169°
Croozer Kid for 2 Plus - Fahrradanhänger für Kinder mit Federung

Croozer Kid for 2 Plus - Fahrradanhänger für Kinder mit Federung

Home & LivingBiker Boarder Angebote

Croozer Kid for 2 Plus - Fahrradanhänger für Kinder mit Federung

Preis:Preis:Preis:586,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Biker-Boarder.de bietet derzeit den Fahrradanhänger Croozer Kid for 2 Plus für 589,90 Euro an. Versandkosten entfallen.

Der Croozer ist wie der Name schon sagt für 2 Kleinkinder gedacht und hat eine Federung. Der Anhänger kann zum Walker oder Buggy umgebaut werden, das entsprechende Material wird mitgeliefert.

Nächster Preis laut Idealo liegt bei 689 Euro. Sogar der Einsitzer ist teurer.

17 Kommentare

Wenn man sich für den Newsletter anmeldet (Spamadressen gehen), gibt es nochmal 5 Euro Rabatt.

Hot hot

Guter Preis. Habe den Einsitzer und bin super zufrieden.

Ich frage mich bei den Teilen, ob das so klug ist, genau auf Höhe der PKW Stoßstangen zu sitzen. Der Personenschutz der Hersteller ist ja auf Radfahrer und Fußgänger ausgelegt.

Edit: Gerade mal kurz recherchiert: Grundsätzlich scheinen manche Hersteller schon auf gewisse Crashsicherheit zu achten. Manche weniger.
Summsasumarum sollen die Teile nicht sooo schlecht sein, wenn nicht gerade einer von der Seite reinscheppert.

Nur als Nebeninfo: Das Nachfolgermodell (Facelift) kommt im März.
Dann wird der Preis purzeln. Sind aber sehr wertstabil die Dinger,

Weißt du mehr vom Facelift? Wenn es nur optische Änderungen sind wär es mir egal, funktionelle wären ein Grund zu warten.

Den CROOZER plus mit Federung finde ich an sich zu teuer. Habe den ohne Federung für unter 300,- Euro (for one) gekauft und dann dicke Big Apple 2.35 x 16 aufgezogen. Mit knapp 1 Bar auf den Reifen fährt der wie auf Wolken ;-)

kann die croozer modelle nur empfehlen. hatte noch den ohne federung und der braucht den vergleich mit den teureren thule/chariot modellen nicht zu scheuen. anhänger sind auf jeden fall sicherer als fahrradkindersitze, da das kind quasi im eigenen rollkäfig transportiert wird. zudem wird man von anderen verkehrsteilnehmern als grösser wahrgenommen und dementsprechend vorsichtiger umfahren.

zu der abgasdiskussion: ich meine mal einen bericht gelesen zu haben, der die belastung von fussgängern, fahrradfahrern etc. im strassenverkehr untersuchte und zum ergebnis kam, dass die belastung IM auto am höchsten war. in der praxis fährt man mit einem fahrradanhänger sowieso nicht im dichten autostau, sondern auf nebenstrassen und fahrradwegen.

Kommentar

peterkreiszahl

Den CROOZER plus mit Federung finde ich an sich zu teuer. Habe den ohne Federung für unter 300,- Euro (for one) gekauft und dann dicke Big Apple 2.35 x 16 aufgezogen. Mit knapp 1 Bar auf den Reifen fährt der wie auf Wolken ;-)



+1

meiner meinung nach wird die federung an anhängern auch überschätzt und den gleichen effekt kann tatsächlich durch big apple o.ä. erreichen. muss jeder selbst wissen, ob er den aufpreis zahlen will

peterkreiszahl

Den CROOZER plus mit Federung finde ich an sich zu teuer. Habe den ohne Federung für unter 300,- Euro (for one) gekauft und dann dicke Big Apple 2.35 x 16 aufgezogen. Mit knapp 1 Bar auf den Reifen fährt der wie auf Wolken ;-)




jop... zudem schlucken die Big Apple kleine Hoppeleien auf Kopfsteinpflaster sehr viel softer weg als diese komische Elastomerfederung - Marketing ist alles!

peterkreiszahl

Den CROOZER plus mit Federung finde ich an sich zu teuer. Habe den ohne Federung für unter 300,- Euro (for one) gekauft und dann dicke Big Apple 2.35 x 16 aufgezogen. Mit knapp 1 Bar auf den Reifen fährt der wie auf Wolken ;-)


Haben wir auf Anraten des Verkäufers damals auch so gemacht. Ist perfekt. Haben dann später (2. Kind) den Einsitzer verkauft und den Zweisitzer erstanden. Die Räder getauscht und den alten mit den neuen Rädern für den selben Preis verkauft, den wir für den neuen bezahlt hatten. Die "Breitreifen" haben auch den riesigen Vorteil, dass der Wagen durch die erhöhte Auflagefläche in manchen Situationen besser voran kommt. Beispielsweise nutzen wir den Croozer im Urlaub an der Ostsee auch als Kinderwagen und Packesel am Strand. Mit den Reifen lässt er sich wesentlich besser über den Sand schieben.

Also der Zweisitzer ohne Federung liegt bei Idealo bei 498. da find ich den Preis jetzt nicht verkehrt. Zudem sind die recht wertstabil und das 2016er Modell wird wenn überhaupt für 700 Euro zu haben haben, UVP liegt bei 799.

Die Preise sind sicherlich happig, aber wenn man die Chariot zum Vergleich zieht, ist das noch ok. Auch wenn die Chariot wohl noch etwas besser sind, die Croozer tuns für den Alltagsgebrauch allemal.

Schade, hab kein Kind mit Federung. :-|

Kann hier noch jemand Details zum Nachfolgemodell nennen? Lohnt es sich bis März zu warten?

Der Preis hier scheint aber gut zu sein. Gebrauchte Modelle werden mit wenig Wertverlust gehandelt...

Die wichtigsten neuen Features auf einen Blick:
• Integriertes Licht mit Dämmerungs- und Bewegungssensor; entwickelt mit Busch + Müller
• Ski-Adapter-Set mit jedem Kinder-Ski kombinierbar; für Langlauf oder Schneewandern mit der ganzen Familie
• Click & Crooze: Wechsel zwischen Fahrrad-, Buggy- und Jogger-Set jetzt noch schneller und einfacher
• Geradeauslauf des Joggerrads per Schraubelement optimierbar
• 100% kompatibles Kupplungssystem – für jede Hinterradachse bietet Croozer eine Lösung

• Kid Plus for 1/ for 2: 749,00 € / 799,00 €
• Kid for 1/ for 2: 549,00 € / 599,00 €
• Licht als Zubehör: ab 69,95 €
• Ski-Adapter-Set: 179,95 €

Croozer_Schulung_Neuheiten_2016_DE

Kids aufs Rad – Die Kleinen kommen 2016 groß raus

Ob es die Neuerungen wert sind 200 Euro mehr auszugeben muss jeder selber wissen. Das Licht gibt's wohl auch als Zubehör für ältere Modelle. Wer oft zwischen den Aufsatzrädern wechselt macht der neue vielleicht Sinn wenn man das Geld ausgeben möchte.

Zur Diskussion mit den Croozern ohne Federung. Der Zweisitzer ohne Federung steht bei Idealo für 499, so groß ist der Preisunterschied dann nicht mehr und auf den Plus könnte man ja auch noch die dicken Räder drauf machen!

Deal beendet, kostet jetzt wieder 686 Euro

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text