Crucial Ballistix Sport 8GB DDR3-1600 für 49€ [Mediamarkt]
1124°Abgelaufen

Crucial Ballistix Sport 8GB DDR3-1600 für 49€ [Mediamarkt]

49€64,99€-25%Media Markt Angebote
50
eingestellt am 4. Apr
Moin.

Ist zwar DDR3, aber es sollte noch mehr als genug Systeme geben, die davon noch profitieren können^^

Bei Mediamarkt erhaltet ihr den 8GB-Riegel Crucial Ballistix Sport für 49€.


PVG [Idealo]: 64,99€


Typ: DDR3 DIMM 240-Pin • Module: 1x 8GB • JEDEC: PC3-12800U • Spannung: 1.50V • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: bitte weiterführenden Link beachten
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
darkfirevor 7 m

vor 2 wochen bei amazon für 55€ bestellt. der geht jetzt aber wieder zu …vor 2 wochen bei amazon für 55€ bestellt. der geht jetzt aber wieder zurück



In welcher Art von Armut muss man denn Leben um etwas wegen 6€ nach 2 Wochen wieder zurückzuschicken? Ich mein moralisch gesehen eh total verkorkst aber ernsthaft, wie hoch muss das monatliche Einkommen denn sein um sich da die Mühe zu machen?

Aber der Smilie suggeriert mir dass du nur einen kleinen Spass machst...daher alles cool
Bearbeitet von: "BananenbrotProduction" 4. Apr
Performervor 22 m

Du willst also 100 Euro für 16GB DDR3-1600Mhz ausgeben obwohl es 16GB …Du willst also 100 Euro für 16GB DDR3-1600Mhz ausgeben obwohl es 16GB DDR4-3000 für 150 Euro gibt ?Jetzt sag nicht weil eine aktuelle Plattform mit Ryzen 5 2400G oder Ryzen 5 1600 + Grafikkarte zu teuer ist !?Alte Technik zu überteuerten Preise kaufen lohnt sich nie weil der Nutzen und die Langlebigkeit geringer ist !



Ich will max. 40€ in zusätzliche 8GB (2x 4GB) stecken, da mir die 8GB bei diversen VMs oder Videoschnitt schnell zu eng werden. Ich will meinen i7-2600K @ 4,5Ghz noch eine weile (2 Jahre mindestens) nutzen, bis sich die Sache um Meltdown und Spectre geklärt hat und Zen 2 draußen ist. Zudem reicht mir die Leistung zusammen mit einer GTX 1070 momentan.

Ein neues System hätte mindestens folgende Kosten:
- Ryzen 5 1600 - 160€
- 16 GB RAM - 150€
- gutes Board mit 8x SATA, ist man auch schnell bei 100€
- + neuen anständigen Kühler zum übertackten.
Also mindestens eine Investition von ca. 400€ nötig. Und dann ist die Performance immer noch nicht merklich besser als jetzt.
Wenn würde ich eher zu einem Ryzen 7 1700 greifen. Aber wie gesagt, reicht mir die aktuelle Leistung und dann sind 400€ gegenüber 40€ ein keiner Unterschied.
Bearbeitet von: "PPP123" 4. Apr
Vor 3 Jahren noch 16GB davon für 55€ bei Conrad gekauft... Krass wie die Preise gestiegen sind
50 Kommentare
Vor 3 Jahren noch 16GB davon für 55€ bei Conrad gekauft... Krass wie die Preise gestiegen sind
Bin jetzt erst an den PC gegangen^^ gut für dich @Xeswinoss
Lasse mal ein Hot hier.
Link scheint falsch zu sein, der hier geht:

mediamarkt.de/de/…tml

Edit: ist doch richtig, hat er bei mir beim ersten Mal nicht gefunden.
Bearbeitet von: "BlackRebelNoise" 4. Apr
BlackRebelNoisevor 1 m

Link scheint falsch zu sein, der hier …Link scheint falsch zu sein, der hier geht:http://www.mediamarkt.de/de/product/_ballistix-crucial-ballistix-sport-ddr3-1960967.htmlEdit: ist doch richtig, hat er bei mir beim ersten Mal nicht gefunden.


Hatte es gerade korrigiert
vor 2 wochen bei amazon für 55€ bestellt. der geht jetzt aber wieder zurück
Pacman68vor 20 m

Oder 4 GB für …Oder 4 GB für 24.98€https://www.notebooksbilliger.de/restposten+gutscheine/pc+hardware/hyperx+fury+4gb+1600mhz+ddr3+cl10+dimm+rot



Leider nur 1x pro Person bestellbar und ich brauche 2 für DualChannel. Bei 2x Versandkosten ledier nicht mehr so gut...
darkfirevor 7 m

vor 2 wochen bei amazon für 55€ bestellt. der geht jetzt aber wieder zu …vor 2 wochen bei amazon für 55€ bestellt. der geht jetzt aber wieder zurück



In welcher Art von Armut muss man denn Leben um etwas wegen 6€ nach 2 Wochen wieder zurückzuschicken? Ich mein moralisch gesehen eh total verkorkst aber ernsthaft, wie hoch muss das monatliche Einkommen denn sein um sich da die Mühe zu machen?

Aber der Smilie suggeriert mir dass du nur einen kleinen Spass machst...daher alles cool
Bearbeitet von: "BananenbrotProduction" 4. Apr
PPP123vor 8 m

Leider nur 1x pro Person bestellbar und ich brauche 2 für DualChannel. Bei …Leider nur 1x pro Person bestellbar und ich brauche 2 für DualChannel. Bei 2x Versandkosten ledier nicht mehr so gut...



Du willst also 100 Euro für 16GB DDR3-1600Mhz ausgeben obwohl es 16GB DDR4-3000 für 150 Euro gibt ?
Jetzt sag nicht weil eine aktuelle Plattform mit Ryzen 5 2400G oder Ryzen 5 1600 + Grafikkarte zu teuer ist !?
Alte Technik zu überteuerten Preise kaufen lohnt sich nie weil der Nutzen und die Langlebigkeit geringer ist !
Bearbeitet von: "Performer" 4. Apr
Stoff9vor 38 m

Vor 3 Jahren noch 16GB davon für 55€ bei Conrad gekauft... Krass wie die Pr …Vor 3 Jahren noch 16GB davon für 55€ bei Conrad gekauft... Krass wie die Preise gestiegen sind


Jo, auch vor ca. drei Jahren 2 x 4 GB für ca. 30€...
Hab noch 4x4GB hier rumliegen, nachdem ich auf DDR4 umgestiegen bin. Gerne PN
Performervor 22 m

Du willst also 100 Euro für 16GB DDR3-1600Mhz ausgeben obwohl es 16GB …Du willst also 100 Euro für 16GB DDR3-1600Mhz ausgeben obwohl es 16GB DDR4-3000 für 150 Euro gibt ?Jetzt sag nicht weil eine aktuelle Plattform mit Ryzen 5 2400G oder Ryzen 5 1600 + Grafikkarte zu teuer ist !?Alte Technik zu überteuerten Preise kaufen lohnt sich nie weil der Nutzen und die Langlebigkeit geringer ist !



Ich will max. 40€ in zusätzliche 8GB (2x 4GB) stecken, da mir die 8GB bei diversen VMs oder Videoschnitt schnell zu eng werden. Ich will meinen i7-2600K @ 4,5Ghz noch eine weile (2 Jahre mindestens) nutzen, bis sich die Sache um Meltdown und Spectre geklärt hat und Zen 2 draußen ist. Zudem reicht mir die Leistung zusammen mit einer GTX 1070 momentan.

Ein neues System hätte mindestens folgende Kosten:
- Ryzen 5 1600 - 160€
- 16 GB RAM - 150€
- gutes Board mit 8x SATA, ist man auch schnell bei 100€
- + neuen anständigen Kühler zum übertackten.
Also mindestens eine Investition von ca. 400€ nötig. Und dann ist die Performance immer noch nicht merklich besser als jetzt.
Wenn würde ich eher zu einem Ryzen 7 1700 greifen. Aber wie gesagt, reicht mir die aktuelle Leistung und dann sind 400€ gegenüber 40€ ein keiner Unterschied.
Bearbeitet von: "PPP123" 4. Apr
hab ich früher 50 Pfennig für bezahlt, und noch was zurück bekommen.
darkfirevor 34 m

vor 2 wochen bei amazon für 55€ bestellt. der geht jetzt aber wieder zu …vor 2 wochen bei amazon für 55€ bestellt. der geht jetzt aber wieder zurück



Vollblut-Schnäppchenjäger
Ich hab mein Kit vor ein paar Tagen auf 2200mhz bei 1,668v und cl 10 12 12 30 getaktet. Geile Budget Speicher
dastrallalavor 1 h, 27 m

hab ich früher 50 Pfennig für bezahlt, und noch was zurück bekommen.


So alt bist Du doch sicher nicht Du Schlingel.

Schade haette auch 2x8BG brauchen koennen. @PPP
Das ist ja teurer als 2011
Bearbeitet von: "basic123" 4. Apr
Krass das war mal Normalpreis
Bin da echt froh, im Preistief vor 2 Jahren Speichermodule auf Vorrat eingekauft zu haben - die auch vorsäztlich verursachte Spekulation ist ja mal gewaltig und geht so nun aber glücklicherweise komplett an mir vorbei!
PPP123vor 2 h, 27 m

Ich will max. 40€ in zusätzliche 8GB (2x 4GB) stecken, da mir die 8GB bei d …Ich will max. 40€ in zusätzliche 8GB (2x 4GB) stecken, da mir die 8GB bei diversen VMs oder Videoschnitt schnell zu eng werden. Ich will meinen i7-2600K @ 4,5Ghz noch eine weile (2 Jahre mindestens) nutzen, bis sich die Sache um Meltdown und Spectre geklärt hat und Zen 2 draußen ist. Zudem reicht mir die Leistung zusammen mit einer GTX 1070 momentan.Ein neues System hätte mindestens folgende Kosten:- Ryzen 5 1600 - 160€- 16 GB RAM - 150€- gutes Board mit 8x SATA, ist man auch schnell bei 100€- + neuen anständigen Kühler zum übertackten.Also mindestens eine Investition von ca. 400€ nötig. Und dann ist die Performance immer noch nicht merklich besser als jetzt. Wenn würde ich eher zu einem Ryzen 7 1700 greifen. Aber wie gesagt, reicht mir die aktuelle Leistung und dann sind 400€ gegenüber 40€ ein keiner Unterschied.


Ja wer tacktet nicht gerne.
JocklJuginvor 2 h, 41 m

Hab noch 4x4GB hier rumliegen, nachdem ich auf DDR4 umgestiegen bin. Gerne …Hab noch 4x4GB hier rumliegen, nachdem ich auf DDR4 umgestiegen bin. Gerne PN


also ich bräuchte wenn nur 2x4GB
Ich erinnere mich noch, als 25 Euro hier noch ein "Deal" waren
derfinnervor 2 h, 53 m

Jo, auch vor ca. drei Jahren 2 x 4 GB für ca. 30€...


Ich habe mal für 16 MB Ram (!) 400,- DM bezahlt und habe mich gefreut, dass das so günstig war!
darkfirevor 3 h, 10 m

vor 2 wochen bei amazon für 55€ bestellt. der geht jetzt aber wieder zu …vor 2 wochen bei amazon für 55€ bestellt. der geht jetzt aber wieder zurück


Kann man das einfach so zurücksenden? Einfach in einen Karton legen und das wars?
Warum ist Arbeitsspeicher eigentlich so teuer? Habe auch DDR3-1600 und hab damals für 8GB ca. 35€ bezahlt..
Ddr4 3000mhz ca 100€ lohnt sich mehr
MaximusLongusvor 12 m

Ich habe mal für 16 MB Ram (!) 400,- DM bezahlt und habe mich gefreut, …Ich habe mal für 16 MB Ram (!) 400,- DM bezahlt und habe mich gefreut, dass das so günstig war!


Und ich 800 DM für 64 MB (ja: Megabytes nicht Gigabyte)
shishkow4. Apr

Ddr4 3000mhz ca 100€ lohnt sich mehr


montierst du mir ddr4 auf mein nicht fähiges ddr4 mainboard?
Hm wenns 2x8Gb für den Preis wären hätt ich zugeschlagen.
32Gb wären nice, aber nicht um jeden Preis.
FredBrzvor 1 h, 46 m

Warum ist Arbeitsspeicher eigentlich so teuer? Habe auch DDR3-1600 und hab …Warum ist Arbeitsspeicher eigentlich so teuer? Habe auch DDR3-1600 und hab damals für 8GB ca. 35€ bezahlt..


Speicher ist halt Knapp deswegen wirds immer teurer andererseits ich wundere mich nicht manche Smartphones haben ja schon 8gb Ram was ein Witz!
FredBrzvor 2 h, 42 m

Warum ist Arbeitsspeicher eigentlich so teuer? Habe auch DDR3-1600 und hab …Warum ist Arbeitsspeicher eigentlich so teuer? Habe auch DDR3-1600 und hab damals für 8GB ca. 35€ bezahlt..


Nachdem die Flut viele HDD Fabriken zerstört hat, die Preise und über 140% gestiegen sind haben halt auch die RAM Hersteller eine künstliche Verknappung verursacht.
Das zum einen aber zum anderen ist der Bedarf auch einfach gestiegen, ssds und Speicher-Chips im Handy.
Leider hat man damals nicht richtig spekuliert und keine weitere Fabrik gebaut.
China ist aber schon dabei DDR 3 und bald auch ddr4 zu produzieren, spätestens 2020 werden die Preise wieder deutlich sinken.
Zudem dann auch 7nm Fertigung kommt und die alten Produktionsanlagen natürlich nicht ungenutzt gelassen werden.
Hab noch 16 GB (2x 8 GB) von dem RAM zuhause rumliegen, falls wer Interesse hat
Super Zeitpunkt um die 8GB DDR3 Riegel, die es im Dezember für 29 Euro Inklusive Versand beim Mediamarkt gab rauszuhauen. DANKE
Bearbeitet von: "schwenker" 5. Apr
Performervor 13 h, 8 m

Du willst also 100 Euro für 16GB DDR3-1600Mhz ausgeben obwohl es 16GB …Du willst also 100 Euro für 16GB DDR3-1600Mhz ausgeben obwohl es 16GB DDR4-3000 für 150 Euro gibt ?Jetzt sag nicht weil eine aktuelle Plattform mit Ryzen 5 2400G oder Ryzen 5 1600 + Grafikkarte zu teuer ist !?Alte Technik zu überteuerten Preise kaufen lohnt sich nie weil der Nutzen und die Langlebigkeit geringer ist !


Ich habe mir vor 2 Jahren einen 3930K mit Board, 32GB RAM und guter Kühlung für gebraucht 350€ gekauft und anschließend auf 64GB aufgerüstet. Der Rechner läuft stabil mit 4,3Ghz auf allen 6 Kernen und reicht für alles was ich benötige, selbst Videoschnitt.

Wenn ich mir anschaue was vergleichbare Systeme heute kosten und wieviel weniger diese laut Benchmarks schneller sind, dann ja - würde ich behaupten, dass sich das bei vielen Systemen in der Tat noch lohnt.

Fürs selbe Geld habe ich vor Kurzem einen Bürorechner mit 2200G und 8GB DDR4 RAM gekauft. Hat sich so gesehen also nicht gelohnt, die neue Technik.

Vorsichtig sein mit Pauschalaussagen
gibt es welche für imac 27 5k 2017 Modelle?
Möchte nur mal ganz vorsichtig anmerken, daß sehr viele Leute - ich eingeschlossen - im April 2016 mit dem Teil (gleiche Marke, Produkt, Kapazität, auch über MediaMarkt, damals 25 €) ziemlich reingefallen sind. Es gab Speicherfehler, Reboots etc. am laufenden Band. War auch ein Deal hier bei MyDealz. Kann natürlich inzwischen wieder gute Qualität sein, muß jeder selber wissen. Umtausch ging damals aber problemlos.
Bei Alternate gibts auch noch DDR2 für den schmalen Taler... wem DDR3 hier zu teuer ist.
godsonvor 48 m

gibt es welche für imac 27 5k 2017 Modelle?


hier gehts um DDr3 nicht DDr4 RAM
Ist das hier nicht auch eine Alternative:
crucial.de/deu…86d

16GB DDR3L für gut unter 80€.
Gibt noch 5% Rabatt mit dem Code insider_de2018.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text