Crucial Ballistix Sport 8GB DDR3 PC3-12800 CL9
383°Abgelaufen

Crucial Ballistix Sport 8GB DDR3 PC3-12800 CL9

50,99€64,99€-22%eBay Angebote
31
eingestellt am 6. AprBearbeitet von:"ih8h2o"
Wer letzte 4x2 (8GB) RAM Deal verpasst hat, kann hier zuschlagen.
PVG: Link
Hier ist das Test Link

Produktbezeichnung

Marke
Crucial

Herstellernummer
BLS8G3D1609DS1S00EAN0649528757906, 649528757906

Haupteigenschaften

Speichertyp
DDR3 SDRAM

Gesamtkapazität
8GB

Anzahl der Module
1Bustaktrate1600 Mhz

Formfaktor
DIMM 240-pol.

Speicherbandbreite
PC3-12800 (DDR3-1600)
DDR4-Board Besitzer sollen lieber ihre Zeit sparen anstatt hier über DDR3 zu beschweren und sollen akzeptieren dass einige von uns DDR4 gar nicht brauchen oder high end PC nicht leisten können deswegen
Salty
Kids stay away.

Peace und Viel Spaß
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    31 Kommentare
    Schade, dass immer nur der 8GB-Riegel im Angebot ist und nicht das 2x4GB-Kit.
    Die Riegel sind top, von 1600 auf 2200 MHz bei 10 12 12 30 getaktet. 1.668v
    ad-infinitumvor 2 m

    Schade, dass immer nur der 8GB-Riegel im Angebot ist und nicht das …Schade, dass immer nur der 8GB-Riegel im Angebot ist und nicht das 2x4GB-Kit.


    bin neu im pc univerdum kann mann 2 von denen holen und dann einsetzen oder geht nur "zwilling" speicher. hört sich bestimmt ganz schön blöd an
    İrgendwie gehen bei meinen Mainboarda immer die Ram Slots kaputt, schon wieder einer kaputt. Bei meinem letzten PC habe ich den Rechner geschlagen und bei dem jetzigen beim Betrieb die BİOS Batterie rausgenommen
    Kara_Belavor 5 m

    İrgendwie gehen bei meinen Mainboarda immer die Ram Slots kaputt, schon …İrgendwie gehen bei meinen Mainboarda immer die Ram Slots kaputt, schon wieder einer kaputt. Bei meinem letzten PC habe ich den Rechner geschlagen und bei dem jetzigen beim Betrieb die BİOS Batterie rausgenommen


    kann ich den Speicher mit meinen problemlos kombinieren?
    TeamGroup Vulcan gold DIMM Kit 8GB, DDR3-2400, CL11-13-13-35

    oder ist davon abzuraten?
    Bearbeitet von: "T0mi" 6. Apr
    JoachimPetervor 24 m

    bin neu im pc univerdum kann mann 2 von denen holen und dann einsetzen …bin neu im pc univerdum kann mann 2 von denen holen und dann einsetzen oder geht nur "zwilling" speicher. hört sich bestimmt ganz schön blöd an


    Soweit ich weiß, ist das absolut kein Problem.
    So ein Preis wünsche ich mir auch für die DDR4 RAM. Da muss man fast das dreifache bezahlen.
    T0mivor 9 m

    kann ich den Speicher mit meinen problemlos kombinieren?TeamGroup Vulcan …kann ich den Speicher mit meinen problemlos kombinieren?TeamGroup Vulcan gold DIMM Kit 8GB, DDR3-2400, CL11-13-13-35oder ist davon abzuraten?


    Mach das bitte nicht. Selbst wenn du im BIOS bei einem guten Board die Megaherz und Latenzen einzeln einstellst, wirst du dadurch einen echten Performance Verlust bekommen.

    Wir könnten allerdings die Speicher tauschen. Hab genau das Kit hier im Deal gerade als RMA Austausch erhalten.
    Julzvor 17 m

    ... Hab genau das Kit hier im Deal gerade als RMA Austausch erhalten.


    Was für ein Kit
    T0mivor 12 h, 5 m

    kann ich den Speicher mit meinen problemlos kombinieren?TeamGroup Vulcan …kann ich den Speicher mit meinen problemlos kombinieren?TeamGroup Vulcan gold DIMM Kit 8GB, DDR3-2400, CL11-13-13-35oder ist davon abzuraten?


    Auf einem RAM Riegel ist ein SPD EEPROM, das sagt dem Bios, was für Timings und Geschwindigkeiten dein RAM Riegel kann. Hast du 2 Unterschiedliche Riegel, dann wir dein PC die alle mit den langsameren Geschwindigkeiten/Timings nutzen. D.h. es sollte funktionieren und eigentlich keine Probleme machen,

    Der Performancezuwachs bei DDR2 und DDR3 durch schnellere Geschwindigkeiten des Arbeitsspeichers ist nahezu belanglos. Wenn du dir reine Benchmarks vom Speicher anschaust, dann gibt es gewaltige Unterschiede. Schaust du dir aber Benchmarks an, die die Gesamtleistung des Systems messen ist der Unterschied zu vernachlässigen.

    Bei den aktuellen Ryzen Prozessoren ist das etwas anders. Aber da wir hier über DDR3 reden macht das nahezu nichts aus. Ich an deiner Stelle würde hier zuschlagen,

    JoachimPetervor 12 h, 25 m

    bin neu im pc univerdum kann mann 2 von denen holen und dann einsetzen …bin neu im pc univerdum kann mann 2 von denen holen und dann einsetzen oder geht nur "zwilling" speicher. hört sich bestimmt ganz schön blöd an


    Als es vor etlichen Jahren die Dual Chanel Technologie eingeführt wurde gab es keine Kits zu kaufen. Man hat halt einfach 2 gleiche Riegel gekauft und gut war es. Das geht bis heute so. Ein Kit zu kaufen ist nichts anderes als 2 gleiche Riegel zu kaufen.
    Bearbeitet von: "lakro" 7. Apr
    Wer Alternativ ein Kit sucht:

    HyperX FURY 8GB (2x4GB) 1600MHz DDR3 CL10 für 55,98 Euro (mit Versand Hermes und Zahlung per PayPal)
    notebooksbilliger.de/hyp…rot
    Julzvor 1 h, 2 m

    Mach das bitte nicht. Selbst wenn du im BIOS bei einem guten Board die …Mach das bitte nicht. Selbst wenn du im BIOS bei einem guten Board die Megaherz und Latenzen einzeln einstellst, wirst du dadurch einen echten Performance Verlust bekommen.Wir könnten allerdings die Speicher tauschen. Hab genau das Kit hier im Deal gerade als RMA Austausch erhalten.


    Ja genau ist klar, jetzt noch eine genaue Erklärung warum.
    lakrovor 33 m

    Auf einem RAM Riegel ist ein SPD EEPROM, das sagt dem Bios, was für …Auf einem RAM Riegel ist ein SPD EEPROM, das sagt dem Bios, was für Timings und Geschwindigkeiten dein RAM Riegel kann. Hast du 2 Unterschiedliche Riegel, dann wir dein PC die alle mit den langsameren Geschwindigkeiten/Timings nutzen. D.h. es sollte funktionieren und eigentlich keine Probleme machen,Der Performancezuwachs bei DDR2 und DDR3 durch schnellere Geschwindigkeiten des Arbeitsspeichers ist nahezu belanglos. Wenn du dir reine Benchmarks vom Speicher anschaust, dann gibt es gewaltige Unterschiede. Schaust du dir aber Benchmarks an, die die Gesamtleistung des Systems messen ist der Unterschied zu vernachlässigen.Bei den aktuellen Ryzen Prozessoren ist das etwas anders. Aber da wir hier über DDR3 reden macht das nahezu nichts aus. Ich an deiner Stelle würde hier zuschlagen,Als es vor etlichen Jahren die Dual Chanel Technologie eingeführt wurde gab es keine Kits zu kaufen. Man hat halt einfach 2 gleiche Riegel gekauft und gut war es. Das geht bis heute so. Ein Kit zu kaufen ist nichts anderes als 2 gleiche Riegel zu kaufen.


    2-5% ab nehalem vor allen in mehreren Spielen, die 4+ cores und Speicherbandbreite ausnutzen hat man hier deutliche Vorteile.
    Wieso sollte er von 2400er RAM auf 1600er downgraden? Dann lieber auf eBay gebraucht kaufen.
    desertredvor 18 m

    Ja genau ist klar, jetzt noch eine genaue Erklärung warum.


    Die Begründung war glaube ich ausreichend.
    Mal ne Frage an die Experten...

    Habe das 8er Kit drinne von denen (sprich 2x 4GB). Ich wollte ohnehin demnächst mal was aufstocken das den RAM und die Graka angeht. Sollte ich besser 2 neue 8er einbauen und das alte Kit rausnehmen oder läuft es problemlos, wenn ich einen 8er zu denen beiden 4ern dazu stecke? Die Spezifikationen sind ja logischerweise die gleichen, abgesehen von der Größe.
    Ohh kacke ich brauch DDR4 schaade
    Funktioniert in 9 in 10 Fällen. Beim übertakten kann solch eine Kombi zickiger sein. Idealerweise das manual lesen kanal 1 mit 2x 4GB, Kanal 2 mit 8GB. Dann klappts auch mit dem Dual Channel. Falls nicht, geht die Welt auch nicht unter und es werden ein paar Prozent verschenkt...
    Verfasser
    sfruehvor 7 h, 39 m

    Mal ne Frage an die Experten...Habe das 8er Kit drinne von denen (sprich …Mal ne Frage an die Experten...Habe das 8er Kit drinne von denen (sprich 2x 4GB). Ich wollte ohnehin demnächst mal was aufstocken das den RAM und die Graka angeht. Sollte ich besser 2 neue 8er einbauen und das alte Kit rausnehmen oder läuft es problemlos, wenn ich einen 8er zu denen beiden 4ern dazu stecke? Die Spezifikationen sind ja logischerweise die gleichen, abgesehen von der Größe.


    Du kreigst am Ende ingesamt 16 GB RAM aber nicht in dual channel deswegen würde ich dir empfehlen, die Ram's in Kits in gerade Anzahl zu kaufen damit du von Dual Channel profitieren kannst.

    2x 4er = Dual Channel
    1x 8er + 2x 4er =16GB ohne Dual Channel
    2x 8er + 2x 4er = 24GB mit Dual Channel
    2x 8er = 16GB mit Dual Channel

    wenn du vor hast die alte zu verkaufen, einfach PS.
    Bearbeitet von: "ih8h2o" 7. Apr
    Ich weiß noch wie ich vor ein paar Jahren den gleichen für 34€ gekauft habe
    Pratwuastvor 1 h, 8 m

    Ich weiß noch wie ich vor ein paar Jahren den gleichen für 34€ gekauft hab …Ich weiß noch wie ich vor ein paar Jahren den gleichen für 34€ gekauft habe


    Ich auch vor vier Jahren(lol)
    Julzvor 9 h, 1 m

    Die Begründung war glaube ich ausreichend.


    Jetzt mal ehrlich, ich habe 2 verschiedene Kits zusammen benutzt und hab keinen signifikanten Leistungsverlust gehabt. Der Quark mit den "du sollst nur die selben riefen verwenden" ist totaler Unsinn.

    Ich meinte das du mir zählen Daten Fakten zeigen sollst wo der signifikante Leistungsverlust zu sehen ist, erzählen kann man viel.

    Hier mal ein kleines Video zum RAM da verwendet er auch unterschiedliche Riegel.
    Video RAM
    sowas kauft man gebraucht.
    z.B. 16GB DDR3-2133 oder 2400 für ~ 80-120 Euro.
    Da hat man gleich noch ein paar mehr Reserven.
    Julzvor 9 h, 17 m

    2-5% ab nehalem vor allen in mehreren Spielen, die 4+ cores und …2-5% ab nehalem vor allen in mehreren Spielen, die 4+ cores und Speicherbandbreite ausnutzen hat man hier deutliche Vorteile.Wieso sollte er von 2400er RAM auf 1600er downgraden? Dann lieber auf eBay gebraucht kaufen.



    Seit Skylake wurden wirkliche Unterschiede durch die Arbeitsspeicher gemessen.
    anandtech.com/sho…l/7

    bei DDR3 galt immer zwischen 1333er und 3000er liegt ein Unterschied von 1%

    Ich glaube nicht, dass sich das im nachhinein stark geändert hat.
    tbashdkfvor 57 m

    Ich auch vor vier Jahren(lol)


    und vor 2 Jahren für 25
    desertredvor 18 m

    Jetzt mal ehrlich, ich habe 2 verschiedene Kits zusammen benutzt und hab …Jetzt mal ehrlich, ich habe 2 verschiedene Kits zusammen benutzt und hab keinen signifikanten Leistungsverlust gehabt. Der Quark mit den "du sollst nur die selben riefen verwenden" ist totaler Unsinn.Ich meinte das du mir zählen Daten Fakten zeigen sollst wo der signifikante Leistungsverlust zu sehen ist, erzählen kann man viel.Hier mal ein kleines Video zum RAM da verwendet er auch unterschiedliche Riegel.Video RAM


    Ich habe niemals gesagt er soll die gleichen verwenden.
    Er soll allerdings RAMs mit möglichst gleicher Bandbreite benutzen (Hohe Bandbreite bringt mehr als Latenzen, falls diese nicht über cl12 springen)
    Nur weil du auch einen Spectre Leistungsverlust nicht spürst heißt es nicht das er nicht da ist. Gerade in Games wie vermintide 2 merkt man den Performanceverlust.

    Ansonsten Google. Btw. dein pcgh Video ist affig. Die Überschrift sollte wohl eher lauten, Mythos single Side / dual side stacked ram.
    lakrovor 8 m

    Seit Skylake wurden wirkliche Unterschiede durch die Arbeitsspeicher …Seit Skylake wurden wirkliche Unterschiede durch die Arbeitsspeicher gemessen. https://www.anandtech.com/show/7364/memory-scaling-on-haswell/7bei DDR3 galt immer zwischen 1333er und 3000er liegt ein Unterschied von 1% Ich glaube nicht, dass sich das im nachhinein stark geändert hat.


    Das liegt daran das oben genannte Benchmarks spiele von Anno 2008 benutzen.
    Die Games hatten gerade Mal single core utilization und gaben sich mit 4gb, teils auch 2gb RAM zufrieden.

    Heutige spiele und Anwendungen nutzen vollständige core utilization bis zu 6 cores mit merklichen Zuwachs.
    Ebenso der Anspruch auf den Speicher ist gestiegen. Ohne 8gb RAM läuft oft nichts mehr vernünftig. Dabei bringt schneller Speicher die genannten 2-5% Mehrleistung ab nehalem. AMD kann hier aufgrund des Cache Designs meistens mehr Leistung rausholen.

    Neuste Benchmarks gibt es auf YouTube
    Julzvor 25 m

    Das liegt daran das oben genannte Benchmarks spiele von Anno 2008 …Das liegt daran das oben genannte Benchmarks spiele von Anno 2008 benutzen.Die Games hatten gerade Mal single core utilization und gaben sich mit 4gb, teils auch 2gb RAM zufrieden.Heutige spiele und Anwendungen nutzen vollständige core utilization bis zu 6 cores mit merklichen Zuwachs.Ebenso der Anspruch auf den Speicher ist gestiegen. Ohne 8gb RAM läuft oft nichts mehr vernünftig. Dabei bringt schneller Speicher die genannten 2-5% Mehrleistung ab nehalem. AMD kann hier aufgrund des Cache Designs meistens mehr Leistung rausholen.Neuste Benchmarks gibt es auf YouTube


    Bin deinem Rat gefolgt, bei Youtube: "DDR3" und "Benchmark" ein gegeben, erstes Ergebnis:


    bei 60FPS Unterschiede von 1-2 FPS. Hab ich was falsch gemacht / falsch verstanden?
    Bearbeitet von: "lakro" 7. Apr
    lakrovor 7 m

    Bin deinem Rat gefolgt, bei Youtube: "DDR3" und "Benchmark" ein gegeben, …Bin deinem Rat gefolgt, bei Youtube: "DDR3" und "Benchmark" ein gegeben, erstes Ergebnis: [Video] bei 60FPS Unterschiede von 1-2 FPS. Hab ich was falsch gemacht / falsch verstanden?


    Ja. Das Alter des Videos wäre okay. Er testet jedoch die falschen spiele plus er läuft konstant im GPU limit, Aussagekraft seines Benchmarks gleich 0. Direkt Mal ein thumbs down dagelassen.

    Schau dir Benchmarks von Cpu capped spielen an, die auch vier Kerne nutzen können. Du wirst deutliche Verbesserung in den min und max FPS erhalten. Bei einem generellen Cap von 60fps aufgrund der restlichen Hardware ist der Speicher aber natürlich zu vernachlässigen. Gibt allerdings genug spiele die am besten mit über 80/100fps laufen sollten wie z.b. overwatch, counterstrike, pubg usw
    Julzvor 22 m

    Ja. Das Alter des Videos wäre okay. Er testet jedoch die falschen spiele …Ja. Das Alter des Videos wäre okay. Er testet jedoch die falschen spiele plus er läuft konstant im GPU limit, Aussagekraft seines Benchmarks gleich 0. Direkt Mal ein thumbs down dagelassen.Schau dir Benchmarks von Cpu capped spielen an, die auch vier Kerne nutzen können. Du wirst deutliche Verbesserung in den min und max FPS erhalten. Bei einem generellen Cap von 60fps aufgrund der restlichen Hardware ist der Speicher aber natürlich zu vernachlässigen. Gibt allerdings genug spiele die am besten mit über 80/100fps laufen sollten wie z.b. overwatch, counterstrike, pubg usw


    dann verlinke doch mal einen beispielhaften Benchmark
    lakrovor 1 h, 58 m

    dann verlinke doch mal einen beispielhaften Benchmark


    Darauf bin ich auch gewannt, ich warte auch noch auf bewiesene Zahlen die in einem Test oder ähnliches die These von @Julz Julzstützen.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text