37°
ABGELAUFEN
Creative Sound Blaster Audigy RX
Creative Sound Blaster Audigy RX

Creative Sound Blaster Audigy RX

Preis:Preis:Preis:49,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Soundkarte gefällig ? Dann beeilt euch!


Aktuell in den Blitzdeals bekommt man die Audigy RX 7 kanal Soundkarte für sehr gute 50€!

Der nächste Preis beginnt bei 60€ (ebenfalls Amazon).



Macht angenehme 17% Erspartes.


Hier ein etwas älterer Deal für 52€:
mydealz.de/dea…821


Auszug daraus:

Hinter der Sound Blaster Audigy Rx steckt der exklusive E-MU-Chipsatz mit der legendären EAX-Hall-Engine (Environmental Audio eXtensions), der atemberaubende Audioeffekte wie im Kino liefert, ohne die CPU in die Knie zu zwingen. So genießt man Audioqualität der Spitzenklasse ohne Abstriche bei der Verarbeitungsgeschwindigkeit. Durch ihren hochwertigen 600-Ohm-Kopfhörerverstärker bringt die Sound Blaster Audigy Rx auch anspruchsvollste Studiokopfhörer mühelos perfekt zum Klingen. Die Soundkarte ist mit gleich zwei Mikrofoneingängen ausgestattet, damit man seine Gesangsdarbietungen auch im Duett aufzeichnen kann. Oder man lässt sich über den zweiten Eingang z. B. mit einem MP3-Player beim Gesang begleiten.


Anschlussart
PCI-Express x1
Eingänge
Line-In
1
Mikrofon
2
Ausgänge
Line-Out
3
Kanäle
analog
8
Features
Kopfhörerverstärker
Unterstützter PCI-Standard
PCI Express
PCIe x1
Zubehör
Anleitung, Software-CD

8 Kommentare

Nein.

Nie wieder von der Firma!!!

Karten Top, Treiber und Support Flop!
Ich hatte mal ständig Soundausfälle beim zocken, konnte mir nie erklären von was das kam, irgendwann fand ich mal raus das der schlecht programmierte Treiber schuld war.

Ich rate da lieber zu Asus Xonar Karten, der Treiber ist dazu noch wesentlich kleiner und Fehlerfrei!

TombVader

Nie wieder von der Firma!!! Karten Top, Treiber und Support Flop! Ich hatte mal ständig Soundausfälle beim zocken, konnte mir nie erklären von was das kam, irgendwann fand ich mal raus das der schlecht programmierte Treiber schuld war. Ich rate da lieber zu Asus Xonar Karten, der Treiber ist dazu noch wesentlich kleiner und Fehlerfrei!



Vor 6 Jahren hatte ich genau das selbe Problem und bin zu Asus Xonar gewechselt. Ich dachte inzwischen hätte sich da vielleicht etwas geändert.

Kann ich so unterschreiben! Bin auch auf Asus umgestiegen deswegen.

Dito - von Creative Labs zu Asus... Glaub andersrum ist noch niemand gewechselt xD

Dabei war das mal DIE Firma schlechthin..

feigenbaum

Dito - von Creative Labs zu Asus... Glaub andersrum ist noch niemand gewechselt xD



Doch, hier! Die Asus-Karte war die einzige Soundkarte in 20 Jahren, die mir tatsächlich kaputtgegangen ist, also ein echter Hardwaredefekt. Danach bin ich wieder zu Creative zurück und bereue es nicht.

TombVader

Nie wieder von der Firma!!! Karten Top, Treiber und Support Flop! Ich hatte mal ständig Soundausfälle beim zocken, konnte mir nie erklären von was das kam, irgendwann fand ich mal raus das der schlecht programmierte Treiber schuld war. Ich rate da lieber zu Asus Xonar Karten, der Treiber ist dazu noch wesentlich kleiner und Fehlerfrei!



Wie lange das bei mir her ist weiß ich gar nicht, glaube auch nicht das der Support sich inzwischen geändert hat.
Alleine weil die für neuere Windows für Ihre sehr guten Soundkarten damals einfach den Treiber Support eingestellt hatten würde ich die Firma meiden.

Man wurde gezwungen sich neue Soundkarten zu kaufen nur weil es keine Treiber mehr gab oder man musste mit dem inoffiziellen klar kommen. Ist doch aber ein Armutszeugnis, wenn man keinen originalen Treiber mehr bekommt.

Ich war ein Creative Labs Fan, die haben es sich bei mir versaut. Ich hab noch Desktop Boxen, Headset und Creative Zen MP3 Player, wenn da mal was kaputt geht, kommt was von einer anderen Firma als Ersatz zum Einsatz.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text