Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Creative Soundblaster G6 mit Rabatt Aktion bei Amazon
-175° Abgelaufen

Creative Soundblaster G6 mit Rabatt Aktion bei Amazon

134,78€140€-4%Amazon Angebote
10
eingestellt am 13. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gutschein aktion bei Amazon


Merkmale & Details

BRINGEN SIE IHRE SPIELE AUF PS4, XBOX ONE, NINTENDO SWITCH UND PC AUF EIN NEUES NIVEAU | Erleben Sie sofort mehr Spaß im Vergleich zum Klang von Basis-Motherboards oder Controller-Audio! Neben der unglaublichen Audioqualität bietet der Sound BlasterX G6 fürs Gaming relevante Funktionen wie Sidetone-Lautstärkeregelung und leicht erreichbare Profiltasten.

VIRTUELLER 7.1-SURROUND-SOUND UND DOLBY DIGITAL | Genießen Sie die neueste Immersionstechnologie mit Dolby-Digital-Dekodierung oder mit dem Sound Blaster eigenen Surround-Sound, perfekt für Spiele und Filme.
DISKRETER KOPFHÖRERVERSTÄRKER | Eigens entworfener Xamp-Kopfhörerverstärker mit diskreten Komponenten in allen Verstärkerstufen im Bi-Amp-Design: Jeder Audiokanal wird einzeln verstärkt, um ein völlig neues Maß an originalgetreuer Audioqualität in einem authentischen, unverfälschten, verlustfreien Modell zu liefern. Die extrem niedrige Ausgangsimpedanz von 1Ω treibt leistungsempfindliche 16Ω In-Ear-Monitor-Kopfhörer bis hin zu Studio-Kopfhörern von 600Ω perfekt an.

130dB Rauschabstand, 32-Bit 384kHz DAC | Ein fortschrittlicher 32-Bit Multi-Bit-Modulator mit Oversampling und Mismatch-Shaping-Technologie eliminiert Verzerrungen und stellt sicher, dass der Klang mit dem höchsten Grad an Detailtreue gestreamt wird.

BRANCHENFÜHRENDE KLANGVERARBEITUNGS-TECHNOLOGIE | Genießen Sie volle Audioanpassung und verbesserten Audiorealismus mit umfassender 7.1-Surround-Virtualisierung, präzisen Cues, Bassverstärkung und Verbesserungen der Sprachkommunikation im Spiel. Mit dabei ist auch der Scout Mode für verbesserte In-Game-Audio-Cues, so dass Sie Ihre Feinde hören, bevor sie Sie hören!
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

10 Kommentare
Hatte mal den G5 eine Woche getestet. Absolut überteuert für die gebotene Funktionen, da man zb auf der Konsole nicht mal Soundprodile anlegen könnte. Da diese beim Anlegen über den PC auf dem PC gespeichert werden und nicht auf dem Gerät selbst.
GeckoDefense13.06.2019 14:40

Hatte mal den G5 eine Woche getestet. Absolut überteuert für die gebotene F …Hatte mal den G5 eine Woche getestet. Absolut überteuert für die gebotene Funktionen, da man zb auf der Konsole nicht mal Soundprodile anlegen könnte. Da diese beim Anlegen über den PC auf dem PC gespeichert werden und nicht auf dem Gerät selbst.


Also ich habe die G6 und die Einstellungen die man auf dem Gerät macht bleiben sagen wir ich benutze eine Einstellung für Shooter wo die Höhen etwas angehoben sind für Footsteps bleiben diese auch bei der Ps4 erhalten. Jedoch kann man diese nicht an der Ps4 verändern versteht sich.

Überteuert ist es im regulären preis schon habe aber auch einige getestet für musik und film reichen auch kosten günstige Alternativen aber die G6 hat mich im Punkto Ortung und Virtual 7.1 am meisten überzeugen können.

Betreibe meine Byerdnyamic DT 990 damit bin absolut zufrieden bis auf die Abstürze in der Software. Da bin ich mir nicht sicher ob es an meinem Rechner liegt oder an der Software..
Also der Sound der über den HDMI Port der Graka zum AVR weitergeleitet wird ist erste Sahne...wüsste nicht wie der besser werden sollte bzw wie man das überhaupt dazwischen klemmt

Bei XBOX und Playstation war der Sound immer erstklassig wenn ein vernünftiger AVR und Boxen angeschlossen wurden.

Der einzige Sinn ist für mich wirklich die Verbesserung von Onboard Sound...egal was ich da gehört habe es war immer Mist, auch bei den Boards mit Soundblaster Onboard. Aber da reicht auch eine interne Z für knapp 60 Euro um den deutlich zu schlagen
Bearbeitet von: "RenoRaines" 13. Jun
Tolga_Poyraz13.06.2019 14:47

Also ich habe die G6 und die Einstellungen die man auf dem Gerät macht …Also ich habe die G6 und die Einstellungen die man auf dem Gerät macht bleiben sagen wir ich benutze eine Einstellung für Shooter wo die Höhen etwas angehoben sind für Footsteps bleiben diese auch bei der Ps4 erhalten. Jedoch kann man diese nicht an der Ps4 verändern versteht sich. Überteuert ist es im regulären preis schon habe aber auch einige getestet für musik und film reichen auch kosten günstige Alternativen aber die G6 hat mich im Punkto Ortung und Virtual 7.1 am meisten überzeugen können. Betreibe meine Byerdnyamic DT 990 damit bin absolut zufrieden bis auf die Abstürze in der Software. Da bin ich mir nicht sicher ob es an meinem Rechner liegt oder an der Software..


Hab den Vorgänger, also die G5, mit denselben Kopfhörern. Habe, nach Startschwierigkeiten, keine Probleme mehr. Bei mir hatte sich der Treiber häufig aufgehangen nachdem ich dort ein wenig mit den Soundeinstellungen gespielt hatte. Einmal ging gar nichts mehr und geholfen hat nur eine Neuinstallation.
Creative seit eh und je, gute Hardware aber beschissene Treiber und Software, so will es das Audio Gesetz.

Betreibe meine ältere Soundblaster nur mit alternativen Treibern.
Bearbeitet von: "dealcatcher007" 13. Jun
dealcatcher00713.06.2019 15:40

Creative seit eh und je, gute Hardware aber beschissene Treiber und …Creative seit eh und je, gute Hardware aber beschissene Treiber und Software, so will es das Audio Gesetz. Betreibe meine ältere Soundblaster nur mit alternativen Treibern.


G5 und G6 laufen auch ohne Software

Dann genießt man einfach den guten Klang des DACs und die Leistung des KHVs
Bearbeitet von: "Tommy1911" 13. Jun
RenoRaines13.06.2019 14:51

Also der Sound der über den HDMI Port der Graka zum AVR weitergeleitet …Also der Sound der über den HDMI Port der Graka zum AVR weitergeleitet wird ist erste Sahne...wüsste nicht wie der besser werden sollte bzw wie man das überhaupt dazwischen klemmt Bei XBOX und Playstation war der Sound immer erstklassig wenn ein vernünftiger AVR und Boxen angeschlossen wurden. Der einzige Sinn ist für mich wirklich die Verbesserung von Onboard Sound...egal was ich da gehört habe es war immer Mist, auch bei den Boards mit Soundblaster Onboard. Aber da reicht auch eine interne Z für knapp 60 Euro um den deutlich zu schlagen


Da du das ganze System nicht verstanden hast, macht es wirklich keinen Sinn ;-)
puhderbaer13.06.2019 16:11

Da du das ganze System nicht verstanden hast, macht es wirklich keinen …Da du das ganze System nicht verstanden hast, macht es wirklich keinen Sinn ;-)


Weiss zwar nicht was es an dem System das man zwischen Konsole/PC und Ausgabegerät steckt nicht zu verstehen gibt aber erleuchte mich mal mit deiner Weisheit Puh....Bin gespannt was ich nicht verstanden haben soll
ballsy13.06.2019 15:01

Hab den Vorgänger, also die G5, mit denselben Kopfhörern. Habe, nach S …Hab den Vorgänger, also die G5, mit denselben Kopfhörern. Habe, nach Startschwierigkeiten, keine Probleme mehr. Bei mir hatte sich der Treiber häufig aufgehangen nachdem ich dort ein wenig mit den Soundeinstellungen gespielt hatte. Einmal ging gar nichts mehr und geholfen hat nur eine Neuinstallation.


Ja habe das selbe Problem, werde ich mal auch Versuchen mit Neuinstallation
weil man die Soundkarte zb nicht dazwischen klemmt da dein AV-R (oder ein guter) im Idealfall all das erledigt, was die sonst macht....weshalb du dann eben auch einen vernünftigen Klang hast (der aber nicht automatisch besser sein muss als der einer Soundkarte. Kommt immer auf die Qualität der verbauten Digital-Analog-Wandler, sprich DACs an)
Sinn macht es für alle, die eine Verbesserung des Onboard-Sounds "eben" ohne AV-R haben möchten bzw eine Verstärkung für einen vernünftigen KH brauchen.
Bearbeitet von: "puhderbaer" 13. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text