138°
ABGELAUFEN
Crucial M4 SSD 128GB ab 68,52 @ Amazon WHD
23 Kommentare

Günstigster Preis ist bei 71,67€ ?

Über die SSD muss man nicht mehr viel erzählen.



Außer dass sie doch wohl recht anfällig ist.

Nach nicht mal einem Jahr haben sich 3 dieser SSDs verabschiedet und ich und mein Freund sind als Informatiker schon in der Lage "richtig" ein System auf den Dingern einzurichten.

Wir sind nun auf die teueren Samsung Pro umgestiegen in der Hoffnung, dass die mal halten.

Im WHD ab 71,67.

Vergleichspreis inkl. Versand ab 95 EUR.
Vergleichspreis der nächsten ernsthafeten SSD (die 840er) beträgt ca. 78 EUR, dafür jedoch neu und jungfräulich.

Über die SSD muss man nicht mehr viel erzählen.



Ich hab zwei (und ein Freund von mir eine) davon seit November 2011 im Einsatz. Einmal eingebaut, nullmal Problem.

aleka2504

Ich hab zwei (und ein Freund von mir eine) davon seit November 2011 im Einsatz. Einmal eingebaut, nullmal Problem.


Lass mal Chkdsk durchlaufen inkl. Prüfung auf fehlerhafte Sektoren. Bei einer der SSDs war der Defekt mit der Zeit aufgetreten, es gab immer mehr defekte Sektoren, bis irgendwann Systemdateien nicht mehr funktioniert haben, dann wurde entdeckt, dass natürlich auch ein Haufen anderer Dateien defekt waren.

Wenn alles noch ohne BadBlocks dann ist, toitoitoi, man kann ja hoffen, dass die 3 Jahre Garantie wirklich was wert sind.

WHD & SSD ==> auf jeden Fall testen, ob unbenutzt

aleka2504

Ich hab zwei (und ein Freund von mir eine) davon seit November 2011 im Einsatz. Einmal eingebaut, nullmal Problem.


Ok, kann ich bei einem Rechner machen - der andere liegt in der FH, der andere ist ja von meinem Kollegen.
Berichte nach dem nächsten Neustart, weil Systemplatte.

Ist die jetzt gebraucht oder neu?
Und wo gibts die für 68,52 €?
oO

TobleRONE

Ist die jetzt gebraucht oder neu? Und wo gibts die für 68,52 €? oO

die sind doch oft nur 1x vorhanden oder preise ändern sich schnell .... ob neu oder gebraucht, musst du selbst checken, niemand kann dir das im voraus sagen (_;)

aleka2504

Ich hab zwei (und ein Freund von mir eine) davon seit November 2011 im Einsatz. Einmal eingebaut, nullmal Problem.

Was habt ihr am Ende gemacht? Wurde direkt beim Händler oder von Crucial ausgetauscht?

aleka2504

Ich hab zwei (und ein Freund von mir eine) davon seit November 2011 im Einsatz. Einmal eingebaut, nullmal Problem.



Also chkdsk sagt, das alles ok ist. HD-Tune eigentlich auch. Der eine Ultra-DMA-Fehler ist vielleicht nicht so dolle, aber laut Google auch kein Grund, die Platte in die Tonne zu treten. Meine Interne 640er hat auch 8 Ultra-DMA-Fehler und läuft seit Jahren.
Wie gesagt, meine SSD ist von November 2011.
ssdz.png

md_mydealz

Was habt ihr am Ende gemacht? Wurde direkt beim Händler oder von Crucial ausgetauscht?



Meine werde ich demnächst einschicken (Händler) nachdem ich meine Samsung Pro eingerichtet habe.
Mein Freund hat 2x bei Mindfactory eingeschickt (2 defekte innerhalb von ca. 1 Jahr) und nun sich statt einer Crucial nun eine Samsung Pro mal geben lassen.

.

Wie die Crucial m4 im Vergleich zur Samsung 840 basic?

Ich werde nachher auch einmal den Check durchführen. Habe die M4 64 GByte seit August 2011 und seitdem diverse Neuinstallationen von verschiedenen Betriebssystemen durchgeführt.
Bisher auch keinerlei Probleme. Aber das ist ja immer so. Ich habe noch eine Samsung SP1203N und die läuft bald 8 Jahre ohne murren. Als System und später als Datenplatte. Bei anderen ging sie nach nem hlaben Jahr kaputt.

TheCount

Wie die Crucial m4 im Vergleich zur Samsung 840 basic?


Du wirst kaum einen Unterschied feststellen können. Genau wie man kaum einen Unterschied zur 840 basic und 840 pro im normalen Alltagsbetrieb feststellen wird. Außer das schmalere Portemonnaie nach dem Kauf! ^^

Super Platte! Stabiler Controller und Performance auch Top! Zwar etwas älter aber immernoch eine der besten Platten.

Und man kann wie in allem Pech haben oder wie andere User 2-3x hintereinander Aber ich würde mich nicht auf solche Aussagen von irgendwelchen "Informatikern" beschränken.
Einfach mal in paar Foren/google nachlesen, steht alles drin was man wissen muss....

Habe meine auch seit Anfang 2011 im Einsatz und das in Servern die 24/7 on sind. Dazu muss ich sagen dass ich zwar auf den 5200h Bug gestoßen bin, der wurde aber halbwegs schnell gefixt nach nach erscheinen.... war zwar sehr nervig aber kein Datenverlust direkt und waren nur Leute betroffen mit Systemen die halt 24/7 on waren.;)
Ansonsten top Ding. Die SSD steht momentan bei der angezeigen Lebenszeit auf 37- 55%, keine Fehler und keine Probleme und ich habe davon 3 am laufen und dsa wiegesagt 24/7!
Lief genauso fein wie die Intel X25-M damals, von der ich auf meinen Systemen ueberall auf die Crucial m4 geupdated hatte.

Keine Fehler in chkdsk gefunden. 0 Fehlerhafte Sektoren. Alles gut seit 1,8 Jahren.

Wie ist es mit der Garantie bei WHD.

Zicken da die Hersteller rum?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text