138°
CREE XM-L T6 LED 1600 Lumen/Zoomable/ Ebay 7,45€

CREE XM-L T6 LED 1600 Lumen/Zoomable/ Ebay 7,45€

ElektronikEbay Angebote

CREE XM-L T6 LED 1600 Lumen/Zoomable/ Ebay 7,45€

Preis:Preis:Preis:7,45€
Zum DealZum DealZum Deal
noch mal günstiger als der Deal damals vom User kornrules ( mydealz.de/dea…e=4 )

Beschreibung von Ebay:
7 Mode: high / middle / low / strobe / sos / Zoom In & Zoom Out
Bulb: CREE XM-L T6 LED
Switch Location: Tailcap
Max output: 1600 lumens
Power by: 1x 18650 3.6v/3.7v OR 3X AAA battery
Size(mm):135 x 34(bezel)/26(body)
Net Weight (g): 145g
Color: Black.

habe die selber,damals ca 2euro mehr bezahlt.für das Geld top Ding!


inklusive Versand.

Beliebteste Kommentare

Was den Zoll angeht hätte ich bei einer kleinen Taschenlampe für 7,45€ auch überhaupt keine Sorgen. Problematisch sind eher Produkte, bei denen der draufguckende Zollbeamte Bedenken hat, daß sie womöglich:
* die Zollfreigrenzen überschreiten
* gegen Gesetze verstoßen
* aufgrund von Normverstößen zu Gefahren oder Störungen führen können.

Ein Netzteil mit wackeligem US-Stecker wird also ggf aufstoßen, ein Tablet (wo davon auszugehen ist, daß es mehr kostet) wird ggf aufstoßen, aber bei einer kleinen LED-Taschenlampe (die sicher unter der Freigrenze liegt und wo der Hersteller sich schon verdammt anstrengen müsste, um es zu schaffen, gegen die EN-Normen zu verstoßen) werden die keinen ärgern.

Wo ich eher Bedenken hätte wäre bei der angegebenen Leuchtstärke (die Lampe wird sicher sehr hell sein, aber 1600lm ? mir fehlt der Glaube) oder bzgl der Frage, ob da auch tatsächlich eine CREE XM-L T6 Led verbaut ist und nicht irgendein schlechteres fake (soll ja auch schon bei manchen günstigen Taschenlampen vorgekommen sein)

27 Kommentare

Interessante Lampe. Mich würde mal interessieren wieviel Ampere die wirklich zieht

Hm... aus CN, dann dürfte sich so Mancher mit dieser Fragestellung beschäftigen... hukd.mydealz.de/div…550

Die ist so klein, dass die zu 99% durchgeht

mein Zoll hat sich selbst als ich dort vor deren Augen die Packung mit Ladegerät und Akkus aus China geöffnet hatte nicht weiter dafür interessiert.

man kann natürlich Pech haben.

Was den Zoll angeht hätte ich bei einer kleinen Taschenlampe für 7,45€ auch überhaupt keine Sorgen. Problematisch sind eher Produkte, bei denen der draufguckende Zollbeamte Bedenken hat, daß sie womöglich:
* die Zollfreigrenzen überschreiten
* gegen Gesetze verstoßen
* aufgrund von Normverstößen zu Gefahren oder Störungen führen können.

Ein Netzteil mit wackeligem US-Stecker wird also ggf aufstoßen, ein Tablet (wo davon auszugehen ist, daß es mehr kostet) wird ggf aufstoßen, aber bei einer kleinen LED-Taschenlampe (die sicher unter der Freigrenze liegt und wo der Hersteller sich schon verdammt anstrengen müsste, um es zu schaffen, gegen die EN-Normen zu verstoßen) werden die keinen ärgern.

Wo ich eher Bedenken hätte wäre bei der angegebenen Leuchtstärke (die Lampe wird sicher sehr hell sein, aber 1600lm ? mir fehlt der Glaube) oder bzgl der Frage, ob da auch tatsächlich eine CREE XM-L T6 Led verbaut ist und nicht irgendein schlechteres fake (soll ja auch schon bei manchen günstigen Taschenlampen vorgekommen sein)

Kann die Lampe denn was?
Hat jemsnd Erfahrung damit?

Ist das nun ein besonders guter Preis? Ich habe solche schon öfter bei Ebay bestellt und nie über 5-6 Euro bezahlt. Diese Angebote hatte ich innerhalb weniger Sekunden über die Ebay-Suche erhalten.
Die Lampen selbst sind gut. Man sollte aber auf die Bewertungen beim Händler achten, da gerade bei diesen Lampen die Gefahr groß ist, einen Fake mit wesentlich weniger Leuchtkraft zu erhalten...

Cree XM-L T6 ... und dann nur eine 18650. Kann man nicht die längste Laufdauer erwarten. 1600 Lumen sollten stark übertrieben sein.

Habe eine mit 2x 18650. 2 - 3 Std.

Denke wenn der Treiber wirklich die Leistung da raus holt, benötigt man eine ungeschützte 18650.

Habe die auch aus dem letzten deal bestellt.
Nur die LiIon Akkus von denen habe ich nicht genommen,
das war mir dann doch zu heiß.
Hab dann Trustfire aus DE bestellt incl. Ladegerät.

Bild meiner Lampe:

mxxt1ja3.jpg

burn2005

Kann die Lampe denn was? Hat jemsnd Erfahrung damit?


Habe schon mehrere bestellt immer einzeln und nie Probleme und wirklich ne tolle Taschelampe. Und sehr hell dass man nicht in das licht schauen darf!!!

AndreK

Cree XM-L T6 ... und dann nur eine 18650. Kann man nicht die längste Laufdauer erwarten. 1600 Lumen sollten stark übertrieben sein. Habe eine mit 2x 18650. 2 - 3 Std. Denke wenn der Treiber wirklich die Leistung da raus holt, benötigt man eine ungeschützte 18650.



Bitte keine ungeschützten Akkus in solche Lampen verfrachten. Bei Lampen die zuverlässig bei 3V abschalten kann man das machen. Man sollte trotzdem vor jedem Lade und Entladevorgang die Spannung messen, sonst kommt es irgendwann zum GAU.

Der Preis für ne XML Lampe ist jedenfalls sehr gut. Vor allem, weil sich hier für Laien kompatible AAA (AA wäre besser) Akkus reinbauen lassen.

Ich hab mal ne Frage zur Versand-Adresse: Bei Ebay kann man aus der Liste nur deutsche Länder-Namen auswählen. Schreiben die dann in China trotzdem "Germany" drauf, oder muss ich das vielleicht noch irgendwo mit ins Adressfeld quetschen?

Kein Thema musst da nichts ändern, nehme immer die normale Deutsche Adresse und bis jetzt sind noch alle Päkchen angekommen.

Übrigens die Lampe hat etwa 500-600 echte Lumen, was für den Preis trotzdem noch der hammer ist, der Treiber ist sehr wahrscheinlich ungeregelt und somit wir die Lampe je nach Akkukapazität dunkler

Ich hätte da noch eine Frage Kann man mit AAA was falsch machen, oder liegt die Gefahr nur bei ungeschützten 18650er Akkus?

Kann man die Lampe denn problemlos mit 3 AAA Batterieren/Akkus betreiben, oder gehe ich da ein Risiko ein?

Bitte hört doch mal mit diesen China-Deals auf. So ziemlich alles was man in China direkt bestellt ist unverhältnismäßig günstiger als hierzulande. Dazu braucht man eigentlich nicht jedes mal extra einen Deal erstellen. Wenn man auf ebay Taschenlampe und China zusammen bringt gibt es vermutlich fünfzig potenzielle Deals...

Lieber eine kleine Fenix, da hat man auch Freude dran.

fraugeschichte

Bitte keine ungeschützten Akkus in solche Lampen verfrachten. Bei Lampen die zuverlässig bei 3V abschalten kann man das machen. Man sollte trotzdem vor jedem Lade und Entladevorgang die Spannung messen, sonst kommt es irgendwann zum GAU.Der Preis für ne XML Lampe ist jedenfalls sehr gut. Vor allem, weil sich hier für Laien kompatible AAA (AA wäre besser) Akkus reinbauen lassen.



Bei einer einzelnen Zelle sollte eine ungeschützte doch nicht so Problematisch sein oder nicht?

Der Gau tritt, meines Wissens, nur auf wenn man mehrere Zellen in reihe schaltet mit unterschiedlichem Ladezustand.

Und warum bei 3V abschalten? Die Batterien haben doch schon von haus aus 3,7V.

Das Problem hier ist doch das die angeblich auf 1600 Lumen kommen wollen. Bei einer Cree XM-L T6 bedeutet das bei ~3v ein Strom von >3A ... geschützte Zellen schalten hier ab.

Meine Taschenlampe bzw dessen Treiber kommt nicht auf seine volle Leistung bei nur einer Zelle, da wird der strom bei 2,6 A gekappt und das aus gutem Grund.

nichtsdestotrotz ist der Preis für eine Cree incl. Gehäuse natürlich klasse. Bei den 18650 sollte man eben nur ein wenig Grundwissen haben.

[EDIT] ... gerade selber gegen die Stirn geschlagen ... natürlich muss der Treiber bei 3v abschalten ... zwecks Schutz vor Tiefentladung ... keine Ahnung wieso mir das entfallen ist... [/EDIT]

1600 Lumen....
Die hat nichtmal 400 xD

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text