Crucial M500 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT120M500SSD1) @ Amazon (Verkauf und Versand direkt von Amazon) !! zum bisherigen Bestpreis !
-135°Abgelaufen

Crucial M500 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT120M500SSD1) @ Amazon (Verkauf und Versand direkt von Amazon) !! zum bisherigen Bestpreis !

11
eingestellt am 18. Mär 2014
Gerade bei Amazon gefunden. Verkauf durch Amazon direkt ! Ich habe mir direkt mal eine bestellt.
Lieferbar ab dem 21. März, also in 3 Tagen !

Geizhals ab 60,40€ inkl.

also "nur" rund 6% gespart zum günstigsten Anbieter aber dafür mit Amazon Service



Daten:

• lesen: 500MB/s
• schreiben: 130MB/s
• IOPS 4k lesen/schreiben: 62k/35k
• Cache: 256MB (DDR3)
• Anschluss: SATA 6Gb/s
• Max. Schreibvolumen (TBW): 72TB
• MTBF: 1.2 Mio. Stunden
• Herstellergarantie: drei Jahre
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    11 Kommentare

    59 Cent billiger als der vorige Bestpreis von Amazon, Wahnsinn!

    Wie ist die im Vergleich zur 840 Evo ?

    Avatar
    GelöschterUser24790
    Strengel

    Wie ist die im Vergleich zur 840 Evo ?


    Die M500 ist etwas langsamer aber günstiger und hat den potenziell haltbareren Speicher.

    Falls du dich wunderst: Die ganzen geplenkten Ausrufezeichen machen das ganze so hässlich und unseriös - das wird einen Teil der Temperatur ausmachen.

    die ausrufezeichen werden nicht der "kaltmacher" sein. eher der 1.348.726 deal für die M500. hinzu kommt, das der preis um 60,- EUR inzwischen standard ist.

    Mist gestern erst bei pixmania fur 56,99€ bestellt

    amazon scheint mir aber vertrauensvoller und svhneller zu sein ...

    Avatar
    GelöschterUser713

    Niemals in ein fallendes Messer greifen!

    ElNuntius

    Niemals in ein fallendes Messer greifen!


    Stattdessen versuchen, mit dem Fuß das Messer vor dem Boden abzufangen!

    Wie schon im Letzten M500-Deal (dort mSATA) angemerkt:
    Heute ist bei Anandtech ein Test zur Nachfolgeserie M550 erschienen:
    anandtech.com/sho…ted
    Was darin zur M500 steht liest sich ja nicht gerade schön:

    AnandTech-Artikel

    With the M500 Crucial was mainly targeting the mainstream market. The … With the M500 Crucial was mainly targeting the mainstream market. The performance was mostly better than in the m4 days but only mediocre compared to other SSDs in the market. The introduction of the likes of the SanDisk Extreme II, Seagate SSD 600, and OCZ Vector 150 has upped the ante even more in the enthusiast segment and it has become clear that the M500 has no place there. To stay competitive in all product areas, Crucial is now launching the big brother to their M500: the M550.


    Vor allem eben bei der hier relevanten kleinen 120GB / 128GB-Version ist die M550 für sequenzielles Schreiben ca drei mal schneller als die M500 (bei der die Modelle mit kleinen Kapazitäten deutlich langsamer sind als die größeren), siehe Leistungs-Tabelle im o.g. Artikel
    3574633-Ztys0
    Avatar
    GelöschterUser713

    Ist doch bekannt, dass die m500 nic ht die schnellste beim Schreiben ist. Aber wie oft schreibt man schon?

    ElNuntius

    Niemals in ein fallendes Messer greifen!


    wie einen Fussball nach oben kicken und am Griff fassen, hoffentlich nicht ins Gesicht kicken:D
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text