Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Creative Outlier Air TWS Kopfhörer
197° Abgelaufen

Creative Outlier Air TWS Kopfhörer

59,99€67,99€-12%Amazon Angebote
7
eingestellt am 21. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon gibt es aktuell die Outlier Air

Direkt bei Creative gibt es die in ears derzeit mit Code für 67,99 (Code TRUEWIRELESS ) falls jemand nicht bei Amazon bestellen will.

Reviews sind gut, Manko ist die geringe Anzahl und Größen der Aufsätze. Dadurch sollten die Ohren weder zu groß noch zu klein sein.

Video Review von the nitpicker

Hier noch ein englisches Text Review
techradar.com/reviews/creative-outlier-air-review&ved=2ahUKEwi5sN_N8PnlAhXF5KQKHR-IDicQFjAKegQIBxAB&usg=AOvVaw20WRWfydhThMhtrMKNqQJM
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Habe ich seit Mitte Juni.
Akkulaufzeit und Tonqualität gefallen mir, für den Preis definitiv gut, aber da hören die positiven Sachen schon auf.
Mikrofon so lala, genau so mies, wie bei allen anderen TWS. Der linke Ohrhörer hat bei mir deutlich kürzere Akkulaufzeit als der rechte, obwohl der rechte bei mir der Master ist.
Beide Ohrhörer können als master fungieren, nervt aber gelegentlich. Sie können nur mit einem Gerät die Verbindung aufbauen und es passiert gelegentlich, dass der eine Ohrhörer sich mit dem Smartphone und der andere mit dem Laptop verbindet. Und dann versucht jeder Hörer jeweils den anderen mit seinem Gerät zu verbinden und es regnet ein Schwall an asynchronen Voice Notifications auf einen herunter: "Disconnected" links, "Connected" links, "Disconnected" rechts, "Disconencted" links, "Connected" rechts, "Connected" links, das lässt sich auch nicht abschalten.
Die Silikon Ear Pads fand ich furchtbar, meine Ohren haben nach kurzer Zeit gejuckt, habe dann die Pads von Lenovo Air genommen, passen perfekt.
Der Knopf muss übertrieben fest gedrückt werden, man muss definitiv mir dem Finger dagegen halten, aber das stört mich weniger, da ich sowieso alles vom Handy aus steuere.
Aufladen/Platzieren im Case ist fummelig. Man muss immer hin und her wackeln und 3-4 Sekunden warten, ob sie anfangen rot zu leuchten. Ich hatte schon mehrmals morgens festgestellt, dass einer der Ohrhörer nicht richtig drin war und nicht aufgeladen wurde.
Vor 2 Wochen hat der eine Ohrhörer den Geist aufgegeben, warte gerade auf den Garantieersatz.
Das agressive Geblinke ist extrem störend, man kann nicht einfach mal so die Musik pausieren und fremde Gespräche belauschen, ohne dass man wie ein asiatischer Cosplayer mit blinkenden Katzenohren aussieht.
Hardware gut, die Firmware ist aber weit davon entfernt.
Würde ich nicht nochmal kaufen.
7 Kommentare
Sorry Code ist TRUEWIRELESS
Kann den deal gerade nicht ändern warum auch immer
Bearbeitet von: "Snowplough" 21. Nov 2019
Snowplough21.11.2019 00:07

Sorry Code ist TRUEWIRELESS


War wohl ein Missverständnis. Da du sie zuerst mit "kostenlos" eingestellt hast.
Uasik21.11.2019 00:08

War wohl ein Missverständnis. Da du sie zuerst mit "kostenlos" eingestellt …War wohl ein Missverständnis. Da du sie zuerst mit "kostenlos" eingestellt hast.


Wäre schön...
Habe ich seit Mitte Juni.
Akkulaufzeit und Tonqualität gefallen mir, für den Preis definitiv gut, aber da hören die positiven Sachen schon auf.
Mikrofon so lala, genau so mies, wie bei allen anderen TWS. Der linke Ohrhörer hat bei mir deutlich kürzere Akkulaufzeit als der rechte, obwohl der rechte bei mir der Master ist.
Beide Ohrhörer können als master fungieren, nervt aber gelegentlich. Sie können nur mit einem Gerät die Verbindung aufbauen und es passiert gelegentlich, dass der eine Ohrhörer sich mit dem Smartphone und der andere mit dem Laptop verbindet. Und dann versucht jeder Hörer jeweils den anderen mit seinem Gerät zu verbinden und es regnet ein Schwall an asynchronen Voice Notifications auf einen herunter: "Disconnected" links, "Connected" links, "Disconnected" rechts, "Disconencted" links, "Connected" rechts, "Connected" links, das lässt sich auch nicht abschalten.
Die Silikon Ear Pads fand ich furchtbar, meine Ohren haben nach kurzer Zeit gejuckt, habe dann die Pads von Lenovo Air genommen, passen perfekt.
Der Knopf muss übertrieben fest gedrückt werden, man muss definitiv mir dem Finger dagegen halten, aber das stört mich weniger, da ich sowieso alles vom Handy aus steuere.
Aufladen/Platzieren im Case ist fummelig. Man muss immer hin und her wackeln und 3-4 Sekunden warten, ob sie anfangen rot zu leuchten. Ich hatte schon mehrmals morgens festgestellt, dass einer der Ohrhörer nicht richtig drin war und nicht aufgeladen wurde.
Vor 2 Wochen hat der eine Ohrhörer den Geist aufgegeben, warte gerade auf den Garantieersatz.
Das agressive Geblinke ist extrem störend, man kann nicht einfach mal so die Musik pausieren und fremde Gespräche belauschen, ohne dass man wie ein asiatischer Cosplayer mit blinkenden Katzenohren aussieht.
Hardware gut, die Firmware ist aber weit davon entfernt.
Würde ich nicht nochmal kaufen.
CaptnMurica21.11.2019 02:16

Habe ich seit Mitte Juni.Akkulaufzeit und Tonqualität gefallen mir, für d …Habe ich seit Mitte Juni.Akkulaufzeit und Tonqualität gefallen mir, für den Preis definitiv gut, aber da hören die positiven Sachen schon auf.Mikrofon so lala, genau so mies, wie bei allen anderen TWS. Der linke Ohrhörer hat bei mir deutlich kürzere Akkulaufzeit als der rechte, obwohl der rechte bei mir der Master ist. Beide Ohrhörer können als master fungieren, nervt aber gelegentlich. Sie können nur mit einem Gerät die Verbindung aufbauen und es passiert gelegentlich, dass der eine Ohrhörer sich mit dem Smartphone und der andere mit dem Laptop verbindet. Und dann versucht jeder Hörer jeweils den anderen mit seinem Gerät zu verbinden und es regnet ein Schwall an asynchronen Voice Notifications auf einen herunter: "Disconnected" links, "Connected" links, "Disconnected" rechts, "Disconencted" links, "Connected" rechts, "Connected" links, das lässt sich auch nicht abschalten.Die Silikon Ear Pads fand ich furchtbar, meine Ohren haben nach kurzer Zeit gejuckt, habe dann die Pads von Lenovo Air genommen, passen perfekt.Der Knopf muss übertrieben fest gedrückt werden, man muss definitiv mir dem Finger dagegen halten, aber das stört mich weniger, da ich sowieso alles vom Handy aus steuere.Aufladen/Platzieren im Case ist fummelig. Man muss immer hin und her wackeln und 3-4 Sekunden warten, ob sie anfangen rot zu leuchten. Ich hatte schon mehrmals morgens festgestellt, dass einer der Ohrhörer nicht richtig drin war und nicht aufgeladen wurde.Vor 2 Wochen hat der eine Ohrhörer den Geist aufgegeben, warte gerade auf den Garantieersatz. Das agressive Geblinke ist extrem störend, man kann nicht einfach mal so die Musik pausieren und fremde Gespräche belauschen, ohne dass man wie ein asiatischer Cosplayer mit blinkenden Katzenohren aussieht.Hardware gut, die Firmware ist aber weit davon entfernt.Würde ich nicht nochmal kaufen.


Woher hast du die anderen Aufsätze? Bei mir fangen sie zwar nicht so schnell an zu stören sondern erst nach ein paar Stunden, aber würde trotzdem gerne andere probieren.

Dass die immer blinken wenn man pausiert nervt mich auch, aber alternativ kann man ja die Lautstärke auf 0 stellen wenn man nicht gerade Podcast oder sowas hört
SgtIcetea21.11.2019 10:21

Woher hast du die anderen Aufsätze?


von meinen alten Lenovo Air TWS (die ich ebenfalls aus einem Deal hier gekauft habe ).
Prinzipiell müssten auch Pads von kabelgebundenen Inears oder Silikon-Ersatzpads passen, bei Memoryschaum-Pads mit einem harten Kern bin ich mir nicht sicher. Z.B sowas Xcessor 6 Paar Silikon Ohrpolster
Wenn ich meine Ersatzohrhörer bekomme, kann ich mal ein paar Pads durchprobieren.
Moin,
ich wollte mir letzten Monat entweder TWS- oder „normale“ InEar-BT-Kopfhörer zulegen und hatte mir die Creative bestellt.
Optisch und von der Verarbeitung sind sie super, auch das Ladecase macht einen guten Eindruck. Einen Delay bei der Wiedergabe konnte ich auch nicht feststellen.
Der Rücksendegrund war leider der sehr schlechte Sitz in meinen Ohren: wenn man ein bisschen größere Gehörgänge hat, hat man selbst mit den mitgelieferten größeren Stöpseln keine Chance, sie so fest ins Ohr zu stecken, dass sie gut klingen! Das ist aber bei TWS zwingend erforderlich, sonst geht der Bass flöten!
Größere Stöpsel sind von Creative nicht zu bekommen und wenn man andere kauft, passen sie nicht mehr ins Case bzw können nicht mehr geladen werden (außer man entfernt jedes Mal die Stöpsel). Also bei größeren Gehörgängen lieber Finger weg!

Ich habe mich dann (auch wegen Sport) für die Sony WI-SP600N entschieden und mir gute Stöpsel von Comply gegönnt: habe zwar nun ein Kabel, aber einen tollen klang, perfekten Sitz und ANC.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text