158°
ABGELAUFEN
Cree Q5 Taschenlampe mit 240 Lumen für 4,65 € , 3 Lichtmodi
Cree Q5 Taschenlampe mit 240 Lumen für 4,65 € , 3 Lichtmodi

Cree Q5 Taschenlampe mit 240 Lumen für 4,65 € , 3 Lichtmodi

Preis:Preis:Preis:4,65€
Zum DealZum DealZum Deal
Bestellt bitte hier und nicht über den grünen Link-Button.
cgi.ebay.de/CRE…388

Dieser Anbieter hat den richtigen Chip in der Lampe , der dann ein wenig heller ist, zudem ist noch eine Tasche dabei. Ist ein bisschen teurer aber zu vernachlässigen.

Ich habe vor 2 Wochen diese Taschenlampen bestellt und sie wurde gestern geliefert.Habe mich vorher gut informiert in einem Forum
und dieses Teil ist sein Geld absolut wert.

In der Lampe ist ein Cree Q5 LED Chip verbaut , der die Lampe mit einer erstaunlich hellen Leuchtleistung ausstattet. 240 Lumen sind schon wirklich eine gute Nummer in Sachen Helligkeit.Zudem ist der Chip sehr energieeffizient.

Die gesamte Lampe besteht aus einem Aluminium Gehäuse, welches sie ziemlich leicht macht.Durch Ziehen des Kopfes kann der Lichtkegel fokussiert werden.
Die Lampe hat 3 Leuchtmodi: Sehrhell (240 Lumen), Normal (70 Lumen), und Blinken
und wird mit 3 AAA Batterien betrieben .

Hier noch zwei Vergleichsbilder mit einer Mini - Maglite,
die hellere Lampe ist natürlich die Cree Q5:

up.picr.de/641…jpg
up.picr.de/641…jpg

Und noch ein Video:
youtube.com/wat…uo0

Der Versand erfolgt aus China, ich habe die Lampe in rekordverdächtigen 14 Tagen erhalten .

Die Lampe wird auf Ebay von mehreren Händlern vertrieben, das hier ist der günstigste.Zudem versendet er die Lampe mit einem Cree Q5 Chip, es gibt wohl auch Fälschungen bei anderen Anbietern.

Zahlung per Paypal

Beste Kommentare

Verfasser

tmueller6160

Kopierst du jetzt alle Artikel von china gadgets oder kommt auch mal was neues?Übrigens sind die Lampen von dem verlinkten Shop amicroshop als Fakes aufgefallen, also deutlich dunkler.Edited By: tmueller6160 on May 06, 2011 14:39: ergänzt



Ich habe kein Fake bekommen!!Ausserdem hat jemand auf der Seite die du nennst geschrieben, das er eine echte von amicroshop bekommen hat genauso wie ich. Warum soll man das hier nicht posten , viele kennen diese günstigen Artikel nicht . Zudem poste ich nur Artikel von denen ich selbst überzeugt bin und die ich auch selbst bestelle.
Vieles wird hier gepostet was schon auf anderen Seiten Erwähnung gefunden hat, ich seh da kein Problem drin, ob es Couchjockey, Sparwelt oder andere Seiten sind, würde ziemlich stressig wenn man sich da jedesmal drüber aufregen würde, da käme man aus dem Stress nicht mehr raus, bei so 20-30 Posts am Tag
47 Kommentare

Verfasser

Bestellt bitte hier und nicht über den grünen Link-Button.
cgi.ebay.de/CRE…388

Dieser Anbieter hat den richtigen Chip in der Lampe , der dann ein wenig heller ist, zudem ist noch eine Tasche dabei. Ist ein bisschen teurer aber zu vernachlässigen.



Preis hot!

Diese Cree Lampen sind echt extrem hell. Hab eine Ultrafire mit 1xAA von dealextreme. Da gibts auch noch viele andere.

abgeblich ein cree q5, ist vermutlich nicht wirklich einer, trotzdem sehr hell und für das Geld ok, aber nicht wirklich hot, gibt es dauerhaft bei ebay nund bei dealextrem für den Preis, also abolut kein Deal!
Echte Cree Q5 sind für das Geld leider nicht zu haben, das solltest Du eigentlich rausgefunden haben, wenn du dich vorher informiert hast.....allein der LED-Chip ohne alles kostst schon fast so viel wie die ganze Lampe....wenn es eine echte cree ist wäre, wäre es megahot!

Verfasser

kno1

abgeblich ein cree q5, ist vermutlich nicht wirklich einer, trotzdem sehr hell und für das Geld ok, aber nicht wirklich hot, gibt es dauerhaft bei ebay nund bei dealextrem für den Preis, also abolut kein Deal! Echte Cree Q5 sind für das Geld leider nicht zu haben, das solltest Du eigentlich rausgefunden haben, wenn du dich vorher informiert hast.....allein der LED-Chip ohne alles kostst schon fast so viel wie die ganze Lampe....wenn es eine echte cree ist wäre, wäre es megahot!



Asche auf mein Haupt , habe die Infos so übernommen.
Ich find die Lampe trotzdem richtig gut für den Preis.

Kopierst du jetzt alle Artikel von china gadgets oder kommt auch mal was neues?

Übrigens sind die Lampen von dem verlinkten Shop amicroshop als Fakes aufgefallen, also deutlich dunkler.

Taugt die nun was, ist es ne echt oder wat och immer?

@kno1
Wo is denn die LED so teuer?
Du darfst nicht von dt. Preisen ausgehen.
Auch die Wortwahl "solltest du eigentlich rausgefunden haben, wenn du dich informiert hättest" stößt mir n bissl auf, aber jedem das seine...

Ich habe ebenfalls 4 Taschenlamen für je <5€ mit Q5, ein Bekannter hat auch welche bestellt (anderer Händler) der hat leider Fäschungen bekommen, LED sind hell aber keine Q5...

Erkennt man meist sofort wenn man sich die LED von aussen an sieht (oder durch den Schein bei max Fokussierung, der Umriss ist anders)...

Verfasser

tmueller6160

Kopierst du jetzt alle Artikel von china gadgets oder kommt auch mal was neues?Übrigens sind die Lampen von dem verlinkten Shop amicroshop als Fakes aufgefallen, also deutlich dunkler.Edited By: tmueller6160 on May 06, 2011 14:39: ergänzt



Ich habe kein Fake bekommen!!Ausserdem hat jemand auf der Seite die du nennst geschrieben, das er eine echte von amicroshop bekommen hat genauso wie ich. Warum soll man das hier nicht posten , viele kennen diese günstigen Artikel nicht . Zudem poste ich nur Artikel von denen ich selbst überzeugt bin und die ich auch selbst bestelle.
Vieles wird hier gepostet was schon auf anderen Seiten Erwähnung gefunden hat, ich seh da kein Problem drin, ob es Couchjockey, Sparwelt oder andere Seiten sind, würde ziemlich stressig wenn man sich da jedesmal drüber aufregen würde, da käme man aus dem Stress nicht mehr raus, bei so 20-30 Posts am Tag

Verfasser

@tmueller6160

Ich habe kein Fake bekommen!!Ausserdem hat jemand auf der Seite die du nennst geschrieben, das er eine echte von amicroshop bekommen hat genauso wie ich. Warum soll man das hier nicht posten , viele kennen diese günstigen Artikel nicht . Zudem poste ich nur Artikel von denen ich selbst überzeugt bin und die ich auch selbst bestelle.
Vieles wird hier gepostet was schon auf anderen Seiten Erwähnung gefunden hat, ich seh da kein Problem drin, würde ziemlich stressig wenn man sich da jedesmal drüber aufregen würde, da käme man aus dem Stress nicht mehr raus, bei so 20-30 Posts am Tag, waharscheinlich sind es aber wohl eher 50+ Posts die schon mal woanders erschienen sind.

@kno1

Die Q5 kost doch nix mehr , XRE-Q5 ist doch schon veraltet
(neue Generationen: XP-E, ganz neue: XP-G bzw. XM-L )

Zur Lampe:
Lebensdauer eher gering weil die LED nicht vernünftig gekühlt wird. Der Stern, auf dem sie LED sitzt, liegt nur an den äußeren Rändern am Lampenkörper auf --> Schlechte Wärmeübertragung

Verfasser

@kno1

Gibt es jetzt grosse Unterschiede zwischen original Cree Q5 und diesem " Cree Q5 Chip" hier ... die Lampe ist auf jeden Fall schweine-hell und das mit den kleinen AAA Batterien. Ich bin hochzufrieden mit dem Teil. Vor allem für den Preis

Die Lampen von amicroshop sind definitiv Fakes, wenn auch recht gute.

Kauft lieber hier:

cgi.ebay.de/CRE…388

der liefert das Original und nur wenig teurer

Verfasser

dablubb

Die Lampen von amicroshop sind definitiv Fakes, wenn auch recht gute.Kauft lieber hier: http://cgi.ebay.de/CREE-Q5-WC-LED-240-Lumens-Torch-Flashlight-Lamp-3-Modes-/270735610760?pt=US_Flashlights&hash=item3f09199388#ht_2201wt_907der liefert das Original und nur wenig teurer



Ich Habe die Lampe bei amicroshop bestellt und zwar auf eine Empfehlung eines anderen käufers hin, der schrieb das er eine echte bekommen hat. Meine sieht auch so aus wie das Original auf dem Foto hier , das extra hochgeladen wurde um ein Fake zu erkennen.

imageshack.us/pho…pg/

Kann ja dann wohl kein Fake sein , oder doch?

Die Lampe ist zudem extrem hell.

Der Chip ist eindeutig zu erkennen wie auf dem Foto und die Reflektionsfläche ist auch aus Metall , wohingegen die von den Fakes ja weiss schimmern soll.

dablubb

Die Lampen von amicroshop sind definitiv Fakes, wenn auch recht gute. Kauft lieber hier: http://cgi.ebay.de/CREE-Q5-WC-LED-240-Lumens-Torch-Flashlight-Lamp-3-Modes-/270735610760?pt=US_Flashlights&hash=item3f09199388#ht_2201wt_907 der liefert das Original und nur wenig teurer


kein vorwurf jetzt...nur interesse - woher weißt du, was fake ist und was nicht? also warum ist der shop4fun anbieter fake-sicher?

Und mal nebenbei...

Ist es net egal wenn man damit zufrieden ist?
Ich mein ok is was anderes als bestellt aber wenn man den Händler kontaktiert bekommt man oft Kohle zurück, wenn ncicht halt Paypal...

Udn wenn man mit dem Fake auch zufrieden is, ist das auch hupe, geht ja nicht um Unsummen sondern 5€...

Und mit sowas muss ich / rechne ich immer Käufen in HK...

Verfasser

...

Zum einen habe ich bei beiden Händlern bestellt. Habe also von amicroshop und von dem anderen Händler eine Lampe. Alleine von der Helligkeit ist die Lampe von amicroshop etwas schwächer und auch die Fokussierung ist bei weitem nicht so gut. Ansonsten wie bereits erwähnt es gibt Bilder wie eine Cree LED auszusehen hat und bei meiner Lampe von amicroshop sah der ganz anders aus als vom anderen Händler.
Ansonsten gerne googlen in einem anderen Forum wird amicroshop auch nicht besonders gelobt...aber bei mir gabs immerhin problemlos nen refund

dablubb

Die Lampen von amicroshop sind definitiv Fakes, wenn auch recht gute.Kauft lieber hier: http://cgi.ebay.de/CREE-Q5-WC-LED-240-Lumens-Torch-Flashlight-Lamp-3-Modes-/270735610760?pt=US_Flashlights&hash=item3f09199388#ht_2201wt_907der liefert das Original und nur wenig teurer

Verfasser

@dablubb

Wieviel Refund hast du bekommen ? Auch 3$ ?

Ja auch 3$, fand ich OK ist ja von der Helligkeit nicht so viel schlechter wie meine andere Lampe und auch wenn es nicht das Original ist, für so wenig Geld bekommt man in DE nichts besseres.

alibaba1970

@dablubbWieviel Refund hast du bekommen ? Auch 3$ ?Edited By: alibaba1970 on May 06, 2011 15:59: ..

Verfasser

OK, danke ...hab die Refund-Mail schon über Ebay abgesetzt

Mal sehen was daraus wird.

Hallo,

weiß jemand von den Experten auf diesem Gebiet, ob es solche Cree Q5 Taschenlampen mit annährend gleicher Lichtstärke auch in noch kürzerem Format gibt und damit kürzer als die 10,5cm (bei Zoom In)?

Ich weiß, dass drei AAA untergebracht werden müssen, aber die könnte man vielleicht flach nebeneinander installieren und somit die Gesamtlänge des Gehäuses einsparen und dafür in der Breite etwas Luft für Elektronik und Kühlung haben.

Und apropos Format: Handelt es sich bei den runden, 10.5cm langen Taschenlampen um so etwas wie einen eingependelten inoffiziellen Standard-Format bei 3xAAA, so dass man keine Probleme haben sollte eine Fahrradlenker-Befestigung für diese Taschenlampe zu finden? Hat jemand zufälligerweise ein Angebot parat?

Hallo,
hab die Lampe vor einiger Zeit bei "shop4fun" für knapp 5€ gekauft. Die Lampe ist wirklich gut für den Preis - man sollte aber jetzt auch kein Autoscheinwerfer erwarten.
Es sind aber auch schon einige Fakes im Umlauf und bei manchen Händlern sollte man lieber aufpassen.
Hier gibts weitere Infos.

Grüße

Ich habe auch so eine Lampe mit (angeblicher) Cree Q5. Außerdem habe ich noch 2 Kopflampen mit gleichem Prinzip. Einmal mit Cree Q5 und einmal mit Cree R2. Sehe da kein Unterschied. Die Kopflampen sind etwas kürzer (da Batterien quer) und haben so ein Rastwinkel. Vielleicht kann man die auf einem Fahrradlenker frikeln:
cgi.ebay.de/CRE…027

Ansonsten gibt es auch so etwas direkt für's Fahrrad: cgi.ebay.de/CRE…126

Was mich an diesen Lampen stört: Der Betrieb mit 3 AAA Batteren/Akkus. Die halten keine Stunde lang! Gibt es so eine Cree-LED-Lampe mit fokusierbaren Kopf vielleicht auch mit drei AA Batterien?

Ich habe mal den Strom mit einem Labornetzteil gemessen:
Q5-Taschenlampe:
3,60V 0,56A
4,50V 1,33A

Q5-Kopflampe:
3,60V 0,38A
4,50V 0,90A

R2-Kopflampe:
3,60V 0,37A
4,50V 0,68A

Bei den Kopflampen regelt die Eletronik wohl mehr ab? Vielleicht kann man auch noch irgendwo an einem Poti drehen...
Nach den Werten zu urteilen, sollte die Lampe mit vollen Akkus (nutze Eneloop 800mAh) schon länger als eine Stunde halten. Kommt mir aber nicht so vor. Bei der Messung habe ich gerade festgestellt, dass die Lampen bei 4,5V noch deutlich heller sind! Wer es also sehr hell mag, sollte wohl Batterien statt Akkus nutzen.

Die Lichtfarbe (bei allen Lampen gleich) gefällt mir übrigens nicht so. Typisch LED eben. Der Farbwiedergabeindex ist sicher auch miserabel. Würde gerne mal das Spektrum von so einer Cree LED sehen. Ob meine Fälschungen sind, weiß ich nicht. Alle LEDs sehen gleich aus: 4 gelbe Flächen (3 Balken mit Quadrat drum; an zwei Ecken des Quadrates sind Anschlussdrähte). Bei stärkster Fokusierung kann man die geometische Form der LED auch an die Wand projezieren.

Also das eine sind die "deals" mit Plagiaten, die hier langsam zunehmen und die ich mal so gar nicht mag, das andere -und das setzt dem ganzen die Krone auf- der Aufruf zum Betrug. Lest Euch den 263 StGB mal genauestens durch, Ihr Geizmaden.. triffts voll. Ihr gaukelt dem VK Wissen vor, dass ihr weder besitzt noch beibringen könnt, nur um 3 Dollar zu sparen? Das is widerlich.. nix anderes. In dem Fall bin ich mehr als nur versucht, mich diesbezuüglich mal mit em admin zu unterhalten - ich machs einfach. Kriegst morgen früh Post, Fabian.

Cultich

@kno1Wo is denn die LED so teuer?Du darfst nicht von dt. Preisen ausgehen.Auch die Wortwahl "solltest du eigentlich rausgefunden haben, wenn du dich informiert hättest" stößt mir n bissl auf, aber jedem das seine...Ich habe ebenfalls 4 Taschenlamen für je <5€ mit Q5, ein Bekannter hat auch welche bestellt (anderer Händler) der hat leider Fäschungen bekommen, LED sind hell aber keine Q5...Erkennt man meist sofort wenn man sich die LED von aussen an sieht (oder durch den Schein bei max Fokussierung, der Umriss ist anders)...Edited By: Cultich on May 06, 2011 14:40: Edit



Was hast du denn für Schmerzen? Wie du vielleicht auch an den anderen Kommentaren gemerkt hast, stehe ich mit meiner Meinung hier nicht alleine, und wenn er sich informiert hätte, wüßte er wirklich um die Fake-Problematik! Und wenn ein Bekannter von Dir ebenfalls Fakes bekommen hast, dann sollte man doch froh sein, wenn ich hier eine Warnung auspreche? Nicht alle bestellen 4 Lampen, um die Fakes ausenderhalten zu können so wie du....und meine Wortwahl lass mal meine Sorge sein, ich komme schon klar...

Verfasser

@riot33r
Es ist ja nun so , das Käufer dieser Taschenlampe das gute Stück auseinandergenommen haben und da sie wissen wie der Cree Q5 Chip auszusehen hat, beurteilen können ob die Lampen dieses Anbieters tasächlich den Chip drin haben. Und das tun sie eben nicht laut Aussage dieser Kunden.

Der Verkäufer wird das meiner Meinung nach auch sicherlich wissen, verkauft die Lampen aber unter der Angabe , das der besagte Q5 LED Chip drin ist.

Warum also erstattet er den Kunden also die 3$ ? Bestimmt nicht weil er doch den Q5 Chip verkauft . Nein ! wohl gerade deshalb weil er weiss, das er die Lampe unter falscher Bezeichnung verkauft, nämlich gerade nicht mit dem Q5 Chip.

Wenn der richtige Chip drin wäre, würde er bestimmt nicht die 3 $ erstatten, sondern würde hartnäckig drauf bestehen , das es eben doch so ist , das der Q5 Chip verbaut ist und würde keinem Refund zustimmen.

Wenn mehrere Kunden , die sich mit dieser Themathik auskennen alle zu dem Schluss kommen, das die Lampen dieses Anbieters keinen Q5-Chip enthalten sondern ein Fake dann glaube ich diesen und nicht dem Anbieter, der zudem
ohne zu zögern bei Beschwerden eine Teilerstattung vornimmt.

Kann ich soweit nachvollziehen.

Hier kommt das Aber: Einfuhr markenverletzender Ware auf dem Postwege ist (grundsätzlich, aber nicht immer) strafbar nach § 143 MarkenG. Dazu in Schriften (japp, Internetforen werden da subsumiert) aufzufordern möglicherweise strafbar nach § 111 StGB. Nächster Punkt ist die evtl. anzunehmende konkludente Nötigung (sehr schön in Deinem Post nachzulesen!) des Verkäufers als vielmehr der -auch wieder theoretisch mögliche- versuchte Betrug, sofern Kunden in dem Wissen die Lampe kaufen und dies später zur Schaffung eines Vermögensvorteils zu nutzen versuchen. Ist nur Theorie und natürlich bedarf es diverser Bedingungen, damits dazu kommt.. aber noch deutlicher gehts glaub ich kaum. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, boys. Zu Eurem Glück schützt vor ANwendung des 143er in diesem Fall die uneinheitliche AUslegung des Begriffs "geschäftlicher Verkehr", der derzeit nicht eindeutig auch auf Kleinstmengen/ -werte eingeführter Plagiate angewendet wird.. aber wenn man bedenkt, dass einen lediglich die Bestellmenge straffrei hält, finde ich das nach wie vor höchst bedenklich. Zumal das nur für den Käufer gilt.. nicht aber für denjenigen, der das ganze "bewirbt". Ums kurz zu klären, is der Sachverhalt dann leider zu komplex.. zur vertiefenden Lektüre empfehle ich diesen Text ab Seite 117.

Sollte auch für Laien mehr oder minder verständlich sein, sofern man nicht nur das Fazit liest - denn das wäre der falsche Ansatz. Das in meinen Augen moralisch und strafrechtlich durchaus bedenkliche Handeln zur Erlangung des Preisvorteils nehme ich von der Theorie aus.. denn da seh ich nach eingehender Betrachtung alle Tatbestandsmerkmale als erfüllt an, den 111er nehm ich davon in dem Fall auch nicht aus. Vielleicht is der Zeigefinger da n Stück weiter oben als gewohnt - bleibt aber alles möglich.




riot33r

Kann ich soweit nachvollziehen.Hier kommt das Aber: Einfuhr markenverletzender Ware auf dem Postwege ist strafbar nach § 143 MarkenG. Dazu in Schriften (japp, Internetforen werden da subsumiert) aufzufordern strafbar nach § 111 StGB. Nächster Punkt ist die konkludente Nötigung (sehr schön in Deinem Post nachzulesen!) des Verkäufers als vielmehr der versuchte Betrug, sofern Kunden in dem Wissen die Lampe kaufen und dies später zur Schaffung eines Vermögensvorteils zu nutzen versuchen. Ist nur Theorie und natürlich bedarf es diverser Bedingungen, damits dazu kommt.. aber noch deutlicher gehts glaub ich kaum. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, boys.Edited By: riot33r on May 06, 2011 23:37: *



mach mal low. den verkäufer um ne erstattung zu bitten ist mit sicherheit kein betrug. und was du hier mit dem § 143 Markgengesetz willst versteh ich auch nicht.

Deswegen hab ichs nochmal erweitert, damits nicht missverständlich wird. Nee, ich mach nich low - bestellt wird in dem Wissen um die Umstände und die werden nachher genutzt, um den VK damit um ein paar Dollar zu erleichtern. Aus welchen Motiven der da drauf einsteigt, is Hupe. Der VK betuppt Dich mit dem chip, Du ihn mit dem angeblichen Wissen, dass es ne Fälschung ist. Unrecht und Unrecht ergibt nicht gleich Recht -> den 263 erhalte ich aufrecht.

riot33r

Zu Eurem Glück schützt vor ANwendung des 143er in diesem Fall die uneinheitliche AUslegung des Begriffs "geschäftlicher Verkehr", der derzeit nicht eindeutig auch auf Kleinstmengen/ -werte eingeführter Plagiate angewendet wird.. aber wenn man bedenkt, dass einen lediglich die Bestellmenge straffrei hält, finde ich das nach wie vor höchst bedenklich.


sorry, aber das ist quatsch. jeder kann sich hier für sich ohne probleme ne lampe bestellen. was geschäftlich bedeutet wurde doch schon des öfteren vom bgh erläutert.

Nope.. Du beziehst Dich auf gewerblich. Gerade in dem Fall sind die Urteile eben nicht einheitlich, gerade weil im 143 "gewerblich" und "geschäftlicher Verkehr" zu unterscheiden sind -> siehe dazu verlinktes essay und diverse andere Quellen (google hilft - im Gegensatz zur reinen LEktüre des Fazits! Dadurch entstehen solche Äußerungen idR, aber so einfach isses nunmal nich). Außerdem hab ich nicht gesagt, dass das problematisch ist.. kommt eben auf die Masse an, wie ich bereits schrieb. Von daher versteh ich Deinen EInwand nicht.

halten wir einfach mal fest: wer sich hier für den privatgebrauch so eine lampe kauft braucht sich keine gedanken über irgendwelche folgen machen, egal ob es sich um eine plagiat handelt oder nicht, da das markengesetz hierfür nicht einschlägig ist.

Das ist das, was da oben steht.. korrekt. Die merkwürdige Ersparnisvariante -> ganz anderer Schnack.

du kannst dir für dein eigengebrauch aber auch 100 von den lampen bestellen. "geschäftlich" wirds erst bei ner kommerziellen tätigkeit die sich auf nen wirtschaftlichen vorteil richtet und eben nicht im privatbreich erfolgt.

aber ich glaube die diskussion ist hier auch fehl am platz. hier gehts ja einfach nur darum, dass sich jeder der es gerne möchte eine günstige lampen kaufen kann. ich hab mir auf jedenfall mal eine bestellt. allerdings von nem anderen händler.

Du beziehst Dich immer noch auf gewerblich und hast augenscheinlich die Abhandlung dazu immer noch nicht gelesen - das ist nach wie vor falsch! Geschäftlicher Verkehr muss nicht gewerblich erfolgen.. und ohne zu wissen was das bedeutet ist die Diskussion hier Tatsache fehl am Platze. Wie gesagt.. so einfach ist das nunmal nicht.

Verfasser

Wow hier gehts zur Sache ! oO

Um das nochmals zu erklären.
Als ich den Post erstellt habe war ich im Glauben , die Lampe die ich selbst erhalten habe hätte den richtiger Q5 Chip drin. Als dann aber durch Wiedersprechende Comments und Nachforschung meinerseits klar wurde, das ich wohl doch ein Fake(ein gutes) erhalten habe so wie viele andere, wollte ich die Leute , die schon bestellt hatten und das waren einige , das konnte man am Ebay-Zähler ablesen, nicht im Regen stehen lassen und habe ihnen das Vorgehen eines Käufers empfohlen, der als Wiedergutmachung den Refund bekommen hatte.

Es ist ja auch so, das der Verkäufer bewusst täuscht und dafür denke ich sollte er dann auch Entschädigung leisten wenn der Kunde bemerkt, das er gelinkt wurde. rechtlcih kenne ich mich da nicht aus , ist mein gesunder Menschenverstand der mir das sagt.

riot33r

Du beziehst Dich immer noch auf gewerblich und hast augenscheinlich die Abhandlung dazu immer noch nicht gelesen - das ist nach wie vor falsch! Geschäftlicher Verkehr muss nicht gewerblich erfolgen.. und ohne zu wissen was das bedeutet ist die Diskussion hier Tatsache fehl am Platze. Wie gesagt.. so einfach ist das nunmal nicht.


ich beziehe mich auf geschäftlich. geschäftlicher verkehr ist eben ausdrücklich nicht im privaten bereich. vgl. bgh und diverse kommentare zum markengesetz.

Verfasser

So , ich habe jetzt im Dealtext auf einen Anbieter hingewiesen, der den richtigen Chip drin hat und den 3€ Hinweis gelöscht, hoffe jetzt sind alle zufrieden.

alibaba1970

So , ich habe jetzt im Dealtext auf einen Anbieter hingewiesen, der den richtigen Chip drin hat und den 3€ Hinweis gelöscht, hoffe jetzt sind alle zufrieden.


dort hab ich auch bestellt. kostet zwar ein paar cent mehr, aber dafür ist auch noch ne kleine hülle dabei
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text