Creatin-Monohydrat?



​Sind meine ich 15 oder 16 Portionen. Bei täglicher Einnahme also kein Problem.

appelbaum1990

​Sind meine ich 15 oder 16 Portionen. Bei täglicher Einnahme also kein Problem.



​Also 30 oder 32 Portionen da du ja sagtest 2x bestellen wegen VSK

Danke bestellt, Createston lässt sich perfekt als Zutat für Protein Eis verwenden...

Verfasser

andreas0201

​Also 30 oder 32 Portionen da du ja sagtest 2x bestellen wegen VSK



​Wie gesagt, Konsum über MHD ist jedem selbst überlassen. Ich halte es jedoch aus eigener Erfahrung für Unbedenklich. Preis ist auch einzeln zzgl. Versandkosten noch wirklich gut!

Deutsche schmeißen alles am Ende des MHD weg :-) Typisch halt

Bearbeitet von: "thep0w" 11. Sep 2016

MrOlympiaX

Das zeug gehört zur Kategorie : braucht man nicht und bringt auch nix ausser etwas flacheren Geldbeutel. lasst euch nicht verarschen Freunde !


was kannst du denn empfehlen?

MrOlympiaX

Das zeug gehört zur Kategorie : braucht man nicht und bringt auch nix ausser etwas flacheren Geldbeutel. lasst euch nicht verarschen Freunde !


So sieht es aus. Fällt unter die Kategorie: "Abzocksupps", davon gibt es ja reichlich am Markt.

[quote=MrOlympiaX][quote=123456123456][quote=MrOlympiaX]Das zeug gehört zur Kategorie : braucht man nicht und bringt auch nix ausser etwas flacheren Geldbeutel.
lasst euch nicht verarschen Freunde ![/quote]
was kannst du denn empfehlen?[/quote]

​Das einzige was du wirklich brauchst ist ein gutes Protein Pulver und eventuell noch creatin in der off season falls du Hobby Athlet bist. als Wettkampf Athlet eventuell noch bcaa's und glutamin in der diät. mehr nicht! Kein Supp der welt kann richtige & hochwertige Nahrung ersetzen!

etwa 99% aller supps sind pure abzocke und gar nicht nötig. in den meisten Fällen sogar wirkungslos, oft sogar schädlich. In der ergänzungsbranche geht es nur darum den Leuten mit falschen versprechen das geld aus der Tasche zu ziehen. wenn du in der flex, muscle & Fitness usw Athleten siehst die Werbung für irgendein Produkt machen kannst du sicher sein das du dabei nur verarscht wirst. kein scheiss, ich kenne einige etablierte Athleten persönlich die die Produkte die sie bewerben nie genommen haben und es auch nicht tun würden. diese Leute lachen diejenigen aus die so doof sind und sich diesen Müll kaufen. die sind aber gezwungen diesen schrott zu bewerben weil sie von ihrem Sponsor dafür bezahlt werden. Sowas steht in den Verträgen !

mein Tipp an dich : trainiere hart, konsumier nur hochwertige Nahrung und gönn deinem Körper zwischendurch genügend Zeit zur Regeneration. dann erreichst du auch dein Ziel !

ich habe mich mal auf nen Wettkampf vorbereitet und Supp technisch nur proteinpulver, glutamin und bcaa's als Ergänzung genommen. mehr nicht! Das Resultat nach 12 wochen war 85 kg & 3% kfa bei einer grösse von 165cm ![/quote]
zu dem was du schreibst: true that!
zu deinem ergebnis nach 12 wochen: respekt!!!

btw: welches proteinpulver nimmst du?
Bearbeitet von: "123456123456" 12. Sep 2016

Da ist mir leider zu viel unnötiges Zeug drin, Farbstoffe und 10 Gramm Zucker pro 100g.....

MrOlympiaX

Das zeug gehört zur Kategorie : braucht man nicht und bringt auch nix ausser etwas flacheren Geldbeutel. lasst euch nicht verarschen Freunde !



Genau da kennt sich wer aus. Gebe dir absolut recht, vorallem mit dem flacheren Geldbeutel ;-)

[quote=MrOlympiaX][quote=123456123456][quote=MrOlympiaX]Das zeug gehört zur Kategorie : braucht man nicht und bringt auch nix ausser etwas flacheren Geldbeutel.
lasst euch nicht verarschen Freunde ![/quote]
was kannst du denn empfehlen?[/quote]

​Das einzige was du wirklich brauchst ist ein gutes Protein Pulver und eventuell noch creatin in der off season falls du Hobby Athlet bist. als Wettkampf Athlet eventuell noch bcaa's und glutamin in der diät. mehr nicht! Kein Supp der welt kann richtige & hochwertige Nahrung ersetzen!

etwa 99% aller supps sind pure abzocke und gar nicht nötig. in den meisten Fällen sogar wirkungslos, oft sogar schädlich. In der ergänzungsbranche geht es nur darum den Leuten mit falschen versprechen das geld aus der Tasche zu ziehen. wenn du in der flex, muscle & Fitness usw Athleten siehst die Werbung für irgendein Produkt machen kannst du sicher sein das du dabei nur verarscht wirst. kein scheiss, ich kenne einige etablierte Athleten persönlich die die Produkte die sie bewerben nie genommen haben und es auch nicht tun würden. diese Leute lachen diejenigen aus die so doof sind und sich diesen Müll kaufen. die sind aber gezwungen diesen schrott zu bewerben weil sie von ihrem Sponsor dafür bezahlt werden. Sowas steht in den Verträgen !

mein Tipp an dich : trainiere hart, konsumier nur hochwertige Nahrung und gönn deinem Körper zwischendurch genügend Zeit zur Regeneration. dann erreichst du auch dein Ziel !

ich habe mich mal auf nen Wettkampf vorbereitet und Supp technisch nur proteinpulver, glutamin und bcaa's als Ergänzung genommen. mehr nicht! Das Resultat nach 12 wochen war 85 kg & 3% kfa bei einer grösse von 165cm ![/quote]

​bei 85kg mit 3%kfa und der Größe sollte man eher Fragen welche Steroide du nimmst, und nicht welches whey

got-big.de/Blo…er/

schon mal was von ffmi gehört?
das maximal Natural erreichbare ist ein ffmi von 25, und das auch wirklich nur mit mega Genetik und perfektem Training, Ernährung etc

wenn deine Angaben stimmen hast du einen ffmi von 31

sorry, aber entweder deine Angaben stimmen nicht oder du bist auf Stoff

Schwarzenegger hatte zu Bestzeiten übrigens ca n ffmi von 27

nur mal so als Vergleich

hab mit createston nur gute erfahrungen gehabt,,, bin nach einiger zeit wirklich stärker geworden und hatte immer gute kraft + optische ergebnisse nach ein paar wochen
aber das zeug schmeckt halt scheisse und man muss es morgens trinken oder nachm sport...
gutes all-in-one supplement...aber wenn man es mehrere monate einnehmen will wirds halt sehr teuer.

MrOlympiaX11. September

[quote=123456123456][quote=MrOlympiaX]Das zeug gehört zur Kategorie : braucht man nicht und bringt auch nix ausser etwas flacheren Geldbeutel. lasst euch nicht verarschen Freunde ![/quote]was kannst du denn empfehlen?[/quote]​Das einzige was du wirklich brauchst ist ein gutes Protein Pulver und eventuell noch creatin in der off season falls du Hobby Athlet bist. als Wettkampf Athlet eventuell noch bcaa's und glutamin in der diät. mehr nicht! Kein Supp der welt kann richtige & hochwertige Nahrung ersetzen! etwa 99% aller supps sind pure abzocke und gar nicht nötig. in den meisten Fällen sogar wirkungslos, oft sogar schädlich. In der ergänzungsbranche geht es nur darum den Leuten mit falschen versprechen das geld aus der Tasche zu ziehen. wenn du in der flex, muscle & Fitness usw Athleten siehst die Werbung für irgendein Produkt machen kannst du sicher sein das du dabei nur verarscht wirst. kein scheiss, ich kenne einige etablierte Athleten persönlich die die Produkte die sie bewerben nie genommen haben und es auch nicht tun würden. diese Leute lachen diejenigen aus die so doof sind und sich diesen Müll kaufen. die sind aber gezwungen diesen schrott zu bewerben weil sie von ihrem Sponsor dafür bezahlt werden. Sowas steht in den Verträgen !mein Tipp an dich : trainiere hart, konsumier nur hochwertige Nahrung und gönn deinem Körper zwischendurch genügend Zeit zur Regeneration. dann erreichst du auch dein Ziel !ich habe mich mal auf nen Wettkampf vorbereitet und Supp technisch nur proteinpulver, glutamin und bcaa's als Ergänzung genommen. mehr nicht! Das Resultat nach 12 wochen war 85 kg & 3% kfa bei einer grösse von 165cm !


3% KFA jaaaa genau hahaha

MrOlympiaXvor 4 h, 6 m

[quote=MuckD][quote=MrOlympiaX][quote=123456123456][quote=MrOlympiaX]Das zeug gehört zur Kategorie : braucht man nicht und bringt auch nix ausser etwas flacheren Geldbeutel. lasst euch nicht verarschen Freunde ![/quote]was kannst du denn empfehlen?[/quote]​Das einzige was du wirklich brauchst ist ein gutes Protein Pulver und eventuell noch creatin in der off season falls du Hobby Athlet bist. als Wettkampf Athlet eventuell noch bcaa's und glutamin in der diät. mehr nicht! Kein Supp der welt kann richtige & hochwertige Nahrung ersetzen! etwa 99% aller supps sind pure abzocke und gar nicht nötig. in den meisten Fällen sogar wirkungslos, oft sogar schädlich. In der ergänzungsbranche geht es nur darum den Leuten mit falschen versprechen das geld aus der Tasche zu ziehen. wenn du in der flex, muscle & Fitness usw Athleten siehst die Werbung für irgendein Produkt machen kannst du sicher sein das du dabei nur verarscht wirst. kein scheiss, ich kenne einige etablierte Athleten persönlich die die Produkte die sie bewerben nie genommen haben und es auch nicht tun würden. diese Leute lachen diejenigen aus die so doof sind und sich diesen Müll kaufen. die sind aber gezwungen diesen schrott zu bewerben weil sie von ihrem Sponsor dafür bezahlt werden. Sowas steht in den Verträgen !mein Tipp an dich : trainiere hart, konsumier nur hochwertige Nahrung und gönn deinem Körper zwischendurch genügend Zeit zur Regeneration. dann erreichst du auch dein Ziel !ich habe mich mal auf nen Wettkampf vorbereitet und Supp technisch nur proteinpulver, glutamin und bcaa's als Ergänzung genommen. mehr nicht! Das Resultat nach 12 wochen war 85 kg & 3% kfa bei einer grösse von 165cm ![/quote]​bei 85kg mit 3%kfa und der Größe sollte man eher Fragen welche Steroide du nimmst, und nicht welches whey[/quote]​War klar das irgendwo ein lauch daher kommt voller Neid & Missgunst. Ich sag nur 15 Jahre beinhartes Training + ordentliche Ernährung. wer sich diesem Leben verschrieben hat und Geduld mitbringt schafft das auch ohne steroide mein freund. ob du es glaubst oder nicht !!!!


no offense...aber 3% hatten nichtmal mischa janiec / patrick reiser und die hatten einen dexascan durchgeführt welches der genauste scan ist zum kfa messen und da lag patrick bei 3,8% und der typ der das gemessen hat meinte selbst dass er sowas noch nie erlebt hat....
kannste gerne bei youtube schauen

Benniderchef

Da ist mir leider zu viel unnötiges Zeug drin, Farbstoffe und 10 Gramm Zucker pro 100g.....



​danb kann man ja auch ne cola drinken hihi

Razorbladefishvor 42 m

​danb kann man ja auch ne cola drinken hihi



Nur will ich hier was für meine Gesunfheit tun, also Trainieren und wenn das so ungesund wie Cola ist, dann ist es für Sportler sinnlos sich solchen Müll runter zu schütten!

MrOlympiaXvor 2 h, 5 m

​Ich hatte damals nur ne calipper Zange und diese zeigte 3% an. keine Ahnung was mir ein dexascan angezeigt hätte. Fakt ist das meine defi jedes mal einer der besten des gesamten teilnehmerfeldes war. aber darüber zu streiten bringt ja nun auch nix.p.s. Sorry ist nicht böse gemeint aber was du meinst davon createston usw zu haben ist einfach nur ein Placebo Effekt. kauf dir lieber von dem Geld was sinnvolles mein freund



vitamine...creatin...aminos...whey isolat....das klingt für mich plausibel

MrOlympiaX15. Sep 2016

natürlich sind da auch ein paar gute Sachen drin enthalten wie z.b. …natürlich sind da auch ein paar gute Sachen drin enthalten wie z.b. Aminosäuren creatin usw aber auch sehr viele weitere Dinge die nur dazu dienen um die zutatenliste aufzublähen um leichtgläubige Menschen wie dich zu beeindrucken. glaubst du ernsthaft so etwas wie bockshornklee extrakt hilft dir ein besserer Sportler zu sein? denkst du echt ein Typ wie Phil heath oder so steht morgens auf und sagt zu sich selbst : boah ich brauch jetzt ne Dosis bockshornklee extrakt sonst schmier ich ab oder poligonum, ashwaganda, garcinia, rhodiola! ich meine was zum Geier soll das sein???? Du kannst das zeug ja gerne weiter konsumieren. ist mir ehrlich gesagt völlig latte. aber frag dich mal warum kein einziger amateur oder Profi Athlet dieses Zeug benutzen würde. ich sag es dir gerne, weil so ziemlich jeder weiß das es voll für den arsch ist und nix weiter als pure abzocke.Nichtsdestotrotz wünsche ich dir für die Zukunft viel Erfolg im leben. privat, beruflich und in sportlichen Dingen! Mfg




Falls meine Neffe nicht top 3 in Deutschland wäre, würde ich vielleicht an diese Blödsinn dir glauben ... Hast du falsche Publikum gewählt, probier mal so ein Schmarrn auf Team Andro zu präsentieren, da gibt es ganz anderes Niveau...
@auf alle- Don't feed the Troll
Bearbeitet von: "SchenkMirVielGeld" 15. Sep 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text