Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM 16GB, DDR4-3000 (BLS16G4D30BESB)
484° Abgelaufen

Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM 16GB, DDR4-3000 (BLS16G4D30BESB)

64,99€75,51€-14%notebooksbilliger.de Angebote
30
eingestellt am 18. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Ram Crucial Ballistix Sport LT in Farbe grau mit 16GB und DDR4-3000 kostet gerade 64,99€
Zusätzliche Info

Gruppen

30 Kommentare
Ich Frage mich echt wie weit die Preise noch fallen und wann die Länger leer sind
TeaTime9818.05.2019 18:23

Ich Frage mich echt wie weit die Preise noch fallen und wann die Länger …Ich Frage mich echt wie weit die Preise noch fallen und wann die Länger leer sind


Vielleicht bis der neue Ryzen kommt?
Was ist eigentlich der Unterschied zu folgendem Speicher: Ballistix TM Sport LT DDR4-DIMM: 16GB (1×16), 3000, CL15, dual rank, 68€ (NBB): mydealz.de/dea…856

Nur CL 16 hier statt CL 15 dort?
Hier: Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM 16 GB, DDR4-3000, CL16-18-18 (BLS16G4D30BESB), 67,14 €, PVG: geizhals.de/cru…v=e

Dort: Crucial Ballistix Sport LT rot DIMM 16 GB, DDR4-3000, CL15-16-16 (BLS16G4D30AESE), 68,84 €, PVG: geizhals.de/cru…v=e

Für 1,70 € Mehrpreis könnte man vielleicht besser den mit den schnelleren Timings nehmen.
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 18. Mai
Kahlheinz18.05.2019 18:38

Hier: Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM 16 GB, DDR4-3000, CL16-18-18 …Hier: Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM 16 GB, DDR4-3000, CL16-18-18 (BLS16G4D30BESB), 67,14 €, PVG: https://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-lt-grau-dimm-16gb-bls16g4d30besb-a1909239.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&hloc=de&v=eDort: Crucial Ballistix Sport LT rot DIMM 16 GB, DDR4-3000, CL15-16-16 (BLS16G4D30AESE), 68,84 €, PVG: https://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-lt-rot-dimm-16gb-bls16g4d30aese-a1971734.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&hloc=de&v=eFür 1,70 € Mehrpreis könnte man vielleicht besser den mit den schnelleren Timings nehmen.


Die Farbe ist das Problem
Kahlheinz18.05.2019 18:38

Hier: Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM 16 GB, DDR4-3000, CL16-18-18 …Hier: Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM 16 GB, DDR4-3000, CL16-18-18 (BLS16G4D30BESB), 67,14 €, PVG: https://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-lt-grau-dimm-16gb-bls16g4d30besb-a1909239.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&hloc=de&v=eDort: Crucial Ballistix Sport LT rot DIMM 16 GB, DDR4-3000, CL15-16-16 (BLS16G4D30AESE), 68,84 €, PVG: https://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-lt-rot-dimm-16gb-bls16g4d30aese-a1971734.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&hloc=de&v=eFür 1,70 € Mehrpreis könnte man vielleicht besser den mit den schnelleren Timings nehmen.


Cl sind irrelevant, Geschwindigkeit ist wichtig. Cl sagt nix über die Performance des Speichers aus. Nevermind, ich bin im Irrtum, danke für den mehr als deutlichen Hinweis. Berechnung meinerseits war zudem falsch. Wo kann ich meine falschen Äußerungen löschen? Danke an alle, die mich so liebreizend darauf aufmerksam gemacht haben. *no offense Gute Nacht, guten Weg und ich freue mich auf neue Diskussionen! Sry erneut für die Aussagen.
Bearbeitet von: "Clumaex" 19. Mai
Clumaex18.05.2019 18:56

Cl sind irrelevant, Geschwindigkeit ist wichtig. Cl sagt nix über die …Cl sind irrelevant, Geschwindigkeit ist wichtig. Cl sagt nix über die Performance des Speichers aus.


Wenn das hier bestimmte Leute lesen, geht's gleich wieder los..
Bearbeitet von: "Toqual" 18. Mai
Toqual18.05.2019 18:58

Wenn das hier bestimmt Leute lesen, geht's gleich wieder los..



Nevermind, ich bin im Irrtum, danke für den mehr als deutlichen Hinweis. Berechnung meinerseits war zudem falsch. Wo kann ich meine falschen Äußerungen löschen? Danke an alle, die mich so liebreizend darauf aufmerksam gemacht haben. *no offense Gute Nacht, guten Weg und ich freue mich auf neue Diskussionen! Sry erneut für die Aussagen.
Bearbeitet von: "Clumaex" 19. Mai
Ich kenne mich nicht so gut aus mit pcs bauen aber kann ich iwelchen ram einbauen bei mir ? Habe ein B350 PC Mate (MS-7A34) mainboard.
Koennte ich diesen ram bei mir einbauen ? Danke
J-wad18.05.2019 18:48

Die Farbe ist das Problem


Nimm einfach ein schönes Gehäuse ohne Fenster!
Kahlheinz18.05.2019 18:28

Was ist eigentlich der Unterschied zu folgendem Speicher: Ballistix TM …Was ist eigentlich der Unterschied zu folgendem Speicher: Ballistix TM Sport LT DDR4-DIMM: 16GB (1×16), 3000, CL15, dual rank, 68€ (NBB): https://www.mydealz.de/deals/ballistix-ddr4-tm-sport-lt-ddr4-16gb-116-3000-cl15-dual-rank-68-nbb-16gb-216-3200-cl16-single-rank-73-nbbamazon-1380856Nur CL 16 hier statt CL 15 dort?


Ja, man sollte eben auch zu den mit CL15 greifen. Farbe ist auch anders.

Im Prinzip kann sich RAM des gleichen Herstellers nur in folgenden Bereichen unterscheiden:
-Speichergröße
-Modulanzahl
-Speichertakt
-Latenz
-Farbe/Headspreader bzw. Beleuchtung
Haksewui18.05.2019 19:05

Ich kenne mich nicht so gut aus mit pcs bauen aber kann ich iwelchen ram …Ich kenne mich nicht so gut aus mit pcs bauen aber kann ich iwelchen ram einbauen bei mir ? Habe ein B350 PC Mate (MS-7A34) mainboard.Koennte ich diesen ram bei mir einbauen ? Danke



ja. Ist auch für DDR4.
Kahlheinz18.05.2019 18:26

Vielleicht bis der neue Ryzen kommt?


Glaube nicht dass es reicht, da die auch nicht "ihre" (sie lassen ja eigentlich bei Auftragsfertigern produzieren) Produktion nach belieben vergrößern könnten um das Loch was Intel reißt zu schließen.. Aber denke irgendwann sollten wir langsam am Boden angekommen sein
Haksewui18.05.2019 19:05

Ich kenne mich nicht so gut aus mit pcs bauen aber kann ich iwelchen ram …Ich kenne mich nicht so gut aus mit pcs bauen aber kann ich iwelchen ram einbauen bei mir ? Habe ein B350 PC Mate (MS-7A34) mainboard.Koennte ich diesen ram bei mir einbauen ? Danke


Mit dem Ram hier kannst du nichts Fall machen, 3000MHZ und 16er Timings sind doch super
Clumaex18.05.2019 18:56

Cl sind irrelevant, Geschwindigkeit ist wichtig. Cl sagt nix über die …Cl sind irrelevant, Geschwindigkeit ist wichtig. Cl sagt nix über die Performance des Speichers aus.



Das stimmt einfach nicht. Die CAS Latency ist ein wichtiger Teil der "Geschwindigkeit", die sich aus diversen Parametern zusammensetzt. Bandbreite ist nicht alles. Nur auf den Takt zu achten ist wie eine 5-spurige Autobahn auf der nur 80 km/h gefahren werden darf, ums mal übertrieben zu sagen.

Natürlich kann man eine Hohe CAS Latency wieder mit einem noch höheren Takt ausgleichen. Aber 3000 CL15 ist z.B. gleichwertig zu 3200 CL16. Von daher ist es keineswegs irrelevant.
Bearbeitet von: "cvzone" 18. Mai
Haksewui18.05.2019 19:05

Ich kenne mich nicht so gut aus mit pcs bauen aber kann ich iwelchen ram …Ich kenne mich nicht so gut aus mit pcs bauen aber kann ich iwelchen ram einbauen bei mir ? Habe ein B350 PC Mate (MS-7A34) mainboard.Koennte ich diesen ram bei mir einbauen ? Danke


Jap kannst du musst nur drauf achten, dass du ddr4 Ram erwischst und wenn möglich 2 riegel da diese deutlich schneller sind als ein einzelner. Umso mehr Mhz umso besser natürlich. Ansonsten haben manche RAMs noch heatspreader damit sie nicht so warm werden, ist nice to have aber in der Regel nicht notwendig
Haksewui18.05.2019 19:05

Ich kenne mich nicht so gut aus mit pcs bauen aber kann ich iwelchen ram …Ich kenne mich nicht so gut aus mit pcs bauen aber kann ich iwelchen ram einbauen bei mir ? Habe ein B350 PC Mate (MS-7A34) mainboard.Koennte ich diesen ram bei mir einbauen ? Danke


NoSkillGamer_YT18.05.2019 20:14

Jap kannst du musst nur drauf achten, dass du ddr4 Ram erwischst und wenn …Jap kannst du musst nur drauf achten, dass du ddr4 Ram erwischst und wenn möglich 2 riegel da diese deutlich schneller sind als ein einzelner. Umso mehr Mhz umso besser natürlich. Ansonsten haben manche RAMs noch heatspreader damit sie nicht so warm werden, ist nice to have aber in der Regel nicht notwendig


Danke fuer die Auskunft. Das was im Angebot ist nur ein 16er riegel? Also waere es besser ein 2x8er zu kaufen ?
cvzone18.05.2019 20:07

Das stimmt einfach nicht. Die CAS Latency ist ein wichtiger Teil der …Das stimmt einfach nicht. Die CAS Latency ist ein wichtiger Teil der "Geschwindigkeit", die sich aus diversen Parametern zusammensetzt. Bandbreite ist nicht alles. Nur auf den Takt zu achten ist wie eine 5-spurige Autobahn auf der nur 80 km/h gefahren werden darf, ums mal übertrieben zu sagen.Natürlich kann man eine Hohe CAS Latency wieder mit einem noch höheren Takt ausgleichen. Aber 3000 CL15 ist z.B. gleichwertig zu 3200 CL16. Von daher ist es keineswegs irrelevant.


Nevermind, ich bin im Irrtum, danke für den mehr als deutlichen Hinweis. Berechnung meinerseits war zudem falsch. Wo kann ich meine falschen Äußerungen löschen? Danke an alle, die mich so liebreizend darauf aufmerksam gemacht haben. *no offense Gute Nacht, guten Weg und ich freue mich auf neue Diskussionen! Sry erneut für die Aussagen.
Bearbeitet von: "Clumaex" 19. Mai
Clumaex18.05.2019 20:26

Halbleiteringenieure wissen, dass CAS-Latenzen ein ungenauer Indikator für …Halbleiteringenieure wissen, dass CAS-Latenzen ein ungenauer Indikator für die Leistung sind.


Absolut richtig, daher schaut man ja auch nicht NUR auf die CL sondern AUCH. Wie du ja selber verlinkt hast ist die "wahre Latenz" Takt x CL, also spielt die CL durchaus eine wichtige Rolle. Und natürlich "merkt" man es nicht, ob es 100 oder 105 FPS sind merkt man ja auch nicht, aber dennoch ist es nicht irrelevant.

Gem. deiner Tabelle hat zB 3000 CL15 die gleiche "wahre" Latenz wie 3600 CL18 oder sogar 4000 CL20. Wie du selber siehst ist es also nicht egal. Wenn man nur auf den Takt achtet ist der Speicher also unter Umständen nicht schneller als ein vermeindlich langsamer Speicher mit niedrigerer CL.
Bearbeitet von: "cvzone" 18. Mai
Clumaex18.05.2019 19:04

https://www.crucial.de/deu/de/arbeitsspeicher-performance-geschwindigkeit-latenz[Bild]



Die sieht mal grob unübersichtlich und lückenhaft aus. Und nein nur weil es ns sind ist es nicht Egal. Es macht schon einen Unterschied in geweissen Szenarien 14cl oder 18cl warten muss um erneut auf eine Zeile z.B. zugreifen zu können. Das kann mal 28% aus machen. Daher besser mal die entsprechenden Wiki Artikel lesen um zu verstehen wann CL, tRCD, tRP und tRAS zum Tragen kommen.

docs.google.com/spr…dit


Bild Max21743551-a8R1d.jpg
Bearbeitet von: "tibis" 18. Mai
Clumaex18.05.2019 20:26

https://www.crucial.de/deu/de/arbeitsspeicher-performance-geschwindigkeit-latenz Ich zitiere die Internetquelle: Halbleiteringenieure wissen, dass CAS-Latenzen ein ungenauer Indikator für die Leistung sind.Die wahre Latenzzeit wird am besten in Nanosekunden gemessen.Die wahren Latenzzeiten verringern sich mit zunehmender Geschwindigkeit und/oder bleiben in etwa gleich, was bedeutet, dass höhere Geschwindigkeiten eine bessere Leistung bieten.Wichtig ist die wahre Latenzzeit, die durch Multiplikation der Taktzykluszeit * Anzahl der Taktzyklen (CL) errechnet wird. Die Wahre Latenzzeit ist im Verlauf der Entwicklung weitestgehend gleich geblieben (~ 13,5ns, DDR3 1333 CL 9 = DDR4 2666 CL18).Anbei eine Übersicht über die wahren Latenzzeiten von DDR4-Speicher ab 3000 Mhz mit CL14 bis inkl. der aktuelle Speicherweltrekord mit 5726MHz CL24. Den Unterschied zwischen den CL - Angaben wirst du nicht bemerken, da wir uns wie bereits geschrieben, im Nanosekundenbereich bewegen.


Schockierend, wie man einen Text lesen, nicht verstehen, und dann von oben herab das Gegenteil behaupten kann.
Clumaex18.05.2019 20:26

https://www.crucial.de/deu/de/arbeitsspeicher-performance-geschwindigkeit-latenz Ich zitiere die Internetquelle: Halbleiteringenieure wissen, dass CAS-Latenzen ein ungenauer Indikator für die Leistung sind.Die wahre Latenzzeit wird am besten in Nanosekunden gemessen.Die wahren Latenzzeiten verringern sich mit zunehmender Geschwindigkeit und/oder bleiben in etwa gleich, was bedeutet, dass höhere Geschwindigkeiten eine bessere Leistung bieten.Wichtig ist die wahre Latenzzeit, die durch Multiplikation der Taktzykluszeit * Anzahl der Taktzyklen (CL) errechnet wird. Die Wahre Latenzzeit ist im Verlauf der Entwicklung weitestgehend gleich geblieben (~ 13,5ns, DDR3 1333 CL 9 = DDR4 2666 CL18).Anbei eine Übersicht über die wahren Latenzzeiten von DDR4-Speicher ab 3000 Mhz mit CL14 bis inkl. der aktuelle Speicherweltrekord mit 5726MHz CL24. Den Unterschied zwischen den CL - Angaben wirst du nicht bemerken, da wir uns wie bereits geschrieben, im Nanosekundenbereich bewegen. [Bild]


Ich hoffe, dass ganze hier ist nur ein ziemlich schlechter Troll-Versuch...
Falls nicht: Wie kann man denn sowohl den Text als auch die Tabelle so falsch interpretieren? Ein Ausschnitt aus der geposteten Tabelle :
21745099-LivZL.jpgDie Taktrate ist jeweils gleich (erste Spalte), die wahre Latenz nicht (dritte Spalte).
Steht auch im Text, wie man auf die wahre Latenz kommt: Taktzykluszeit (=2/Taktfrequenz) * CL = wahre Latenzzeit...
Ab morgen wirbt das Marketing mit den "wahren Latenzen" bei RAM.

Ich musste schmunzeln, danke dafür.
Bearbeitet von: "scorpion_zone" 19. Mai
wyst18.05.2019 21:04

Schockierend, wie man einen Text lesen, nicht verstehen, und dann von oben …Schockierend, wie man einen Text lesen, nicht verstehen, und dann von oben herab das Gegenteil behaupten kann.


Nevermind, ich bin im Irrtum, danke für den mehr als deutlichen Hinweis. Berechnung meinerseits war zudem falsch. Wo kann ich meine falschen Äußerungen löschen? Danke an alle, die mich so liebreizend darauf aufmerksam gemacht haben. *no offense Gute Nacht, guten Weg und ich freue mich auf neue Diskussionen! Sry erneut für die Aussagen.
scorpion_zone19.05.2019 00:37

Ab morgen wirbt das Marketing mit den "wahren Latenzen" bei RAM.Ich musste …Ab morgen wirbt das Marketing mit den "wahren Latenzen" bei RAM.Ich musste schmunzeln, danke dafür.



NoMiSD19.05.2019 00:29

Ich hoffe, dass ganze hier ist nur ein ziemlich schlechter …Ich hoffe, dass ganze hier ist nur ein ziemlich schlechter Troll-Versuch... Falls nicht: Wie kann man denn sowohl den Text als auch die Tabelle so falsch interpretieren? Ein Ausschnitt aus der geposteten Tabelle :[Bild] Die Taktrate ist jeweils gleich (erste Spalte), die wahre Latenz nicht (dritte Spalte).Steht auch im Text, wie man auf die wahre Latenz kommt: Taktzykluszeit (=2/Taktfrequenz) * CL = wahre Latenzzeit...



tibis18.05.2019 20:35

Die sieht mal grob unübersichtlich und lückenhaft aus. Und nein nur weil e …Die sieht mal grob unübersichtlich und lückenhaft aus. Und nein nur weil es ns sind ist es nicht Egal. Es macht schon einen Unterschied in geweissen Szenarien 14cl oder 18cl warten muss um erneut auf eine Zeile z.B. zugreifen zu können. Das kann mal 28% aus machen. Daher besser mal die entsprechenden Wiki Artikel lesen um zu verstehen wann CL, tRCD, tRP und tRAS zum Tragen kommen.https://docs.google.com/spreadsheets/d/1rqnHgPrG059fpOjArpc_nFSDVG1dsjw6y3o9ujf4hro/edit#gid=0Bild Max[Bild]



cvzone18.05.2019 20:33

Absolut richtig, daher schaut man ja auch nicht NUR auf die CL sondern …Absolut richtig, daher schaut man ja auch nicht NUR auf die CL sondern AUCH. Wie du ja selber verlinkt hast ist die "wahre Latenz" Takt x CL, also spielt die CL durchaus eine wichtige Rolle. Und natürlich "merkt" man es nicht, ob es 100 oder 105 FPS sind merkt man ja auch nicht, aber dennoch ist es nicht irrelevant.Gem. deiner Tabelle hat zB 3000 CL15 die gleiche "wahre" Latenz wie 3600 CL18 oder sogar 4000 CL20. Wie du selber siehst ist es also nicht egal. Wenn man nur auf den Takt achtet ist der Speicher also unter Umständen nicht schneller als ein vermeindlich langsamer Speicher mit niedrigerer CL.


Nevermind, ich bin im Irrtum, danke für den mehr als deutlichen Hinweis. Berechnung meinerseits war zudem falsch. Wo kann ich meine falschen Äußerungen löschen? Danke an alle, die mich so liebreizend darauf aufmerksam gemacht haben. *no offense Gute Nacht, guten Weg und ich freue mich auf neue Diskussionen! Sry erneut für die Aussagen.
Clumaex18.05.2019 20:26

https://www.crucial.de/deu/de/arbeitsspeicher-performance-geschwindigkeit-latenz Ich zitiere die Internetquelle: Halbleiteringenieure wissen, dass CAS-Latenzen ein ungenauer Indikator für die Leistung sind.Die wahre Latenzzeit wird am besten in Nanosekunden gemessen.Die wahren Latenzzeiten verringern sich mit zunehmender Geschwindigkeit und/oder bleiben in etwa gleich, was bedeutet, dass höhere Geschwindigkeiten eine bessere Leistung bieten.Wichtig ist die wahre Latenzzeit, die durch Multiplikation der Taktzykluszeit * Anzahl der Taktzyklen (CL) errechnet wird. Die Wahre Latenzzeit ist im Verlauf der Entwicklung weitestgehend gleich geblieben (~ 13,5ns, DDR3 1333 CL 9 = DDR4 2666 CL18).Anbei eine Übersicht über die wahren Latenzzeiten von DDR4-Speicher ab 3000 Mhz mit CL14 bis inkl. der aktuelle Speicherweltrekord mit 5726MHz CL24. Den Unterschied zwischen den CL - Angaben wirst du nicht bemerken, da wir uns wie bereits geschrieben, im Nanosekundenbereich bewegen. [Bild]


Crucial sülzt da aber ziemlich umständlich herum.
Essenz: "Wichtig ist die wahre Latenzzeit, die durch Multiplikation der Taktzykluszeit * Anzahl der Taktzyklen (CL) errechnet wird."
Leider verraten sie nicht, wie man auf die Taktzykluszeit kommt. Diese ist der Kehrwert der Taktfrequenz. Die echte Taktfrequenz ist aber nur die Hälfte der Pseudo-Angabe bei DDR4.
Also: Taktzykluszeit = 2 / Pseudo-Taktfrequenz
und damit:
Latenzzeit = 2 / Pseudo-Taktfrequenz * CL
oder als zugeschnittene Größengleichung:
Latenzzeit in ns = 2000 / Pseudo-Taktfrequenz in MHz * CL
Beispiele:
Speicher mit 3000 MHz und CL 15: Latenzzeit in ns = 2000 / 3000 * 15 = 10
Speicher mit 3000 MHz und CL 16: Latenzzeit in ns = 2000 / 3000 * 16 = 10,67
Speicher mit 3200 MHz und CL 16: Latenzzeit in ns = 2000 / 3200 * 16 = 10
Haksewui18.05.2019 20:20

Danke fuer die Auskunft. Das was im Angebot ist nur ein 16er riegel? Also …Danke fuer die Auskunft. Das was im Angebot ist nur ein 16er riegel? Also waere es besser ein 2x8er zu kaufen ?


Definitiv, im Dual Channel wird der Ram viiiieeeel schneller, also wenn du gern 16GB möchtest auf jeden Fall 2×8 nehmen.
Ich bin leider gar nicht mehr im Them drinne, ich suche RAM für die kommenden Ryzen 3000 16gb sollte x sein fürs Video rendern Photoshop usw. Preis Leistung sind meine Priorität
Tuan140720.05.2019 10:01

Ich bin leider gar nicht mehr im Them drinne, ich suche RAM für die …Ich bin leider gar nicht mehr im Them drinne, ich suche RAM für die kommenden Ryzen 3000 16gb sollte x sein fürs Video rendern Photoshop usw. Preis Leistung sind meine Priorität


G.Skill AEGIS F4-3000C16D-16GISB Memory 16GB DDR4 ( 2x8GB ) amazon.de/dp/…G2Q

Empfehlung von computerbase
@Team gibt es jetzt für 64,99€
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text