Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
CRUCIAL BX500 480GB SSD 2.5 Zoll intern für 40,47€ inkl. Versandkosten [Saturn MediaMarkt ebay]
470° Abgelaufen

CRUCIAL BX500 480GB SSD 2.5 Zoll intern für 40,47€ inkl. Versandkosten [Saturn MediaMarkt ebay]

40,47€48,56€-17%eBay Angebote
Expert (Beta)19
Expert (Beta)
470° Abgelaufen
CRUCIAL BX500 480GB SSD 2.5 Zoll intern für 40,47€ inkl. Versandkosten [Saturn MediaMarkt ebay]
eingestellt am 3. Sep 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei MediaMarkt u. Saturn über ebay erhaltet ihr folgendes Angebot:

CRUCIAL BX500 480GB SSD 2.5 Zoll intern für 40,47€ inkl. Versandkosten

Für den gennanten Preis bitte den Gutschein PROTECHNIK20 im Warenkorb nutzen.

PVG: 48,56€

1646979-2LDur.jpg
1646979-DGdQz.jpg
1646979-66oCp.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
19 Kommentare
Danke gekauft, jetzt bräuchte ich nur noch ne günstige 240er
Bearbeitet von: "retch100" 3. Sep
Danke, auch mal mitgenommen. Bisher suchte ich immer nach 1TB, aber bei dem Preis genügen mir auch 480GB.
Auf jeden Fall gut um eine HDD zu ersetzen. Ich überlege auch meine alte 500GB HDD mit dieser hier zu ersetzen, da meine HDD mit Abstand das lauteste Bauteil im Rechner ist. Ich denke ich werde aber noch warten. SSDs sollen tatsächlich in den nächsten 2 Quartalen nochmal deutlich günstiger werden. Für Spiele und Betriebssystem habe ich schon 2 SSDs und daher habe ich es nicht eilig.
Bearbeitet von: "simon.will" 3. Sep
Wenn euch 15€ nicht an den Arsch gewachsen sind - Nimmt eine MX500.

Grüße von einem BX500 Fehlkäufer
amdpc03.09.2020 09:40

Wenn euch 15€ nicht an den Arsch gewachsen sind - Nimmt eine MX500. Grüße v …Wenn euch 15€ nicht an den Arsch gewachsen sind - Nimmt eine MX500. Grüße von einem BX500 Fehlkäufer


Was genau ist an der BX500 schlechter als die MX? Bräuchte nämlich auch eine
stefan.reuter03.09.2020 09:43

Was genau ist an der BX500 schlechter als die MX? Bräuchte nämlich auch e …Was genau ist an der BX500 schlechter als die MX? Bräuchte nämlich auch eine


Höhere Lebensdauer und Belastbarkeit, deswegen meist auch eine längere Garantielaufzeit
Die BX Serie hat keinen Cache und ist daher bei größeren Lese/Schreib Anforderungen schnell überfordert. Daraus resultiert dann eine Performance weit unterhalb einer HDD.
Ich wollte beispielsweise einige virtuelle Maschinen darauf ablegen.. Keine Chance.
Und eine SSD zu haben, dann aber nicht mal 10GB am Stück schnell schreiben können, ist dann schon doof.
stefan.reuter03.09.2020 09:43

Was genau ist an der BX500 schlechter als die MX? Bräuchte nämlich auch e …Was genau ist an der BX500 schlechter als die MX? Bräuchte nämlich auch eine


ssd-ratgeber.de/cru…le/
stefan.reuter03.09.2020 09:43

Was genau ist an der BX500 schlechter als die MX? Bräuchte nämlich auch e …Was genau ist an der BX500 schlechter als die MX? Bräuchte nämlich auch eine


Eigentlich alles.
Hauptsächlich kein DRAM, weniger Garantie (3J statt 5J). Die A400 oder TR200 hätte dann noch den berühmten Firmwarefehler (Stichwort einfrieren) im Angebot.

Für einen zehn Jahre alten Laptop kann man die hier natürlich kaufen, reicht. Für eine aktuelle Konsole reicht es auch.
Ein teurer Rechner würde sich schämen, dass man die paar Euro unbedingt sparen muss.

(Solltest du eine exotische M.2 SATA in Betracht ziehen: da ist die MX500 wiederum keine gute Wahl.)
Bearbeitet von: "Luckz" 3. Sep
Danke euch für die Antworten, dann fällt diese hier wohl raus
Das hört sich hier doch so gut an, dass ich direkt einmal die Finger davon lasse
Ich habe dank einem Bekarten eine SSD Plus 240 GB im PC bin nun am Überlegen auf die zu Wechseln da meine fast voll ist :-(
Würde sich das Lohnen denn die SSD Plus soll ja auch nicht so gut sein soll meine Systemplatte werden dann
BlauerDrachen03.09.2020 10:26

Ich habe dank einem Bekarten eine SSD Plus 240 GB im PC bin nun am …Ich habe dank einem Bekarten eine SSD Plus 240 GB im PC bin nun am Überlegen auf die zu Wechseln da meine fast voll ist :-(Würde sich das Lohnen denn die SSD Plus soll ja auch nicht so gut sein soll meine Systemplatte werden dann


Als Systemplatte würde ich aber ein besseres Modell kaufen, Angebote gibt es ja fast täglich.
Reicht sie als eine externe SSD für Xbox One S?
Goodfella_no403.09.2020 13:37

Reicht sie als eine externe SSD für Xbox One S?


Du solltest nachgucken, ob die Konsole extern / per USB TRIM beherrscht. Kein TRIM aber dafür DRAM geht, kein TRIM und kein DRAM ist blöd.

Intern ist eine SSD ohne DRAM für die Konsole ausreichend.
Luckz03.09.2020 09:59

Eigentlich alles.Hauptsächlich kein DRAM, weniger Garantie (3J statt 5J). …Eigentlich alles.Hauptsächlich kein DRAM, weniger Garantie (3J statt 5J). Die A400 oder TR200 hätte dann noch den berühmten Firmwarefehler (Stichwort einfrieren) im Angebot.Für einen zehn Jahre alten Laptop kann man die hier natürlich kaufen, reicht. Für eine aktuelle Konsole reicht es auch.Ein teurer Rechner würde sich schämen, dass man die paar Euro unbedingt sparen muss.(Solltest du eine exotische M.2 SATA in Betracht ziehen: da ist die MX500 wiederum keine gute Wahl.)


Da du scheinbar sehr gut bescheid weißt, welche SSD würdest du denn als Systemfestplatte generell empfehlen? Dann kann ich mir gleich ein Suchwortalarm dafür einstellen
KruemelMonster03.09.2020 10:53

Als Systemplatte würde ich aber ein besseres Modell kaufen, Angebote gibt …Als Systemplatte würde ich aber ein besseres Modell kaufen, Angebote gibt es ja fast täglich.


Als Systemplatte derzeit in einem C2D verbaut mit Ubuntu Unterbau.
Nicht so der Hit bzw. Kein grosser Geschwindigkeitszuwachs zur mechanischen HD.
Fliegt wieder raus und darf als /Storage0 in einem Notebook dienen.
Sollte vll. besser klappen.
mitahan05.09.2020 11:34

Da du scheinbar sehr gut bescheid weißt, welche SSD würdest du denn als S …Da du scheinbar sehr gut bescheid weißt, welche SSD würdest du denn als Systemfestplatte generell empfehlen? Dann kann ich mir gleich ein Suchwortalarm dafür einstellen


2.5" SATA: MX500, WD Blue 3D = Sandisk Ultra 3D. Samsung 860 Evo oder 850 Evo meist viel zu teuer, vielleicht gebraucht (eBay?) interessant.
Abenteuer: Micron 1300 (keine Herstellergarantie), Sandisk Plus 2TB (gibt gute und schlechte, erkennt man nur nachdem man die Verpackung etwas geöffnet hat an der Nummer drinnen)

M.2 SATA: WD Blue 3D, oft hier als nicht-wirklich B-Ware: mydealz.de/ang…-de günstiger

NVMe: A2000 ist die billigste gute, SN550 ist auch okay trotz fehlendem DRAM; wenn du keine besonderen Anforderungen hast sind alle aktuellen Modelle mit TLC-Speicher und DRAM okay; Preise sind sehr variabel, manchmal gibt es Top-Modelle zu gutem Kurs
Luckz06.09.2020 04:44

2.5" SATA: MX500, WD Blue 3D = Sandisk Ultra 3D. Samsung 860 Evo oder 850 …2.5" SATA: MX500, WD Blue 3D = Sandisk Ultra 3D. Samsung 860 Evo oder 850 Evo meist viel zu teuer, vielleicht gebraucht (eBay?) interessant.Abenteuer: Micron 1300 (keine Herstellergarantie), Sandisk Plus 2TB (gibt gute und schlechte, erkennt man nur nachdem man die Verpackung etwas geöffnet hat an der Nummer drinnen)M.2 SATA: WD Blue 3D, oft hier als nicht-wirklich B-Ware: https://www.mydealz.de/angebote/talk-point-de günstigerNVMe: A2000 ist die billigste gute, SN550 ist auch okay trotz fehlendem DRAM; wenn du keine besonderen Anforderungen hast sind alle aktuellen Modelle mit TLC-Speicher und DRAM okay; Preise sind sehr variabel, manchmal gibt es Top-Modelle zu gutem Kurs


Vielen vielen Dank für die ausführliche Antwort
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text