180°
Crucial Ballistix Elite 3600 MHz 16GB; auch als 8 oder 32GB kit [Vorbestellerpreis]
Crucial Ballistix Elite 3600 MHz 16GB; auch als 8 oder 32GB kit [Vorbestellerpreis]
ElektronikNotebooksbilliger.de Angebote

Crucial Ballistix Elite 3600 MHz 16GB; auch als 8 oder 32GB kit [Vorbestellerpreis]

Preis:Preis:Preis:145€
Zum DealZum DealZum Deal
Komplett neue Module aus der Ballistix Elite Reihe zum Vorbestellen. 140€ für 16GB klingen zwar etwas happig, zum Vergleich gibt es aber aus der selben Serie langsameren 3200er RAM für ganze 192€.
Technische Daten sind sowohl auf der Seite, als auch auf Geizhals fehlerhaft. Dort gibt es allerdings eine PDF mit verschiedenen Modellen zum Vergleich. Sollten die gleichen Chips wie bei den langsameren Brüdern verbaut sein, handelt es sich um Dualrank von Micron.
PC4-28800U 17-18-18 bei 1.35V

Testbericht aus der selben Reihe
uk.hardware.info/rev…one

Geizhals Link
geizhals.de/cru…n=1

27 Kommentare

Hm, klingt erst mal nicht schlecht.
Bearbeitet von: "Eden260V" 12. Mai

Laut dem Test den der Dealersteller verlinkt hat sind die Module wohl dual-rank und dual-sided

Wäre noch interessant wie sich diese mit Ryzen schlagen
Bearbeitet von: "kai84ma" 12. Mai

Verfasser

kai84mavor 2 m

Laut dem Test den der Dealersteller verlinkt hat sind die Module wohl …Laut dem Test den der Dealersteller verlinkt hat sind die Module wohl dual-rank und dual-sidedWäre noch interessant wie sich diese mit Ryzen schlagen



Das hoffe ich auch, in letzter Zeit kommen aber vermehrt 8Gbit ICs vor, was bei 8 GB je Modul zwangsläufig Single Rank bedeutet.

kai84mavor 8 m

Laut dem Test den der Dealersteller verlinkt hat sind die Module wohl …Laut dem Test den der Dealersteller verlinkt hat sind die Module wohl dual-rank und dual-sidedWäre noch interessant wie sich diese mit Ryzen schlagen



Dual-Rank + Speed = Eierlegende Wollmilchsau


sofern Sie angenommen werden.

Verfasser

Eden260Vvor 2 m

Dual-Rank + Speed = Eierlegende Wollmilchsausofern Sie angenommen werden. …Dual-Rank + Speed = Eierlegende Wollmilchsausofern Sie angenommen werden.


Hab hier ne schöne Liste, schau mal in der 3. Reihe. Inkompatibilität sollte man damit schonmal auschließen können. C6H Liste mit getestetem RAM

bringt die 3600 Mhz eigentlich so viel mehr? weil 2133 oder 2400 Mhz reicht doch auch vollkommen aus und der Preisunterschied ist da schon herbe oder nicht?

Verfasser

R3aPsT4rvor 5 m

bringt die 3600 Mhz eigentlich so viel mehr? weil 2133 oder 2400 Mhz …bringt die 3600 Mhz eigentlich so viel mehr? weil 2133 oder 2400 Mhz reicht doch auch vollkommen aus und der Preisunterschied ist da schon herbe oder nicht?


Im GPU Limit befinden sich die Unterschiede innerhalb der Messschwankungen. Sobald du aber im CPU Limit hängst, steigt die Leistung fast linear mit dem Ramtakt und das wirkt sich noch stärker auf Ryzenprozessoren aus. Da ist der CCX Interconnect an den halben Ramteiler gebunden. Hier kannst du übrigens mehr zum Thema lesen. de.wikipedia.org/wik…tur

R3aPsT4rvor 5 m

bringt die 3600 Mhz eigentlich so viel mehr? weil 2133 oder 2400 Mhz …bringt die 3600 Mhz eigentlich so viel mehr? weil 2133 oder 2400 Mhz reicht doch auch vollkommen aus und der Preisunterschied ist da schon herbe oder nicht?



Bei Ryzen schon, da Infinity Fabric der die CCX verbindet sehr gut mit dem Ramtakt skaliert.

140€ für 16GB klingen zwar etwas happig....

Das klingt nicht nur happig, das ist es auch. 32 GB DDR 4* für 165 letztens noch in der Bucht bekommen. O.k. es war 2133 Mhz, aber, auch auf KL wird man oft zu dem Kurs 160 bis 180 fündig..


*€: Samsung B Die DR.dierekter Samsung Riegel, nix gelabeltes. Bester Ram im Markt, läuft mit Ryzen z,Z locker auf 2666 16/16/36 und ist damit genauso oder schneller als 3000er SR
Bearbeitet von: "Michali" 12. Mai

Der läuft aber auch auf ryzen oder? Weil in der pdf steht optimiert für Intel CPUs...

Michalivor 15 m

140€ für 16GB klingen zwar etwas happig....Das klingt nicht nur happig, da …140€ für 16GB klingen zwar etwas happig....Das klingt nicht nur happig, das ist es auch. 32 GB DDR 4 für 165 letztens noch in der Bucht bekommen. O.k. es war 2133 Mhz, aber, auch auf KL wird man oft zu dem Kurs 160 bis 180 fündig..



"Ich hab neulich noch 2 Skoda Fabia mit 120 PS zum gleichen Preis gekauft wie du deinen Audi A8 mit 240 PS, findest du das nicht happig?"

Verfasser

Michalivor 19 m

140€ für 16GB klingen zwar etwas happig....Das klingt nicht nur happig, da …140€ für 16GB klingen zwar etwas happig....Das klingt nicht nur happig, das ist es auch. 32 GB DDR 4 für 165 letztens noch in der Bucht bekommen. O.k. es war 2133 Mhz, aber, auch auf KL wird man oft zu dem Kurs 160 bis 180 fündig..


Wird auch seinen Grund haben warum die Dinger so billig sind. Wer halt mehr Leistung will, muss mehr hin blechen, das ist einfaches 1 mal 1. Der Grund weshalb ich diesen Deal überhaupt erstellt hab, ist, weil dieses Kit in Relation zu seinen Kollegen extrem niedrig bepreist wurde. Es handelt sich hier eindeutig um ein Premiumprodukt, bei dem extra Chips gebinned wurden. Zudem ist es ein brandneues Kit. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass in wenigen Wochen (sobald verfügbar) die 200€ Marke locker durchbrochen wird. Da klingen 140€ wieder günstig.

Immer noch:
Abwarten was das neue UEFI Update mit AGESA 1006 bringt. Das kann alles Umwerfen, Taktraten, Ranks, Multi-Channel, whatever. Denke mal in der kommenden Woche werden die ersten MB-Hersteller das in ihr Bios einbauen und dann mal die ersten Tests abwarten.

Der Speicher hier ist sicher gut, aber vielleicht kriegt man ja vergleichbare Leistung für weniger Geld.

Bearbeitet von: "wwwjensweb" 12. Mai

Verfasser

errormynamevor 1 h, 30 m

Der läuft aber auch auf ryzen oder? Weil in der pdf steht optimiert für I …Der läuft aber auch auf ryzen oder? Weil in der pdf steht optimiert für Intel CPUs...


Das ist ne billige PR Phrase...die Modellreihe gab es schon bevor AMD überhaupt Prozessoren mit DDR4 Unterstützung angeboten hat.

wwwjenswebvor 1 h, 26 m

Immer noch:Abwarten was das neue UEFI Update mit AGESA 1006 bringt. Das …Immer noch:Abwarten was das neue UEFI Update mit AGESA 1006 bringt. Das kann alles Umwerfen, Taktraten, Ranks, Multi-Channel, whatever. Denke mal in der kommenden Woche werden die ersten MB-Hersteller das in ihr Bios einbauen und dann mal die ersten Tests abwarten.Der Speicher hier ist sicher gut, aber vielleicht kriegt man ja vergleichbare Leistung für weniger Geld.



Das schneller RAM besser skaliert - vor allem mit Ryzen - ist architekturbedingt, daran wird sich nichts ändern.

Salatsauce45vor 2 h, 0 m

Wird auch seinen Grund haben warum die Dinger so billig sind. Wer halt …Wird auch seinen Grund haben warum die Dinger so billig sind. Wer halt mehr Leistung will, muss mehr hin blechen, das ist einfaches 1 mal 1. Der Grund weshalb ich diesen Deal überhaupt erstellt hab, ist, weil dieses Kit in Relation zu seinen Kollegen extrem niedrig bepreist wurde. Es handelt sich hier eindeutig um ein Premiumprodukt, bei dem extra Chips gebinned wurden. Zudem ist es ein brandneues Kit. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass in wenigen Wochen (sobald verfügbar) die 200€ Marke locker durchbrochen wird. Da klingen 140€ wieder günstig.



Das kann sein. Obwohl fast jeder Speicher der einen hohen Grundtakt verspricht von Leuten gekauft wird. Ebenso kann man andere Speicher übertakten. Dieser Speicher läuft momentan nur bei 1,35, auf Ryzen wird Dual Ranked mit über 3000, niemals stabil laufen ohne hohe Timings und das schaffen auch schon andere günstigere Kits. Es sollten hier mindestens B-Die Chips verbaut sein, anders ist das nicht möglich. Am besten mal den Hersteller um genaue Daten bitten, dann kann man sich überlegen ob der Aufpreis lohnt. Auch die 2666 Sport LT 16GB Riegel haben B-Die Chips, ob Crucial jetzt hier wirklich neue Chips verbaut wage ich zu bezweifeln. Die Sport LT 16GB kostet 105-120€ je 16GB Riegel und laufen bei 1,2V bei 2666, somit sollten diese ohne Probleme übertaktbar sein. Alles über 2666 ist bei Ryzen sowieso Overcklock und Bios bzw. Board abhängig.
Bearbeitet von: "Pikino" 12. Mai

Eden260Vvor 1 h, 59 m

Das schneller RAM besser skaliert - vor allem mit Ryzen - ist …Das schneller RAM besser skaliert - vor allem mit Ryzen - ist architekturbedingt, daran wird sich nichts ändern.


Prinzipiell eine gute Information, danke dafür. Es wird viel geschrieben, aber die wichtigen Informationen gehen oft unter. Aber ob es dann reelle Performance-Unterschiede zwischen 2933MHz, 3000MHz, 3200MHz oder 3600MHz (falls überhaupt lauffähig und stable) gibt warte ich lieber noch ab. Falls das verschwindend gering ist, spar ich mir lieber 30€ beim Ram, übertakte eventuell einen langsameren Ram und hol mir statt dessen ein besseres Board, Kühler, Netzteil...

Verfasser

Kleiner Nachtrag:
Hab ein wenig im Geizhals herumexperimentiert und konnte ein gewisses Muster erkennen:
Bei der Elite Serie entscheidet in der Produktnummer der viert-(teilweise auch fünft-) letzte Buchstabe, ob es sich um single ranked oder dual ranked handelt, Beispiel:
BLE2C8G4D36AEEAK ist DR

BLE2C8G4D36BEEAK ist SR

das gilt NICHT für 4GB Module innerhalb der Serie.

Anders sieht das bei der Sport Serie aus, dort kann man das noch leichter erkennen, nämlich an einem angefügten K-Suffix am Ende der Produktnummer. Dann ist es SR. Gilt auch für 4GB.

Verstehe ich nicht wer Ratenzahlung macht kriegt doch nochmal 50€ Rabatt oda hab ich mich da verlesen

Verfasser

Numlockvor 1 h, 26 m

Verstehe ich nicht wer Ratenzahlung macht kriegt doch nochmal 50€ Rabatt o …Verstehe ich nicht wer Ratenzahlung macht kriegt doch nochmal 50€ Rabatt oda hab ich mich da verlesen


Das wurde hier schon häufig als deal geposted aber sofort cold gevoted, da das Angebot mit der Finanzierung gekoppelt ist und man da in eine Abofalle tappt.

Sind die Mondpreise für Ram bald vorbei?

king_stylezzvor 5 h, 46 m

Sind die Mondpreise für Ram bald vorbei?


Moment, ich such mal meine Kugel...

Verfasser

Sollten sogar noch steigen...

Salatsauce45vor 1 h, 31 m

Sollten sogar noch steigen...



Ram Preise werden nicht mehr derart steigen, ansonsten würde es wohl kaum zwischenzeitlich mal 16GB Ram unter 100€ geben. Die Nachfrage wird nach den neuen AMD und Intel Releases abfallen, somit weniger Nachfrage, somit geringer Preis. Sofern die Nachfrage steigt, steigt auch wieder der Preis. Zudem kommt der Faktor hinzu, das bei einen zu hohen Preis, die Hersteller gleich eine geringe Nachfrage verursachen. Die machen jetzt schon genug Gewinn. Nur vereinzelte hoch getaktete Kits, wo die Hersteller und Verkäufer wissen, das diese sowieso gekauft werden, da kein anderes Kit die Leistung ermöglicht , könnte stabil bleiben. Der Hauptgrund des derart starken Rampreis anstiegs war AMD Ryzen, da viele zu einen guten Preis Ihr altes System ablösen konnten.
Bearbeitet von: "Pikino" 13. Mai

Verfasser

Eher nicht, der Hauptgrund war eine künstliche Verknappung der Bestände, unter anderem durch SK Hynix, da Fabs geschlossen wurden. Die erhöhte Nachfrage durch Ryzen erhöhte den Preis nur zusätzlich, ist in diesem Fall aber eher das Randphänomen.

Obermuftivor 3 h, 44 m

Moment, ich such mal meine Kugel...

Nicht die Kugel geben, es gibt andere Auswege.

Hat schon jemand ein geplantes Lieferdatum bekommen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text