Creative Sound Blaster Roar SR20A Tragbarer Bluetooth-Lautsprecher (NFC-Funktion/AAC/aptX, 5 Treiber, integrierter Subwoofer) schwarz inkl. Vsk für 135 € > [digitalo.de]
126°Abgelaufen

Creative Sound Blaster Roar SR20A Tragbarer Bluetooth-Lautsprecher (NFC-Funktion/AAC/aptX, 5 Treiber, integrierter Subwoofer) schwarz inkl. Vsk für 135 € > [digitalo.de]

9
eingestellt am 21. Feb 2015
Nächster Preis: 149 € @ amazon,de ( ca.10% Ersparnis )

Qipu: 2%
qipu.de/cas…lo/

Eigenschaften:
Unterstützte Codecs: SBC, aptX, AAC
Bluetooth® Reichweite: bis zu 10 Meter
Multipoint-Funktion: ermöglicht die gleichzeitige Verbindung zweier Bluetooth®-fähiger Geräte mit dem Lautsprecher
Audio-Eingang (3,5 mm Klinke) zum Anschluss von MP3-Playern usw.
Li-Ionen Akku mit 6.000 mAh
Aufladung per Mikro-USB-Kabel oder mit dem im Lieferumfang enthaltenen Netzteil
Unterstützt den microSD-Kartenlesermodus
Untersützt microSD-Karten bis zu 32 GB
Wiedergabeformate: MP3, WMA, WAV
Unterstützt Sound Blaster Systemsteuerung auf PC oder Mac.

Lieferumfang
Sound Blaster Roar SR20
Netzteil
Mikro-USB-Kabel
Kurzanleitung
Bedienungsanleitung.

►Test oder Reviews ►
testberichte.de/p/c…tml
newgadgets.de/728…ht/
areadvd.de/tes…ng/

9 Kommentare

Hatte ihn vor kurzem selbst für ca. 4 Wochen. Super Gerät. Hatte ihn bei Amazon in den Warehous Deals für 118€ gekauft. lediglich die Verpackung war leicht beschäftigt.
ist aber auch 1x die Woche in den Blitzangeboten für 129€

Gibt's morgen um 17 Uhr für 129 Euro in den Blitzangeboten bei Amazon.

gerade gehört...und leider nicht gut...für meinen Geschmack zu schwach auf der Brust sowohl beim Bass wie auch in den Mitteltonbereich. Aber wie immer bei Hifi alles eine Frage des Geschmacks. Aber für das Geld würde ICH zu anderen Geräten greifen.

Schoner1986

Hatte ihn vor kurzem selbst für ca. 4 Wochen. "...



Und warum nur für 4 Wochen?

Sehr gute Box! Habe sie mir vor zwei Monaten bei MM gekauft und bin sehr zufrieden. Meines Erachtens nach ist sie besser als die UE Boom und vor allem lauter.

Schoner1986

Hatte ihn vor kurzem selbst für ca. 4 Wochen. "...



Hab mir dann nach langem überlegen doch den Bose Soundlink mini geholt. Konnte so beide direkt testen. Der Creative geht zwar um einiges lauter aber der Bose hat einfach einen saubereren Klang und mehr Bass.
außerdem ist er auch handlicher.
Mich störten auch die sehr lauten An- und Ausschalttöne (und beim Verbinden).

Schoner1986

Hatte ihn vor kurzem selbst für ca. 4 Wochen. "...


Ich hatte auch beide da und fande das der Roar deutlich sauberer spielt. Er ist ziemlich krass dann abhängig wo er steht, falsch positioniert entwickelt er tatsächlich kaum Bass,aber an der richtigen Stelle aufgestellt viel mehr wie der Bose. Außerdem hat er einen Knopf für einen Modus wo er den Bass stark betont, falls man ihn nicht richtig aufstellen kann sehr praktisch und hilft einiges. Inzwischen weiß ich aber wo er immer ca. Stehen muss und habe ihn den Knopf nicht mehr benutzt. Für mich hatte er klar wegen der klaren Höhen Wiedergabe gegen den Bose gewonnen, die fande ich einfach nur schaurig und der roar kann eindeutig klarer bei hoher Lautstärke spielen. Aber so ist das mit den Geschmäckern.

Schoner1986

Hatte ihn vor kurzem selbst für ca. 4 Wochen. "...




Die Entscheidung war eigentlich nicht einfach.
So im Nachhinein dachte ich auch ich haette mich bisschen täuschen lassen nur weil Bose drauf steht :-(. aber beide sind ihr Geld wert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text