1442°
ABGELAUFEN
Crucial BX200 480 GB SSD SATA III 2,5" Festplatte für 99,-€ Versandkostenfrei [Mediamarkt Outlet/Amazon]
Crucial BX200 480 GB SSD SATA III 2,5" Festplatte für 99,-€ Versandkostenfrei [Mediamarkt Outlet/Amazon]

Crucial BX200 480 GB SSD SATA III 2,5" Festplatte für 99,-€ Versandkostenfrei [Mediamarkt Outlet/Amazon]

Preis:Preis:Preis:99€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1: Amazon hat den Preis kopiert
Crucial BX200 480

Nabend

Wie ich unter *Diverses* ja schon angedroht habe, eröffnet der Mediamarkt heute wieder einen Outletverkauf. Eins der Angebote(viele werden wohl noch folgen) ist dieses hier...

►Crucial BX200 480 GB SSD SATA III 2,5" Festplatte für 99,-€ Versandkostenfrei◄

Idealopreis:110,90€ (Comtech mit Newslettergutschein)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Technische Daten:

  • Kapazität: 480 GB
  • Lesen: bis zu 540 MB/s
  • Schreiben: bis zu 520 MB/s
  • Größe: 2,5 Zoll Form Faktor
  • Zuverlässigkeit: 1,5 Million Stunden (MTBF)
  • Anschluss: SATA 6 Gb/s-Schnittstelle, abwärtskompatibel zu SATA 3 Gb/s und 1,5 Gb/s
  • Abmessungen: 100 X 69,85 X 6,8 (mm)
  • Maximales Gewicht: 45g

Durch den Gutschein CRUCKZUCK16 bei eBay jetzt (27.09. 16:00 - 21:59) für 84,15€

Beste Kommentare

Deal-Jäger

Michalivor 15 m

MLC und kein TLC, schneller als die Sandisk, rudimentärer Stützkondensator, besser als keiner. Verschlüsselung..


Du verwechselst da glaube ich etwas. Du meinst eventuell die MX200. Das hier ist die BX200. Diese hat TLC-Nand sowie einen Cache.

Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 540MB/s • schreiben: 490MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 66k/78k • NAND: TLC Toggle (16nm, Micron) • TBW: 72TB • MTBF: 1.5 Mio. Stunden • Controller: Silicon Motion SM2256, 4 NAND-Kanäle • Cache: 512MB DDR3 • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: N/A • Leistungsaufnahme: 4.2W (Betrieb), 0.65W (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: Power-Loss Protection, inkl. Spacer für 9.5mm Bauhöhe, Acronis True Image HD • Herstellergarantie: drei Jahre
52 Kommentare

Guter Preis für eine korrekte SSD. Hot

Michalivor 3 m

Guter Preis für eine korrekte SSD. Hot


Wieso korrekt ?
Und wie wie ist sie im Vergleich zu San­Disk Ultra II lohnt sich ein Kauf?
Danke

MLC und kein TLC, schneller als die Sandisk, rudimentärer Stützkondensator, besser als keiner. Verschlüsselung.
.

Das Angebot ist Top, leider ein Werbelink

Webseite nicht verfügbar

Die Website unter http://r.refinedads.com/r.rfa?aid=6183&oid=2286&c1=HUKD&c2=Home&c3=110646C1176127484T&url=http%3A%2F%2Fwww.mediamarkt.de%2Fde%2Fproduct%2F_crucial-bx200-2083723.html%3Fuympq%3Dvpqr%26rbtc%3Dpn%7Cdea%7CMydealz%7C%7Cp%7Cleadalliance%7Ckonnte nicht geladen, weil:

net::ERR_CONNECTION_REFUSED

Verfasser

godsakevor 1 m

Das Angebot ist Top, leider ein WerbelinkWebseite nicht verfügbarDie Website unter http://r.refinedads.com/r.rfa?aid=6183&oid=2286&c1=HUKD&c2=Home&c3=110646C1176127484T&url=http%3A%2F%2Fwww.mediamarkt.de%2Fde%2Fproduct%2F_crucial-bx200-2083723.html%3Fuympq%3Dvpqr%26rbtc%3Dpn%7Cdea%7CMydealz%7C%7Cp%7Cleadalliance%7Ckonnte nicht geladen, weil:net::ERR_CONNECTION_REFUSED



bei mir geht der Deallink einwandfrei

Deal-Jäger

Michalivor 15 m

MLC und kein TLC, schneller als die Sandisk, rudimentärer Stützkondensator, besser als keiner. Verschlüsselung..


Du verwechselst da glaube ich etwas. Du meinst eventuell die MX200. Das hier ist die BX200. Diese hat TLC-Nand sowie einen Cache.

Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 540MB/s • schreiben: 490MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 66k/78k • NAND: TLC Toggle (16nm, Micron) • TBW: 72TB • MTBF: 1.5 Mio. Stunden • Controller: Silicon Motion SM2256, 4 NAND-Kanäle • Cache: 512MB DDR3 • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: N/A • Leistungsaufnahme: 4.2W (Betrieb), 0.65W (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: Power-Loss Protection, inkl. Spacer für 9.5mm Bauhöhe, Acronis True Image HD • Herstellergarantie: drei Jahre

BX200 ist also nicht so sehr zu empfehlen wegen langsamer Schreibrate, wenn Daten nicht im Cache sind.
Ultra II hat wohl auch keine bombastischen Werte was Lesen/Schreiben angeht.

Bleiben noch die Sandisk Plus, Trion 100 und MX300 (wenn es halbwegs günstig sein soll). Was wäre wohl die Empfehlung?

ich möchte große Dateien bewegen a 25GB, ist diese SSD dafür geeignet?

Nein ist sie nicht ab 6Gb hast du nur noch eine Schreibrate von ca. 70Mbs

Xeswinossvor 1 h, 1 m

Du verwechselst da glaube ich etwas. Du meinst eventuell die MX200. Das hier ist die BX200. Diese hat TLC-Nand sowie einen Cache.Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • lesen: 540MB/s • schreiben: 490MB/s • IOPS 4K lesen/schreiben: 66k/78k • NAND: TLC Toggle (16nm, Micron) • TBW: 72TB • MTBF: 1.5 Mio. Stunden • Controller: Silicon Motion SM2256, 4 NAND-Kanäle • Cache: 512MB DDR3 • Protokoll: AHCI • Verschlüsselung: N/A • Leistungsaufnahme: 4.2W (Betrieb), 0.65W (Leerlauf) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: Power-Loss Protection, inkl. Spacer für 9.5mm Bauhöhe, Acronis True Image HD • Herstellergarantie: drei Jahre



Uuups, aber sowas von... Ich hatte MX gelesen, oder so.. iwi. Man sieht was man will.. Die BX ist um Welten schlechter... Auf alle Fälle dann die Sandisk Ultra II

resinatorvor 1 h, 17 m

ich möchte große Dateien bewegen a 25GB, ist diese SSD dafür geeignet?


Nein

mosonvor 1 h, 51 m

BX200 ist also nicht so sehr zu empfehlen wegen langsamer Schreibrate, wenn Daten nicht im Cache sind.Ultra II hat wohl auch keine bombastischen Werte was Lesen/Schreiben angeht.Bleiben noch die Sandisk Plus, Trion 100 und MX300 (wenn es halbwegs günstig sein soll). Was wäre wohl die Empfehlung?



Plus ist noch schlechter als die Ultra II. Ich empfehle dir die Trion 150 als gute Budget Lösung.

Wie sieht es aus mit einem Einsatz im Receiver (vu+). Empfehlenswert?

Stuart0610

Plus ist noch schlechter als die Ultra II. Ich empfehle dir die Trion 150 als gute Budget Lösung.



Dann besser direkt 750 Evo statt Trion

Michalivor 1 h, 50 m

Uuups, aber sowas von... Ich hatte MX gelesen, oder so.. iwi. Man sieht was man will.. Die BX ist um Welten schlechter... Auf alle Fälle dann die Sandisk Ultra II


Es ist aber schon faszinierend, wie das MX-BX-Verwirrspiel immer noch funktioniert.

Kann jemand eine gute Alternative zu den Samsung SSDs empfehlen? Anwendungsbereich ist relativ viel entpacken via WinRar und Spiele (v.a. BF4 und demnächst BF1). Bisher hatte ich eine Samsung 830 und ein MX200 im Einsatz.
Hatte bisher mit einer 850 Evo geliebäugelt, wobei da heute ja auch mittlerweile die Nachfolger angepriesen werden. Die 950 Pro bzw. 960 Pro wird wohl im Alltag keinen spürbaren Unterschied machen, oder?

Na ja, bin auch für Alternativen sehr offen.

Ducatistivor 37 m

Kann jemand eine gute Alternative zu den Samsung SSDs empfehlen? Anwendungsbereich ist relativ viel entpacken via WinRar und Spiele (v.a. BF4 und demnächst BF1). Bisher hatte ich eine Samsung 830 und ein MX200 im Einsatz.Hatte bisher mit einer 850 Evo geliebäugelt, wobei da heute ja auch mittlerweile die Nachfolger angepriesen werden. Die 950 Pro bzw. 960 Pro wird wohl im Alltag keinen spürbaren Unterschied machen, oder?Na ja, bin auch für Alternativen sehr offen.


Entscheidenden Unterschied machen dann mMn nur noch M2 SSD's. Aber die MX200 ist doch schon ziemlich gut. Sogar besser als die 850 Evo.

Schade hatte auch erst gedacht wäre die MX200
die BX, nop, da warte ich lieber auf einen Deal wie den hier

vinvor 3 m

Schade hatte auch erst gedacht wäre die MX200die BX, nop, da warte ich lieber auf einen Deal wie den hier


Ich warte noch mal auf den Deal:
mydealz.de/dea…113

godsakevor 5 h, 21 m

Das Angebot ist Top, leider ein WerbelinkWebseite nicht verfügbarDie Website unter http://r.refinedads.com/r.rfa?aid=6183&oid=2286&c1=HUKD&c2=Home&c3=110646C1176127484T&url=http%3A%2F%2Fwww.mediamarkt.de%2Fde%2Fproduct%2F_crucial-bx200-2083723.html%3Fuympq%3Dvpqr%26rbtc%3Dpn%7Cdea%7CMydealz%7C%7Cp%7Cleadalliance%7Ckonnte nicht geladen, weil:net::ERR_CONNECTION_REFUSED



Probiere

http:// gh.de/ -a1348123.html

Test:

golem.de/new…tml
Bearbeitet von: "1000" 22. Sep 2016

minetimethvor 2 h, 1 m

Entscheidenden Unterschied machen dann mMn nur noch M2 SSD's. Aber die MX200 ist doch schon ziemlich gut. Sogar besser als die 850 Evo.



Da kann man sich streiten. Im Laptop würde ich die Samsung Evo 850 v2 bevorzugen, und 5 Jahre garantei sind auch eine Hausnummer.

Michalivor 23 m

Da kann man sich streiten. Im Laptop würde ich die Samsung Evo 850 v2 bevorzugen, und 5 Jahre garantei sind auch eine Hausnummer.


In der Theorie sollte der MLC Speicher in der MX200 länger als der TLC Speicher in der Evo halten. Die 5 Jahre Garantie lassen sich meiner Meinung nach mit dem Preis ausgleichen.

Meine platte gibt grad den geist auf und ich kenn mich nich so aus.. reicht die für aufwendige spiele und sonst normale anwendungen (word, netflix, ähnliches)? Danke :-)

HelauHelauHelau

Dann besser direkt 750 Evo statt Trion



​Abgesehen von der Marke "Samsung" und einem höheren Preis sehe ich keinen Unterschied. Ich habe in meinem PC ein 750 Evo, aber nur da ich es für 52€ ergattern konnte.

die mx gibts doch gerade günstig über amazon.uk - schaut mal in den dealz. hab meine vorgestern bekommen (105 euro oder so hat die gekostet)

minetimethvor 9 h, 32 m

Entscheidenden Unterschied machen dann mMn nur noch M2 SSD's. Aber die MX200 ist doch schon ziemlich gut. Sogar besser als die 850 Evo.



Ich brauche leider mehr Speicherplatz Habe 256 GB und circa eine 500er muss es mittlerweile sein

Auf jeden Fall die neueste Firmware einspielen, sonst knallts irgendwann!!!

Crytharvor 11 h, 12 m

Ich warte noch mal auf den Deal:https://www.mydealz.de/deals/amazonfr-prime-day-crucial-mx300-750gb-sdd-fur-7057eur-preisfehler-777113



MX300 = TLC -> COLD
Bearbeitet von: "vin" 22. Sep 2016

Stuart0610

​Abgesehen von der Marke "Samsung" und einem höheren Preis sehe ich keinen Unterschied. Ich habe in meinem PC ein 750 Evo, aber nur da ich es für 52€ ergattern konnte.



Na dann schau dir die Tests an. Ganz abgesehen vom höheren Wiederverkaufswert der Samsung Laufwerke.

HelauHelauHelauvor 36 m

Na dann schau dir die Tests an. Ganz abgesehen vom höheren Wiederverkaufswert der Samsung Laufwerke.



Kannst du mir die Tests verlinken? Außerdem bietet Toshiba diese Garantie, dass du zuerst eine Ersatzplatte bekommst und dann erst deine defekte einschickst.

Und ich glaube der Wiederverkaufswert spielt keine große Rolle bei solchen Festplatten. Schließlich kann man sie immer mal gebrauchen.

Ich habe aber gerade erst gesehen, dass die Preise von beiden jetzt ziemlich nahe sind. Es sollte also egal sein welche man nimmt.

Ducatistivor 4 h, 24 m

Ich brauche leider mehr Speicherplatz Habe 256 GB und circa eine 500er muss es mittlerweile sein


Hast leider den Deal von der Crucial MX200 verpasst. Die gab es neulich für 104€. Denke, dass auch eher die MX200 demnächst wieder hier als Deal erscheint, als die Samsung 850 Evo. Die Preise der Beiden sind im "Handel" leider gerade in unendliche gestiegen...

Ich hoffe dass endlich mal wieder entweder die Samsung 850 Evo oder 750 Evo mit 500 GB irgendwo im Angebot ist. Die Preise sind die letzten Monate eher gestiegen und jetzt frage ich mich wann man wohl am besten kauft.

Bx200 absolut nicht zu empfehlen aufgrund der langsamen schreibwerte ab <6gb Dateien, die unter 100mb/S fallen. Das ist Grad noch so schnell wie eine normale HDD. da würde ich die sandisk ultra II für nen 10er mehr vorziehen... Hat zumindest >300mb/S schreibwerte. oder gleich eine mx200 oder Samsung 850 evo
Bearbeitet von: "sonny_mv" 22. Sep 2016

Gott ich steig nicht mehr durch (:| ich brauche eine für meinen Laptop für die Windows-Partition. Damit der schneller am Start ist. Ich dachte da so an 80-100 gb für Windows selbst und den Rest für Daten und Programme wie AutoCAD usw.
Reicht die dafür? Worauf muss man bei den Dingern achten?
Danke und Gruß!

die platte ist müll :

golem.de/new…tml

HelauHelauHelauvor 3 h, 29 m

Na dann schau dir die Tests an. Ganz abgesehen vom höheren Wiederverkaufswert der Samsung Laufwerke.



Wer kauft denn gebrauchte Laufwerke? Sowohl HDD als auch SSD ist mir gebraucht eigentlich nix.

minetimethvor 3 h, 53 m

Hast leider den Deal von der Crucial MX200 verpasst. Die gab es neulich für 104€. Denke, dass auch eher die MX200 demnächst wieder hier als Deal erscheint, als die Samsung 850 Evo. Die Preise der Beiden sind im "Handel" leider gerade in unendliche gestiegen...



Bei der Evo lohnt ein Kauf aufgrund der Neuvorstellungen aber eh nicht mehr Vielleicht hol ich mir voller Hate einfach die 960 Evo

Also ist diese Platte nicht soooo empfehlenswert ?

drwolfvor 20 h, 52 m

Es ist aber schon faszinierend, wie das MX-BX-Verwirrspiel immer noch funktioniert.



Ja, weil auch nur ein Buchstabe anders ist

Ducatistivor 3 h, 15 m

Bei der Evo lohnt ein Kauf aufgrund der Neuvorstellungen aber eh nicht mehr Vielleicht hol ich mir voller Hate einfach die 960 Evo



Wenn man keine Ahnung ...
960 EVO und PRO sind bislang nur als M.2 vorgestellt. Somit bleibt 850 EVO im Formfaktor 2,5" die wohl empfehlenswerteste SSD. Oder im Entry die 750 EVO.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text