Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Cressi KS770150 Leonardo Dive Tauchcomputer(!) , Weiß/Schwarz
46° Abgelaufen

Cressi KS770150 Leonardo Dive Tauchcomputer(!) , Weiß/Schwarz

107,99€148,98€-28% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
19
eingestellt am 26. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Vielleicht für den einen oder anderen Interessant. Selbst wenn wahrscheinlich der ein oder andere Tauchurlaub „Ins Wasser fällt“...

Kompakte Tauchuhr mit Computer
Idealer Begleiter zum tauchen, schwimmen und schnorcheln
Durchmesser von 67 Millimeter
Möglichkeit der Einstellung Deco oder Gage
Großes Display mit „PCD System“
Wasserdicht bis zu einer Tiefe von 120 Metern
Kautschukarmband mit einer Schnalle aus rostfreiem Edelstahl
Beleuchtetes Display
Display 24 Stunden
„Dive”-Programm: Vollständige Ausarbeitung der Tauchdaten
Akustische und optische Alarmmeldungen
Logbuch
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
welche Idioten voten den Deal hier Cold, findet mal einen besseren Preis als Gegenargument!

Alles unter 120 € für einen Cressi Leonardo oder einen Mares Puck Pro ist einen Deal Wert.

von mir ein Hot.
19 Kommentare
Beim nächsten richtigen Deal wird zugeschlagen.
welche Idioten voten den Deal hier Cold, findet mal einen besseren Preis als Gegenargument!

Alles unter 120 € für einen Cressi Leonardo oder einen Mares Puck Pro ist einen Deal Wert.

von mir ein Hot.
Hier noch das Fazit aus der Unterwasserwelt:

Wer mit Blick auf ein gutes Preis/Leistungsverhältnis einen einfach zu bedienenden, modernen und zugleich schicken Armband – Tauchcomputer mit Nitroxfunktion sucht, wird beim Leonardo fündig. Cressi beweist wieder einmal ein gutes Händchen für Design und Funktion.
Wer voted hier cold??
@Rapiero sorry Dude
Bearbeitet von: "Squacker83" 26. Mai
simicio26.05.2020 01:34

welche Idioten voten den Deal hier Cold, findet mal einen besseren Preis …welche Idioten voten den Deal hier Cold, findet mal einen besseren Preis als Gegenargument!Alles unter 120 € für einen Cressi Leonardo oder einen Mares Puck Pro ist einen Deal Wert. von mir ein Hot.


Seh ich genau so! Leider is Junior jetzt schulpflichtig, da sind die Tauchboot-Urlaube leider Mangelware. Find den Preis Hot. Is halt keine Smaftwatch sonder ne spezielle Taucheruhr und meine Frau hatte schon mal einen zwischenfall mit ei em Tag Druckkammer...
Habe selbst die bessere giotto Ende letzten Jahres für glatte 100 Euro bei Amazon erwischt und würde cressi wieder kaufen. Von mir hot
Bearbeitet von: "Rüdiger1" 26. Mai
Danke für den Deal, viele verwechseln wahrscheinlich DC mit Smartwatch
simicio26.05.2020 01:34

welche Idioten voten den Deal hier Cold, findet mal einen besseren Preis …welche Idioten voten den Deal hier Cold, findet mal einen besseren Preis als Gegenargument!Alles unter 120 € für einen Cressi Leonardo oder einen Mares Puck Pro ist einen Deal Wert. von mir ein Hot.


Die Leute wissen wohl alle nicht um was es sich hierbei handelt.
Top Preis. Hot.
Gutes Instrument, guter Preis. Hot.
jacekkowalski9212326.05.2020 08:09

Danke für den Deal, viele verwechseln wahrscheinlich DC mit Smartwatch


Seh ich genau so. Sind zu klobig für den Alltag und können kein Spotify, aber bei dem orginären Einsatzzweck sind sie sehr hilfreich. Allein schon die Tauchtiefe am Arm ablesen zu können ist son computer wert. Die ganzen Tauchtabellen gerade wenn man mehrere Tauchgänge plant (hatten bei divesafaris bis zu vier am Tag) unverzichtbar, wenn man in den Oberflächenpausen nicht Tabellen studieren will.

Der Leo is zwar ein Ensteigermodell, aber vollkommen ausreichend. Selbst divemaster und instructoren hab ich mit den Dingern gesehen und nie was negatives gehört.

Das Problem is wahracheinlich hier es kommt nict von bosch oder xiaomi.
Gutes Einstiegsmodell, für den Preis macht man definitiv nix verkehrt.
Starker Preis!
In meiner Amazon App auch für den Preis in Schwarz, Schwarz/grau und schwarz/blau

amazon.de/Cre…c=1
Ja vielleicht sollte @Rapiero nochmal fett Tauchcomputer in die Überschrift schreiben. Auch für den Schlagwortalarm
Squacker8326.05.2020 09:46

Ja vielleicht sollte @Rapiero nochmal fett Tauchcomputer in die …Ja vielleicht sollte @Rapiero nochmal fett Tauchcomputer in die Überschrift schreiben. Auch für den Schlagwortalarm


Erledigt
Ich selbst habe den Giotto, mein Buddy den hier beworbenen Leonardo (beide OWD mit 30 TG). Wir sind beide damit zufrieden. Für den normalen Sporttaucher reicht der normalerweise aus. Und wenn man sich doch mal für einen besseren luftintegrierten TC entscheidet, dann hat man eine gute Backup-Lösung. Einziges Manko ist, dass die Alarme schnell auslösen. Deswegen sollte man den Arm nicht zu schnell bewegen.
Hot weil geiles dingen und super preis einsteiger TC schlechthin zusammen mit dem Mares Puck
IMCARLOS26.05.2020 07:31

Seh ich genau so! Leider is Junior jetzt schulpflichtig, da sind die …Seh ich genau so! Leider is Junior jetzt schulpflichtig, da sind die Tauchboot-Urlaube leider Mangelware. Find den Preis Hot. Is halt keine Smaftwatch sonder ne spezielle Taucheruhr und meine Frau hatte schon mal einen zwischenfall mit ei em Tag Druckkammer...


Bei mir ist's die Frau die bedenken hat wegen der Seekrankheit. Will sowas auf jeden Fall Mal machen in meinem Leben.
nomise26.05.2020 10:07

Einziges Manko ist, dass die Alarme schnell auslösen. Deswegen sollte man …Einziges Manko ist, dass die Alarme schnell auslösen. Deswegen sollte man den Arm nicht zu schnell bewegen.


Habe gerade nochmal etwas quer gelesen und das scheint wohl bei einigen ein Problem zu sein. Genauso mit den Dekozeiten im Vergleich zu anderen Computern. Da ich pers. relativ oft an der Dekogrenze herum tauche würde mich das wohl nerven, genau wie, dass der Alarm wohl auch gerne mal los geht wenn man nur über einen Felsen hinweg taucht.

Werde mir jetzt den Mares Puck Pro holen den es mit Newslettergutschein für 113€ hier gibt:
scubaonline.de/Mar…lau
Bearbeitet von: "Burt0n21" 26. Mai
simicio:

Bei mir ist's die Frau die bedenken hat wegen der Seekrankheit. Will sowas auf jeden Fall Mal machen in meinem Leben.

Haben wir mit Junior schon öfter in Thailand gemacht vor der Schule. Lief immer super. Junior war sogar schon mal selber unten (2-3 Meter). Ging aber auch nur, weil wir die Veranstalter schon lange kennen und wir schon mal im Pool mit ihn geübt haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text