283°
ABGELAUFEN
Crucial BX200 240GB SSD für 64,85€ @Zackzack (Alternate)

Crucial BX200 240GB SSD für 64,85€ @Zackzack (Alternate)

ElektronikZackZack Angebote

Crucial BX200 240GB SSD für 64,85€ @Zackzack (Alternate)

Preis:Preis:Preis:64,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Über Zackzack.de wird momentan eine 240GB SSD von Crucial verkauft.
Der Dealpreis ist 59,90€. Mit Versand liegt der Preis bei 64,85€.

[Offensichtlich keine 10% Ersparnis (knapp 9%). Wer dennoch auf der Suche nach einer SSD ist, könnte eventuell trotzdem damit glücklich werden]

Hier ein paar Informationen:

Die SSD-Serie Crucial BX200 nutzt das schnelle SATA-600-Interface, kombiniert mit einem schnellen Speicher: So kann die BX200 beim Lesen bis zu 540 MB/s übertragen, und auch die Schreibgeschwindigkeit von 490 MB/s ist sehr gut. Zusammen mit blitzschnellen Zugriffen und TRIM-Support bietet die Crucial BX200 hohe Performance, hohe Datensicherheit und einen geringen Stromverbrauch.

Modellbezeichnung CT240BX200SSD1
Serie BX200
Bauform 2,5 Zoll
Kapazität 240 GB
Schnittstelle 1 xSATA/600
Stromanschluss 15-Pin-Stromanschluss
Datentransferrate Lesen 540 MB/s
Schreiben 490 MB/s
IOPS Lesen 66.000
Schreiben 78.000
MTBF 1.500.000 Stunden
Features Trim Ja
Hinweis Multistep Data Integrity Algorithm, SLC, Active Garbage Collection, Error Correction Code (ECC)
Zubehör Einbauadapter (auf 9,5 mm Bauhöhe)
Abmessungen (BxHxT) 70 x 7 x 100 mm
Gewicht 70 Gramm

Nächster Preis laut Geizhals:
70,97€
Ersparnis: 8,62%

13 Kommentare

Nächster Preis laut Geizhals:

70,97€

Ersparnis: 8,62%

Verfasser



OK, hat Idealo nicht gefunden!


Mindfactory macht auf gefühlt jeden Monat ein neuen "Laden" auf

Die BX200 soll lt Test nicht so pralle sein

da die schreibraten leider sehr schnell auf unter die einer HDD fallen ist die platte leider zu fast jeden preis cold.....

für den Preis habe ich die MX200 bekommen

suche noch eine 500er, bitte lieber Deal Gott


Bis es die 500er für 100 € gibt, dauert es aber noch einige Monate, dann greife ich auch zu.

TLC und lahm, kommt nicht an BX100 und MX200 ran

ist die samsung evo mz75 besser ?



Ich würde das persönlich gar nicht überbewerten. Aus meiner Sicht: Herkömmliche Festplatten sind schnarch-langsam. SSDs waren aber für viele Einsatzzwecke nicht erschwinglich, aufgrund des hohen Preis pro MB.


Für Leute, die mit 256 GB auskommen, ist dieses Modell aber immer noch besser als eine HDD. Denn im typischen Desktopbetrieb (viel lesen, wenig schreiben, sehr wenig große Dateien längere Zeit am Stück schreiben) ist das nicht unbedingt ein Hinderniss.


Man muss den Preis natürlich abwägen gegenüber einem Produkt mit dauerhaft hoher Schreibrate. Solange die SSD ein "ultimativer Preiskracher" ist, ist der Schreibrateneinbruch für den Einsatzzweck "Desktopbetrieb" aber nicht unbedingt gravierend.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text