Crucial CT8G4DFD8213 Arbeitsspeicher 8GB (1x 8GB, 2133MHz, CL15) DDR4-DIMM für 21,90 € @ Amazon (Prime)
371°Abgelaufen

Crucial CT8G4DFD8213 Arbeitsspeicher 8GB (1x 8GB, 2133MHz, CL15) DDR4-DIMM für 21,90 € @ Amazon (Prime)

35
eingestellt am 20. Jun 2016
Nächster Preis: 26,36 € bei Amazon mit Prime (Normalpreis) / 29,35 € bei Notebooksbilliger

Nachdem das 2 * 8GB Kit heute morgen für 44,90 € im Angebot war verkauft Amazon nun die einzelnen Riegel für 21,90 € mit Prime (oder Buchtrick 2.0).
Das Angebot ist bis 21 Uhr verfügbar (oder solange der Vorrat reicht).

Kapazität: 8 GB
Erweiterungstyp:Generisch
Lieferumfang: Crucial CT8G4DFD8213 Arbeitsspeicher 8GB (1x 8GB, 2133MHz, CL15) DDR4-DIMM

Speicherkapazität: 8 GB
Bustakt: 2.133 MHz
Spezifikation: PC4-17.066
Spannung:1,2 V
Formfaktor: 288-pin
Bauform: DIMM
Farbe: grün

35 Kommentare

hammer preis erst 2017 werden die RAMS teuerer

Super Preis! Schade dass man nicht 2 mitnehmen kann

Menge nur 1.

Billiger gehts nun wirklich nicht mehr

Verfasser

Satrap

Super Preis! Schade dass man nicht 2 mitnehmen kann


AESIS

Menge nur 1.


Stimmt, nicht dran gedacht, dass man bei Blitzangeboten immer nur 1 Exemplar kaufen kann, sry Ich nehm das mal aus der Beschreibung raus.

Nur ein Riegel. Ziemlich nutzlos.

SF6

Nur ein Riegel. Ziemlich nutzlos.



Ohne Riegel ist der PC nutzlos. Und Unterschied ob Dual Channel oder ein Riegel merkt man kaum. Zumindest net bei meinem Office:Media PC

miror

hammer preis erst 2017 werden die RAMS teuerer



Könntest du kurz erklären warum?

*

Bearbeitet von: "asd2k" 20. Jun 2016

Verfasser

asd2k

Besser so: https://www.mvg.de/tickets-tarife/abonnement/isarcardabo-kwk.html Habe am Hbf mit der Kundenkarte meiner Frau mitgemacht.


Wenn du mir jetzt noch verrätst was das mit dem Deal hier zu tun haben soll? ^^

asd2k

Besser so: https://www.mvg.de/tickets-tarife/abonnement/isarcardabo-kwk.html Habe am Hbf mit der Kundenkarte meiner Frau mitgemacht.



sorry, gleich gelöscht. hatte zwei fenster offen

miror

hammer preis erst 2017 werden die RAMS teuerer



MS ist dran schuld und Win 10 viele habe kostenlos upgegradet und kein neuer PC gekauft ....
Die preise waren noch NIE so im keller wie dieses jahr.

SF6

Nur ein Riegel. Ziemlich nutzlos.



​Bitte leise sein wenn man keine Ahnung hat.

Ist dieser RAM kompatibel mit einem AS Rock P67 Pro 3?

Mast3rscorp

Ist dieser RAM kompatibel mit einem AS Rock P67 Pro 3?



Nein

Mast3rscorp

Ist dieser RAM kompatibel mit einem AS Rock P67 Pro 3?



Meine Magische Glaskugel sagt Nein !
Du benötigst: mediamarkt.de/de/…nce|

Mast3rscorp

Ist dieser RAM kompatibel mit einem AS Rock P67 Pro 3?



​Ok, vielen Dank!
Und das läuft auch mit 1x8GB? Habe im Moment 2x4GB 1333hz und wollte auf schnelleren RAM upgraden

Mast3rscorp

Ist dieser RAM kompatibel mit einem AS Rock P67 Pro 3?


Denn schnellern Ram merkst du kaum, nur wenn du mehr Kapazität haben willst dann lohnt es auch schnelleren Ram einzusetzen (Dabei solte man aber auch auf die Latenz achten). Die Geschwindigkeit kann sich sogar verschlechtern da du den Dual Channel Modus (höchstwahrscheinlich, wenn der Ram, Dual Channel unterstützt) verlierst, wenn du nur noch ein Riegel einsetzt.
Bearbeitet von: "Crius" 20. Jun 2016

Der Dual Channel Betrieb hat eigentlich nur Auswirkungen auf die igpu und damit verbundene Quicksync Konvertierungen.

Mast3rscorp

Ist dieser RAM kompatibel mit einem AS Rock P67 Pro 3?


Hmm, ich habe gelesen, dass schneller RAM sich durchaus bemerkbar macht, gerade in Kombination mit meiner CPU (i5 2500k @4,2 GHZ).

Momentan habe ich mit 75% RAM Auslastung (paar Programme, vor allem Chrome Tabs geöffnet). Lohnt es sich dann auf 16 GB 2133Hz aufzurüsten?

Mast3rscorp

Hmm, ich habe gelesen, dass schneller RAM sich durchaus bemerkbar macht, gerade in Kombination mit meiner CPU (i5 2500k @4,2 GHZ). Momentan habe ich mit 75% RAM Auslastung (paar Programme, vor allem Chrome Tabs geöffnet). Lohnt es sich dann auf 16 GB 2133Hz aufzurüsten?


a) das hier ist ddr4 nicht ddr3, den du vermutlich (sandy bridge) brauchst
b) ob es sich lohnt? kommt drauf an... für's gaming mit sehr guter Graka z.T ja. Würde dann aber zu mindestens 2400 MHz DDR3 (2x 8 GB) greifen, SOFERN dein board das unterstützt siehe hier
Bearbeitet von: "Grimmy1st" 20. Jun 2016

Mast3rscorp

Ist dieser RAM kompatibel mit einem AS Rock P67 Pro 3?


Kommt drauf an was du in Zukunft noch machen willst z.B Spiele brauchen immer mehr Ram.
Ich würd dir empfehlen (wenn du dein System noch so weiter betreiben willst) ein 1800Mhz mit 16Gb und ein niedrigen Latenz z.B CL9 zu kaufen.
Ausserdem würde ich mal Memtest laufen lassen und schauen ob dein jetziger Ram nicht auch defekt ist, 75℅ bei 8Gb sind schon viel für Chrome und ein paar Programme.

Verfasser

Die neue App ist klasse
Kann meinen Deal zwar als abgelaufen markieren, das schließt den Deal aber nicht... :(​

Dadurch, dass ich in der App auf abgelaufen geklickt habe, kann ich es nun auf der Seite nicht mehr auswählen
Was ist das denn?

Bearbeitet von: "Emtec" 20. Jun 2016

SF6

Nur ein Riegel. Ziemlich nutzlos.



Wieso? Wenn du Glück hast, laufen sie mit einem 8er zusammen. Oft aber nicht, weshalb man am besten gleich ein Kit kauft. Habe ich alle schon durch mit RAM. Auch wenn es der gleiche RAM ist werden gerne mal verschiedene Chips verbaut, die untereinander nicht kompatibel sind. Viel Spaß bei der Fehlersuche.

Und mit 1x8 GB vergibt man Bandbreite. Dann lieber ein 2x4 oder gleich 2x8 GB Kit ohne Probleme.

Tharganoth

Der Dual Channel Betrieb hat eigentlich nur Auswirkungen auf die igpu und damit verbundene Quicksync Konvertierungen.



Nein, merkt man durchaus auch in Spielen (min FPS) und speicherintensiven Programmen.

Mast3rscorp

Hmm, ich habe gelesen, dass schneller RAM sich durchaus bemerkbar macht, gerade in Kombination mit meiner CPU (i5 2500k @4,2 GHZ). Momentan habe ich mit 75% RAM Auslastung (paar Programme, vor allem Chrome Tabs geöffnet). Lohnt es sich dann auf 16 GB 2133Hz aufzurüsten?



​Ja, ich weiß dass ich DDR3 brauche :P
Mein Mainboard unterstützt nur 2 GB 2400 Hz, also wird das nicht passen. Würde 2133 Hz auch passen? Habe übrigens eine GTX 970, die ist ja nicht schlecht ^^

Mast3rscorp

Ist dieser RAM kompatibel mit einem AS Rock P67 Pro 3?



​Chrome istein ram fresser.
Und ich hab mit allem Käse bei Black Ops 3 aktuelle 6,6 Gb verbraucht von 8 .
dazu Chrome mit seinen 500 Mb drauf und man hat schon 7,5 Gb

Mast3rscorp

Ist dieser RAM kompatibel mit einem AS Rock P67 Pro 3?


Wie groß ist denn der Unterschied zwischen 1800 und 2133? Bin wiegesagt momenta bei 1333 Hz. Ich werde den Memtest heute Nacht mal laufen lassen, mal schauen, was dabei herausgekommt :O

Mast3rscorp

​Ja, ich weiß dass ich DDR3 brauche :P Mein Mainboard unterstützt nur 2 GB 2400 Hz, also wird das nicht passen. Würde 2133 Hz auch passen? Habe übrigens eine GTX 970, die ist ja nicht schlecht ^^


Bitte lies dir mal die Spezifikationen deines Boards in Ruhe durch. Woher hast du die Info mit 2GB 2400 MHz?
Ja, 2133 MHz (OC va xmp profil) passt, max. 32 GB, dual channel immer (!!!) sinnvoll. Also sicherheitshalber 2x8 GB.
2400er würde vermutlich problemlos gehen, müsste man nur auch auf 2133 laufen lassen. Runtertakten geht normalerweise automatisch (z.B. 1600->1333 wenn das board maximal 1333 unterstützt), weiß aber nicht ob das bei XMP Profilen (OC) auch so einfach geht (2400->2133?).
Würde dir daher zu 2133er raten, da man dann nur das XMP profil der Riegel im BIOS aktivieren muss und fertig.
Nimm so schnellen wie möglich (2133). Da bin ich mir schon nicht sicher, ob sich das wirklich lohnt, 1866 ggü. 1333 defintiv schon viel weniger (Latenzen sind zweitrangig (nicht zu verwechseln mit unwichtig), Bandbreite = MHz ist primär entscheidend).
Habe selber glücklicherweise das Z77 von ASRock, daher OC mit 2400/2800 möglich
Bearbeitet von: "Grimmy1st" 21. Jun 2016

um mal den ganzen dampf, den hier leute bei RAM dealz immer wieder absondern wegzublasen: eine ganz einfache formel für die wirkliche Schnelligkeit eines Riegels. 1000 / Takt in MHz x 2 x CAS-Timing
Ergebnis in Nanosekunden. Gibt an, wie viel Zeit zwischen der Anfrage der CPU und der Antwort des RAM vergeht.

bsp: ddr3 1866 CL13 vs ddr3 1600 CL10
1000/1866 x 2 x 13 = 13.93ns
vs
1000/1866 x 2 x 10 = 12.5ns
also ist der 1600er schneller

um die maximal mögliche Datenrate zu berechnen nimmt man den Takt x 8
bsp.: 1866 x 8 = 14.9Gb/s

Dual/Triple/Quad-Channel
Diese Konfigurationen verdoppeln/verdreifachen/vervierfachen die maximal mögliche Datenrate

interessant ist vll noch, dass wenn man zB ein 2133 modul kauft une einbaut, es erstmal mit großer wahrscheinlichkeit nicht mit 2133 läuft. Der Hersteller gibt mit dieser Zahl lediglich den maximalen Takt an, bei dem das modul noch mit den original Timings läuft. Daher sind solche module eher fürs OC.

und noch ein Fact: der Takt der auf dem Riegel steht, zb 1600 MHz entspricht nicht dem wahren Takt. Dieser ist nähmlich nur halb so groß = 800MHz. Warum dann 1600? weil es DDR ist = double data rate. pro clock cycle wird die doppelte datenmenge übertragen, daher der "effektive" Takt von 1600MHz

SF6

Nur ein Riegel. Ziemlich nutzlos.



​Manche haben das nötige Budget nicht, oder brauchen erstmal nur 8GB. Da ist es besser erstmal ein Riegel zu kaufen und den zweiten nachzukaufen, anstatt du jetzt 2x4GB kaufst und so deine Bandbreite vergibst.
Nutzlos ist ein Riegel auf keinen Fall.

SF6

Nur ein Riegel. Ziemlich nutzlos.



​nutzlos ist ein Riegel zwar nicht direkt, aber auch definitiv keine schlaue investition!

Grund:
1) wie SF6 schon gesagt hat, verschenkt man Bandbreite
2) "große" Riegel kosten meistens mehr als kleine
3) jetzt einen Kaufen und später einen weiteren kann Probleme geben, wenn man dann DualChannel will. Denn für DualChannel müssen die Riegel identisch sein. Wenn der Hersteller aber nach dem Kauf des ersten Riegels andere Speicherchips auflötet, kanns das gewesen sein für den DualChannel betrieb

SF6

Nur ein Riegel. Ziemlich nutzlos.



Dann kaufst du halt zweimal den gleichen Riegel. Hier bei diesem Deal ist(war) es günstiger als ein Kit.

Mast3rscorp

Ist dieser RAM kompatibel mit einem AS Rock P67 Pro 3?



Die Mehrleistung ist den Preis nicht wert und ist für den Normaluser fast bis gar nicht spürbar.
Such dir am besten ein 1600/1866 MHz Kit mit 2 Riegeln und mit einem möglichst geringem CL Wert (Latenz).
Bearbeitet von: "Crius" 23. Jun 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text