Creative GigaWorks T20 Series II für 50,41€ [Amazon + Saturn]
915°Abgelaufen

Creative GigaWorks T20 Series II für 50,41€ [Amazon + Saturn]

Deal-Jäger 73
Deal-Jäger
eingestellt am 2. Jan
Moin.

Bei Amazon (ist mit Saturn mitgezogen, dort fallen allerdings 1,99€ Versandkosten an) erhaltet ihr die Creative GigaWorks T20 Series II für 50,41€.


PVG [Geizhals]: 59,99€


Amazon-Rezensionen: klick (https//ww…ul)


  • High-End-Lautsprechersystem im 2.0-Design für maximalen Musikgenuss
  • Hochwertige Mitteltontreiber mit Glasfasergewebe-Konus für warme Mitten High-End-Hochtöner mit Gewebekalotte für kristallklare Höhen
  • Creative BasXPort™-Technologie für kräftige Bässe
  • Ein/Aus-Schalter und Regler für Bässe und Höhen an der Vorderseite
  • Zwei Eingänge zum Anschluss an verschiedene Geräte ohne Umstecken von Kabeln
  • Leistung Lautsprecher
    • 14 Watt Sinus pro Kanal (2 Kanäle)
    • Frequenzumfang: 50 Hz – 20 kHz


Video:


Beste Kommentare

Yannik.vor 2 m

Kriegst du nicht.


Dann hör auf hier rumzublubbern

Yannik.vor 16 m

Schlecht geschlafen? Schlechte Laune kommt vom zu wenig tun. Such dir mal nen Job...


Erst irgendwas ohne Quellenangabe behaupten und dann auch noch persönlich werden. Was hast du sonst noch so drauf?

Der Arbeitsmarkt ist halt aktuell schwierig. Kann man nichts machen!
Bearbeitet von: "mactron" 2. Jan

speakersvor 47 m

Ich habe mir die Bose Companion bei Saturn mit MM-gutschein gekauft. Gefallen mir optisch wesentlich besser


Ein typischer Bose-Käufer

Yannik.vor 50 m

Schlecht geschlafen? Schlechte Laune kommt vom zu wenig tun. Such dir mal nen Job...

​Also ich hab gute Laune, genug zu tun und einen guten Job! Mich würde aber die Quelle interessieren! Ich kann mir gut vorstellen das Bose die gleichen Teile verbaut, würde es aber gerne nachlesen.
Ich BEHAUPTE oder habe gehört da sind Teile von KEF, Teufel, Sony und B&O drin ihr bekommt aber ALLE keine Quelle
73 Kommentare

Die Dinger sind top

Kleiner Tipp. Die GigaWorks - alle Lautsprecher aus der Serie - haben die gleiche Technik, wie die Bose Lautsprecher verbaut.

Yannik.vor 2 m

Kleiner Tipp. Die GigaWorks - alle Lautsprecher aus der Serie - haben die gleiche Technik, wie die Bose Lautsprecher verbaut.


Quelle

Yannik.vor 5 m

Kleiner Tipp. Die GigaWorks - alle Lautsprecher aus der Serie - haben die gleiche Technik, wie die Bose Lautsprecher verbaut.


Ich fand die Gigaworks im direkten Vergleich sogar besser als das Bose-Pendant.

Yannik.vor 13 m

Kleiner Tipp. Die GigaWorks - alle Lautsprecher aus der Serie - haben die gleiche Technik, wie die Bose Lautsprecher verbaut.



mactronvor 10 m

Quelle


Ändert ja auch nix, bose bleibt nur Standard Technik welche nur mit etwas aufwendigeren DSPs gehübscht wird. Die verbauen auch nur inen "Ramsch".
Ändert nix daran das die oben genannten ls top sind. Nur der Bezug zu bose soll keine Qualität definieren.

mactronvor 13 m

Quelle


Kriegst du nicht.

Yannik.vor 2 m

Kriegst du nicht.


Dann hör auf hier rumzublubbern

Klare Kaufempfehlung! Zwei Klinkeneingänge, Regler für Bass, Lautstärke usw., zuverlässiger Standbymode und guter Sound für das Geld.
Bearbeitet von: "gummelo67" 2. Jan

Kann die Boxen auch empfehlen! Habe sie selber und bin mehr als zufrieden, da können deutlich teurere Boxen einpacken! Sehr hot zu diesem Preis!

Yannik.vor 16 m

Schlecht geschlafen? Schlechte Laune kommt vom zu wenig tun. Such dir mal nen Job...


Erst irgendwas ohne Quellenangabe behaupten und dann auch noch persönlich werden. Was hast du sonst noch so drauf?

Der Arbeitsmarkt ist halt aktuell schwierig. Kann man nichts machen!
Bearbeitet von: "mactron" 2. Jan

Also bei Saturn kosten Sie 62,- € !

Mit 50€ kann man sie grade noch kaufen. P/L ist dann noch o.k. Habe die selber hier stehen, sind ganz o.k. Was fehlt, wie bei allen die ich so kenne, Durchgeschliffener KH Eingang damit das Mic auch an die Boxen angeschlossenw erden kann.

hab die vor kurzem gebraucht gekauft um 20-25eur, öfters zu finden,richtig gute Lautsprecher für meinen Retro-PC (486er )

Ich würde jedem empfehlen für Musikgenuss am Rechner sich Nahfeldmonitore zu holen, hab mir vor Jahren mal ESI Near 05 geholt und hatte davon die Nubox 381 am Rechner, die Monitore sind im Nahbereich einfach gigantisch gut, da kann selbst so ein klasse Hifi Lautsprecher von Nubert nicht mithalten, zumal der Preis der Monitore gerad mal die Hälfte der Nubox war

pvg knappe 9€ günstiger und hot
hab ihr alle euer geld ik Raketen verpulvert?

Hab die Vorgänger in Silber zu Hause, sind glaube ich genau die selben nur ohne Standby Funktion.
Begleiten mich schon Jahrelang, vermute mal über 10 Jahre.

Vipervor 32 m

Also bei Saturn kosten Sie 62,- € !


Abzüglich der Mehrwertsteuer (wird erst im Warenkorb angezeigt)

Yannik.vor 50 m

Schlecht geschlafen? Schlechte Laune kommt vom zu wenig tun. Such dir mal nen Job...

​Also ich hab gute Laune, genug zu tun und einen guten Job! Mich würde aber die Quelle interessieren! Ich kann mir gut vorstellen das Bose die gleichen Teile verbaut, würde es aber gerne nachlesen.
Ich BEHAUPTE oder habe gehört da sind Teile von KEF, Teufel, Sony und B&O drin ihr bekommt aber ALLE keine Quelle

Lobyvor 23 m

Ich würde jedem empfehlen für Musikgenuss am Rechner sich Nahfeldmonitore zu holen, hab mir vor Jahren mal ESI Near 05 geholt und hatte davon die Nubox 381 am Rechner, die Monitore sind im Nahbereich einfach gigantisch gut, da kann selbst so ein klasse Hifi Lautsprecher von Nubert nicht mithalten, zumal der Preis der Monitore gerad mal die Hälfte der Nubox war

​Danke für den Tipp aber ich glaube die meisten hier mich eingeschlossen reichen die Boxen. Deine sind im Preis und Klang nochmal ein paar Level über dem was Käufer hier erwarten dürften.

iXoDeZzvor 11 m

Abzüglich der Mehrwertsteuer (wird erst im Warenkorb angezeigt)



stimmt, dann kostet sie aber trotzdem mehr, denn 16% - 62 sind keine 52€
Bearbeitet von: "Viper" 2. Jan

Also die Dinger sind Top, aber warum sind sie so teuer ?...ich hab die gleichen vor gut 9 Monaten oder so, für knapp 38€ von NBB versandkostenfrei...ich dachte damals eigentlich das wäre ungefähr der Normalpreis...

Super dinger, habe aber gerade erst das vergleichsmodell von bose bekommen

Hab die Teile sogar 2x (für mich & meinen Vater), kamen sogar an Silvester zum Einsatz weil sich iPad & Smartphone nicht an die HiFi-Anlage daheim anschließen ließen.
Als PC-Lautsprecher einach super!

Vipervor 12 m

stimmt, dann kostet sie aber trotzdem mehr, denn 16% - 62 sind keine 52€


Gerade bei Saturn in den Warenkorb gelegt. Als Preis kommen exakt die 50,41€ von Amazon plus halt 1,99€ Versandkosten.

Hab die Dinger auch schon seit ein paar Monaten. Sind top! Bin erstaunt, dass die kleinen Dinger so viel Wumms haben und ich mir den Subwoofer spare.

High-End-Lautsprechersystem

Thank93vor 29 m

​Danke für den Tipp aber ich glaube die meisten hier mich eingeschlossen reichen die Boxen. Deine sind im Preis und Klang nochmal ein paar Level über dem was Käufer hier erwarten dürften.


Es gibt auch günstige Monitore bzw. Gebrauchtkauf, hab selber für meine ESI Near 05 gebraucht nur 80€ gezahlt

Hab die Teile seit ca 10 Jahren
ECHT TOPP

Kann die Teile auch nur empfehlen! Klar, wer auf richtig saftigen Bass steht, wird hier nicht ganz glücklich. Aber ansonsten echt top, vor allen Dingen absolut KEINE Störgeräusche!

hab genau die grade vor mir stehen. super Qualität und klang ... sind nun 2 oder 3 jahre im Einsatz und bereue es nicht sie gekauft zu haben (damals noch zu ~100€). Einzige kleine Schwäche (mag auch ein Einzelschicksal sein): sie brauchen ca. 3 Sekunden bis etwas zu hören ist (bei der ersten wiedergabe nach dem boot). vermute dass da ein paar Elkos erst aufgeladen werden müssen beim anlaufen. Trotzdem super dinger.

Hot für den Preis!


Michalivor 1 h, 25 m

Mit 50€ kann man sie grade noch kaufen. P/L ist dann noch o.k. Habe die selber hier stehen, sind ganz o.k. Was fehlt, wie bei allen die ich so kenne, Durchgeschliffener KH Eingang damit das Mic auch an die Boxen angeschlossenw erden kann.


Wozu? Willst beim Daddn singen? Ernsthafte Frage...

diogenesvor 14 m

Wozu? Willst beim Daddn singen? Ernsthafte Frage...



Weder beim Daddel, noch beim duschen möchte mich jemand singen hören, aber zum anschluss des Headset für TS wäre das sehr praktisch..

Wie schlagen die sich im Vergleich zu den Wavemaster CUBE MINI?

Hab dir bei mir stehen, würde ich nicht noch einmal kaufen. Hatte vorher Logitech Z10, waren viel besser.
Bearbeitet von: "Metalslug" 2. Jan

Wollte mir eigentlich die Logi Z333 für ~ 38€ holen.

Sind die Lautsprecher hier deutlich besser? Wollte sie an meine Squeezebox und gelegentlich an meinen PC anschließen. Raum ist eher klein

Der Preis ist nicht schlecht, würde aber eher 40€ mehr investieren und für 89,99€ die T40 nehmen.

Kann man die Teile mit einem Chich-Stecker an meinen Logitech Subwoofer anschließen? Danke!

Frequenzumfang vom Subwoofer: 35 Hz – 20 KHz Frequenzbereich
Frequenzumfang von den Creative GigaWorks: 50 Hz - 20 kHz

Inwiefern passt das?


Bearbeitet von: "Hardwell91" 2. Jan

Hardwell91vor 7 m

Kann man die Teile mit einem Chich-Stecker an meinen Logitech Subwoofer anschließen? Danke!


Verstehe nicht, was du vorhast? Was hast du denn für einen Logitech Subwoofer? Die T20 haben einen internen Verstärker, du kannst also direkt ein unverstärktes Signal einspeisen (z.B. aus einem Line Out).
Trotzdem würde ich mit den LS kein 2.1 System aufbauen wollen. Die Trennfrequenz von Hochtönern und Sub sollten schon aufeinander abgestimmt sein. Sub brauchst du bei dem System aber eigentlich auch gar nicht.

Ich hab die microlab SOLO 15
Sind die T20 klanglich trotz günstigerem Preis ein Upgrade?

Den Sound finde ich eigentlich ziemlich gut, aber mich stören die Störgeräusche und der relativ hohe Standbyverbrauch.
Auf der anderen Seite sollte ein Upgrade wirklich spürbar sein, würde sonst iwann mal ein paar 100€ für Nahfeldmonitore investieren.

Yannik.vor 6 h, 31 m

Kleiner Tipp. Die GigaWorks - alle Lautsprecher aus der Serie - haben die gleiche Technik, wie die Bose Lautsprecher verbaut.




Ich bezweifle diese Behauptung und ohne Quellenangabe wird diese Nachricht als fake news deklariert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text