196°
ABGELAUFEN
Crucial CT512M4SSD2 512GB SSD @Ebay

 Crucial CT512M4SSD2 512GB SSD @Ebay

ElektronikEbay Angebote

Crucial CT512M4SSD2 512GB SSD @Ebay

Preis:Preis:Preis:274,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Kompatible Einschübe:1 x intern - 6.4 cm x 1/8H ( 2.5" x 1/8H ), Schnittstellen:1 x Serial ATA-600 - Serial ATA, 7-polig, Service & Support:3 Jahre Garantie, Details zu Service & Support:Begrenzte Garantie - 3 Jahre, Interner Datendurchsatz:500 MBps (lesen)/ 260 MBps (Schreiben), 4 KB Random Read:45000 IOPS, 4 KB Random Write:50000 IOPS, Max. Betriebstemperatur:70 °C, Min Betriebstemperatur:0 °C, Schocktoleranz:1500 g @ 1ms (in Betrieb) / 1500 g @ 1ms (nicht in Betrieb), Kennzeichnung:UL, FCC, RoHS, MTBF:1,200,000 Stunden


TEST: hardwareluxx.de/ind…t=9

IDEALO: 339 Euro

14 Kommentare

B-Ware, Neuwertiger Zustand, ich enthalte mich...

perfekte Steam-Datengrab-SSD

Die alten Serien wie hier die M4 hatten bei 256 bzw. gerade bei 512 Gbyte die höchste Ausfallrate.

Vielleicht dann als Garantiefall direkt an den Hersteller wenden und ein "Upgrade" erhalten.

Ich hatte mit meiner M4 nie Probleme. Allerdings habe ich auch nie meine Firmware (V0309) upgedatet. Die Hardware der M4 ist zuverlässig. Nach meiner Einschätzung hätte Crucial von der Firmware besser die Finger lassen sollen, da wurde wohl einiges verschlimmbessert...

Meine 128gb m4 läuft und läuft und läuft

@powermueller
Cool! Keine Ahnung aber posten.

powermueller

Die alten Serien wie hier die M4 hatten bei 256 bzw. gerade bei 512 Gbyte die höchste Ausfallrate.


Was für ein Unsinn. 0,8% hardware.fr/art…tml

Der Link sagt nichts aus.

Nochmal: Die Ausfallrate bei kleinen Modellen (60/120) war deutlich geringer als wie bei den großen Modellen (250/500). Und das obwohl wesentlich mehr kleine Modelle verkauft wurden.

Aber es stimmt schon, dass die M4 mit den ganzen Updates nicht wirklich besser lief. Unter Umständen hat man immer noch die Aussetzen mitten im Windows Betrieb, der in irgendeiner Weise mit dem LPM zusammenhing.

Und nochmal fett: B-WARE

Der Käufer erwirbt eine gebrauchte SSD älteren Modells und will darauf seine "wertvollen" Daten speichern. Und gleichzeitig erfreut man sich über einen Preisnachlaß von 20%. Ich weiß nicht wo hier ein Angebot ist, wenn ich doch für weniger Leistung auch weniger Geld bezahle?

Zur Garantie: Anhand der Seriennummer wird bestimmt, ob noch Garantie auf einer SSD ist. Da die SSD gebraucht ist, muss nicht zwingend Garantie drauf sein. Der Versand nach England (oder gibt es nun deutschen Support?) kostet 10 Euro.

Bisher kein Ausfall meiner verbauten M4 in den Grössen 128 bis 512, die rennen alle wie blöde. Dafür sind die 830er bis auf 2 alle innerhalb der ersten 18 Monate gestorben.

danke!

VTG

Ich hatte mit meiner M4 nie Probleme. Allerdings habe ich auch nie meine Firmware (V0309) upgedatet. Die Hardware der M4 ist zuverlässig. Nach meiner Einschätzung hätte Crucial von der Firmware besser die Finger lassen sollen, da wurde wohl einiges verschlimmbessert...



Meine Crucial M4 256 hat sich gerade bereits nach 1 Jahr plötzlich
verabschiedet obwohl ich extra auf V0309 gedowngradet hatte.
Sie wird beim Booten nicht mehr erkannt.

powermueller

Die alten Serien wie hier die M4 hatten bei 256 bzw. gerade bei 512 Gbyte die höchste Ausfallrate.



Dann nein danke.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text